OBD2 Shop
OBD Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Motortechnik (Diesel, Benzin, Elektro), Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Support. Löse Dein Problem am KFZ.

Plötzlicher Kühlmittelverlust

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ, Impressum & Datenschutz
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Gehe zu Seite: 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Holzbrett



KFZ-Schrauber seit: 15.06.2006
Beiträge: 163
Karma: +0 / -4   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag24-05-2009, 21:55    Titel: Plötzlicher Kühlmittelverlust Antworten mit Zitat

Hallo,

vorhin wollte ich meinen Golf umparken, also mal eben auf den eigenen Parkplatz, da hier meine Gäste parkten. Nunja, ich parkte um, als mich die MFA Meldung "STOPP! Kühlmittel prüfen!" fast erschlug. Ich stellte den Motor ab und sah dahin, woher ich kam. Da gab es ein paar schwarze Flecken auf dem Boden, und eben auch genau da, wo ich lang gefahren bin (nur 20 Meter). Motorhaube auf und - Oh-Schreck - tatsächlich Kühlmittelstand weit unter min.

Nun gibt's in dieser Gegend wohl sehr viele Marder - jedenfalls hat ziemlich jeder hier ein Gitter unterm Auto zu liegen. Ich ging also zu den Flecken hab meine Hand reingetatscht und sah schwarz. Es schien wie das pure Öl. Allerdings tropfte im Stand später nur dieses typisch rosafarbene Kühlmittel von der Unterbodenverkleidung.

Ich habe jetzt natürlich total Sorge um mein Gölfchen - so ein braver. Beim letzten Ölwechsel hieß es, der Block sei hinten recht ölig - damit also auch die Dämmung der Unterbodenverkleidung. Dies schien von von einer Dichtung der KGE zu kommen - lt. dem Werkstättler sei das aber kein Problem. Was meint ihr dazu? Ist auch schon 20tkm her. Das wollten wir beim nächsten Ölwechsel machen (also der aus der freien Werkstatt).

Jetzt hätte ich nur Hoffnung - so blöd es klingen mag - dass nur ein Schaden an einem Kühlmittelschlauch vorliegt, wodurch dieses das Öl, was sich in dieser Unterbodenschutzdämmung angesammelt hat, ausgespült hat. Kann man das so Pi mal Daumen prüfen?

Der Ölstand ist OK - so wie vor 2 Tagen kontrolliert. Ob es flüssiger ist, weiß ich nicht.
Motor ist ein ATD PD-TDI (GKB: FST). 147tkm.

An der Motorabdeckung sind ein paar weiße Spritzer, die sich krümelig anfühlen.. (Getrocknetes Kühlmittel?)

Nun habe ich mal am Kühlmittelausgleichsbehälter geschnuppert und es roch irgendwie nach verbranntem Öl oder so ähnlich. Mal ein Bild davon (man sieht deutlich irgendwelche schwarzen Ablagerungen, die beim Reiben sehr krümelig werden): icon_smile_thumb_up.gif" color="red">Bitte keine Links zu externen Dateihostern! a) nerven die zusätzlich notwendigen Klicks, b) Wartezeit, Werbebanner/Werbepopups und notwendige Registrierungen, c) ist nach einiger Zeit die Datei weg und das Thema für andere Leser nutzlos!

Bitte nutze 'Attachment hinzufügen' bzw. das Upload Forum hier.
/img32/9826/p1070038b.jpg" border="0" alt="http://img32.
" color="red">Bitte keine Links zu externen Dateihostern! a) nerven die zusätzlich notwendigen Klicks, b) Wartezeit, Werbebanner/Werbepopups und notwendige Registrierungen, c) ist nach einiger Zeit die Datei weg und das Thema für andere Leser nutzlos!

Bitte nutze 'Attachment hinzufügen' bzw. das Upload Forum hier.

/img32/9826/p1070038b.jpg" onLoad="imgResize(this);" onMouseOver="imgCursor(this);" onClick="imgOpenResized(this);">
Das ist nicht mehr normal, oder?

Wie kann sowas so plötzlich passieren? Momentan steht der Kühlmittelstand und es tropft nichts mehr (klar, ist die Wasserpumpe ja erst aktiv wenn der Motor läuft). Habe schon irgendwie an den Ölkühler gedacht, aber man kann nichts finden. Ich glaub ich werd den morgen wohl erstmal zu ner Werkstatt fahren. Wäre schön, wenn der ein oder andere schon etwas dazu sagen könnte. Würdet ihr in eine freie oder Vertragswerkstatt fahren? (Also wenn ihr nicht selbst alle Schrauber sein würdet:))


Gruß und vielen Dank
Andreas
G4 Pacific TDI PD - 74kW - BJ 2003 - MKB: ATD - GKB: FST - 177' km
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
teileklaus
Schrauber
Schrauber
Avatar-teileklaus

KFZ-Schrauber seit: 30.12.2006
Beiträge: 2648
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Obrigheim
2005 Volkswagen
Premium Support

Beitrag24-05-2009, 22:25    Titel: Plötzlicher Kühlmittelverlust Antworten mit Zitat

Antwort Ja.
Gruß, der Teileklaus
Touran 2005 BKC 1,9
Fiat 500, Einkaufswagen
R1150R Tuningkuh, 126 NM
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Holzbrett



KFZ-Schrauber seit: 15.06.2006
Beiträge: 163
Karma: +0 / -4   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag25-05-2009, 4:24    Titel: Plötzlicher Kühlmittelverlust Antworten mit Zitat

Hallo Teileklaus,

auf welche Frage darf das denn die Antwort sein?


Gruß und Danke
Andreas
G4 Pacific TDI PD - 74kW - BJ 2003 - MKB: ATD - GKB: FST - 177' km
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
TDI-GTI-4-Motion
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-TDI-GTI-4-Motion

KFZ-Schrauber seit: 22.02.2009
Beiträge: 3928
Karma: +111 / -0   Danke, gefällt mir!

2002 Volkswagen Golf Verbrauch
Premium Support

Beitrag25-05-2009, 8:01    Titel: Plötzlicher Kühlmittelverlust Antworten mit Zitat

Das, dass nicht normal ist, wie es in dem Behälter aussieht. Das würde ich nämlich auch sagen.

Ich würde mal sagen das liegt entweder an der Kopfdichtung, oder am Wasser/Öl-Tauscher.
MfG. Michael

VW Golf IV TDI GTI 4-Motion Bj.2002 MKB/GKB: ARL/FEK
VW T4 Pritsche TDI Bj.1999 MKB/GKB: AXG/AFK (Selfmade)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Holzbrett



KFZ-Schrauber seit: 15.06.2006
Beiträge: 163
Karma: +0 / -4   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag25-05-2009, 8:10    Titel: Plötzlicher Kühlmittelverlust Antworten mit Zitat

Hallo TDI-GTI-4-Motion,

das habe ich mir fast gedacht. Bleibt nur zu hoffen, dass es der Ölkühler ist, oder?

Was kostet der denn in etwa und wie lang benötigt man zum Tausch desselben? (Dann kann ich mir in etwa denken, was mich das kostet - was nehmen denn freie Werkstätten pro Stunde in etwa?)

BTW: Gab's eigentlich wirklich mal nen GTI mit TDI? Wenn ja, ab wann?


Gruß
Andreas
G4 Pacific TDI PD - 74kW - BJ 2003 - MKB: ATD - GKB: FST - 177' km
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
TDI-GTI-4-Motion
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-TDI-GTI-4-Motion

KFZ-Schrauber seit: 22.02.2009
Beiträge: 3928
Karma: +111 / -0   Danke, gefällt mir!

2002 Volkswagen Golf Verbrauch
Premium Support

Beitrag25-05-2009, 8:25    Titel: Plötzlicher Kühlmittelverlust Antworten mit Zitat

Das Wechseln dauert ne halbe bis ne stunde, je nach Ausstattung und Motor. Was das Teil kostet, kann ich dir nicht sagen.

Holzbrett hat folgendes geschrieben:
BTW: Gab's eigentlich wirklich mal nen GTI mit TDI? Wenn ja, ab wann?

Das gab es eigntlich schon beim 3er Golf. Das ist aber kein GTI mit TDI, sondern der TDI Top-Motor mit GTI Ausstattung. Beim 4er gab es zwei verschiedene TDI GTI. Einmal ab 98, den 1,9er mit Verteilerpumpe und 110 PS. Ab 01 dann der 1,9er mit Pumpe-Düse Technik und 150 PS.
MfG. Michael

VW Golf IV TDI GTI 4-Motion Bj.2002 MKB/GKB: ARL/FEK
VW T4 Pritsche TDI Bj.1999 MKB/GKB: AXG/AFK (Selfmade)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
teileklaus
Schrauber
Schrauber
Avatar-teileklaus

KFZ-Schrauber seit: 30.12.2006
Beiträge: 2648
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Obrigheim
2005 Volkswagen
Premium Support

Beitrag25-05-2009, 9:48    Titel: Plötzlicher Kühlmittelverlust Antworten mit Zitat

Hallo Andreas, du schreibst Romane, 10 Fragen, die ich alle mit "ja" beantworten kann, weil sich das meist von selbst versteht.
ZB:
Öl im Kühlwasser nicht normal ? Antwort ja...
Zum Freundlichen zum Freien ? Antwort ja..
(wer sollte die Arbeitspreisqualität deiner Händler besser kennen als du?)
Wie lange das dauert die paar Schrauben und Filter raus, Wasser usw. Ja..Entschuldigung das sieht man schon wenn man das Teil ansieht. Und du gibst die Antwort gleich selbst mit.
Also erst überlegen dann schreiben, steht in den Forumsbedingungen.

Ölkühler gibt es bei VW- was er kostet, merkst du, wenn du ihn bezahlst oder anrufst- hast ja keine Wahl- oder willst du einen evtl. Defekten steigern?
Also das Nächste, günstige machen: Ölwasserkühler ern. Reiniger rein, Spülen, Fahren. Nachsehen ob wieder was fehlt, bzw Öl kommt.
Dann geht es an die Kopfdichtung..Mit der Zeit wird es eindeutiger und schlimmer. Wasserverlust / Kochen..
Dann fällt es leichter zu entscheiden.
Gruß, der Teileklaus
Touran 2005 BKC 1,9
Fiat 500, Einkaufswagen
R1150R Tuningkuh, 126 NM
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Holzbrett



KFZ-Schrauber seit: 15.06.2006
Beiträge: 163
Karma: +0 / -4   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag25-05-2009, 10:03    Titel: Plötzlicher Kühlmittelverlust Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
G4 Pacific TDI PD - 74kW - BJ 2003 - MKB: ATD - GKB: FST - 177' km
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Seite 1 von 3
Gehe zu Seite: 1, 2, 3  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Plötzlicher Leistungsverlust nach Neustart wieder OK Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge VW T6 TDI Kühlmittelverlust Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge 2.0 TDI Motor Kühlmittelverlust Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Plötzlicher Leistungsverlust MKB ASZ ?? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Plötzlicher Leistungsverlust T4 AHY KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Plötzlicher Motorstillstand Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Plötzlicher Leistungseinbruch beim AJM Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.