OBD2 Shop
OBD Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Motortechnik (Diesel, Benzin, Elektro), Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Support. Löse Dein Problem am KFZ.

AGR-Ventil verschliessen, warum???

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ, Impressum & Datenschutz
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
hardyscheibe
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag18-01-2011, 0:12    Titel: AGR-Ventil verschliessen, warum??? Antworten mit Zitat

Hallo,

mich würde mal brennend interessieren, warum in vielen Beiträgen das Verschliessen des AGR-Ventils als erste Massnahme schon vollzogen wurde oder empfohlen wird.

Teilweise hat man das Gefühl, mit funktionstüchtigem AGR von vornherein auf der Verliererseite zu stehen!

Meines Wissens nach soll AGR den mit Luftüberschuss arbeitenden Dieselmotor nur daran hindern, in zu heissen Zonen der Verbrennung eine Reaktion des eigentlich trägen Gases Stickstoff mit überschüssigen Sauerstoff zu NOx zu ermöglichen.

(NOx steht hier für alle möglichen Verbindungen von Stickstoff N und Sauerstoff O)

Durch AGR wird also nur der Luftüberschuss verdrängt, der für die Verbrennung der eingespritzten Kraftstoffmenge nicht notwendig ist.

Somit ist ja nichteinmal eine Leistungssteigerung zu erwarten!

Mit freunlichem Gruss
hardyscheibe
Nach oben
 
teileklaus
Schrauber
Schrauber
Avatar-teileklaus

KFZ-Schrauber seit: 30.12.2006
Beiträge: 2648
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Obrigheim
2005 Volkswagen
Premium Support

Beitrag18-01-2011, 0:25    Titel: AGR-Ventil verschliessen, warum??? Antworten mit Zitat

Hi

Hast Recht ist verboten und unnötig bei "artgerecht gehaltenen Fahrzeugen" die auch öfter mal Vollgas sehen.
Besonders aber bei Motoren die viel im AGR aktiven Bereich und Kurzstrecke gefahren werden, schon älter sind, oder gar viel Rußausstoß haben, geht durch die AGR die Ansaugbrücke usw. zu und der Motor bekommt noch schlechter Luft und wiederum mehr Ruß durch die AGR..
Das Verschließen der AGR ist bei den neueren Motoren nicht mehr ohne Fehlereintrag möglich, und dient oft auch nur zur Fehlereingrenzung, wenn die AGR dauernd offen steht oder eben klemmt und/ oder die Dose defekt ist.
Durch die rechtliche auch umweltpolitische Komponente ( Abgaseinstufung in eine Klasse), darf diese Maßnahme auch nicht dauerhaft verbaut bleiben.
Auffallen tut sie aber nicht mal dem TÜV.
Hoffe zur Meinungsbildung beigetragen zu haben.
Gruß, der Teileklaus
Touran 2005 BKC 1,9
Fiat 500, Einkaufswagen
R1150R Tuningkuh, 126 NM
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
TDI-GTI-4-Motion
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-TDI-GTI-4-Motion

KFZ-Schrauber seit: 22.02.2009
Beiträge: 3928
Karma: +111 / -0   Danke, gefällt mir!

2002 Volkswagen Golf Verbrauch
Premium Support

Beitrag18-01-2011, 0:51    Titel: AGR-Ventil verschliessen, warum??? Antworten mit Zitat

teileklaus hat folgendes geschrieben:
Durch die rechtliche auch umweltpolitische Komponente ( Abgaseinstufung in eine Klasse), darf diese Maßnahme auch nicht dauerhaft verbaut bleiben.
Nicht ganz richtig Klausi. Eigentlich darf das Auto keinen Meter mehr im Straßenverkehr zurücklegen. Die BE erlischt mit der Deaktivierung sofort!
MfG. Michael

VW Golf IV TDI GTI 4-Motion Bj.2002 MKB/GKB: ARL/FEK
VW T4 Pritsche TDI Bj.1999 MKB/GKB: AXG/AFK (Selfmade)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
teileklaus
Schrauber
Schrauber
Avatar-teileklaus

KFZ-Schrauber seit: 30.12.2006
Beiträge: 2648
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Obrigheim
2005 Volkswagen
Premium Support

Beitrag18-01-2011, 0:55    Titel: AGR-Ventil verschliessen, warum??? Antworten mit Zitat

Ja ja schon, aber das probeweise Verschließen wird ja auch von cleveren Werkstätten dazu benutzt, Fehler auszuschließen- oder?
Und das würde ich mal nicht kriminalisieren.
Gruß, der Teileklaus
Touran 2005 BKC 1,9
Fiat 500, Einkaufswagen
R1150R Tuningkuh, 126 NM
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
neubaupe
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag18-01-2011, 4:04    Titel: AGR-Ventil verschliessen, warum??? Antworten mit Zitat

Wie du bereits sagst, wird der Frischluft ein Teil des Abgases beigeführt
(zwischen Turbolader und Ladeluftkühler).
Die benötigte Luftmenge wird also bei offener AGR durch einen definierten
Teil Abgas ersetzt.
Damit verringert sich die durch den Luftmengenmesser geführte Frischluft.
Dieser ist eine Messgröße für die Berechnung der Einspritzmenge.
<edit>Nachgelesen: Es gibt LMM-Signal Kompensations-Mechanismen in div. STGs.</edit>

Weiters verringert sich der Staudruck der Abgase vor dem Turbolader.
Dies resultiert in einer langsameren Drehzahl-änderung/-steigerung des
Turbos, das sogenannte 'Ansprechverhalten'.

Empirisch erfolgreich nachvollzogen.

lg.


Zuletzt bearbeitet am 20-01-2011, 14:19, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
 
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11139
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag18-01-2011, 7:12    Titel: Re: AGR-Ventil verschliessen, warum??? Antworten mit Zitat

hardyscheibe hat folgendes geschrieben:
Hallo,

mich würde mal brennend interessieren, warum in vielen Beiträgen das Verschliessen des AGR-Ventils als erste Massnahme schon vollzogen wurde oder empfohlen wird.

Teilweise hat man das Gefühl, mit funktionstüchtigem AGR von vornherein auf der Verliererseite zu stehen!
Die Besitzer der Motoren, deren segensreiche AGR die Wirkungen zeigt wie in den Fotos hier http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=3095 , die stehen tatsächlich von vornherein auf der Verliererseite, wenn sie mal die Papier-Pmax ihres Motors brauchen . . .
Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
vwSchrauber
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 18.09.2008
Beiträge: 1262
Karma: +41 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag18-01-2011, 13:36    Titel: AGR-Ventil verschliessen, warum??? Antworten mit Zitat

Zitat:
Nicht ganz richtig Klausi. Eigentlich darf das Auto keinen Meter mehr im Straßenverkehr zurücklegen. Die BE erlischt mit der deaktivierung sofort!


Das dürfte es dann auch mit abgasrelevanten Fehlern nicht, aber was willst denn machen? Aufn LKW verladen, und in der Werkstatt auf den klimatisierten Rollenprüfstand, damit einem hirnlos definierten Gesetz genüge getan ist?! icon_rolleyes.gif

Bei vielen älteren Fahrzeugen wird das Abgasbild gemittelt über alle Schadstoffkomponenten mit verschlossener ARF besser aussehen;
selber schrauben - statt Werkstattpfusch
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
hardyscheibe
Gast




 


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-01-2011, 0:40    Titel: AGR-Ventil Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Das Elektroauto - warum es sich nicht durchsetzt Fachartikel
Keine neuen Beiträge Zierleistenlöcher verschliessen Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Bremsen - Salzwasser: Luftkanäle im Winter verschliessen? Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Fehler 1269 Ventil für Einspritzbeginn....Wo ist das Ventil? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge wassergekühlte AGR - warum? Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.