OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Nach Bremsbelagwechsel vorne kommt d.Pedal nicht ganz zurück

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Autor Nachricht
tyler2004



KFZ-Schrauber seit: 17.06.2012
Beiträge: 18
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: gifhorn

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag17-06-2012, 13:17    Titel: Nach Bremsbelagwechsel vorne kommt d.Pedal nicht ganz zurück Antworten mit Zitat

Hallo, ich habe bei einem Skoda Superb Bj2005 TDI PD 130Ps die vorderen Bremsbeläge ersetzt.

Nachdem ich das Fahrzeug wieder aus der Werkstatt fahren wollte und die Bremse aufgepumpt habe, habe ich bemerkt, dass das Bremspedal bei laufendem Motor nicht ganz zurück kommt und die Räder auch alle etwas Bremsen.

Hat einer schonmal dies Problem gehabt und kann mir behilflich sein ?

Mfg
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3448
Karma: +292 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag17-06-2012, 13:52    Titel: Nach Bremsbelagwechsel vorne kommt d.Pedal nicht ganz zurück Antworten mit Zitat

Moin,
wie hast Du den Belagwechsel genau gemacht, vor allem
- Kolben wie weit zurückgedrückt;
- wieviel Leerweg war unmittelbar hinterher im Bremspedal?
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
tyler2004



KFZ-Schrauber seit: 17.06.2012
Beiträge: 18
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: gifhorn

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag17-06-2012, 15:35    Titel: Nach Bremsbelagwechsel vorne kommt d.Pedal nicht ganz zurück Antworten mit Zitat

Herbert hat folgendes geschrieben:
Moin,
wie hast Du den Belagwechsel genau gemacht, vor allem
- Kolben wie weit zurückgedrückt;
- wieviel Leerweg war unmittelbar hinterher im Bremspedal?
hg
Herbert


Hi,
eigentlich so wie es sein sollte. Sattel abgebaut, Bremskolben bis Anschlag zurückgedrückt, Sattelträger gereinigt neue Beläge rein. Alles wieder zusammen und danach konnte man das Pedal natürlich ganz durchtreten und beim zweiten mal treten hat sich dann Druck aufgebaut. Aber er baut sich nicht mehr komplett ab. Also alle Räder bremsen leicht, das Fahrzeug steht auf der Bühne. Wenn der Motor läuft kommt auch das Pedal nicht ganz zurück von allein.

Wenn ich das Pedal mit ausgeschaltetem Motor durchtrete und dann halte und den Motor einschalte kann ich das Pedal fast komplett bis zum Bodenblech durchtreten.

Bin mir halt nicht sicher ob es am BKV oder vielleicht am Hauptbremszylinder liegt.

Mfg Micha
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Octavia_4x4
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.04.2008
Beiträge: 2733
Karma: +10 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag17-06-2012, 16:06    Titel: Nach Bremsbelagwechsel vorne kommt d.Pedal nicht ganz zurück Antworten mit Zitat

Erster Tritt nach dem Zurückstellen gleich voll drauf? das macht man normal nicht. Ganz leicht pumpen, nicht voll durchtreten, bis der Druckpunkt sich einstellt. Evtl. könnte irgendwo Luft ins System gezogen worden sein.

Ich würde als erste Maßnahme mal Bremsflüssigkeit wechseln, da du damit auch entlüftest.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
tyler2004



KFZ-Schrauber seit: 17.06.2012
Beiträge: 18
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: gifhorn

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag17-06-2012, 16:11    Titel: Nach Bremsbelagwechsel vorne kommt d.Pedal nicht ganz zurück Antworten mit Zitat

Octavia_4x4 hat folgendes geschrieben:
Erster Tritt nach dem Zurückstellen gleich voll drauf? das macht man normal nicht. Ganz leicht pumpen, nicht voll durchtreten, bis der Druckpunkt sich einstellt. Evtl. könnte irgendwo Luft ins System gezogen worden sein.

Ich würde als erste Maßnahme mal Bremsflüssigkeit wechseln, da du damit auch entlüftest.


ja beim entlüften wird das Pedal ja auch ganz durchgetreten, das dürfte doch kein Unterschied sein oder irre ich mich ?
Und wie sollte er sich dadurch Luft ins System ziehen ?
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Autoservice
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Autoservice

KFZ-Schrauber seit: 14.04.2012
Beiträge: 2123
Karma: +64 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

VCDS/Reparatur Support

Beitrag17-06-2012, 17:02    Titel: Nach Bremsbelagwechsel vorne kommt d.Pedal nicht ganz zurück Antworten mit Zitat

Zitat:
Nachdem ich das Fahrzeug wieder aus der Werkstatt fahren wollte und die Bremse aufgepumt habe, habe ich bemerkt das das Bremspedal bei laufendem Motor nicht ganz zurück kommt und die Räder auch alle etwas Bremsen.


Wird die Bremse frei, wenn der Bremskraftverstärker bei abgestelltem Motor leergepumpt ist/wird?

Zitat:
ja beim entlüften wird das Pedal ja auch ganz durchgetreten, das dürfte doch kein Unterschied sein oder irre ich mich ?
Und wie sollte er sich dadurch Luft ins System ziehen ?


Zum einen setzt sich im Normalbetrieb auf dem nicht benutzten Bereich des HBZ an der Zylinderlaufbahn Schmant/Schmutz fest, der beim ganz durchtreten ins Sysem gelangen kann,

oder es haben sich Rostspuren gebildet, die zur Zerstörung der Manschetten führen, sobald der Kolben diesen unbenutzten Bereich überfährt.
LG, Onkel BM

*Nichts ist einfacher, als sich schwierig auszudrücken......*

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
servusssss
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 14.11.2006
Beiträge: 149
Karma: +7 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Vlbg

Premium Support

Beitrag17-06-2012, 17:49    Titel: Nach Bremsbelagwechsel vorne kommt d.Pedal nicht ganz zurück Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

soweit mir bekannt ist, muss die Zündung bei ABS Fahrzeugen eingeschaltet sein, so dass sich die Ventile usw. im Bremssystem den Rücklauf freigeben. Ansonsten kann es passieren, dass Steuerelemente usw. im Bremssystem defekt gehen.

SG
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
tyler2004



KFZ-Schrauber seit: 17.06.2012
Beiträge: 18
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: gifhorn

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag17-06-2012, 17:49    Titel: Nach Bremsbelagwechsel vorne kommt d.Pedal nicht ganz zurück Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Doku Golf 1J, Kupplungspedal kommt nicht ganz zurück Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Rubbelnde Scheibenwischer vorne vermeiden Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge Octavia I 1999 Wischer vorne geht nur wenn es trocken ist Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge Touran Kupplungspedal kommt nicht zurück Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Nach Bremsbelagwechsel Scheiben verzogen? Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Kupplungspedal kommt langsam zurück Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Nach Abdichten der ESP kommt kein Sprit. Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.