OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

TDI Probleme Injektoren Korrekturwerte eingeben

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Autor Nachricht
Westfale



KFZ-Schrauber seit: 17.12.2016
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Neuburg/Donau

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-12-2016, 0:32    Titel: TDI Probleme Injektoren Korrekturwerte eingeben Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe einen Polo (6R) mit dem CFW-Dieselmotor und habe die Injektoren erneuert. Nun wollte ich mit VCDS die Korrekturwerte eingeben und stehe vor dem Problem, dass der Korrekturwert (oder das was ich dafür halte) wesentlich weniger Stellen hat als das Eingabefeld im VCDS unter dem Anpassungskanal.

Kann mir jemand einen Ratschlag geben, wo mein Fehler liegt oder wie es geht? icon_rolleyes.gif icon_question.gif

Da der Motor jetzt nach dem Kaltstart sehr unruhig läuft und wenn man kein Gas gibt setzt er auch einen Fehler für die zweite Einspritzdüse.

Danke!



Injektor 1.jpg
 Beschreibung:
 Welche Buchstaben-/Zahlen-Kombination ist der Korrekturwert?
 Dateigröße:  291,1 KB
 Angeschaut:  3153 mal

Injektor 1.jpg


VCDS Anpassung.jpg
 Beschreibung:
 Über Anpassung habe ich es probiert, da es über die Funktion Codierung nicht möglich war.
 Dateigröße:  305,67 KB
 Angeschaut:  2099 mal

VCDS Anpassung.jpg


VCDS Injektorkorrekturwert eingeben.jpg
 Beschreibung:
 Es sind einfach zu viele Stellen einzugeben und so viele Stellen gibt es auf den EInspritzdüsen nicht
 Dateigröße:  156,97 KB
 Angeschaut:  1787 mal

VCDS Injektorkorrekturwert eingeben.jpg

Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15513
Karma: +212 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag19-12-2016, 10:50    Titel: TDI Probleme Injektoren Korrekturwerte eingeben Antworten mit Zitat

Hi,

Du verwendest eine veraltete VCDS Version, bitte updaten.
Kann es sein, daß Du den falschen Anpassungskanal hat?

IMHO ist die IMA / ISA Werte das "T75 ... WYY" sein.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2


Zuletzt bearbeitet am 19-12-2016, 10:51, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Westfale



KFZ-Schrauber seit: 17.12.2016
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Neuburg/Donau

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-12-2016, 11:01    Titel: TDI Probleme Injektoren Korrekturwerte eingeben Antworten mit Zitat

Hallo,

danke für die Info!

Werde ich heute Abend checken!

Gruß

Andreas
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15513
Karma: +212 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag19-12-2016, 11:07    Titel: TDI Probleme Injektoren Korrekturwerte eingeben Antworten mit Zitat

Lade doch bitte einen Screenshot der verfügbaren Anpassungskanäle hoch!
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Westfale



KFZ-Schrauber seit: 17.12.2016
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Neuburg/Donau

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-12-2016, 22:45    Titel: TDI Probleme Injektoren Korrekturwerte eingeben Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.



Auswahl Anpassung 2.jpg
 Beschreibung:
 TDI Probleme Injektoren Korrekturwerte eingeben
 Dateigröße:  4,11 MB
 Angeschaut:  1878 mal

Auswahl Anpassung 2.jpg

Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge 2.7 / 3.0 TDI Injektoren mit VCDS prüfen Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge 1.4 16V (Benziner) AGR-Probleme Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Tempomat-Einbau-Probleme Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Piezo Injektoren:Parameter mit VCDS eingeben (3.0 TDI/BMK) Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Probleme mit Injektoren Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge VAG-COM: Address 25 Bit teA dre ss e 17 eingeben KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Injektor Code eingeben (Common Rail) KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.