OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

P1297-001-Druckabfall + P1093-008-Fehlfunktion-Sporadisch

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Benziner - Motorentechnik
Autor Nachricht
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11139
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag26-01-2017, 19:50    Titel: P1297-001-Druckabfall + P1093-008-Fehlfunktion-Sporadisch Antworten mit Zitat

Hallo,

mein Polo mit EA113 (CDL) zeigt mit zarten 12Tkm erste Macken . . . .

Nach einigen Tagen Standzeit und einem Kaltstart bei ca. -4°C Blocktemperatur sägte der Leerlauf erstmal sehr stark zwischen ca. 800 und 1400rpm. Das Losfahren ging fast normal, aber unterhalb 1500rpm gab es einzelne harte Ruckler. Auch nach ein paar Minuten Fahrt war der Leerlauf noch nicht wieder stabil sondern sägte weiter (nur etwas schwächer als direkt nach dem Start).
Irgendwann bei warmem Motor lösten sich dann alle Probleme in Luft auf, selbst Vollgas-Logdaten bis zum Begrenzer sahen völlig normal aus.
Nur im FS stand

Code:
2 Fehlercodes gefunden:

004759 - Verbindung Lader-Drosselklappe
P1297 - 001 - Druckabfall
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 01100001
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 255
Kilometerstand: 12564 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2039.14.00
Zeit: 11:16:02
Umgebungsbedingungen:
Drehzahl: 1445 /min
Last: 30.6 %
Geschwindigkeit: 31.0 km/h
Temperatur: 9.0°C
Temperatur: -3.0°C
Druck: 990.0 mbar
Spannung: 14.605 V


004243 - Bank 1; Kraftstoffbemessungssystem 2
P1093 - 008 - Fehlfunktion - Sporadisch
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00101000
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 255
Kilometerstand: 12569 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2039.14.00
Zeit: 11:21:23
Umgebungsbedingungen:
Drehzahl: 1492 /min
Last: 27.0 %
Geschwindigkeit: 40.0 km/h
Temperatur: 53.0°C
Temperatur: -5.0°C
Druck: 1000.0 mbar
Spannung: 14.732 V


Auch der nächste Kaltstart am Morgen danach bei ca. -3°C war wieder normal.
Kennt jemand hier die Symptome und mögliche Ursachen?


Noch etwas das mir nicht so gefällt:
Nach Winter-Kaltstarts läuft der Motor unter Last allmählich "akustisch unrunder" als früher, d.h. ein Zylinder erzeugt beim Beschleunigen ein weiches "Bop"-Geräusch. Am deutlichsten höre ich es in niedrigen Gängen zwischen 1500 und 2000rpm. Im Schubbetrieb bleibt das Geräusch völlig weg, mit steigender Motortemperatur wird es leiser und verschwindet schließlich auch.
Der Motor ruckelt dabei nicht und läuft auch sonst normal-unauffällig, außer dem bisher einmaligen Zwischenfall, siehe oben.
Ölverbrauch ist vorhanden (ca. 0,2l / 1000km), aber IMO noch nicht bedenklich.

Woher kann die akustische Ungleichheit der kalten Zylinder kommen, die wie gesagt früher nicht so auffällig war? Schlägt da evtl. schon ein Pleuellager oder Kolbenbolzen aus? Oder ist es eher ein Kolbenkipper, der sich zurückbildet, wenn alle Bauteile ihre warmen Sollmaße erreichen?
Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Blackfrosch
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 04.01.2011
Beiträge: 158
Karma: +13 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag26-01-2017, 20:00    Titel: P1297-001-Druckabfall + P1093-008-Fehlfunktion-Sporadisch Antworten mit Zitat

Ursache:
Druckregelventil der Kurbelgehäuseentlüftung auch PCV genannt - So fängts immer an - Irgendwann laufen die garnicht mehr rund - auch nicht mehr warm.


Zuletzt bearbeitet am 26-01-2017, 20:02, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11139
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag26-01-2017, 20:07    Titel: P1297-001-Druckabfall + P1093-008-Fehlfunktion-Sporadisch Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Benziner - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Nockenwellenverstellung - Fehlfunktion Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge P2101 - Drosselklappensteuerung Fehlfunktion Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge P0400 - Abgasrückführung Fehlfunktion Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Sporadisch schwergängige Kupplung Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge 01202 - Diagnoseleitung 44-10 - Kurzschluß - Sporadisch KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Sporadisch geht er in den Notbetrieb 110PS ASV Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Leistungsverlust AFN-Sporadisch- fast immer Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.