OBD2 Shop
OBD Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Motortechnik (Diesel, Benzin, Elektro), Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Support. Löse Dein Problem am KFZ.

Luftmassenmesser AJM - Werte zu groß

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ, Impressum & Datenschutz
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
7111



KFZ-Schrauber seit: 06.02.2018
Beiträge: 9
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag15-11-2019, 18:42    Titel: Luftmassenmesser AJM - Werte zu groß Antworten mit Zitat

Hallo Schrauber,

ich habe ein Problem mit einem LMM in einem Passat 3B mit dem AJM Motor:

Der Motor startet und läuft normal, soweit so gut.

Der Thermostat ist offenbar defekt, denn die Temperaturanzeige im KI bleibt niedrig und alle Sensoren (MWB 007 in VCDS) melden zueinander passende Temperaturen und die Heizung wird nicht richtig warm. Also demnächst wechseln.

Bei der Durchsicht der Messwerte in VCDS ist mir aufgefallen, dass der LMM deutlich zu hohe Werte im MWB004 liefert:

zB im Leerlauf: Sollwert: ~250 Istwert:~500

Bisherige Versuche:

- Keine Fehler im MSG.

- Neuer LMM eingebaut -> gleiches Verhalten.

- LMM aus anderem Passat, auch AJM, eingebaut -> gleiches Verhalten. (Im anderen Passat sind die Werte dieses LMM korrekt !)

- Spannungen am LMM in Ordnung. Wie exakt müssen die 5V stimmen ? Mein Multimeter ist vielleicht nicht sehr exakt. Es zeigt bei diesem Auto 4,95V, beim anderen Passat 4,97V an.

- LMM Stecker gezogen: fester Ersatzwert, Fehler im MSG.

- LMM durch Diode zwischen +5V und Signal ersetzt. MWB004 Istwert sehr hoch, konstant. Gleiches Verhalten beim anderen Passat.

- Loch in der Ladeluftstrecke habe ich keines bemerkt. Muss sich das akustisch bemerkbar machen ?

Ich glaube daher, dass ich einen Defekt von LMM und Verkabelung ausschließen kann. Es gibt auch keine Anhaltspunkte dafür, dass jemand Billigtuning versucht hätte.

Als nächstes mache ich eine Probefahrt mit beiden Autos und logge Drehzahl, Ladedruck und die beiden Luftmassenwerte.

Kann das was mit dem Thermostat zu tun haben ?

Fällt euch noch was dazu ein ?

Danke fürs Mitdenken !

Martin
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5828
Karma: +125 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber und Herbert gefällt das.
Beitrag16-11-2019, 7:18    Titel: Luftmassenmesser AJM - Werte zu groß Antworten mit Zitat

1. Möglichkeit
Die AGR wurde stillgelegt.

2. Möglichkeit
Undichte Ladeluftstrecke
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3326
Karma: +232 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag16-11-2019, 10:01    Titel: Luftmassenmesser AJM - Werte zu groß Antworten mit Zitat

Moin,
ein alternder LMM macht sich durch zu niedrige Werte bemerkbar, schau hier
https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?t=3347
Der Quertausch mit einem anderen Fahrzeug gleichen Typs ist erst mal keine schlechte Idee, aber es läuft wahrscheinlich auf die Möglichkeit 1 von Matthias hinaus.
Warum?
Ein Leck auf der TL Druckseite würdest Du bei (Voll-)Last bemerken, nicht im Leerlauf.
Die nicht öffnende AGR erkennst Du im Betrieb daran, daß bei geringer Last die Ist-Werte zu hoch sind, und bei hoher Last dem Soll folgen (z. B. beim Vollgas-Beschleunigen). Denn da macht die AGR ohnehin zu.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 742
Karma: +71 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag16-11-2019, 12:22    Titel: Luftmassenmesser AJM - Werte zu groß Antworten mit Zitat

Zu 90% die AGR stillgelegt
VCDS
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
7111



KFZ-Schrauber seit: 06.02.2018
Beiträge: 9
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag19-11-2019, 9:19    Titel: AGR... Antworten mit Zitat

Danke für euren Input !

Ich hab nachgeschaut und in der Tat: die AGR ist mit einem fast unsichtbaren Blech an der Dichtung unterhalb vom AGR Ventil zu.

Der Haken an der Erklärung ist aber, dass das bei beiden Autos die ich verglichen habe der Fall zu sein scheint. Damit müssten sich die LMMs wiederum gleich verhalten, oder ?

Bei dem Passat um den es eigentlich geht (der mit dem MSG -A) bin ich mir sicher, dass da ein durchgehendes Blech ist. Bei dem anderen muss ich noch genau nachschauen ob die AGR wirklich ganz zu ist.

Um LMM Werte im Betrieb zu haben habe ich mit beiden Autos eine annähernd gleiche Probefahrt gemacht: Beschleunigen aus dem Stand und loggen von Drehzahl, LM soll, LM ist und Ladedruck. Die Lücke in dem einen Diagramm hat mein Mitfahrer verursacht, sorry.

Gruß
Martin



2019-11-16_170001.jpg
 Beschreibung:
 Passat (MSG -A)
 Dateigröße:  86,28 KB
 Angeschaut:  93 mal

2019-11-16_170001.jpg


2019-11-14_161818.jpg
 Beschreibung:
 Vergleichsfahrzeug (MSG -BJ)
 Dateigröße:  86,67 KB
 Angeschaut:  82 mal

2019-11-14_161818.jpg



Zuletzt bearbeitet am 19-11-2019, 9:33, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Mpire
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Mpire

KFZ-Schrauber seit: 19.10.2009
Beiträge: 323
Karma: +150 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Oberpfalz
2006 Audi A6 Avant Verbrauch
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag21-11-2019, 17:03    Titel: Luftmassenmesser AJM - Werte zu groß Antworten mit Zitat

Servus,

Hast Du das Anschlussrohr wirklich abgeschraubt, oder vermutest Du nur ein Verschlussblech?
Die originale Dichtung ist nämlich auch aus dünnem V2A-Blech und ist ohne Ausbau von außen nicht von einem Verschluss zu unterscheiden.
Ausbauen und gucken macht schlauer icon_wink.gif

VW-Nr der Dichtung wäre 038131547A (mal zum Angucken auf google)

Gruß Mpire
fehlen Dir die Worte, entscheiden die Taten!
_______________________________________
A6 4F5 (ASB 08/06) Lupo TDI (AMF 04/00)
Honda VFR 800 FI / Cagiva Gran Canyon 900ie
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
7111



KFZ-Schrauber seit: 06.02.2018
Beiträge: 9
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag03-12-2019, 17:19    Titel: Luftmassenmesser AJM - Werte zu groß Antworten mit Zitat

Hallo,

ja, da sind zwei Dichtungen und ein dünnes Blech dazwischen, das sieht man mit einer Lupe ziemlich deutlich.

Den Thermostat habe ich inzwischen gewechselt und die Temperaturen sind jetzt normal, der LMM Wert ist unverändert hoch.

Sobald es nicht mehr so kalt ist baue ich das AGR Blech mal aus.

Gruß
Martin
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Luftmassenmesser / Luftmassenwerte an Benzinmotoren Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge Luftmassenmesser: teure Schwachstelle an VAG - TDI Fachartikel
Keine neuen Beiträge 16488/P0104/000260 - Luftmassenmesser Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Wie groß ist der Hub der VTG Stange? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Passat AHU Ladedruckregeldifferenz zu groß VCDS- und OBD2-Forum, OBD-Diagnosegeräte und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Wie groß ist der Volumenstrom in Vorlauf zur ESP Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Wie groß ist das Kofferraumvolumen beim G3 Variant? Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.