OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Doku Audi bis 02.00, Heizleistung zu gering (Lösung)

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Autor Nachricht
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15691
Karma: +239 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag10-03-2005, 14:12    Titel: Doku Audi bis 02.00, Heizleistung zu gering Antworten mit Zitat

Autor: Michael II

Alle Motoren mit Grauguss - Zylinderkurbelgehäuse.
Heizleistung zu gering, Kühlmittel rostbraun verfärbt, Partikel im Kühlsystem.

Ursache:
Durch Korrosion im Kühlkreislauf des Zylinderkurbelgehäuses verfärbt sich das Kühlmittel rostbraun, im Kühlmittelausgleichsbehälter lagern sich Partikel ab, der Heizungswärmetauscher setzt sich zu.


Lösung:
Um die Beanstandung nachhaltig zu beseitigen, muss das Kühlsystem mit einem speziellen Spülzusatz wie folgt gespült werden:

Der Spülzusatz ist unter der Nummer G 111 000 A3 bestellbar.
Bei beanstandeter Heizleistung (verstopften Wärmetauscher) muss vor dem ersten Spülgang die Heizleistung gemessen werden. Nur so kann der Erfolg der Spülung kontrolliert.

Prüfvoraussetzung:
-Motor betriebswarm
-Drehzahl bei circa 2000 1/min
-Temperaturauswahl höchste Stufe

1. Messung der Heizleistung
-Luftverteilung auf Schalttafeldüsen stellen
-Thermoelement in mittlerer Düse etwa 5 cm einstecken. Messung circa 5 Minuten durchführen und Wert notieren

2. Zylinderkurbelgehäuse spülen:
-Kühlmittel vollständig (wichtig) ablassen
-Kühlmittelthermostat ausbauen und Kühlsystem betriebsbereit verschließen
-Spülungszusatz über Ausgleichsbehälter einfüllen (1,5 bis 2,0 Liter Spülungszusatz pro Spülvorgang)
-Kühlsystem mit sauberem Leitungswasser (Trinkwasserqualität) nach Vorschrift auffüllen und entlüften
-Vorratsbehälter verschließen
-Motor starten und 20 Minuten lang bei Betriebstemperatur mit leicht erhöhter Drehzahl betreiben oder fahren
-Kühlsystem wieder entleeren. Vorsicht heiße Spülflüssigkeit

Der Spülvorgang ist wie oben beschrieben, mindestens einmal, im Bedarfsfall zweimal zu wiederholen.

3. Heizungswärmetauscher spülen:
-Kühlmittelthermostat wieder einbauen
-Spülvorgang wie unter -2- beschrieben mit eingebautem Kühlmittelthermostat noch einmal wiederholen
-Messung der Heizleistung wie unter -1- beschrieben wiederholen

Ist keine Verbesserung der Heizleistung zu erkennen, ist womöglich der Heizungswärmetauscher soweit zugesetzt, dass nur noch ein Tausch Abhilfe bringt.

4. Brachte die Spülung eine Verbesserung der Heizleistung,

-Kühlmittelthermostat wieder ausbauen.
-Um die Spüllösung vollständig aus dem Kühlkreislauf zu entfernen, muss noch zweimal nur mit Leitungswasser 5 Minuten lang ohne Kühlmittelthermostat gespült werden.
-Kühlmittelthermostat wieder einbauen und Ausgleichsbehälter erneuern.
-Kühlmittelschläuche im Motorraum lösen und auf Ablagerungen kontrollieren.
-Sind starke Ablagerungen vorhanden, müssen die Kühlmittelschläuche erneuert werden.
-Kühlsystem mit Kühlflüssigkeit befüllen, entlüften, auffüllen, verschließen.
_________________
Tschüss

Michael
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  

Bewertungen - Doku Audi bis 02.00, Heizleistung zu gering

Durchschnittsbewertung: 0,00 - schlechteste Bewertung: 0 - beste Bewertung: 0 - Anzahl der Bewertungen: 0 - Bewertungen ansehen

Du bist nicht dazu autorisiert dieses Thema zu bewerten. Danke sagen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Doku Audi 8P, Kontrolllampentest Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Audi A4, Fehler im Sekundärluftsystem Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Audi A3 ab 05/03, Sitzlängsverstellung schwergängig Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Audi 80 /1Z - Relais für kleine Heizleistung permanent ein Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Audi CAGA Raildruck zu gering Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Heizleistung in abhängigkeit von Motordrehzahl Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Schlechte Heizleistung im TDI in Verbindung mit Climatronic Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.