VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Starker Ölverbrauch Passat 3b 4motion AFN | Beiträge 16+

 
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Dieselschrauber Bar
Autor Nachricht
DieselBär30x
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-DieselBär30x

KFZ-Schrauber seit: 17.01.2008
Beiträge: 3590
Karma: +100 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: München & Passau

Premium Support

Beitrag12-06-2008, 22:35    Titel: Starker Ölverbrauch Passat 3b 4motion AFN Antworten mit Zitat

mserge hat folgendes geschrieben:
Ich habe im laufe der Jahre an den AFN (auch andere Motoren machen dies) bemerkt dass sie nach x km nach dem Oelwechsel auf einmal das Oel wegfressen. Wenn dieser Punkt erreicht wird machte ich dann Oelwechsel und er hat sich nix mehr genehmigt bis wieder die x km abgespult waren.


Servus Mserge!

Da ich selbst mitunter einen AFN fahre und o. g. Phänomen bei mir bisher noch NIE hatte, täte mich der "technisch-physikalische" Hintergrund für so eine Eigenart interessieren.
Wie kann das sein?
Kann mir nicht vorstellen, daß sich z. B. die Viskosität auf die letzten "X-km" (1.000?) derart und schlagartig verändern könnte, daß sowas plausibel erscheint.

Gut, ich bin einer der Typen, die auf hypervorsichtig machen und Öl-/Filterwechsel doppelt so oft machen wie lt. Werksvorschrift...

Täte mich aber trotzdem interessieren icon_smile.gif

Viele Grüße aus München!
1. S.verlängerung: Audi A4 Avant quattro, 1,9 TDi MKB: AFN, BJ98, Vollausstattung, +VP1L
2. Moped BMW K1200RS, 130 PS, BJ98, Vollausst.
3. T5 1,9 TDI PD (AXC), BJ04 - nur Ärger!
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
teileklaus
Schrauber
Schrauber
Avatar-teileklaus

KFZ-Schrauber seit: 30.12.2006
Beiträge: 2643
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Obrigheim
2005 Volkswagen
Premium Support

Beitrag13-06-2008, 8:56    Titel: Starker Ölverbrauch Passat 3b 4motion AFN Antworten mit Zitat

Von einem befreundeten MAN Meister weiß ich, dass ab einem hohen KM Olwechsel Intervall viel mehr Öl verbrannt wird ( VAG Motoren).
Er sprach von verbrauchtem Mötoröl.
Andererseits hab ich 7500 km Wechsel und fahre 10 - 15 t mit dem AAB ohne Probleme diesbezüglich. Allerd. immer mit Filterwechsel.
Edit.
wäre es möglich, dass der Ölverbrauch mit Vollgasetappen zusammenhängt...
Chip, Kolbentreffer des Strahls? größere Aufheizung des Kolbens, Kolbenkühlöl verdampft und wird weggesaugt / verbrannt?
Gruß, der Teileklaus
Touran 2017 DFG SCR 2,0, 150 PS Schalt
Fiat 500, Einkaufswagen
R1240R BIG Bore Tuningkuh, 142 NM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
mserge
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 20.06.2005
Beiträge: 923
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Luxemburg

VCDS/Reparatur Support

Beitrag13-06-2008, 9:05    Titel: Starker Ölverbrauch Passat 3b 4motion AFN Antworten mit Zitat

[quote="teileklaus"]
Er sprach von verbrauchtem Mötoröl.
quote]

So habe ich mir das auch erklärt ohne jetzt lange zu suchen. Das hängt natürlich vom jeweiligen Fahrprofil ab. Wir haben damals so wie vorgeschrieben alle 15000km Oelwechsel vorgenommen und zwischen 10 und 15000 mussten wir ca 1 Liter hinzukippen der dann bei spätestens 15000km verbraucht war. Die ersten 10000km blieb der Oelstand unverändert.
Das Oel war ein 10W-40 das ich in sehr viele Motoren reingekippt habe und dieses Phänomen trat nur beim AFN auf, sonst nirgends.
A4 Avant 2,5 tdi 110kw; AFB; BJ2000
4 neue Nockenwellen bei 135 tkm!!
neuer Turbo bei 200.000km
neue ESP bei 216.000km
verkauft mit 225000tkm
jetzt Renault Espace 2,0 dci 172 Initiale BJ2012
Clio 2 RS 170 PS BJ2003
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
teileklaus
Schrauber
Schrauber
Avatar-teileklaus

KFZ-Schrauber seit: 30.12.2006
Beiträge: 2643
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Obrigheim
2005 Volkswagen
Premium Support

Beitrag13-06-2008, 12:48    Titel: Starker Ölverbrauch Passat 3b 4motion AFN Antworten mit Zitat

nach Umstellung auf besseres 10W40 (Pennasol teilsy.) hatte ich mein 1 Liter Vorratsöl aus dem Fr. Urlaub wieder nach 3000 km mit zurückgebracht ( T4 AAB 235 000 km) vorher Avia 369 war es verbraucht! (BAB Volllast 140Km/h bis Heim)
Gruß, der Teileklaus
Touran 2017 DFG SCR 2,0, 150 PS Schalt
Fiat 500, Einkaufswagen
R1240R BIG Bore Tuningkuh, 142 NM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
scroll tdi
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 11.07.2007
Beiträge: 427
Karma: +5 / -3   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag13-06-2008, 21:56    Titel: Starker Ölverbrauch Passat 3b 4motion AFN Antworten mit Zitat

Ja bei meinem Diesel 1,9l ATD ist es auch so wie oben gesagt.
zwischen 8000-10 000km muss ich kein Öl nachfüllen. Trotz vorheriger Autobahnfahrt.
Dann steigt aufeinmal der Ölverbrauch an, besonders bei Autobahnfahrten mit höherer Drehzahl.
Das Öl wird einfach gecrackt mit der Zeit... und das unbrauchbare Öl zum Glück verbrannt.
Fülle dann immer max. noch 2mal 0,5l Liter Öl nach.. Ölwechsel dann so bei ca. 12 000km.
Ergibt einen Ölverbrauch von1 liter bei 3000km.




[/code]
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
stierwascher4ever



KFZ-Schrauber seit: 31.10.2022
Beiträge: 1
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag12-02-2023, 15:34    Titel: Passat 3B AFN Ölverbrauch Antworten mit Zitat

Liebe Dieseltreter - mein erster Post - bin ganz nervös!
Vielen Dank vorab für die vielen nützlichen Tips die ich hier schon gefunden habe!

Nun zu meiner Situation: Habe einen 97er Passat 3B mit 110.500km von Rentner 1. Besitz Scheckheft - alles bei VW - vor 2 Monaten gekauft. Öl war klar. Bin inzwischen 900km gefahren und habe nach 500km 0,75l Öl5W40 nachgefüllt. Bei wiederholten Öl Kontrollen fällt mir auf dass auf Landstraße und Stadtfahrten kaum Öl verbraucht wird, bei Autobahnfahrten im oberen Lastbereich (160kmh+) dann aber der Ölverbrauch rapide ansteigt. Vmax von 196kmh erreicht er. Hinter mir sehe ich keine schwarze Wand. Inzwischen ist das Öl schwarz. Kühlwasserstand ist wie am 1. Tag.

Meine Frage: Klar ist der Motor hoffnungslos verrußt und benötigt noch mehr Autobahnstrecken. Da ich den Motor zeitnahe in meinem T3 verbauen möchte, würde ich aber gerne vorher klären, ob das nur ein Rußproblem ist, dass sich mit Langstrecken und zwischendurch mal Teuer-Diesel (V-power, maxmotion...) tanken lösen lässt, oder ob ich den Motor doch auseinander nehmen soll um vor allem die Abstreifringe und ggf den Turbo zu prüfen.
Die Leistungsentfaltung und der Motorlauf sind einwandfrei.
Interessanterweise habe ich in den Papieren einen kleinen handschriftlichen Zettel mit der Notiz Kombiinstrument, Motorsteuergerät gefunden. Kann ein möglicher früherer Defekt am Motorsteuergerät die Ursache für den Vollast Ölverbrauch sein?
Vielen Dank für Eure Hilfe
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17291
Karma: +594 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


E30_V8 gefällt das.
Beitrag12-02-2023, 17:52    Titel: Starker Ölverbrauch Passat 3b 4motion AFN Antworten mit Zitat

Hallo,

nein, ein Motorsteuergerätedefekt macht keinen Ölverbrauch.

1. Das richtige Öl für Deinen Motor verwenden, siehe Serviceheft.
2. Ölwechsel machen oder erstmal fahren. Bei Kurzstreckenbetrieb vom Opa ist sicher ein hoher Wasseranteil im Motoröl, der bei zunehmender Last einfach verdampft.
3. Wenn der Motor auch nach 50km Vollgas auf der deutschen Autobahn noch russt, ist etwas defekt (Ladeluft geht im LLK oder den zugehörigen Schläuchen verloren) oder der Ansaugtrakt hoffnungslos verkokt.

Zu beidem gibt es hier jede Menge Beiträge, siehe Fehlerdatenbank und ähnliche Beiträge (unten an Themen).

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop


Zuletzt bearbeitet am 12-02-2023, 17:55, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
E30_V8
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 15.06.2022
Beiträge: 95
Karma: +110 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: ...aus dem Herzen der Natur!
2005 Skoda Fabia Verbrauch
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag12-02-2023, 23:32    Titel: Starker Ölverbrauch Passat 3b 4motion AFN Antworten mit Zitat

Servus,

ist nur als kleiner Hinweis zu verstehen...

Zitat:
Inzwischen ist das Öl schwarz

1.) auch nach einem Ölwechsel mit Filter ist immer noch eine kleine Restmenge im Ölkreislauf vorhanden, die ausreicht,
das neue Öl schon nach dem ersten Warmfahren nicht mehr goldgelb aussehen zu lassen.

2.) gerade bei Dieselmotoren ist nach ein paar Hundert Km das Öl optisch wieder schwarz. Das wird durch Additive, welche die Verbrennungsrückstände
und sonstigen Verunreinigungen in der Schwebe halten (Dispergiervermögen) eines guten Öl's erreicht.
Es ist sozusagen ein Merkmal, daß das Öl seine Aufgabe macht.

Wenn für den AFN (Freigabe VW 50500/50501 oder 50700) ein 5W40 vorgesehen ist, würde ich diese Viskosität beibehalten, es ist beim Kaltstart
dünnflüssiger als ein 10W40, bietet jedoch bei betriebswarmen Motor eine höhere Schmiersicherheit als ein Motoröl der Viskosität 5W30.

Gruß Richard
Fabia 1 RS (ASZ), 7x17 "Spider"-Felgen, S1-RLG, H&R-Stabikit
Fabia 1 1,9 Tdi (ATD), 7,5 + 9x16 Borbet E, P-Box
Polo V 1,6 Tdi (CAY)
BMW E30 V8, E30 Pick Up, E30 Cabrio


Zuletzt bearbeitet am 12-02-2023, 23:54, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1409
Karma: +561 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag13-02-2023, 17:56    Titel: Starker Ölverbrauch Passat 3b 4motion AFN Antworten mit Zitat

Turbolader überprüfen....Ladeluftstrecke unten voll mit Öl?
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Alltags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2473
Karma: +454 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag13-02-2023, 19:19    Titel: Starker Ölverbrauch Passat 3b 4motion AFN Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich würde da mal Ruhe bewahren, und weiter fahren, und beobachten.

Die Motore gelten allgemein als gut.

Jahre ist es her, da war ich mal auf so einem Werkstattabend zum Thema Turbo:

Ich erinnere mich noch, dass da gesagt wurde,

die Turboladerwelle hat keine Abdichtung, sondern es muss auf den Ansaugseite und Abgasseite halbwegs der selbe Druck herrschen,
dann tritt dort kein Öl aus.

Dieses Druckgleichgewicht wird gestört zB. durch einen verstopften Luftfilter, oder wenn der Abgasgegendruck zu hoch ist. Oder Tuning.
Irgendwas wirst du im Auspuff haben, so einen Oxi-Kat, oder Partikelfilter oder so.

Wenn das durch ewige Rentner-zur-Kaufhallen-Fahrerei halb verstopft ist,
wäre das schon eine Möglichkeit.
Ich würde es mit Autobahn-Vollgasfahren am Anfang auch nicht gleich übertreiben, aber so bei mittlerer Leistung mal immer etwas fahren.

Vielleicht brennt sich das frei.

Auch mag ich mich noch erinnern, dass auf dem Werkstattabend gesagt wurde,
80 % der Turbolader, die von den Werkstätten zur Überholung eingeschickt werden,
sind nicht wirklich richtig defekt.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1409
Karma: +561 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag13-02-2023, 20:12    Titel: Starker Ölverbrauch Passat 3b 4motion AFN Antworten mit Zitat

Vielleicht ist der Motor auch am Ende, geringe Laufleistung bedeutet nicht immer geringer Verschleiß....
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Alltags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Dieselschrauber Bar
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Doku Starker Ölverlust am Zylinderkopf, AJM-Motor Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge VW T5, 2.0 BiTDI, extremer Ölverbrauch Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Doku Caddy 9K9, MKB AGP, Erhöhter Ölverbrauch Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Passat B7 2.0tdi 4motion Heizung Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Mehr Power für den 130ps tdi im 3bg Passat 4motion?? Dieselschrauber Bar
Keine neuen Beiträge XDS freischalten am Passat B7 4motion 125kW MJ12-kw22 Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia
Keine neuen Beiträge Bora tdi 4motion Upload
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.