VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Lebensdauer von Keilriemen ?

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Autor Nachricht
uffi



KFZ-Schrauber seit: 05.10.2005
Beiträge: 207
Karma: +3 / -8   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag08-01-2007, 16:46    Titel: Lebensdauer von Keilriemen ? Antworten mit Zitat

Kann mir mal einer so ca. sagen wie viel Km ein Keilriemen (Golf 2 SB Motor mit servo und Klima) hält ??


P.S. Wann sollte man die Umlenkrolle wechseln ?
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
mcgregg
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 17.01.2003
Beiträge: 142
Karma: +7 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag08-01-2007, 20:55    Titel: Lebensdauer von Keilriemen ? Antworten mit Zitat

Hallo uffi!

Umlenkrolle? Demnach hast Du schon einen Keilrippenriemen? Der hält bei meinem Motor jetzt 217000 km. Angetrieben wird damit Lichtmaschine, Servopumpe und Klimakompressor. Ich kontrolliere ihn bei der Inspektion auf Verschleiß und Beschädigungen. Bisher keine Auffälligkeiten. Selbst wenn er reißen sollte, kann ich noch so lange fahren, wie Batterie und Armmuskulatur zulassen. Die Wasserpumpe wird vom Zahnriemen angetrieben.

Die Umlenk- und/oder Spannrolle kannst Du auf Leichtgängigkeit und Spiel prüfen, wenn Du den Riemen entspannst und den Spanner arretierst.

Gruß mcgregg
Skoda Octavia II Combi TDI, 2012, 103kW/140PS MKB CFHC
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
uffi



KFZ-Schrauber seit: 05.10.2005
Beiträge: 207
Karma: +3 / -8   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag08-01-2007, 23:34    Titel: Lebensdauer von Keilriemen ? Antworten mit Zitat

mcgregg hat folgendes geschrieben:
Hallo uffi!

Umlenkrolle? Demnach hast Du schon einen Keilrippenriemen? Der hält bei meinem Motor jetzt 217000 km. Angetrieben wird damit Lichtmaschine, Servopumpe und Klimakompressor. Ich kontrolliere ihn bei der Inspektion auf Verschleiß und Beschädigungen. Bisher keine Auffälligkeiten. Selbst wenn er reißen sollte, kann ich noch so lange fahren, wie Batterie und Armmuskulatur zulassen. Die Wasserpumpe wird vom Zahnriemen angetrieben.

Die Umlenk- und/oder Spannrolle kannst Du auf Leichtgängigkeit und Spiel prüfen, wenn Du den Riemen entspannst und den Spanner arretierst.

Gruß mcgregg



Sorry da liegst du ganz falsch, seid wann wird die Wapu beim Golf 2 vom Zahnriemen Angetrieben ???
Ich habe 3 Riemen, einer treibt Lima und Wapu an der andere die servo und der andere die Klimaanlage.
Es sind wie immer beim Golf 2 diese Riemen die diese Querrillen haben, also nicht die Breiten mit den 4 oder 5 Rillen die über den ganzen Riemen gehen.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
mcgregg
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 17.01.2003
Beiträge: 142
Karma: +7 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag09-01-2007, 17:19    Titel: Lebensdauer von Keilriemen ? Antworten mit Zitat

uffi hat folgendes geschrieben:

Sorry da liegst du ganz falsch, seid wann wird die Wapu beim Golf 2 vom Zahnriemen Angetrieben ???


Habe ich das behauptet? I habe von meinem Auto geschrieben, in dem Bewußtsein, daß sich ein Golf II sehr wohl von einem Octavia I unterscheidet. icon_rolleyes.gif

Außerdem liegst Du falsch, weil beim VW Motor 801 wird die Wasserpumpe vom Zahnriemen angetrieben, und der ist im G II als 1,3l 55PS verbaut.

uffi hat folgendes geschrieben:

Ich habe 3 Riemen, einer treibt Lima und Wapu an der andere die servo und der andere die Klimaanlage.
Es sind wie immer beim Golf 2 diese Riemen die diese Querrillen haben, also nicht die Breiten mit den 4 oder 5 Rillen die über den ganzen Riemen gehen.


Aha, da kommen wir der Sache doch schon näher. Da diese Riemen nicht teuer sind und auch einen nicht so vertrauenerweckeneden Eindruck machen wie die mittlerweile verbauten Keilrippenriemen, habe ich sie bei meinem Golf II (MKB PF: 1,8l 107PS) nach ca. 100000km ausgetauscht. Kann mir aber vorstellen, daß sie auch noch länger gehalten hätten. icon_rolleyes.gif

Gruß mcgregg
Skoda Octavia II Combi TDI, 2012, 103kW/140PS MKB CFHC
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselmartin
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-dieselmartin

KFZ-Schrauber seit: 13.03.2003
Beiträge: 10199
Karma: +26 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: in der Werkstatt
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag10-01-2007, 1:51    Titel: Lebensdauer von Keilriemen ? Antworten mit Zitat

Hi

ich weiss nicht, ob es sich wirklich lohnt, aus die letzte Minute Leben aus den Riemen rauszuquetschen. Ich geb dann lieber mal ein paar EUR aus und die KListe laeuft ruhig und ich hab etwas mehr Ruhe, dass nciht unbedingt nachts, bei Regen, mitten im dunkeln Wald einer der Riemen den Adler macht.

m;
Transparency, Teamwork
... there was another T.

I don't know what the fuck it was.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
uffi



KFZ-Schrauber seit: 05.10.2005
Beiträge: 207
Karma: +3 / -8   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag10-01-2007, 3:02    Titel: Lebensdauer von Keilriemen ? Antworten mit Zitat

dieselmartin hat folgendes geschrieben:
Hi

ich weiss nicht, ob es sich wirklich lohnt, aus die letzte Minute Leben aus den Riemen rauszuquetschen. Ich geb dann lieber mal ein paar EUR aus und die KListe laeuft ruhig und ich hab etwas mehr Ruhe, dass nciht unbedingt nachts, bei Regen, mitten im dunkeln Wald einer der Riemen den Adler macht.

m;


Der Riemen hat erst 10000Km runter und er macht geräusche, kannmkr eben nicht erklähren wie das nach der Leistung der fall sein kann.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselmartin
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-dieselmartin

KFZ-Schrauber seit: 13.03.2003
Beiträge: 10199
Karma: +26 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: in der Werkstatt
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag10-01-2007, 10:09    Titel: Lebensdauer von Keilriemen ? Antworten mit Zitat

Oh icon_eek.gif

10 Mm ist wirklich nicht viel fuer nen Keilriemen.

Ist denn sonst alles in Ordnung ?
- Die Riemenscheiben sind noch gut (Die laufen ja gerne ein, so dass der Reimen sich nicht mehr richtig verklemmen kann)
- Die Riemenscheiben sitzen genau in einer Ebene, also keine steht vor oder zurueck ?
- Spannung stimmt (koennte sich ja veraendet haben)
- Riemen war nicht unbedingt ein Billigteil

m;
Transparency, Teamwork
... there was another T.

I don't know what the fuck it was.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
uffi



KFZ-Schrauber seit: 05.10.2005
Beiträge: 207
Karma: +3 / -8   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag10-01-2007, 15:38    Titel: Lebensdauer von Keilriemen ? Antworten mit Zitat

ich habe jetzt neue geholt und vermute zu dem das er eher zu fest gespannt war, dachte erst er sei zu locker und habe nachgespannt aber da war es noch schlimmer.
Das interessant eist so wie ich nur ein Spritzer Keilriemenspray auf den Riemen mache ist es weg.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Laufgeräuch vom Keilriemen ? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Vom Keilriemen zur Kraftstoffpumpe Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge AFN Problem mit Spannrolle Keilriemen Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Geräusche vom Keilriemen des Klimakompressors Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.