VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Hallo zusammen (und gleich die erste Frage)

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Autor Nachricht
AWX-Driver
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 06.07.2007
Beiträge: 64
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!

2005 Skoda Superb
Premium Support

Beitrag19-07-2007, 0:28    Titel: Hallo zusammen (und gleich die erste Frage) Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

Um mich mal kurz vorzustellen:
Bin 27 Jahre alt, gelernter Elektroniker und komme so ziehmlich genau aus der Mitte Deutschlands.

Angaben zum Auto stehen ja in der Signatur. icon_smile.gif

Habe aber nun ein kleines Problem.

Ok. Hat eigentlich nichts mit Dieseltechnik zu tun aber aufgrund des geballten Wissens hab ich mich entschlossen doch mal zu fragen.
Da mein Auto beim Kauf leider kein Xenon hatte habe ich es nun nachgerüstet. Die Scheinwerfer haben schon die SRA- Anlage eingebaut nur die aLWR musste ich noch nachrüsten.
Da liegt nun mein Problem.
Der Einbausatz ist für den Passat 3BG gemacht also 100% kompatibel zum Superb.
Mir sind alle zu verlegenden Anschlüsse klar bis auf einen.
Der geht vom LWR-Steuergerät zum Pin 1 am Stecker T10b im Wasserkasten.
Hab daraufhin mal im Selbsthilfebuch nachgeschlagen.
Pin1 an T10b geht von der Lima über den Stecker zur Ladekontrolleuchte.
Hat aber noch einen Abzweig zu A17. Das bedeutet zum Schalttafeleinsatz (sprich die Platte links unterm Lenkrad wo Lichtschalter, der Regler für Cockpithelligkeit und für die manuelle LWR im Halogenscheinwerfer sowie der Diagnosestecker untergebracht sind.

Kann mir bitte jemand helfen und mal in nem kompletten Stromlaufplan nachschauen wo das genau hingeht.
Evtl. kann ich das momantan noch freie Kabel ja an eins der alten LWR hängen und mir so unnötiges Gefummel im Wasserkasten sparen.

Schon mal vielen Dank für Eure Bemühungen.
@ Admin und Mod`s: Sorry fürs Offtopic gleich im ersten Post.

Gruß
AWX-Driver
Gruß
AWX-Driver
ehemals: Skoda Superb 96KW PD MKB AWX,
+ 2-Tank Pölumbau
jetzt: MB W210 E300TD T-Modell 133kW
mit Pölumbau
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Doku Motor springt an, geht gleich wieder aus MJ 2002 Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Hallo erstmal!! Und gleich ein paar Fragen Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge erste Erfahrungen mit einem TDI Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge VW übergibt erste ID.4 an Kunden in Deutschland Elektro - Antrieb (BEV, HEV, PHEV, FCEV)
Keine neuen Beiträge Hybridlader, was passt zusammen und ist sinnvoll??? Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.