VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Kompressionsdruck Sollwerte

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Autor Nachricht
aldo



KFZ-Schrauber seit: 23.08.2007
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag23-08-2007, 21:16    Titel: Kompressionsdruck Sollwerte Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

ich habe ein ziemliches Problem.
Eine relativ grosse Fachwerkstatt hat mit meinem Diesel (1.9JTD M-Jet, 150PS) [ist z.B. im Fiat Stilo verbaut] - ich denke es ist ein Common-Rail, Mist gemacht.
Er läuft jetzt relativ rau und laut - beim Kaltstart ist ein leicht unrunder Lauf für einen Dieselkundigen bemerkbar.

Ich habe die Kompression messen lassen. Allerdings fehlen mir jetzt Referenz- bzw. Sollwerte. (Aus unerfindlichen Gründen hat die Diesel-Werkstatt keine). Fiat rückt die Werte nicht heraus und die 'Fachwerkstatt' erst recht nicht.

Die Werte sind: 24bar (24%), 28bar(12%), 31bar (14%), 28bar(13%).

Der Motor hat erst ca. 30.000km auf dem Buckel.

Ich bin bis jetzt immer in den Werkstätten in meiner Umgebung abgespeist worden mit der Aussage: "Es gibt keine Referenz- bzw. Sollwerte denn der Hersteller veröffentlicht diese nicht."
Stimmt das? Ich frage mich schon was denn eine Messung bringen soll, die nicht gewertet werden kann.
Gibt es keine Referenzkarten, Literatur o.ä?

Danke Euch schonmal.

aldo
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
n8ive



KFZ-Schrauber seit: 20.08.2007
Beiträge: 14
Karma: +0 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Kreis HF/BI/LIP/OS

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag25-08-2007, 8:15    Titel: Kompressionsdruck Sollwerte Antworten mit Zitat

Moin,was haben die denn da genau gemacht an ,,Mist,, ? Warum war er in der Werkstatt ? Fachwerkstätten sind verpflichtet Sollwerte und Rep-lt-fäden rauszugeben,glaub da gab es eine Gesetzesänderung,naja,hilft Dir jetzt auch nicht wirklich..Aber 7bar differenz scheint mir doch etwas zu viel.Verbraucht er Wasser oder Öl ? Gruss
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
aldo



KFZ-Schrauber seit: 23.08.2007
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag25-08-2007, 17:38    Titel: Kompressionsdruck Sollwerte Antworten mit Zitat

n8ive hat folgendes geschrieben:
Moin,was haben die denn da genau gemacht an ,,Mist,, ? Warum war er in der Werkstatt ? Fachwerkstätten sind verpflichtet Sollwerte und Rep-lt-fäden rauszugeben,glaub da gab es eine Gesetzesänderung,naja,hilft Dir jetzt auch nicht wirklich..Aber 7bar differenz scheint mir doch etwas zu viel.Verbraucht er Wasser oder Öl ? Gruss


hmm, was die gemacht haben ist nicht von Belang icon_biggrin.gif
Wasser und/oder Öl wird nicht verbraucht. Ich plane auch die Kiste weiter zu fahren...

Ich habe mich jetzt bei der Firma, die die Einspritzung herstellt kundig gemacht. Diese sagt mir auch, dass es da z.B. in den Autodata-CDs für die neueren Dieselmotoren keine mechanischen Kompressions-sollwerte mehr gibt. Angeblich wird dass alles jetzt elektronisch gemessen. Und zwar in folgender Weise (so habe ich es verstanden:) Der Motor läuft im Leerlauf und es wird gezielt die Einspritzung zu einem Zylinder unterbunden (elektronisch). Danach muss der Motor in einem bestimmten Leerlaufdrehzahlband laufen... Macht er das, ist alles okay. Stimmt diese Aussage nun? Wer von Euch weis was genaues?

Falls ja, ist dass ja schon ein Knüller der Autoindustrie.. Und ein Scheml, wer böses dabei denkt.. icon_twisted.gif
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Sollwerte 6Zyl. VP AYM Technische Daten
Keine neuen Beiträge Kompressionsdruck zu gering 2,5 TDI V6 AFB Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Kompressionsdruck beim T4 Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Kompressionsdruck prüfen mit VCDS On-Board-Diagnose (OBD) mit VCDS, Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Sollwerte zum ASZ On-Board-Diagnose (OBD) mit VCDS, Steuergeräte
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.