VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

A6 läßt sich nicht starten!

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Autor Nachricht
heilingw



KFZ-Schrauber seit: 14.02.2008
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag14-02-2008, 9:58    Titel: A6 läßt sich nicht starten! Antworten mit Zitat

Hallo,

ich wurde mit meinem Problem von der Audi4ever Seite auf diese Homepage verwiesen, mit der Hoffnung das mir hier jemand weiterhelfen kann.

So, nun zum Problem:

seit kurzem habe ich beim starten meines Audi A6 2,5 TDI V6 QUT. BJ 2000 (180.000km) folgendes Problem:

Wenn der Motor schön warm gefahren wurde und dann für ca. 1 - 1,5 h abgestellt steht und ich weider starten will, springt der Motor nicht an.
Es kommt auch manchmal vor das er kurz anspringt sofort aber wieder ausgeht - Wegfahrsperre ist aber i.O. - verschiedene Schnlüssel geprüft.

Nach unendlichen orgeln kommt auch gar nichts - erst wenn der Wagen nach den Startversuchen weitere ca. 5 Minuten steht, läßt er sich nach kurzen anspringen und wieder absterben endlich starten, läuft dann sehr unrund und geht dann allmählich in den runden lauf über.
Danach funktioniert alles wieder perfekt.

Stelle ich den Wagen am Abend ins Carport und starte erst wieder am nächsten Morgen ist alles einwandfrei.

In der Werkstatt ist man Ratlos:

- Fehlerspeicher zeigt keinen Fehlereintrag
- Leckölleitungen getauscht
- Rückschlagventil am Dieselfilter getauscht
- Tankentlüftung i.O.
- Batterie neu
- Glühstifte i.O. da ich auch bei -10°C ohne schwierigkeiten starten kann (wenn der Motor kalt ist)
- Keine Luftblasen in der Dieselleitung (am durchsichtigen Schlauch) feststellbar.

Als nächstes sind denen in der Werkstatt ein Tausch der Einspritzpumpe icon_eek.gif eingefallen, welchen ich aber vermeiden möchte - da ich denke, dass eine Fehlerhafte Einspritzpumpe ja bestimmt nicht temperaturabhängig funktioniert oder nicht funktioniert.

Bitte helft mir weiter! In der Werkstatt steht man anscheinend auch vor einem Rätsel

Danke
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
christians
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.09.2002
Beiträge: 2100
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Sauerland

Premium Support

Beitrag14-02-2008, 18:03    Titel: A6 läßt sich nicht starten! Antworten mit Zitat

Die Einspritzpumpe hat ein Steuergerät, das Temperaturempfindlich sein könnte und gerne auch komplett ausfällt.
Die Wegfahsperre mit verschiedenen Schlüsseln zu testen wird auch nicht helfen wenn der Fehler in der Leseeinheit sitzt.
Als nächste mögliche Ursache könnte auch eine Spannrolle so klemmen, daß der Einspritzzeitpunkt zu sehr in Richtung spät verschoben wird. Ob das für Nichtanspringen ausreicht weiß ich aber nicht wirklich.
Gruß Christian
A6 BP, Ex-A6 AKN (Gurke), Ex-Audi100 92 AAT (5Zyl.)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
heilingw



KFZ-Schrauber seit: 14.02.2008
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag14-02-2008, 21:46    Titel: A6 läßt sich nicht starten! Antworten mit Zitat

Danke erstmal für die Rückantwort!

Werd das mit dem Steuergerät für die Einspritzpumpe und der Spannrolle mal der Werkstatt mitteilen. Hab schon mal für Morgen einen Termin vereinbart. Hoffe wir finden eine Lösung.

Ich geb mal Bescheid, wenns eine Lösung gegegben hat.

Danke
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
mullemaus
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag14-02-2008, 22:57    Titel: A6 läßt sich nicht starten! Antworten mit Zitat

Nockenwellen bitte auch gleich prüfen lassen icon_wink.gif
Nach oben
heilingw



KFZ-Schrauber seit: 14.02.2008
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag16-02-2008, 16:47    Titel: A6 läßt sich nicht starten! Antworten mit Zitat

Termin verlief nicht nach meinen Vorstellungen.

Hab mir gestern extra frei genommen um mit dem Wagen bereits um halb acht bei der Werkstatt zu sein und das Auto nach ordentlicher Warmfahrt eine Stunde stehen lassen zu können. Wir wollten mal das Ganze nachstellen.

Und was war - typischer Vorführeffekt - nach der Stunde stehen, sprang der Wagen ohne Mucken an. icon_evil.gif

Fehlerspeicher hatte keinen Eintrag, wie auch wenn alles funktioniert.

Wir haben dann noch im Elektroplan nachgesehen und eben mal auf Verdacht das Relais J322 abgesteckt. na ja, und dann springt er eben nicht mehr an. Das zerlegen des Relais hat auch nicht das gewünschte Ergebniss gezeigt. Wunderbar schön dieses Innenleben und keine heiße Lötstelle.

Haben dann mal ein solches bestellt und wird am Donnerstag (nächste Woche) eingebaut.

Bzgl. der Nockenwellen haben wir auch schon mal nachgesehen, beim Öleinfüll-Loch icon_confused.gif war kein übermäßiger Verschleiß zu erkennen - hat man mir gesagt.

Die Überprüfung des OT war positiv - also auch hier alles i.O.

Mal sehen!
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Doku Lupo 6X1 MJ 2002, Motor läßt sich nicht starten Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku A4 8D ab MJ 2000, Motor STG läßt sich nicht an WFS anp. Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Golf 1J, Luftaustrittsdüse läßt sich nicht schließen Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Klimaanlage läßt sich nicht mehr einschalten Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Hilfe-neuer Wert läßt sich nicht speichern On-Board-Diagnose (OBD) mit VCDS, Steuergeräte
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. 2.0TDi lässt sich nicht starten Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Polo 6n2 lässt sich nicht starten - WFS Fehlercodes On-Board-Diagnose (OBD) mit VCDS, Steuergeräte
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.