VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Hydro Klackern und unruhiger Leerlauf

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Autor Nachricht
sepp.bayern
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 19.12.2008
Beiträge: 21
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

ndsound gefällt das.
Beitrag19-12-2008, 4:21    Titel: Hydro Klackern und unruhiger Leerlauf Antworten mit Zitat

Hallo ich habe folgendes Fehlerbild am Skoda Octavia AHF Bj 9/99 270'km
Alles soweit Original.

Klackern beim Warmstart nach 10 sek weg.
Waehrend Warmlauf keine Geraeusche.
Bei Betriebstemperatur und Standgas wieder das selbe klackern
Wenn im Stand die Drehzahl auf ca. 2500 U/min erhoeht wird
ist das klackern weg, beim anschliessendem Leerlauf tritt
es nach ca. 10 sek wieder auf.
Ausserdem: Schwankender Leerlauf fuer ca. 10 sec nach Kaltsart
bei Temp unter 0C.
Ausserdem starke Abweichung der Leerlaufruheregelung MWB 13
bei Kaltstart, nach Warmlauf wieder i.o.

Gluehkerzen mit "Lampentest" gecheckt, sind i.o.

Also ich haette mal auf die Hydros getippt.
Als naechstes wollte ich aber den Oldruck checken lassen.

Weiter Vorschlaege?

Uebrigens: In der Suche habe ich schon einiges gefunden,
aber nicht speziell dieses Problem

Bin schon einige Jahre eifriger Mitleser hier im Forum.
Habe mich auch schon durch die diversen tollen
Fachartikel gearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
BM
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-BM

KFZ-Schrauber seit: 07.12.2005
Beiträge: 1861
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Premium Support

Beitrag19-12-2008, 20:13    Titel: Hydro Klackern und unruhiger Leerlauf Antworten mit Zitat

Zitat:
Also ich haette mal auf die Hydros getippt.
Als naechstes wollte ich aber den Oldruck checken lassen.

Weiter Vorschlaege?


Hydros wäre möglich. Der Öldruck wird auch nicht mehr vom besten sein.

Mindestöldruck für den AHF bei 80°C Leerlauf -->0,55bar , bei 2000 U/min --> 2bar.

Wenn die Werte nicht erreicht werden, würde ich zuerst mal einen Ölwechsel mit Filter vornehmen. (505 00 / 505 01) xW40.
3B5 AJM

Wer nichts weiss, muss alles glauben.

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**


LG, Onkel BM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
sepp.bayern
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 19.12.2008
Beiträge: 21
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-12-2008, 17:11    Titel: Hydro Klackern und unruhiger Leerlauf Antworten mit Zitat

Hallo Danke für die Öldruckwerte.

Am Öl sollte es nicht liegen, da
er dieses klackern schon seit,
ca. 30' km hat.
Ich habe schon mindesten 2 Ölwechsel mit
dem obigen Öl durchgeführt.
Auch eine Innenreinigung mit Ölschlammspülung
brachte keinen Erfolg.

Na dann schau ich mal, ob vor Weihnachten noch
jemand den Öldruck misst.

Gruss
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
sepp.bayern
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 19.12.2008
Beiträge: 21
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag06-03-2009, 15:32    Titel: Hydro Klackern und unruhiger Leerlauf Antworten mit Zitat

So nun ist der Öldruck endlich ermittelt.

Leerlauf Soll 0,55Bar ist 3,1Bar
2000 U/Min Soll 2Bar ist 5Bar

Öldruck wurde am Druckschalter am Ölfiltergehaeuse gemessen.
Ölfilter ist ca 10' km drin.

War evtl. das Öl nicht richtig heiss, oder woher kommen diese
hohen Werte.

Wie gesagt AHF mit ca. 275'km
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
sepp.bayern
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 19.12.2008
Beiträge: 21
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag29-03-2009, 7:24    Titel: Hydro Klackern und unruhiger Leerlauf Antworten mit Zitat

So die Hydros und der ZR sind gewechselt.
Klackern ist weg.
Kosten der Teile beim Freundlichen
570 Euronen icon_evil.gif
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
teileklaus
Schrauber
Schrauber
Avatar-teileklaus

KFZ-Schrauber seit: 30.12.2006
Beiträge: 2651
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Obrigheim
2005 Volkswagen
Premium Support

Beitrag29-03-2009, 13:08    Titel: Hydro Klackern und unruhiger Leerlauf Antworten mit Zitat

sepp.bayern hat folgendes geschrieben:
So die Hydros und der ZR sind gewechselt. Klackern ist weg.
Kosten der Teile beim Freundlichen 570 Euronen icon_evil.gif


icon_biggrin.gif selber schuld, es wäre auch günstiger gegangen icon_biggrin.gif
Gruß, der Teileklaus
Touran 2017 DFG SCR 2,0, 150 PS Schalt
Fiat 500, Einkaufswagen
R1240R BIG Bore Tuningkuh, 142 NM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
sepp.bayern
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 19.12.2008
Beiträge: 21
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag29-03-2009, 16:33    Titel: Hydro Klackern und unruhiger Leerlauf Antworten mit Zitat

Mein Mechaniker des Vertrauens verwendet beim
ZR nur Originalteile.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
teileklaus
Schrauber
Schrauber
Avatar-teileklaus

KFZ-Schrauber seit: 30.12.2006
Beiträge: 2651
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Obrigheim
2005 Volkswagen
Premium Support

Beitrag29-03-2009, 16:56    Titel: Hydro Klackern und unruhiger Leerlauf Antworten mit Zitat

Ja Originalteile- und seit wann macht VW Zahnriemen und Hydrostößel- ?
Das sind geprüfte Zukaufteile wie die guten Aftermarkt Teile.
Auf den Spannrollen steht "Canada" aber OK "Originalteile".
Gruß, der Teileklaus
Touran 2017 DFG SCR 2,0, 150 PS Schalt
Fiat 500, Einkaufswagen
R1240R BIG Bore Tuningkuh, 142 NM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1032
Karma: +181 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
VCDS/Reparatur Support

Beitrag29-03-2009, 16:57    Titel: Hydro Klackern und unruhiger Leerlauf Antworten mit Zitat

sepp.bayern hat folgendes geschrieben:
Mein Mechaniker des Vertrauens verwendet beim
ZR nur Originalteile.


Aber nur du glaubt das diese Teile vom Autohersteller selbst hergestellt wurden, die werden zugekauft, z.B von Contitech oder Ina
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro (AKN silber)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN schwarz)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
sepp.bayern
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 19.12.2008
Beiträge: 21
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag29-03-2009, 17:19    Titel: Hydro Klackern und unruhiger Leerlauf Antworten mit Zitat

Tja beim letzten ZR wechsel habe ich selber auch einen ZR
Satz von ContiTech eingebaut.
Aber da diesmal auch die Hydros drann waren
bin ich zu einem befreundeten VW Mechaniker gegangen.
Dieser verwendet eben nur die Teile fuer den ZR wechsel,
die er bei sich in der Werkstatt kauft.

Mir ist natuerlich klar dass diese Teile auch nur vom Zulieferer
kommen.
War das nicht VW bei denen man einen Dieselfilter "Made in China"
als Originalteil verkauft?

Bei meinem "Mechaniker des Vertrauens" weis ich aber, dass er gute
Arbeit abliefert. Da nehme ich den Preis fuer die Teile in Kauf.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge BLS - unruhiger Leerlauf, wenn Klimaanlage an - und mehr Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku unruhiger Leerlauf beim Ausrollen MKB AHF Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Drehzahlabhängiges Klackern am Motor Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge AHU: unruhiger Leerlauf Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge BDG - unruhiger Leerlauf in Warmlaufphase Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Audi A4 V6 TDI, unruhiger Leerlauf beim Ausrollen Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Startprobleme und unruhiger Leerlauf nach Elsbett-Umbau AHU Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.