OBD2 Shop
OBD Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Motortechnik (Diesel, Benzin, Elektro), Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Support. Löse Dein Problem am KFZ.

Partikelfilter (DPF) VAG TDI Aschemassenabgleich,Maximalwert (Lösung)

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ, Impressum & Datenschutz
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW) Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15393
Karma: +201 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag19-01-2009, 19:01    Titel: Partikelfilter (DPF) VAG TDI Aschemassenabgleich,Maximalwert Antworten mit Zitat

Anpassung Aschemasse bzw. Ölaschevolumen und Maximalwerte für Aschemasse bzw. Aschevolumen (DPF-Aschemassegrenzen)

Übliche VAG-TDIs:
Mit VCDS ins Motorsteuergerät -> Adaption/Anpassung wählen, Kanal 12 oder 81 oder Dropdown. Siehe:

Zitat:
A012,0,Aschemasseabgleich
A012,1,Motordrehzahl,(G28)
A012,2,Aschemasse
A012,3,Verbrauch seit,Regeneration
A012,4,Strecke seit,Regeneration
A012,5,Aschemasseabgleich
A012,6,Nach dem Tausch des Partikelfilters muss ein Aschemasseabgleich durchgeführt werden und der Wert
A012,7,in diesem Anpassungskanal muss zurück auf "0" (Null) gesetzt werden.
A012,8,
A012,9,Nach dem Tausch des Motorsteuergerätes muss der Aschemasswert aus dem alten Motorsteuergerät übernommen werden.
A012,10,Sollte dies nicht möglich sein berechnen Sie den Wert wie folgt (entnehmen Sie den Durschnittsverbrauch dem
A012,11,Kombiinstrument oder nehmen Sie als Wert ca. 7 l an):
A012,12,Aschemasse = Laufleistung (km) * Durchschnittsverbrauch (liter) / 100 * Aschekoeffizient (0.0046 g / liter)


Beim Ersatz des DPF durch ein Neuteil sollte mit VCDS eine neue Aschemasse von 0g (bzw. ein Ölaschevolumen von 0ml) eingestellt werden. Beim Reinigen des bisherigen DPF kann je nach Erfolg der Aktion ein Wert von 4-10g (bei 60g Maximalmasse) sinnvoll sein.
Hintergrund: Werden 0g eingestellt und sind tatsächlich 10g Asche im Filter, sieht das Motorsteuergerät einen unerwartet hohen Abgasgegendruck und startet die Regeneration entsprechend häufiger.


VW LT3:
Mit VCDS ins Motorsteuergerät -> Adaption/Anpassung wählen, Kanal 16.
- Motordrehzahl auf über 1300rpm Anheben (leicht Gas geben)
- Anpassungskanal 16 im Motorsteuergerät auf '1' setzen.


Hinweise:
- Neuere Motoren verwenden das Ölaschevolumen ("Partikelfilter Ölaschevolumen" in den erweiterten Messwertblöcken) als Maß für den Füllstand. Das Ölaschevolumen wird in Liter (bzw. Milliliter) anstatt in Gramm gemessen. Die Anpassungsfunktion heisst dann z.B. "IDE00275-Initialisierung des Partikelfilters" mit Eingabe eines Wertes in tausend-km.
- Je nach Steuergerät ist eine Anpassung erst nach Login (Zugriffsberechtigung) möglich. Wert aus dem Tooltip in VCDS über dem Eingabefeld nehmen oder mich fragen falls leer.

Maximalwerte für die Aschemasse bzw. das maximale Ölaschevolumen:
- 60g maximale Aschemasse bei den 1.9 PD-TDI und 2.0 PD-TDI Motoren ohne DPF-Additive
- 150g maximale Aschemasse für den 2.0 PD-TDI mit Additivsystem
- 175ml maximales Aschevolumen bzw. maximal 70g (80g bei manchen Motoren z.B. CUNA) Aschemasse bei den 1.6/2.0 CR-TDI Motoren
- 225ml maximales Aschevolumen bei den 2.0 CR-TDI im T6
- 95g bei den 2.5 PD-TDI Motoren
- 460ml bei den 2.7/3.0 CR-TDI Motoren mit 3-stelligen Motorkennbuchstaben
- 370ml bei den 3.0 CR-TDI mit 4-stelligen Motorkennbuchstaben

Ist die Aschemasse bzw. das Aschevolumen über diesen Werten, ist der DPF zu reinigen bzw. zu ersetzen.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS HEX-V2 Diagnosesystem


Zuletzt bearbeitet am 28-07-2019, 11:18, insgesamt 22-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  

Bewertungen - Partikelfilter (DPF) VAG TDI Aschemassenabgleich,Maximalwert

Durchschnittsbewertung: 5,00 - schlechteste Bewertung: 5 - beste Bewertung: 5 - Anzahl der Bewertungen: 3 - Bewertungen ansehen

Danke sagen Du bist nicht dazu autorisiert dieses Thema zu bewerten.
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW) Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Partikelfilter Zwangsregeneration von VAG TDIs mit VCDS Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge 2.7 / 3.0 TDI Dpf. Partikelfilter KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge AFN Partikelfilter Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Partikelfilter Systemstörung Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Abgasrückführung bei Motoren mit Partikelfilter Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.