VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

VW T4 111kW AHY, Standheizung defekt (Lösung)

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Autor Nachricht
sebv6
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 22.03.2010
Beiträge: 73
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!

2000 Volkswagen Passat Verbrauch
Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-11-2012, 12:33    Titel: VW T4 111kW AHY, Standheizung defekt Antworten mit Zitat

Hallo, ich besitze einen VW T4 4/99 AHY.

Montiert ab Werk ist eine Eberspächer D4WS Wasserstandheizung. Seit kurzen heizt sie nicht mehr. Wenn man sie einschaltet läuft zwar die Wasserumwälzpumpe und erwärmt den Innenraum mit der Motorrestwärme aber mehr nicht.
Das Bediendisplay der Standhzg blinkt auch nicht, was danach einen Fehlercode anzeigen würde. Die Förderpumpe der Standhzg bekommt auf einem Kabel Strom, auf dem Anderen nix. Sollte ja eigentlich Takten!

Pumpe direkt bestromt klackt sie kurz. Die Sicherungen über Batterie alle heil, links unter Lenkradfach alle heil, unter Fahrersitz alle heil.
Klima auslesen ergibt einen sporadischen Fehler beim Lüftermotor. Gelöscht/weg. Temperaturfühler unter Abschlepphaken mit Prüflampe überbrückt bringt auch nix. Hat einer eine Idee?
Passat TDI PD AWX 12/2000
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16684
Karma: +375 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag19-11-2012, 13:10    Titel: VW T4 111kW AHY, Standheizung defekt Antworten mit Zitat

Hallo,

Fehlerspeicher der Standheizung Auslesen... geht entweder mit VCDS oder direkt mit dem Eberspächer Tool. http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=26145

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte


Zuletzt bearbeitet am 19-11-2012, 15:58, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
klahaui
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-klahaui

KFZ-Schrauber seit: 13.08.2009
Beiträge: 1098
Karma: +117 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Vogtland, Land der Berge
2019 Volkswagen Golf
Premium Support

Beitrag19-11-2012, 15:54    Titel: VW T4 111kW AHY, Standheizung defekt Antworten mit Zitat

Rainer ist eine Eberspächer icon_wink.gif
Die kannst du, wenn du es hast, mit der Fernbedienung EasyStartR+ auslesen.

Tickert denn die Kraftstoffpumpe am Anfang zumindest kurz oder gar nicht?
Kaum macht man es richtig, funktioniert es!
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16684
Karma: +375 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag19-11-2012, 15:59    Titel: VW T4 111kW AHY, Standheizung defekt Antworten mit Zitat

Zitat:
Rainer ist eine Eberspächer

Korrigiert. icon_wink.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
sebv6
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 22.03.2010
Beiträge: 73
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!

2000 Volkswagen Passat Verbrauch
Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-11-2012, 17:19    Titel: VW T4 111kW AHY, Standheizung defekt Antworten mit Zitat

So, bin jetzt erst mal weiter gekommen. Das Display habe ich mit einer Tastenkombination ausgelesen. Keine Fehler, die Batterie unterm Sitz für die Standheizung hatte 0.74volt. Also erneuert. Jetzt geht die Lüftung an und diverse Relais und Pumpen arbeiten aber die Pumpe für den Kraftstoff tickert nicht. Kommt also kein Kraftstoff an.

Also ausgebaut, externen Schlauch an Pumpen-Saugleitung mit Kraftstoff gefüllt, immer wieder kurz bestromt. Kommt nix aus der Druckleitung. Saugt diese Pumpe richtig mit Schmackes Kraftstoff aus dem Tank?
Wenn ich die Zulaufleitung abziehe läuft kein Sprit aus der Leitung.
Passat TDI PD AWX 12/2000
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
klahaui
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-klahaui

KFZ-Schrauber seit: 13.08.2009
Beiträge: 1098
Karma: +117 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Vogtland, Land der Berge
2019 Volkswagen Golf
Premium Support

Beitrag19-11-2012, 17:39    Titel: VW T4 111kW AHY, Standheizung defekt Antworten mit Zitat

Die Pumpe saugt erst den Kraftstoff an und drückt ihn dann nach vorn.
Ich würde sie mal ausbauen und das Sieb drin reinigen.
Kaum macht man es richtig, funktioniert es!
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
DieselBär30x
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-DieselBär30x

KFZ-Schrauber seit: 17.01.2008
Beiträge: 3590
Karma: +100 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: München & Passau

Premium Support

Beitrag19-11-2012, 17:51    Titel: VW T4 111kW AHY, Standheizung defekt Antworten mit Zitat

Servus Se6! icon_wink.gif
sebv6 hat folgendes geschrieben:
... Die Förderpumpe der Standhzg bekommt auf einem Kabel Strom, auf dem Anderen nix. ...

vs.
sebv6 hat folgendes geschrieben:
... die batterie unterm sitz für die standheizung hatte 0.74volt. ...

Bei 0,74V an der Zweitbatterie kann die Dosierpumpe auch nie "Strom" gehabt haben...
Du solltest uns hierzu mal bißchen genauere Angaben machen, sonst können wir nur ebenfalls planlos in der Gegend herumstochern icon_wink.gif
Beschreib mal GENAU Schritt für Schritt, was die Standheizung macht, nachdem sie eingeschaltet wurde!
Zuerst laufen Brennergebläse und Umwälzpumpe zum Funktionstest auf jeden Fall an. Danach Gebläse aus, Glühkerze an; letzteres kann man an der (Zweit-)Batterie durch Spannungsfall erkennen. Nach ca. 10 sec. fängt DANN ERST die Dosierpumpe an zu takten.
Ist dem alles so, wie von mir beschrieben??
Wird z. B. eine Blockade bzw. Defekt des Brennergebläses erkannt, wird VORHER schon abgebrochen und die Pumpe bekommt - gewollt! - nie Spannung.

Da würd ich erstmal ansetzen anstatt irgendwelche Schläuche abzumachen, wo's gar nicht fehlen kann, wenn Dosierpumpe vom StG nicht angesteuert wird icon_rolleyes.gif

Übrigens muß das auch einen Grund haben, daß die 2.-Batterie derart in die Tiefentladung gegangen ist. Hier auch Fehler suchen & beheben!

Viele Grüße aus München!
1. S.verlängerung: Audi A4 Avant quattro, 1,9 TDi MKB: AFN, BJ98, Vollausstattung, +VP1L
2. Moped BMW K1200RS, 130 PS, BJ98, Vollausst.
3. T5 1,9 TDI PD (AXC), BJ04 - nur Ärger!
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
RedR32
Schrauber
Schrauber
Avatar-RedR32

KFZ-Schrauber seit: 21.12.2008
Beiträge: 1072
Karma: +9 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Bad Lobenstein
1998 Volkswagen Golf
Premium Support

Beitrag19-11-2012, 20:56    Titel: VW T4 111kW AHY, Standheizung defekt Antworten mit Zitat

sebv6 hat folgendes geschrieben:
die Batterie unterm Sitz für die Standheizung hatte 0.74volt.


Ah die erste, klassischer Wartungsstau icon_lol.gif
2010 Caddy kombi life 103 tdisg6 BMM KXW
reflexsilber met.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
T3Surfer
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 17.09.2004
Beiträge: 1859
Karma: +24 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Frankurt
2001 Seat Toledo
Premium Support

Beitrag19-11-2012, 21:57    Titel: VW T4 111kW AHY, Standheizung defekt Antworten mit Zitat

RedR32 hat folgendes geschrieben:
sebv6 hat folgendes geschrieben:
die Batterie unterm Sitz für die Standheizung hatte 0.74volt.


Ah die erste, klassischer Wartungsstau icon_lol.gif


icon_lol.gif Guter Spruch icon_lol.gif
NA,Gehörlose wie ich können auch Schrauben! Ihr HÖRT ich FÜHLE! T3 TD EX-JX Jetzt 1Z mit 122PS und Renaultgetriebe Golf II TD Bj 84 512Tkm Passi 35I 1Z 468Tkm--> Seat Toledo AHF-- Toledo ARL 427Tkm mit Spritspartuning icon_wink.gif
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
michiglaser
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 03.05.2007
Beiträge: 271
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Lkr. KEH
2007 Audi A4 Avant
Premium Support

Beitrag20-11-2012, 20:17    Titel: VW T4 111kW AHY, Standheizung defekt Antworten mit Zitat

Wenn der Temperaturschalter in der Gegend der Abschleppöse überbrückt ist, sollte die Heizung anlaufen, wenn der Motor läuft (Zuheizerfunktion). Macht sie das?

So kann man dann zumindest leere Batterien schon mal ausschließen.
T5 California (CFCA) 4Motion
A4 B8 Avant (CDUC)
G4 (ASZ), T4 (AXG)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Tagessuppe
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Tagessuppe

KFZ-Schrauber seit: 13.11.2002
Beiträge: 1114
Karma: +20 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Wien
2001 Audi A2 Verbrauch
VCDS/Reparatur Support

Beitrag29-11-2012, 10:29    Titel: VW T4 111kW AHY, Standheizung defekt Antworten mit Zitat

Was ich in jedem Fall einmal bei dieser Standheizung machen würde, wäre das Flammsieb tauschen, falls es die auswechselbare Version ist.
Bei dem Bj müsste sie es schon sein.
Und unbedingt den Glühstift gegen einen Keramischen tauschen.
Mit den 2 Sachen hast du schon die Hauptfehlerquellen dieser Standheizungen behoben.
Beim ACV meiner Freundin mit der D3WZ habe ich nur den GLühstift getauscht da dass Flammmsieb fest intrgeiert ist und seitdem hat sie keine Fehlstarts mehr, obwohl dass Flammsieb schon ziemlich erbärmlich aussieht.
Oder wenn du schon dabei bist gegen eine überholte D5WS oder D5WZ tauschen.
Ich finde die D4 schon zu schwach, überhaupt wenn man das Duoventil für das Kurzschliessen des kleinen Heizkreislaufes entfernt hat, womit dann der Motor beim Standheizungsbetrieb mitgeheizt wird.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
sebv6
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 22.03.2010
Beiträge: 73
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!

2000 Volkswagen Passat Verbrauch
Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag24-01-2013, 20:14    Titel: VW T4 111kW AHY, Standheizung defekt Antworten mit Zitat

Heute hatte ich mal Zeit mich dem Thema zu widmen.
Die Dosierpumpe habe ich erneuert und die 2. Batterie.
Nach dem manuellen Einschalten der WSH sollte in ihr der Lüfter anlaufen
der die Luft in den Verbrennungsraum pustet.

Tut sich aber nix. Das Steuergerät J162 habe ich zerlegt und auf Wasserschäden
geprüft sowie alle Sicherungen etc.

Ich denke mal, dass ich die WSH ausbauen muss um den Lüfter zu prüfen.
Passat TDI PD AWX 12/2000
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
sebv6
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 22.03.2010
Beiträge: 73
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!

2000 Volkswagen Passat Verbrauch
Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag24-01-2014, 12:50    Titel: Lösung Antworten mit Zitat

So, nach langer Suche: Fehlercode Glühstift defekt, Heizung ausgebaut und pauschal beim Boschdienst abgegeben. Dort wurde festgestellt das auch das Steuerteil einen Wasserschaden hat und defekt ist. Also neue Standheizung besorgt, montiert. Ging dann leider immer noch nicht. Nach einem Samstag beim Boschdienst und gemeinsamer Suche dort habe ich einen Kabelbruch in der Nähe vom Kühlwasserwirrwar unterm Ausgleichsbehälter gefunden. Jetzt endlich tut sie ihren Dienst !!!! Fazit, Glühstift: ca. 30Euro, Standheizung ca. 300 Euro, Dosierpumpe 80 Euro, Lohn beim Boschdienst 100 Euro ( Geschäftspartner ), Batterie unterm Sitz 80 Euro, graue Haare: 101 st.
Passat TDI PD AWX 12/2000
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Autoservice
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Autoservice

KFZ-Schrauber seit: 14.04.2012
Beiträge: 2135
Karma: +85 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

VCDS/Reparatur Support

Beitrag24-01-2014, 14:39    Titel: VW T4 111kW AHY, Standheizung defekt Antworten mit Zitat

Danke fürs Feedback icon_wink.gif
LG, Onkel BM

*Nichts ist einfacher, als sich schwierig auszudrücken......*

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  

Bewertungen - VW T4 111kW AHY, Standheizung defekt

Durchschnittsbewertung: 0,00 - schlechteste Bewertung: 0 - beste Bewertung: 0 - Anzahl der Bewertungen: 0 - Bewertungen ansehen

Du bist nicht dazu autorisiert dieses Thema zu bewerten. Danke sagen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Standheizung in Passat 3BG einbauen Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Einbau einer Standheizung D5WSC mit Easystart R+ Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Doku A6 4B, Standheizung startet nicht über Funkfernbed. Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge VW T4 Steckwelle 111kW AHY EEZ Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge T4 111kW rückelt/bleibt stehen Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge VW T4 111kW AHY Lenkrad Schlagen, Wackeln Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge T4 TDI 111kW Turboladerbruch-welche Ursache kann vorliegen? Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.