VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Das Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Autor Nachricht
BigBob



KFZ-Schrauber seit: 18.02.2014
Beiträge: 5
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Dresden
2016 Seat Ibiza
Premium Support

Beitrag05-12-2016, 16:19    Titel: ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften Antworten mit Zitat

Hallo,

ich möchte gern an einem aktuellem Seat Ibiza Cupra (6P) die Entlüftung des ABS-Blocks durchführen.
(Grund: Die hinteren Bremssättel wurden ersetzt und nach mehrfachen Entlüften ist das Pedal immer noch sehr weich)

Ich kenne den Vorgang von der PQ24/34 Plattform (Golf4, Polo 6N, Fabia 6Y, etc.), dass man hierzu in die Grundeinstellung geht und dann Kanal 001 oder 002 wählt und den Anweisungen folgt.

Beim neuen Ibiza gibt es unter Grundeinstellung den Punkt "Bremse entlüften" aber hier taucht dann ein Eingabefeld auf, indem Werte gefordert werden.
Hilfefeld gibt es dazu keins, damit ist mir der Wertbereich auch nicht bekannt.

Kann mir jemand das Vorgehen zum Entlüften des ABS-Block mit VCDS an den neuen MQB-Modellen erklären?



Log-Seat-Ibiza-Cupra-6P.txt
 Beschreibung:
 ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften
ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften
Download
 Dateiname:  Log-Seat-Ibiza-Cupra-6P.txt
 Dateigröße:  10,91 KB
 Heruntergeladen:  637 mal
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17405
Karma: +644 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag05-12-2016, 17:00    Titel: ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften Antworten mit Zitat

Hi,

bitte einen Screenshot des Eingabefelds mitsamt restlichen Bildschirm.
(Drucken Taste -> in MSPaint o.ä. STRG+V).

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
BigBob



KFZ-Schrauber seit: 18.02.2014
Beiträge: 5
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Dresden
2016 Seat Ibiza
Premium Support

Beitrag06-12-2016, 8:57    Titel: ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften Antworten mit Zitat

Hallo,

anbei die Screenshots.



Bremse_entlüften.JPG
 Beschreibung:
 ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften
 Dateigröße:  47,42 KB
 Angeschaut:  2710 mal

Bremse_entlüften.JPG


IMG_5880.JPG
 Beschreibung:
 ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften
 Dateigröße:  5,61 MB
 Angeschaut:  4797 mal

IMG_5880.JPG

Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17405
Karma: +644 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag06-12-2016, 9:49    Titel: ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften Antworten mit Zitat

Ok, danke. Und was passiert wenn Du "Start" drückst und nichts eingetragen ist, bzw. "1"?

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
BigBob



KFZ-Schrauber seit: 18.02.2014
Beiträge: 5
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Dresden
2016 Seat Ibiza
Premium Support

Beitrag06-12-2016, 22:19    Titel: ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften Antworten mit Zitat

Hallo Rainer,

ich habe VCDS heut nochmal angesteckt und probiert.
Das "Data"-Feld fordert laut Hilfe ein Wert zwischen 1 und 3. Allerdings hab ich es anschließend mit allen Varianten (1;2;3;001;002;etc.) probiert und jedes mal endet das im Fehler "Nachricht hat ungültige Länge oder ungültiges Format"

Ich bin absolut ratlos. Aus momentaner Sicht werd ich wohl auf die Werkstatt mit ihrem VAS/ODIS angewiesen sein



Bremse_entlüften_Fehler2.JPG
 Beschreibung:
 ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften
 Dateigröße:  40,69 KB
 Angeschaut:  1104 mal

Bremse_entlüften_Fehler2.JPG


Bremse_entlüften_Fehler.JPG
 Beschreibung:
 ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften
 Dateigröße:  45,18 KB
 Angeschaut:  1101 mal

Bremse_entlüften_Fehler.JPG

Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17405
Karma: +644 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


brezelmann01 gefällt das.
Beitrag08-12-2016, 10:21    Titel: ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften Antworten mit Zitat

Hi,

in der Hilfe steht "Der Messwert muss 1-3 stellig sein.". Eine Stelle ist eine Ziffer, möglich wäre also 1, 01 oder 001. Wobei die 1 jede Zahl von 0 bis 9 sein kann.

Die Codes die Du eingegeben hast, wären allerdings vielversprechend gewesen. Ich schaue mal, ob es an dieser Stelle etwas neues gibt.

Viele Grüsse, Rainer
PS: Sehe gerade, Du hast im Autoscan eine VCDS-Fremdversion genutzt, die nicht ganz auf dem neuesten Stand ist. Bitte installiere die 16.8.3 aus dem Kundenkonto, diese hat einen neueren Datenstand. Auch bitte mal mit der englischen 16.8.4 versuchen.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop


Zuletzt bearbeitet am 08-12-2016, 10:24, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
BigBob



KFZ-Schrauber seit: 18.02.2014
Beiträge: 5
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Dresden
2016 Seat Ibiza
Premium Support

Beitrag08-12-2016, 10:57    Titel: ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften Antworten mit Zitat

Stimmt Rainer, das Wort "stellig" habe ich völlig überlesen.

Ja ich hatte bei meiner Eingabe auch an Kanal 001 und 002 gedacht und eben diese probiert, nur leider kein Erfolg.

Eine Fremdversion ist es ja nicht direkt. Es ist die Deutsche Referenzversion direkt von der Ross-Tech-Seite. Aber ich kann es gerne auch nochmal mit deiner Version probieren.

Viele Grüße,
Robert
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17405
Karma: +644 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag08-12-2016, 15:28    Titel: ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften Antworten mit Zitat

BigBob hat folgendes geschrieben:
Stimmt Rainer, das Wort "stellig" habe ich völlig überlesen.

Ja ich hatte bei meiner Eingabe auch an Kanal 001 und 002 gedacht und eben diese probiert, nur leider kein Erfolg.

Eine Fremdversion ist es ja nicht direkt. Es ist die Deutsche Referenzversion direkt von der Ross-Tech-Seite. Aber ich kann es gerne auch nochmal mit deiner Version probieren.

Viele Grüße,
Robert

Nein, das ist NICHT die Ross-Tech Seite... ich empfehle http://www.vcds.shop
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop


Zuletzt bearbeitet am 07-06-2023, 7:17, insgesamt 3-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Hojo-Hörnchen



KFZ-Schrauber seit: 20.02.2010
Beiträge: 23
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag07-06-2023, 6:30    Titel: ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften Antworten mit Zitat

Guten Morgen,
ich wärme das hier noch einmal auf icon_redface.gif

Gibt es mittlerweile eine Lösung?

Bei einem Freund soll der Cupra 6P komplett entlüftet werden, da Pedalgefühl "weich" und VCDS/Cupra lassen uns im Regen stehen.

Man klickt, wie schon weiter oben im Thread beschrieben, auf "Start" und dann zeigt VCDS direkt "abgeschlossen" an.

Es gibt keine Möglichkeit, den Entlüftungsvorgang zu starten, egal ob der Motor läuft oder nicht.

Danke
LG
Jochi
Seat Ibiza 6L Cupra TDI.
BUK und GUC. 136.000 Km.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 918
Karma: +391 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag07-06-2023, 9:44    Titel: ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften Antworten mit Zitat

Ich würde einen kompletten Austausch der Bremsflüssigkeit durchführen. Danach sollte das Problem behoben sein.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Ich_Can_nix
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.12.2020
Beiträge: 183
Karma: +223 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag07-06-2023, 12:10    Titel: ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften Antworten mit Zitat

Hallo Jochi,

welchen Logincode hast Du eingegeben um die Entlüftung zu starten ?

Die Entlüftung funktioniert bei einigen Fahrzeugen nur nach vorheriger Freischaltung.

Info: Laut Herstellervorgabe ist ein Vordruck von 2 Bar während der Entlüftung einzuhalten. Den normalen Arbeitsdruck vom Bremsen Wartungsgerät entsprechen erhöhen.

Wenn kein Entlüftergerät vorhanden ist und der ABS Block nicht erneuert wurde, ist die 2-Mann Methode anzuwenden um den Pedaldruck zu verbessern.

Viele Grüße

Michael


Zuletzt bearbeitet am 07-06-2023, 12:33, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Hojo-Hörnchen



KFZ-Schrauber seit: 20.02.2010
Beiträge: 23
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag07-06-2023, 20:31    Titel: ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften Antworten mit Zitat

Den Login, wo VCDS vorschlägt, 10468 müsste das gewesen sein.

Aber egal ob mit oder ohne Login, die Grundeinstellung schlägt ja nicht fehl, sondern springt direkt auf "abgeschlossen" ohne Zwischenschritt.
Seat Ibiza 6L Cupra TDI.
BUK und GUC. 136.000 Km.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
E30_V8
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 15.06.2022
Beiträge: 94
Karma: +111 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: ...aus dem Herzen der Natur!
2005 Skoda Fabia Verbrauch
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag07-06-2023, 21:13    Titel: ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften Antworten mit Zitat

Servus,

Hojo-Hörnchen hat folgendes geschrieben:
Bei einem Freund soll der Cupra 6P komplett entlüftet werden, da Pedalgefühl "weich" und VCDS/Cupra lassen uns im Regen stehen.

da stellt sich mir die Frage, was das Pedalgefühl „weich“ verursacht? Ist es plötzlich aufgetreten oder ist eine Reparatur vorausgegangen? Wurde das Bremssystem geöffnet?

Beispielsweise kann nach dem Einbau von instandgesetzten oder neuen Bremssätteln (Sattel komplett leer) folgendes Szenario auftreten:

Wenn das Fzg. nur auf der zu bearbeiteten Seite angehoben wurde, dann kann sich bei montiertem Sattel im Bremskolben ein Luftpolster bilden, welches man auch nach mehrmaligen Entlüften, gleich welcher Art, nicht herausbekommt!
Evtl. reicht leichtes Klopfen während dem Entlüften mit einem Gummihammer auf den Sattel, dann sieht man auch die Luft entweichen.
Reicht das nicht aus, muss der Sattel unmontiert auf die Seite gedreht, mit einem passenden Holzklotz gegen herausfallen des Kolbens gesichert, (vor-)entlüftet werden!

Hojo-Hörnchen hat folgendes geschrieben:
Man klickt, wie schon weiter oben im Thread beschrieben, auf "Start" und dann zeigt VCDS direkt "abgeschlossen" an.

Es sollte die Meldung „Läuft“ kommen.

Hojo-Hörnchen hat folgendes geschrieben:
Den Login, wo VCDS vorschlägt, 10468 müsste das gewesen sein.

Zahlendreher, ist 40168...

Gruß Richard
Fabia 1 RS (ASZ), 7x17 "Spider"-Felgen, S1-RLG, H&R-Stabikit
Fabia 1 1,9 Tdi (ATD), 7,5 + 9x16 Borbet E, P-Box
Polo V 1,6 Tdi (CAY)
BMW E30 V8, E30 Pick Up, E30 Cabrio
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Hojo-Hörnchen



KFZ-Schrauber seit: 20.02.2010
Beiträge: 23
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag09-06-2023, 7:42    Titel: ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften Antworten mit Zitat

Das Bremssystem wurde geöffnet, es wurden Stahlbus Entlüftungsventile an allen Bremssätteln verbaut.

Zum Befüllen/Entlüften verwenden wir ein Gerät von ATE, auch nicht das erste Mal.

Während des Entlüftens kam auf einmal sehr viel Luft, ohne dass das ATE Gerät leer gelaufen ist oder auf Störung ging.

Deshalb sollte eine Komplettentlüftung gestartet werden, jedoch startet VCDS diese nicht, sondern statt "läuft" geht es direkt auf "abgeschlossen", trotz Login mit 40168.
Seat Ibiza 6L Cupra TDI.
BUK und GUC. 136.000 Km.


Zuletzt bearbeitet am 09-06-2023, 7:43, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17405
Karma: +644 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag09-06-2023, 8:13    Titel: ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften Antworten mit Zitat

Hallo,

vor Jahren hatte ich den Fall eines korrodierten Dichtringes zwischen Bremsschlauch und Bremszylinder hinten.

Der zog sporadisch Luft, System war nicht dauerhaft zu entlüften.

Nach einem recht festen Druck auf die Bremse war er dann komplett undicht und die Suppe lief hinten aus dem Rad. icon_idea.gif

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Hojo-Hörnchen



KFZ-Schrauber seit: 20.02.2010
Beiträge: 23
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag09-06-2023, 23:16    Titel: ESP9.0i Grundeinstellung / ABS-Block entlüften Antworten mit Zitat

Von mechanischen Problemen oder Undichtigkeiten mal abgesehen: dass das VCDS gar nicht die ABS-Pumpe ansteuert bzw. diese nicht reagiert ist doch auch nicht normal?
Seat Ibiza 6L Cupra TDI.
BUK und GUC. 136.000 Km.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Kraftstoffsystem entlüften - Audi A4 3.0 TDI BKN Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge DSG Grundeinstellung mit VCDS Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Drosselklappen Grundeinstellung mit VCDS (Benziner) Fehlersuche & Anleitungen
Keine neuen Beiträge Grundeinstellung Block 003 - Vorglühanlageleuchte blinkt On-Board-Diagnose (OBD) mit VCDS, Steuergeräte
Keine neuen Beiträge VAG-COM - Motor STG - Block 018 On-Board-Diagnose (OBD) mit VCDS, Steuergeräte
Keine neuen Beiträge 2L CR Block EA288 Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Block vom AAZ, Kopf vom JX, ist das machbar? Diesel Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.