VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Achsvermessung

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Autor Nachricht
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 790
Karma: +287 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag30-07-2019, 10:50    Titel: Achsvermessung Antworten mit Zitat

Wer nimmt sich dieser Arbeit selbst an und mit welchen Hilfsmitteln? Welche Erfahrungen habt Ihr damit?

Ich verwende von Gunson die Sturzwaage und Trackrite, wobei ich mit dem Ergebnis von Trackrite nicht zufrieden bin.

Überlege mir "AchsBoxPro für Android" zu kaufen. Wer hat hiermit bereits Erfahrungen oder kann andere Methoden/Hilfsmittel empfehlen?
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2279
Karma: +224 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

Beitrag30-07-2019, 21:46    Titel: Achsvermessung Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich man das ja nur noch für meinen privaten Gebrauch,
und da mache ich das ganz klassisch, so wie man das vor 50 Jahren in der DDR gemacht hat.

Das alte Spurmass von meinem Vater hab ich verbreitert.
Für den Sturz reicht ein Senklot an der Schnur und ein Massstab.

Ich hab auch die Gabe, dass ich die Räder nach Augenmass so einstellen kann, dass das Lenkrad gerade steht.

Ich hab eine lange Arbeitsgrube, mit genau geradem Fussboden, da geht das eigentlich sehr gut. Ohne Grube würde ich bald sagen, hat man da kaum Chancen.

Wenn ich das allein mache, z.B. bei meinem Golf, dauert das natürlich seine Zeit,
aber wenn ich in eine Werkstatt fahre, Termin ausmache, warten muss usw, das dauert noch länger.

Wenn ich mich richtig erinnere, gibt es hier ein Thema, da war ich mal beteiligt,
da waren ganz viele DIY-Methoden beschrieben.
Ist aber schon etliche Jahre her.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Bertil
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 15.04.2002
Beiträge: 5678
Karma: +95 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag03-08-2019, 20:32    Titel: Achsvermessung Antworten mit Zitat

Sturz messe ich mit der Digi-Pas DWL-280Pro auf absolut ebener Fläche. Obwohl die DWL-280 auch Differenzmessungen zulassen würde.
http://www.digipas.de/produkte/torpedo-wasserwaage/dwl-280pro

Spur wird ganz altmodisch über ein Fadengerüst gemessen.
Ich bin am überlegen auf ein Lasersystem mit Spiegel umzurüsten.
Gruß Bertil

5E5 CZDA + 6X1 AUC + 8V DKZA + 161 DX

*** Technische Anfragen per PN werden von mir nicht beantwortet! ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
jarobaldu
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2007
Beiträge: 268
Karma: +35 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag05-08-2019, 13:00    Titel: Achsvermessung Antworten mit Zitat

Moin,

den Sturz messe ich auch mit einer fein Wasserwaage.

Für die Spurmessung verwende ich 2 Wasserwaagen von LIDL:
https://www.lidl.de/de/parkside-laser-wasserwaage/p303141

Mit integrierten Magneten halten die beim Stahlfelgen von alleine..

LG
Adrian
Renault Espace 16V Bj. 2000 mit LPG
AUDI A6 C4 1995 ABC/CRD
Fiat 124 Spider, Bj. 80
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
F B
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag08-08-2019, 16:33    Titel: Achsvermessung Antworten mit Zitat

Für die Spurmessung verwende ich 2 Wasserwaagen von LIDL:

Das würde mich mal interessieren wie das geht.
Gruss Frank
Nach oben
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2279
Karma: +224 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

Beitrag12-08-2019, 21:47    Titel: Achsvermessung Antworten mit Zitat

Na, vielleicht hat er Wasserwaagen mit Laserpointer.
Ob das so genau geht, weiss ich nicht, glaub ich auch bald nicht,
aber es ist eine interessante Möglichkeit.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
jarobaldu
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2007
Beiträge: 268
Karma: +35 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag12-08-2019, 22:20    Titel: Achsvermessung Antworten mit Zitat

Moin,

die Wasserwaagen haben Strichlaser, damit kann man es an der Hinterachse-Felge ablesen.Vorher sollte man aber die Achsbreite ausmessen. Da findet man normalerweise keine Angaben.

Gruß
Adrian



IMG_5943.JPG
 Beschreibung:
 Achsvermessung
 Dateigröße:  125,98 KB
 Angeschaut:  344 mal

IMG_5943.JPG


IMG_5944.JPG
 Beschreibung:
 Achsvermessung
 Dateigröße:  148,58 KB
 Angeschaut:  322 mal

IMG_5944.JPG


IMG_5942.JPG
 Beschreibung:
 Achsvermessung
 Dateigröße:  138,08 KB
 Angeschaut:  866 mal

IMG_5942.JPG

Renault Espace 16V Bj. 2000 mit LPG
AUDI A6 C4 1995 ABC/CRD
Fiat 124 Spider, Bj. 80
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
F B
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag13-08-2019, 9:19    Titel: Achsvermessung Antworten mit Zitat

Also die moderne Bindfaden Methode.
Wenn du mal einen Wagen hast der AUCH hinten verstellt ist, kann ich mir kaum vorstellen dass man das damit schnell hinbekommt.
Gruss Frank
Nach oben
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2279
Karma: +224 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

Beitrag13-08-2019, 20:29    Titel: Achsvermessung Antworten mit Zitat

Hi!

Also wo ich früher gearbeitet habe,
da haben wir so 1992 ein Achsmessgerät (altes Ding, gebraucht, aus dem Westen) bekommen.

Und zwar war da ein Rohr, was man von vorn an die Hinterräder gelegt hat,
da waren auch Lampen drin, die einen Lichtstrahl erzeugt haben. Mit Laser war damals noch nichts.
Das ging dann zu den Vorderrädern, wo man an die Naben Spiegel befestigt hat,
und zurück zu den Hinterrädern, wo man an einer Skala die Spur ablesen konnte.

So eine Sturz-Wasserwaage war auch dabei.

So grundsätzlich war diese Idee schon in Ordnung,
aber halt technisch nicht zuverlässig und genau.

Der Lichtstrahl war schlecht zu erkennen, hat gestreut,
und die Befestigung der Spiegel an der Radnabe war auch unzuverlässig.

Letztendlich war auch der Aufwand relativ gross, so dass das uralte klassische Spurmass an den Felgenkanten und das Augenmass für die Lenkradposition dann wieder zum Einsatz kam.
Und damals für den Golf 2 und die alten Transporter war das auch ok.

Aber die Idee an sich war schon ganz gut, ich hab da auch schon überlegt, sowas ähnliches aber verbessert, nachzubauen.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 790
Karma: +287 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag18-08-2019, 9:52    Titel: Achsvermessung Antworten mit Zitat

Gestern habe ich im Hof einen erneuten Anlauf genommen, nachdem meine Versuche mit der TrackRite immer dazu geführt haben, dass das Lenkrad nicht waagerecht war und die Spur auch nicht gestimmt hat.

Folgende Hilfsmittel habe ich verwendet:

- kleine Wasserwaage ca. 20 cm
- große Wasserwaage ca. 2,5m
- Reststück Holzdiele ca. 2 cm stark
- entsprechende Schraubenschlüssel für das Federbein und die Spurstange

Zuerst habe ich den Sturz eingestellt. Um das Gefälle im Hof in die korrekte Einstellung des Sturzes einfließen zu lassen, habe ich die große Wasserwaage auf die oberen Türkante der Vordertüren bei herabgelassenem Fenster gelegt. Danach die Schrauben am Federbein gelockert und das entsprechende Vorderrad mit ca. 50% der Aufstandsfläche der Reifen auf das Reststück der Holzdiele gerollt. Mit der kleine Wasserwaage habe ich das Rad eingestellt und das Gefälle der großen Wasserwaage entsprechend einfließen lassen. Mit der anderen Seite wird ebenso verfahren.

Die Spur habe ich ausschließlich optisch eingestellt, da keine weiteren Hilfsmittel zur Verfügung standen.

Ergebnis: Das Lenkrad steht gerade, die Aufstandsfläche der Reifen ist ebenso gut und das Auto fährt super.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16107
Karma: +303 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag13-10-2019, 19:05    Titel: Achsvermessung Antworten mit Zitat

Hallo,

zur reinen Spureinstellung an der Vorderachse hat sich am A3 meiner Frau die Schnurmethode bewährt. icon_smile_thumb_up.gif

Diese ist sehr simpel, funktioniert aber leider nur gut, wenn die Fahrwerkgeometrie weitgehend ok ist.

Es wurde noch eine Wasserwaage mit Laser und integrierten digitalem Neigungsmesser bestellt, diese wird glücklicherweise nicht benötigt werden.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Autoservice
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Autoservice

KFZ-Schrauber seit: 14.04.2012
Beiträge: 2128
Karma: +70 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag13-10-2019, 23:11    Titel: Achsvermessung Antworten mit Zitat

Zitat:
Diese ist sehr simpel, funktioniert aber leider nur gut, wenn die Fahrwerkgeometrie weitgehend ok ist.


Genau. Wenn man mit einem Fadengerüst, welches auch über die Hinteräder gespannt wird versucht die Spur der Vorderachse einzustellen, muss man sich nicht wundern, wenn das nicht wirklich funktioniert. Die Hinterachse mit all ihren Toleranzen dient bestenfalls dazu, die "Einzelspur" der Vorderachse zu vermitteln, um das Lenkrad in die Mitte zu setzen.

Um das sicherzustellen, muss die Vorderachse zuerst auf die richtige "Gesamtspur" eingestellt werden. Wie kann man das machen?

Man spanne an den Vorderrädern jeweils eine Schnur ca. 3m lang schön parallel zum Rad in Fahrtrichtung ab oder nimmt dazu jeweils einen genauen Laser.
Dann möglichst nah zum Fahrzeug (zB. direkt vor dem Stossfänger) den Abstand zu den Schnüren messen und notieren. Genau von diesem Punkt aus zB. 2 Meter weiter vorn die Messung wiederholen und notieren. Das Delta der beiden Messungen ist prinzipiell euere Gesamtspur.

Die Gesamtspur lässt sich über die Fahrzeug - Sollwerte rechnerisch mit Hilfe der Winkelfunktionen ermitteln. ZB. entsprechen 10 Winkelminuten (0°10`) oder 0,167 Grad ein Delta von ca. 5,8mm bei einem Messabstand von 2 Metern.

Wenn die Gesamtspur eingestellt ist, Lenkung in die Mitte bringen, Schnüre an Hinterräder spannen oder mit Laser die Hinterachse anpeilen und Werte notieren und verteilen.
Falls vermeintlich nur an eine Seite gestellt werden muss (zB. Spurstangenkopf erneuert) kann man das Lenkrad auch schon vorab in die Mitte stellen und sich so das ausmitteln über die Hinterachse vereinfachen.


Die Achsvermessungsanlage von Koch macht prinzipiell nichts anderes.

Kritik und Anregungen sind gerne willkommen.
LG, Onkel BM

*Nichts ist einfacher, als sich schwierig auszudrücken......*

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2279
Karma: +224 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag14-10-2019, 19:06    Titel: Achsvermessung Antworten mit Zitat

Hi!

Also die Gesamtspur der Vorderachse stelle ich mit einem klassischen mechanischen Spurmass ein, wie man das vor 100 Jahren auch schon gemacht hat.

Vorraussetzung ist natürlich, dass die Felgen rund laufen.

Aber das geht recht schnell, man kann das zur Not auch allein machen, wenn man da etwas Übung hat, und auf den halben mm bekomme ich das auch hin.

Das mache ich aber nur bei einfachen Autos, wenn ich mal einen Spurstangenkopf gewechselt habe z.B.
Vorraussetzung ist aber eine Arbeitsgrube. Die habe ich aber.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3659
Karma: +480 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag14-10-2019, 21:23    Titel: Achsvermessung Antworten mit Zitat

Moin,
ich habe mir zur Vermessung zwei Vierkantrohre aus Alu ausgesucht, die spaltfrei aneinanderliegen. Länge 2m (mehr ist besser).
Die habe ich in Höhe der Nabe auf die Felgen der jeweiligen Achse geschnallt (mit Einmachkochringen und Knebeln), die freien Enden mit einer Kugel dazwischen auf Unterstellböcke gelegt.
Damit ließ sich vorne prima der Abstand in zwei Entfernungen von der Achse messen und damit die Gesamtspur ausrechnen.
Die Hinterachse habe ich damit nach Tausch der Führungslager zur Karosserie ausgemittelt. Die Spur ließ sich natürlich ebenso prüfen.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Fehlerhafte Achsvermessung ? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Schlamperei bei Achsvermessung?! Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Achsvermessung Golf 3 Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Achsvermessung VW Bora Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.