VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Sharan 7N Knacken an der VA

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Autor Nachricht
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 756
Karma: +263 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag05-12-2019, 9:11    Titel: Sharan 7N Knacken an der VA Antworten mit Zitat

Seit kurzem fällt mir auf, dass in folgenden Situationen bei Schrittgeschwindigkeit ein Knacken aus dem vorderen Antriebsstrang vernehmbar ist:

1. Bei starkem Lenkeinschlag ohne Gangwechsel z.b. rangieren beim Parken
2. Bei Gangwechsel zwischen D und R, ebenfalls bei starkem Lenkeinschlag

Es klingt nach einem Geräusch bei dem sich Metall entspannt.

Wo kann ich hier anfangen zu suchen? Die Situation ist aktuell nicht 100%ig reproduzierbar.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15979
Karma: +286 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag05-12-2019, 19:17    Titel: Sharan 7N Knacken an der VA Antworten mit Zitat

Hi

Domlager schwergängig?

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 756
Karma: +263 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag06-12-2019, 9:25    Titel: Sharan 7N Knacken an der VA Antworten mit Zitat

Ich hatte den Sharan gestern auf der Bühne und konnte nichts feststellen, was dieses Knacken verursachen könnte. Die Räder lassen sich ohne Probleme drehen.

Ich habe im Sommer die Lagerböcke gegen Meyle HD getauscht. Diese sind deutlich straffer und weniger flexibel. Kann es sein, dass sich dadurch mehr Spannung aufbaut?
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15979
Karma: +286 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag06-12-2019, 11:48    Titel: Sharan 7N Knacken an der VA Antworten mit Zitat

Sind die Domlager denn belastet wenn die Räder keinen Bodenkontakt haben? icon_question.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 756
Karma: +263 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag06-12-2019, 12:01    Titel: Sharan 7N Knacken an der VA Antworten mit Zitat

Belastet sind sie. Aber auf Zug und nicht auf Druck.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15979
Karma: +286 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag06-12-2019, 15:28    Titel: Sharan 7N Knacken an der VA Antworten mit Zitat

icon_cool.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2257
Karma: +197 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

dieselschrauber, Rüdi und Herbert gefällt das.
Beitrag06-12-2019, 18:07    Titel: Sharan 7N Knacken an der VA Antworten mit Zitat

Hi!

Wenn ich mit solchen Problemen konfrontiert war, hab ich die Fehlersucher auf einer Arbeitsgrube gemacht.

Da steht das Auto dann erstmal unter den selben Bedingungen da, wie auf der Straße.

Mein Vater ist trotz seines Alters ein vorsichtiger und schlauer Mensch, der im Auto, und ist dann gegen die Handbremse angefahren, vorwärts, rückwärts, gelenkt usw.
Derjenige darf blos nicht in die Grube fahren.

Ich hab mich dann unter das Auto gestellt, und hab versucht zu hören, ob was knackt.
Dann hab ich mit der Hand die verdächtigen Teile befühlt.

Mit der Methode hatte ich immer eine sehr gute Erfolgsquote.

In dem beschriebenen Fall würde ich auch mal sehen, ob die Domlager unter Last schwergängig sind, und ob die Federn gebrochen sind.

Die Domlager würde ich auch allgemein kritisch ansehen. Richtig montiert wirst du die ja hoffentlich haben.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 756
Karma: +263 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag11-12-2019, 9:03    Titel: Sharan 7N Knacken an der VA Antworten mit Zitat

Steffen G hat folgendes geschrieben:

Die Domlager würde ich auch allgemein kritisch ansehen. Richtig montiert wirst du die ja hoffentlich haben.


An den Domlagern habe ich nichts gemacht. Es waren die Lagerböcke (Aufnahme vom Dreieckslenker am Achsträger), die ich getauscht habe.

Federn sind keine gebrochen. Das habe ich mir bereits angesehen. Da ich keine Grube zur Verfügung habe, wird es schwierig im belasteten Zustand zu testen.

Merkwürdigerweise habe ich das Knacken im Moment nicht mehr. Vielleicht ist es temperaturabhängig.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Knacken Hinterachse Audi A6 4F Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Sharan 7M9, Motorgeräusche bei MKB ANU Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Sharan MKB ANU, Motorgeräusche Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Knacken an der Hinterachse Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Knacken an der Vorderachse Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Knacken beim Lenken Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Knacken von der VA. Querlenkerlager ausgeschlagen? Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.