OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Nullmengenkorrektur Lernwerte zurücksetzen

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Autor Nachricht
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3432
Karma: +279 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag11-01-2020, 20:16    Titel: Nullmengenkorrektur Lernwerte zurücksetzen Antworten mit Zitat

Moin,
ich möchte am A4 8K die Lernwerte für die Nullmengenkorrektur der Einspritzung zurücksetzen, finde aber keine Möglichkeit.
In den anhängende Bildern sind die verfügbaren Anpassungskanäle und Grundeinstellungen gezeigt.
Bei Auswahl "Rücksetzen der Lernwerte der Schließzeitkorrektur Einspritzventil x" in der Grundeinstellung kann ich zwar eine Routine starten, die läuft ganz schnell ab,aber es ändert sich nichts, unabhängig von Zugriffsberechtigung und Motorzustand.
Unter dem Anpassungskanal "Lernwerte der Schließzeitkorrektur " steht eine sehr lange Sequenz von Hex-Werten.
icon_rolleyes.gif icon_question.gif
Herbert



Grundeinstellung_CJCD.jpg
 Beschreibung:
 Nullmengenkorrektur Lernwerte zurücksetzen
 Dateigröße:  175,61 KB
 Angeschaut:  716 mal

Grundeinstellung_CJCD.jpg


Anpassung_CJCD.jpg
 Beschreibung:
 Nullmengenkorrektur Lernwerte zurücksetzen
 Dateigröße:  103,28 KB
 Angeschaut:  596 mal

Anpassung_CJCD.jpg

Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15610
Karma: +225 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag12-01-2020, 11:22    Titel: Nullmengenkorrektur Lernwerte zurücksetzen Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

Zitat:
Bei Auswahl "Rücksetzen der Lernwerte der Schließzeitkorrektur Einspritzventil x" in der Grundeinstellung kann ich zwar eine Routine starten, die läuft ganz schnell ab,aber es ändert sich nichts, unabhängig von Zugriffsberechtigung und Motorzustand.

hätte eigentlich erwartet, dass dies die gewünschte Funktion ausführt.
Benutzt habe ich das selbst noch nie.

Aus komischen Verhalten in der Historie bei anderen Steuergeräten vielleicht noch diese Anregungen:
- Verbindung wurde ordentlich geschlossen und Steuergerät verlassen?
- Danach Zündung aus/5s warten/an?
- Schon mit aktueller VCDS Version (19.6.2.) probiert, nicht dass aus welchem Grund auch immer, die fragliche Aktion gar nicht angestossen wurde?

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3432
Karma: +279 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag12-01-2020, 11:55    Titel: Nullmengenkorrektur Lernwerte zurücksetzen Antworten mit Zitat

Moin Rainer,
ich habe es zuerst mit 18.9 und dann mit 17.8 (hier) versucht, dazu mit HEX-V2 und mit HEX-CAN. Auf die ältere Version bin ich zurück, da ich mich erinnere, das schon mal gemacht zu haben, wahrscheinlich mit einer 15er Version von VCDS.
Die wird mit dem Interface wohl nicht mehr laufen (Firmware) ?
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15610
Karma: +225 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag12-01-2020, 12:47    Titel: Nullmengenkorrektur Lernwerte zurücksetzen Antworten mit Zitat

Herbert hat folgendes geschrieben:
Moin Rainer,
ich habe es zuerst mit 18.9 und dann mit 17.8 (hier) versucht, dazu mit HEX-V2 und mit HEX-CAN. Auf die ältere Version bin ich zurück, da ich mich erinnere, das schon mal gemacht zu haben, wahrscheinlich mit einer 15er Version von VCDS.
Die wird mit dem Interface wohl nicht mehr laufen (Firmware) ?
hg
Herbert

Also wenn Du die Firmware vom Interface aktuell hältst funktioniert es auch immer mit der neuesten VCDS Version. icon_biggrin.gif
Die Frage ist nur, was bei neuen Autos mit dem alten HEX-USB+CAN noch geht...

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3432
Karma: +279 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag12-01-2020, 19:39    Titel: Nullmengenkorrektur Lernwerte zurücksetzen Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Lernwerte MSG zurücksetzen mit VCDS Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge RS 6 Automaten Lernwerte rücksetzen Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia
Keine neuen Beiträge VCDS V158 Lernwerte HILFE Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Ibiza 2.0TDI FR - MSG Austausch - DPF Lernwerte übernehmen Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.