OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

VCDS V158 Lernwerte HILFE

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Autor Nachricht
sylvia-22



KFZ-Schrauber seit: 17.09.2005
Beiträge: 3
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag11-05-2019, 14:45    Titel: VCDS V158 Lernwerte HILFE Antworten mit Zitat

Hallo. Hatte letztens Probleme mit dem V158 Temperaturstellmotor links. War nur am klappern und Temperaturprobleme. Ausgebaut ,Poti gereinigt und danach ging garnichts mehr. die Lernwerte allen klappen lag da bei ca. 30-230 . Also neue Klappe über **** bestellt (china). Heute eingebaut + Grundeinstellung und klappe bewegt sich von Anschlag bis Anschlag . Leider immer noch

01809 - Stellmotor für Temperaturklappe links (V158)
000 - -
Es werden keine Lernwerte gespeichert.
Beim hin und herfahren der Klappe sind die werte 86 - 186. Gibt es die Möglichkeit die Lernwerte manuell in VCDS einzutragen?

Danke für Eure Hilfe
Sylvia
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
sylvia-22



KFZ-Schrauber seit: 17.09.2005
Beiträge: 3
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

dieselschrauber, brezelmann01, guste100 und Turbinchen gefällt das.
Beitrag10-06-2019, 14:36    Titel: Stellmotor klima Antworten mit Zitat

Da zwar viele gelesen haben und keine Antwort hatten habe ich weiter gegoggelt.
In den Stellmotoren sind Potis mit verschiedenen Arbeitsbereichen verbaut ( nicht linear und nicht logoritmisch ).Es sind 4,7k Potis mit Arbeitsbereichen von ca 150 Grad ( für die Temperaturklappen und Defrost )und ca 300 Grad (für Umluft und Zentral ).
Vor bzw hinter dem Arbeitsbereich ist der Widerstand gleichbleibend.
Bei meinem alten Stellmotor war der Bereich ca 140 Grad und beim Chinamodell ca 300 Grad, darum die verkehrten Werte und keine Speicherung der Lernwerte.Habe jetzt eine Quelle zu den Potis.

Googelt nach nach FP01-WDK02 bei Amazon (5 Stück für ca 7 Euro). Es sind V3 Versionen mit 180 Grad die in der in Temperatur und Defrostklappe funktionieren. Lernwerte alt 30-230 ,Lernwerte mit 180 Grad 55-190 und werden gespeichet . Wer noch alte Stellmotoren mit Poti v2.1 variante ( vor ca 2004) hat kann die v3 Potis auch da einbauen. Anleitung -googelt nach "Poti Sammelbestellung" - A2-freun Seite 5.
Dort ist mit Bilder der Umbau beschrieben. Aber achten auf den Arbeitsbereich und haut ordentlich weisses Sprühfett auf Zahnräder und Schnecken.
Mein Stellmotor ist jetzt wieder i.O. Die Lernwerte anzupassen wie ich im ersten Beitrag gedacht habe, bedarf wohl ein Umprogrammieren des Klimasteuergeräts. Ich hoffe es hat einigen geholfen.

Sylvia

PS. Falls es das falsche Forum ist kann auch ein Mod den Beitrag verschieben und den Titel umbenennen


Zuletzt bearbeitet am 10-06-2019, 14:52, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15686
Karma: +238 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag10-06-2019, 15:10    Titel: VCDS V158 Lernwerte HILFE Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Bremsentlüftung mit VCDS Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge DSG Grundeinstellung mit VCDS Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Batteriezustand mit VCDS Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Lernwerte MSG zurücksetzen mit VCDS Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Stellmotor für Temperaturklappe (V158) bzw. G220 Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Nullmengenkorrektur Lernwerte zurücksetzen KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge RS 6 Automaten Lernwerte rücksetzen Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.