OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Polo 6N Kühlwasserverlust

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Autor Nachricht
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 686
Karma: +194 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag26-10-2020, 11:17    Titel: Polo 6N Kühlwasserverlust Antworten mit Zitat

Die beiden dargestellten Schläuche sind undicht. Ich habe sie bereits gegen gebrauchte getauscht. Nach wie vor sind beide undicht. Daraufhin wollte ich bei VW neue bestellen. Sind bereits beide entfallen icon_rolleyes.gif

Ist es möglich, dass das Kühlmittelreglergehäuse, welches aus Plastik besteht nicht mehr in Ordnung ist? Ich kann mir nicht vorstellen, dass die getauschten Schläuche auch nicht mehr in Ordnung sind, zumal an den Spendermotoren diese Stellen trocken waren.



IMG_20201026_110029.jpg
 Beschreibung:
 Polo 6N Kühlwasserverlust
 Dateigröße:  160,47 KB
 Angeschaut:  169 mal

IMG_20201026_110029.jpg

Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15691
Karma: +239 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag26-10-2020, 18:36    Titel: Polo 6N Kühlwasserverlust Antworten mit Zitat

Hi,

zu den Schläuchen kann ich leider nichts sagen. Evtl. mal alles kräftig mit Talkum (Babypuder) einstauben um erkennen zu können, welchen Weg das Kühlmittel nimmt?
Talkum lässt sich einfach wieder entfernen.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
jarobaldu
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2007
Beiträge: 264
Karma: +29 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag27-10-2020, 6:38    Titel: Polo 6N Kühlwasserverlust Antworten mit Zitat

Moin,

ich würde mir das Kunststoff-Gehäuse genauer anschauen. Ein Riss wäre da durchaus möglich.

LG
Adrian
Renault Espace 16V Bj. 2000 mit LPG
AUDI A6 C4 1995 ABC/CRD
Fiat 124 Spider, Bj. 80
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3462
Karma: +308 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag27-10-2020, 6:59    Titel: Polo 6N Kühlwasserverlust Antworten mit Zitat

Moin,
sitzen die Schläuche stramm auf den Anschlußstutzen, oder gehen sie schon locker drauf? Mit der Zeit verformen sich die Dinger und verhärten. Dann dichten sie auch mit der Spannung der (nicht überdehnten) Federbandschelle nicht mehr richtig. Vielleicht geht es mit einer neuen Federbandschelle oder Schraubschelle besser?
Die Anschlußstutzen sind sauber, ohne Rückstände vom eingetrockneten Kühlmittelzusatz?
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 686
Karma: +194 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag27-10-2020, 8:09    Titel: Polo 6N Kühlwasserverlust Antworten mit Zitat

jarobaldu hat folgendes geschrieben:

ich würde mir das Kunststoff-Gehäuse genauer anschauen. Ein Riss wäre da durchaus möglich.


Das habe ich bereits und konnte nichts erkennen. Eventuell vorhandene Haarrisse kann ich natürlich nicht prüfen.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 686
Karma: +194 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag27-10-2020, 8:14    Titel: Polo 6N Kühlwasserverlust Antworten mit Zitat

Herbert hat folgendes geschrieben:

sitzen die Schläuche stramm auf den Anschlußstutzen, oder gehen sie schon locker drauf? Mit der Zeit verformen sich die Dinger und verhärten. Dann dichten sie auch mit der Spannung der (nicht überdehnten) Federbandschelle nicht mehr richtig. Vielleicht geht es mit einer neuen Federbandschelle oder Schraubschelle besser?
Die Anschlußstutzen sind sauber, ohne Rückstände vom eingetrockneten Kühlmittelzusatz?


Dir Schläuche müssen schon drauf gedrückt werden, wobei ich der Meinung bin, dass sie strammer sein müssten. Ich vermute die Schläuche dehnen sich aufgrund der permanenten Temperaturbelastung.Die Federbandschellen habe ich jedesmal mitgetauscht. Die Anschlüsse sind sauber und kein Riss erkennbar.

Ich werde eine Abdichtung mit Teflonband um diese beiden Stutzen versuchen.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3462
Karma: +308 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag27-10-2020, 9:29    Titel: Polo 6N Kühlwasserverlust Antworten mit Zitat

Zitat:
Ich werde eine Abdichtung mit Teflonband um diese beiden Stutzen versuchen.

Dann hast Du am Bandende einen Spalt. Besser einen passenden Schrumpfschlauch oder einen Latexring (aus einem Handschuhfinger oder ähnlich) nehmen. Die Kühlwasserschläuche kannst Du auch innen mit Gummipflege behandeln, und selbige ein paar Tage einwirken lassen.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 686
Karma: +194 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag28-10-2020, 9:50    Titel: Polo 6N Kühlwasserverlust Antworten mit Zitat

Gestern habe ich die Anschlussstutzen mit Teflonband umwickelt. Leider kann hierdurch keine Dichtigkeit erreicht werden. icon_cry.gif
Homöopathisch betrachtet kann hierdurch eventuell 10ml Kühlmittel auf 1000km eingespart werden icon_lol.gif

Weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass diese Schläuche nirgends mehr neu zu beschaffen sind, habe ich nicht locker gelassen und bin über Daparto fündig geworden. Ich bin auf die Lieferung gespannt, ob diese passen und werde berichten.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 686
Karma: +194 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-11-2020, 13:33    Titel: Polo 6N Kühlwasserverlust Antworten mit Zitat

Als ich gestern die neuen Schläuche montieren wollte ist mir ein Stutzen zerbröselt. Da ich noch ein gebrauchtes Kühlmittel Gehäuse habe bin ich schnell zu VW gefahren um die benötigten Dichtungen für den Austausch zu bestellen. Nächste Woche geht es dann weiter.



IMG_20201031_105403.jpg
 Beschreibung:
 Polo 6N Kühlwasserverlust
 Dateigröße:  1,76 MB
 Angeschaut:  73 mal

IMG_20201031_105403.jpg

Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***


Zuletzt bearbeitet am 01-11-2020, 13:34, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 686
Karma: +194 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag07-11-2020, 20:27    Titel: Polo 6N Kühlwasserverlust Antworten mit Zitat

Es ist wieder alles montiert und dicht. War eine ziemlich fummelige Arbeit. Fakt ist das sich im Laufe der Jahre sowohl die Schläuche als auch die aus Plastik gefertigten Rohre verändern. Das hat mich bei der Analyse am meisten Zeit gekostet, weil ich zu diesem Zeitpunkt noch kein Messgerät zum Abdrücken hatte.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15691
Karma: +239 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag08-11-2020, 17:53    Titel: Polo 6N Kühlwasserverlust Antworten mit Zitat

Vielen Dank für die Rückmeldung! icon_smile_thumb_up.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Kühlwasserverlust Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge WIV-Reset beim Polo 9N TDI Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Polo 86c 40 kw Bj. 92 1272 ccm AAV Drosselklappenpoti Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Kühlwasserverlust 1,6 TDI Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge BKC Kühlwasserverlust Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge AKE Kühlwasserverlust?? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Kühlwasserverlust bei A6 2,5 TDI :( Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.