OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

VCDS Lizenz Upgrade, FIN löschen

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Autor Nachricht
dennis91



KFZ-Schrauber seit: 01.07.2017
Beiträge: 33
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Igensdorf

Premium Support

Beitrag31-10-2020, 15:54    Titel: VCDS Lizenz Upgrade, FIN löschen Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

Ich habe aktuell die 10-FIN Version. Hier im Beitrag wird zwar erklärt das man für mehr als 10 FIN's die unbegrenzte Version braucht. Soweit alles verständlich. Aber was ist wie es schon am Anfang des Beitrags gefragt wurde, Fahrzeug wird verschrottet bzw. Verkauft? Also an dieses Fahrzeug kommt das eine Interface nicht mehr dran, dann wird ja diese FIN nicht mehr benötigt. Kann man FIN's die nicht mehr benötigt werden löschen (lassen)?

Gruß!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15686
Karma: +238 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag31-10-2020, 18:18    Titel: VCDS Lizenz Upgrade, FIN löschen Antworten mit Zitat

dennis91 hat folgendes geschrieben:
Hallo zusammen,

Ich habe aktuell die 10-FIN Version. Hier im Beitrag wird zwar erklärt das man für mehr als 10 FIN's die unbegrenzte Version braucht. Soweit alles verständlich. Aber was ist wie es schon am Anfang des Beitrags gefragt wurde, Fahrzeug wird verschrottet bzw. Verkauft? Also an dieses Fahrzeug kommt das eine Interface nicht mehr dran, dann wird ja diese FIN nicht mehr benötigt. Kann man FIN's die nicht mehr benötigt werden löschen (lassen)?

Gruß!

Hi,

theoretisch ja, ergibt aber wenig Sinn, wenn die damit verbrachte Arbeitszeit bezahlt werden muss.

Und da das keinen Sinn ergibt, einfach auf die unlimitierte Version upgraden wenn man mehr als 10 Autos in der Garage hat. 😉

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2


Zuletzt bearbeitet am 31-10-2020, 18:18, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
dennis91



KFZ-Schrauber seit: 01.07.2017
Beiträge: 33
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Igensdorf

Premium Support

Beitrag02-11-2020, 15:15    Titel: VCDS Lizenz Upgrade, FIN löschen Antworten mit Zitat

Naja wenig Sinn hat das in meinen Augen nicht.

Wir zum Beispiel haben seit 2017 6 Fahrzeuge gehabt, aktuell 4. Diese 2 anderen haben wir Verkauft. Trotzdem ist deren FIN noch im System hinterlegt. Was ja unnötig ist und platz nimmt. Im Bekanntenkreis wurden dann noch weitere 3 Fahrzeuge repariert. Diese 3 Fahrzeuge gibt es mittlerweile aber auch nicht mehr. Also sind insgesamt 9 FINs hinterlegt, 6 eigene und 3 Fremde Fahrzeuge, wovon aktuell nur 4 im Besitz sind.

Wer übernimmt denn das Löschen? Ross-Tech selbst?

Grüße!
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15686
Karma: +238 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag03-11-2020, 10:12    Titel: VCDS Lizenz Upgrade, FIN löschen Antworten mit Zitat

Hallo,

Dein wunsch ist verständlich, allerdings dünkt mir, Du hast keine Ahnung welche Zeitaufwände welche Kosten verursachen.

Wie ist bei Dir oder Deinem Arbeitgeber der kostendeckende Stundensatz inkl. allen Nebenkosten steuern usw.? Rechnungsstellung, Buchhaltung, Zahlungsabwicklung?

Bitte komme nicht mit einem Kasten Bier, denn dann würdest Du in einer Erdhöhle hausen und nicht mit 6 Autos durch die Gegend gondeln.

Wenn a) entsprechende Logik implementiert würde (muss erstmal jemand machen) und b) jede FIN einzeln bezahlt werden müsste zum Löschen, wäre es sehr schnell viel teuerer als das...
https://shop.dieselschrauber.org/vcds-lizenz-upgrade-p-343.php

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Doku A3 8L, Fehler im Airbag STG lässt sich nicht löschen Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Batteriezustand mit VCDS Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Bremsentlüftung mit VCDS Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Fehler löschen ohne VCDS? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Lizenz bei neu Installation? KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Upgrade VAG Com Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Motor-Upgrade 130 -> 160 PS? Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.