VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Fehler Ladedruckregelung, HILFE

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Autor Nachricht
Kalle81



KFZ-Schrauber seit: 17.10.2008
Beiträge: 9
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag31-01-2023, 20:20    Titel: Fehler Ladedruckregelung, HILFE Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich Habe hier einen Amarok mit dem CDCA 2,0BITDI Motor.
Er schmeißt folgenden Fehler,

5294 - Ladedruckregelung
P154F00 (039) - Fehlfunktion.

Ich habe schon die Ladedruckgeber sowie den LMM getestet, Werte sind ok.

In der Grundeinstellung habe ich die Prüfung des Turboladers sowie der Biturbolader und des AGR durchgeführt, alles I.O..

Nur bei der Prüfung der Ladedruckregelung schmeißt er den oben gennannten Fehler.

Er erzeugt keinen Ladedruck, im Gegenteil, Beim Gasgeben im Stand sinkt der Wert des Ladedruckgebers vor der Ansaugbrücke sogar noch leicht unter den Umgebungsdruck.

Unterdruckverschlauchungen habe ich geprüft und auch die Wellen der beiden Turbos weisen keine Auffälligkeiten auf.

Berechnete Aschemenge im DPF liegt bei ca.20Gramm laut VCDS.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, bin kein Freund vom wilden drauf los tauschen.

Finde online auch nichts über diesen Fehler.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17370
Karma: +625 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag31-01-2023, 20:46    Titel: Fehler Ladedruckregelung, HILFE Antworten mit Zitat

Autoscan ?
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1425
Karma: +576 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag31-01-2023, 21:08    Titel: Fehler Ladedruckregelung, HILFE Antworten mit Zitat

Ladeluftstrecke abgedruckt?
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Alltags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Kalle81



KFZ-Schrauber seit: 17.10.2008
Beiträge: 9
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag31-01-2023, 21:39    Titel: Fehler Ladedruckregelung, HILFE Antworten mit Zitat

Dienstag,31,Januar,2023,17:54:26:45078
VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator läuft auf Windows 11 x64
VCDS Version: DRV 22.10.0.1
Datenstand: 20221111 DS344.0
shop.dieselschrauber.org


Fahrzeug-Ident.-Nr.: WV1ZZZ2HZB8069570 KFZ-Kennzeichen:
Kilometerstand: 176530km Reparaturauftrag:



--------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------


Fahrzeugtyp: 2H-VN81 (6N0)
Scan: 01 03 08 09 10 15 17 19 25 37 56 69

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WV1ZZZ2HZB8069570 Kilometerstand: 176530km

01-Motorelektronik -- Status: Fehler 0010
03-Bremsenelektronik -- Status: i.O. 0000
04-Lenkwinkelsensor -- Status: i.O. 0000
08-Klima-/Heizungsel. -- Status: i.O. 0000
09-Zentralelektrik -- Status: i.O. 0000
10-Einparkhilfe 2 -- Status: i.O. 0000
15-Airbag -- Status: i.O. 0000
17-Schalttafeleinsatz -- Status: i.O. 0000
19-Diagnoseinterface -- Status: i.O. 0000
25-Wegfahrsperre -- Status: i.O. 0000
37-Navigation -- Status: i.O. 0000
56-Radio -- Status: i.O. 0000
69-Anhänger -- Status: i.O. 0000

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 01: Motorelektronik (J623-CDCA) Labeldatei:. DRV\03L-906-022-CAA.clb
Teilenummer SW: 03L 906 019 FC HW: 03L 907 309 K
Bauteil: R4 2.0l BTD H40 9978
Revision: 26H40--- Seriennummer: 00000000000000 CVN: 7FDAF74D
Codierung: 01194012232600080000
Betriebsnr.: WSC 55851 001 1048576
ASAM Datensatz: EV_ECM20BTD01103L906019FC 004006
ROD: EV_ECM20BTD01103L906019FC_004.rod
VCID: 71EE5301A0190C057D-8024
VINID: 9E606AAAA098A9220018914700C3FFF1AE

1 Fehler gefunden:
5249 - Ladedruckregelung
P154F 00 [039] - Fehlfunktion
unbestätigt - geprüft seit letzter Löschung
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00000001
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 1
Kilometerstand: 176536 km
Datum: 2023.01.31
Zeit: 03:15:35

Motordrehzahl: 2799.00 /min
Normierter Lastwert: 26.3 %
Fahrzeuggeschwindigkeit: 0 km/h
Kühlmitteltemperatur: 85 °C
Ansauglufttemperatur: 33 °C
Umgebungsluftdruck: 950 mbar
Spannung Klemme 30: 14.040 V
Verlernzähler nach OBD: 40
Ladedruck: Sollwert: 1348 hPa
Ladedruck: Istwert: 916.2 hPa
Luftmasse: Istwert (mg/Hub): 461.3 mg/stroke
Verschmutzungsgrad des Luftfilters: 0.00 %
Drosselklappensteller: Istwert: 99.96 %
Bypassventil für Turbolader Hochdruck Turbineneingang: Istwert: 4.83 %
Mittlere Einspritzmenge: 6.38 mg/stroke

Readiness: 1010 0000

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 03: Bremsenelektronik (-----) Labeldatei: 2H0-907-37x-ESP.clb
Teilenummer SW: 2H0 907 379 G HW: 2H0 907 379 D
Bauteil: ESP MK25A XT H44 0106
Revision: 00H44001
Codierung: C07324B69A9A039E24A759AA6F5010
Betriebsnr.: WSC 07456 790 49164
VCID: 34609A15978B792D56-8060

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 08: Klima-/Heizungsel. (J255) Labeldatei:| DRV\7E5-907-040.clb
Teilenummer SW: 2H0 907 040 D HW: 2H0 907 040 D
Bauteil: ClimatronicT5 H11 0304
Revision: 00002001
Codierung: 0000000002
Betriebsnr.: WSC 07456 790 50316
ASAM Datensatz: EV_ClimatronicT5 A01003
ROD: EV_ClimaAutoT5Basis_VN81.rod
VCID: 224C6C4D357FE79DB4-8076

1 Fehler gefunden:
9478145 - Ansteuerung Frischluftgebläse vorne
B10A0 01 [009] - Elektrischer Fehler
bestätigt - geprüft seit letzter Löschung
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00000001
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 149
Kilometerstand: 176536 km
Datum: 2023.01.31
Zeit: 03:17:19


-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Labeldatei:. DRV\6R0-937-08x-09.clb
Teilenummer SW: 6R7 937 087 H HW: 6R7 937 087 H
Bauteil: PQ25 BCM H12 0022
Revision: -1------ Seriennummer: 1002480801
Codierung: 240002380C010000003008003C0A04C40080412E600000003000
Betriebsnr.: WSC 32345 000 1048576
VCID: 499EDBE1E00914C515-801C

Subsystem 1 - Teilenummer SW: 6R0 959 801 M HW: 6R0 959 801 M Labeldatei: 6R0-959-801.CLB
Bauteil: J386__TSG_FT 002 3321
Seriennummer: --------------------
Codierung: 100000

Subsystem 2 - Teilenummer SW: 6R0 959 802 P HW: 6R0 959 802 P Labeldatei: 6R0-959-802.CLB
Bauteil: J387__TSG_BT 002 3325
Seriennummer: --------------------
Codierung: 000000

Subsystem 3 - Teilenummer SW: 6R0 959 811 D HW: 6R0 959 811 D
Bauteil: J388__TSG_HL 002 3321
Seriennummer: --------------------
Codierung: 100000

Subsystem 4 - Teilenummer SW: 6R0 959 812 D HW: 6R0 959 812 D
Bauteil: J389__TSG_HR 002 3321
Seriennummer: --------------------
Codierung: 100000

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 10: Einparkhilfe 2 (J446) Labeldatei:| DRV\7E0-919-475.clb
Teilenummer SW: 7E0 919 475 B HW: 7E0 919 475
Bauteil: PARKHILFE 4K H10 0010
Revision: -------- Seriennummer: 24531100503048
Codierung: 118003
Betriebsnr.: WSC 95555 115 65579
ASAM Datensatz: EV_VW75XParkAssis4K A01005
ROD: EV_VW75XParkAssis4K_A01.rod
VCID: 316E930160994C053D-8064

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 15: Airbag (J234) Labeldatei:| DRV\5K0-959-655.clb
Teilenummer SW: 2H0 959 655 B HW: 2H0 959 655 B
Bauteil: VW10Airbag00B H06 0013
Revision: -------- Seriennummer: 003HN002YS5Q
Codierung: 000000000000000000000000000000003042
Betriebsnr.: WSC 07446 790 50316
ASAM Datensatz: EV_AirbaVW10BPAVN750 A01026
ROD: EV_AirbaVW10BPAVN750.rod
VCID: 336299099A857E154F-8066

Crashsensor für Seitenairbag Fahrerseite:
Seriennummer: 3495RRB40570BTBED12B

Crashsensor für Seitenairbag Beifahrerseite:
Seriennummer: 3505RRB40670BTBEKPB1

Crashsensor für Frontairbag Fahrerseite:
Seriennummer: 3555YRB405P08IF88GO6

Crashsensor für Frontairbag Beifahrerseite:
Seriennummer: 3565YRB406505BDSOGOC

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 17: Schalttafeleinsatz (J285) Labeldatei:| DRV\5K0-920-xxx-17.clb-SRI1
Teilenummer SW: 2H0 920 863 A HW: 2H0 920 863 A
Bauteil: KOMBI H05 0304
Seriennummer: 00000000000000
Codierung: 150A00
Betriebsnr.: WSC 07456 790 50316
ASAM Datensatz: EV_Kombi_UDS_VDD_RM09 A04086
ROD: EV_Kombi_UDS_VDD_RM09_004_VW36.rod
VCID: 275A7D595E5D02B5E3-8072

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 19: Diagnoseinterface (J533) Labeldatei:. DRV\6N0-909-901-6R.clb
Teilenummer SW: 6N0 909 901 HW: 6R7 937 087 H
Bauteil: GW-K-CAN TP20 0022
Revision: -1------
Codierung: 742200
Betriebsnr.: WSC 32345 000 1048576
VCID: 70E85605A313050D72-8024

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 25: Wegfahrsperre (J334) Labeldatei:| DRV\5K0-920-xxx-25.clb
Teilenummer SW: 5K0 953 234 HW: 5K0 953 234
Bauteil: IMMO H05 0304
Seriennummer:
Codierung: 000000
Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000
ASAM Datensatz: EV_Immo_UDS_VDD_RM09 A03008
ROD: EV_Immo_UDS_VDD_RM09_VW21.rod
VCID: 6ADC446D8DCFFFDD3C-803E

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 37: Navigation (J794) Labeldatei:| DRV\1K0-035-27x-37.clb
Teilenummer SW: 3C0 035 279 HW: 3C0 035 279
Bauteil: RNS315 H05 0010
Seriennummer: VWZAZ2L3338041
Codierung: 000004110200000000031000
Betriebsnr.: WSC 07456 790 50316
ASAM Datensatz: EV_RNS315VWEUV1UDS A01005
ROD: EV_RNS315VWEUV1UDS.rod
VCID: 60C826457BF3B58DE2-8034

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 69: Anhänger (J345) Labeldatei:. DRV\1K0-907-383-V2.clb
Teilenummer SW: 1K0 907 383 F HW: 1K0 907 383 F
Bauteil: Anhaenger H09 0100
Revision: 3A001001 Seriennummer: 00000151690017
Codierung: 0100000100000000
Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000
VCID: 306896056393450D32-8064

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

Ende----------------------------(Dauer: 01:5icon_cool.gif-----------------------------
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
Kalle81



KFZ-Schrauber seit: 17.10.2008
Beiträge: 9
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag31-01-2023, 21:41    Titel: Fehler Ladedruckregelung, HILFE Antworten mit Zitat

Ladeluftstrecke von Ansaugung Turbo bis zur Ansaugbrücke wurde überprüft.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17370
Karma: +625 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag31-01-2023, 23:17    Titel: Fehler Ladedruckregelung, HILFE Antworten mit Zitat

Hallo,

auf der Rückseite vom Motor geht ein Wellrohr (AGR) vom Abgaskrümmer/Turbineneingangseite der Lader ab.

Wenn das gebrochen oder abgefallen ist, stinkt der Motor nicht nur wie die Pest im Stand, sondern die Lader bekommen auch keine Antriebsenergie.

Man benötigt eine Hebebühne um heran zu kommen.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop


Zuletzt bearbeitet am 31-01-2023, 23:18, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Kalle81



KFZ-Schrauber seit: 17.10.2008
Beiträge: 9
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag01-02-2023, 0:23    Titel: Fehler Ladedruckregelung, HILFE Antworten mit Zitat

Das habe ich auch schon überprüft, ist auch ok.

Was mich verwundert, warum bekomme ich keinen Fehler wie Ladedruck Regelgrenze unterschritten?

Habe mal online nach dem Fehler gesucht aber nichts wirklich brauchbares gefunden.


Zuletzt bearbeitet am 01-02-2023, 0:50, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 4245
Karma: +1066 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-02-2023, 7:24    Titel: Fehler Ladedruckregelung, HILFE Antworten mit Zitat

Moin,
Du sagst nichts zum Leistungsverhalten (also unter Last). Kannst Du dazu auch mal den Ladedruck ab Start - Leerlauf - Teillast - Vollast aufzeichnen?
Wenn - zum Beispiel - der Verdichter-Bypass spinnt, kriegst Du im Leerlauf und bei wenig Last zu wenig Luft in den Motor. Das ist erst mal so ein Gedanke beim Lesen der Bi-Turbo Beschreibung von VW.
Das Wastegate funktioniert (schließt) ?
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)


Zuletzt bearbeitet am 01-02-2023, 7:27, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Kalle81



KFZ-Schrauber seit: 17.10.2008
Beiträge: 9
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag01-02-2023, 12:39    Titel: Fehler Ladedruckregelung, HILFE Antworten mit Zitat

Er fährt wie ein Saugdiesel.
Wo soll der Verdichter Bypass sitzen, dieses Ventil kenne ich nur vom T5 Biturbo, beim Amarok konnte ich nichts über dieses Ventil finden.

Das Wastgate schließt, habe den Partikelfilter abgebaut und dieses geprüft da eine meiner ersten Vermutungen eine abgefallene klappe war.

Ich kann gern heute nachmittag wenn ich ihn wieder soweit zusammengebaut habe mal den Ladedruck loggen beim fahren.


Zuletzt bearbeitet am 01-02-2023, 12:42, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1425
Karma: +576 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-02-2023, 15:56    Titel: Fehler Ladedruckregelung, HILFE Antworten mit Zitat

Kann totaler Quatsch sein, erinnere mich bei den Auto Doktoren mal ein Video gesehen zu haben wo ein T5 oder T6 ähnliche Probleme hatte, Ursache war der kleine Turbolader der keinen Druck erzeugt hat...

Wie gesagt kann Quatsch sein
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Alltags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Kalle81



KFZ-Schrauber seit: 17.10.2008
Beiträge: 9
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag01-02-2023, 16:20    Titel: Fehler Ladedruckregelung, HILFE Antworten mit Zitat

Welle vom kleinen Turbo ist leichtgängig und weist kein nennenswertes Spiel auf
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1425
Karma: +576 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-02-2023, 17:07    Titel: Fehler Ladedruckregelung, HILFE Antworten mit Zitat

Das war in dem Video genauso, leider wurde keine Ursache genannt....
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Alltags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 4245
Karma: +1066 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-02-2023, 20:12    Titel: Fehler Ladedruckregelung, HILFE Antworten mit Zitat

Moin,
kann sein daß sich die Bi-Turbos bei T5 und Amarok unterscheiden. Ich konnte mir das Thema nur in zwei SSP´s ansehen. Einer für den T5 und einer für den EA288 Motor. Und auch bei letzterem gibt es abgasseitig für jede der beiden Turbinen einen unterdruckgesteuerten Bypass (Wastegate) und für den Hochdruckkompressor einen Bypass. Und bei einem dieser drei Steller könnte der Fehler liegen.
Hast Du ein Schema der Aufladung? Bild wg. Copyright bitte verlinken.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Kalle81



KFZ-Schrauber seit: 17.10.2008
Beiträge: 9
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag02-02-2023, 0:17    Titel: Fehler Ladedruckregelung, HILFE Antworten mit Zitat

Also, das Bypassventil habe ich heut ausgebaut, war in Ordnung, hat nicht geklemmt oder ähnliches.
Ich habe hier nur ein SSP Vom T5 2,0 BITDI.

Der Aufbau scheint identisch zu sein,
Der große Lader besitzt ein Wastegate, der kleinere wird durch eine Klappe im Krümmer zugeschaltet.
Beide Unterdruckdosen funktionieren, bzw. sind die Gestänge leichtgängig.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17370
Karma: +625 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag02-02-2023, 0:37    Titel: Fehler Ladedruckregelung, HILFE Antworten mit Zitat

Schaue Dir doch mal Luftmasse-Soll/-Ist an um Lecks ausschliessen zu können. Am besten ein Log machen. icon_idea.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Kalle81



KFZ-Schrauber seit: 17.10.2008
Beiträge: 9
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag02-02-2023, 2:58    Titel: Fehler Ladedruckregelung, HILFE Antworten mit Zitat

LMM Werte habe ich im stand soll ist verglichen, nichts auffällig.
werde morgen nochmal fahren und Ladedruck und LMM soll und ist Werte Loggen
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
ICQ-Nummer
ICQ-Nummer
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Fehler am Magnetventil für Ladedruckregelung Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Golf4 AXR Ladedruckregelung fehlerhaft Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Fehlerhafte Ladedruckregelung Motorkennbuchstabe BRE Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Fehler bei Ladedruckregelung Upload
Keine neuen Beiträge HILFE! Fehler im MSG nach Öffnen des Öldeckels!!! Dieselschrauber Bar
Keine neuen Beiträge Fehler 17965 Ladedruckregelung im Sharan AUY Dieselschrauber Bar
Keine neuen Beiträge Golf AJM geht in Notlauf Fehler 17958 HILFE BILDER On-Board-Diagnose (OBD) mit VCDS, Steuergeräte
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.