VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Das Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Einsatz von HVO in Dieselmotoren

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Autor Nachricht
Roger
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Roger

KFZ-Schrauber seit: 11.10.2002
Beiträge: 3047
Karma: +86 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Rodgau
2017 Volkswagen Golf
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-02-2023, 16:04    Titel: Einsatz von HVO in Dieselmotoren Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit HVO als Kraftstoff gemacht? Gerne auch bei längeren Verweilzeiten im Tank (Boot, Wohnmobil etc.).

In der DIN EN 590 sind ja bis 26% HVO Beimischung erlaubt und in manchen Ländern gibt es Beimischungen von 40-50% (Norwegen, Schweden, Kalifornien).

Mir geht es eigentlich um den Einsatz in größeren Lkw-Dieseln und Marinedieseln, die stationär als Stromerzeuger betrieben werden. Durch permanente Vorheizung auf 40 Grad und längere Lagerzeiten in den Tanks herrschen hier besondere Bedingungen, die einen Einsatz von normalem Tankstellendiesel mit seiner RME-Beimischung verbieten (Dieselpest). Teilweise wird für den Tankstellendiesel eine Lagerfähigkeit von nur 90 Tagen attestiert.

HVO soll bzgl. Lagerfähigkeit deutlich besser sein.

Wer hat hier entsprechende Erfahrungen und möchte diese teilen?

Danke schon mal !
Gruß
Roger

MJ 2018 GTI Performance DLBA

//images.spritmonitor.de/880099.png
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1422
Karma: +579 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-02-2023, 17:13    Titel: Einsatz von HVO in Dieselmotoren Antworten mit Zitat

Wir verfeuern in unserem 400kw BHKW mit V8 Deutz Motor banales Heizöl, offiziell genehmigt weil die Abwärme auch für Heizzwecke genutzt wird.

Das Aggregat ist in 2006 in Betrieb genommen worden, später war das angeblich nur mit Pflanzenöl zulässig
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Alltags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Roger
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Roger

KFZ-Schrauber seit: 11.10.2002
Beiträge: 3047
Karma: +86 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Rodgau
2017 Volkswagen Golf
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-02-2023, 17:21    Titel: Einsatz von HVO in Dieselmotoren Antworten mit Zitat

Ja, RME-freies Heizöl ist für Notstromzwecke derzeit noch die beste Wahl. Aber von oben wird das CO2-Thema forciert, deshalb meine Frage nach HVO Erfahrungen.
Gruß
Roger

MJ 2018 GTI Performance DLBA

//images.spritmonitor.de/880099.png
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17436
Karma: +651 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag01-02-2023, 23:28    Titel: Einsatz von HVO in Dieselmotoren Antworten mit Zitat

Hallo,

nachdem mit normalem Diesel (mit RME Anteil) in einem geparkten Traktor schlechte Erfahrungen gemacht wurden und alles zu setzte, wurde mit "Teuerdiesel" gespült. Also das ohne RME an der Tankstelle.

Bis jetzt nach 2 Jahren sieht es gut aus, kein Siff erkennbar, springt top an und fährt auch nach mehr als 5min noch.
Da war dann nämlich mit dem Biosiff vorher der Kraftstofffilter zu.

Heizöl verschlammt auch mit der Zeit, natürlich viel weniger als die Plörre mit RME drin.

Würde mal explizit nach einem Kraftstoffzusatz aus dem Marine-Bereich suchen, da gibt es was gegen solche Probleme:

Marine-Diesel-Zusatz-Beschreibung hat folgendes geschrieben:
Anti-Bakterien-Biozid mit breitem Wirkungsspektrum gegen Bakterien, Hefen und Schimmelpilze. Der biozide Wirkstoff bildet keine korrosiven Verbrennungsprodukte.
Für die Langzeitkonservierung bei Einlagerung von Bootsmotoren oder bei geringem Dieseldurchsatz. Die im Produkt enthaltenen Reinigungskomponenten sorgen für optimale Sauberkeit des gesamten Kraftstoffsystems. Der ebenfalls enthaltene Korrosionsschutz schützt metallische Bauteile perfekt.


Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop


Zuletzt bearbeitet am 01-02-2023, 23:32, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
3bAFN



KFZ-Schrauber seit: 16.01.2013
Beiträge: 57
Karma: +23 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag02-02-2023, 13:37    Titel: Einsatz von HVO in Dieselmotoren Antworten mit Zitat

Hallo, hast du dir mal Gedanken über GTL Diesel gemacht?
Da es aus Erdgas besteht sollte das Thema Dieselpest ja kein Problem sein.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Roger
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Roger

KFZ-Schrauber seit: 11.10.2002
Beiträge: 3047
Karma: +86 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Rodgau
2017 Volkswagen Golf
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag02-02-2023, 14:04    Titel: Einsatz von HVO in Dieselmotoren Antworten mit Zitat

Unsere Vorgabe ist klar HVO.
Es geht einmal mehr nur ums liebe CO2.
Gruß
Roger

MJ 2018 GTI Performance DLBA

//images.spritmonitor.de/880099.png
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
kiter
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 03.11.2017
Beiträge: 58
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!

2015 Seat Leon
VCDS/Reparatur Support

Beitrag21-03-2024, 11:49    Titel: Einsatz von HVO in Dieselmotoren Antworten mit Zitat

ab April soll es HVO Diesel geben der soll witzigerweise 0,15€/L mehr kosten und ist mit der CO2 Abgabe belegt icon_smile.gif icon_smile.gif icon_smile.gif.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Ste.Bo
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.08.2018
Beiträge: 106
Karma: +55 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag29-06-2024, 10:15    Titel: Lieber spät als nie... Antworten mit Zitat

Hallo,

ich weiß, die Frage ist Monate her, aber ich habe sie erst jetzt gesehen.

Also, ich entwickle große Diesel für Industrieanwendungen und Marineantriebe. Aktuell auch ein Notstromaggregat nach besonderen Vorgaben.

Wir qualifizieren gerade einige unserer Baureihen für den Betrieb mit HVO. Natürlich sind die Emissonen und Verschleiß im Vordergrund, aber auch die chemische Stabilität des Kraftstoffs wird betrachtet.

Die Proben die wir seit 2,5 Jahren intensiv künstlich altern, zeigen bisher keine für den Betrieb relevanten Veränderungen.

Unsere Hersteller geben für ihre HVO abhängig von den Lagerungsbedingugen zwischen 4 und 10 Jahren betriebssichere Kraftstoffgüte an. Ob das wahr ist, wird sich zeigen, denn ein Kunde hat seine Notströmer, die nur 4 Mal im Jahr zum Testlauf gestartet werden, letzten Sommer umgestellt. Bisher keine Auffälligkeiten.

Lieben Gruß

Bo
Aktuell einsam in der Garage...
Nissan Pathfinder R51 2.5 dci (Tun. 225 PS)


Zuletzt bearbeitet am 29-06-2024, 10:16, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Roger
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Roger

KFZ-Schrauber seit: 11.10.2002
Beiträge: 3047
Karma: +86 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Rodgau
2017 Volkswagen Golf
Premium Support

Beitrag29-06-2024, 10:42    Titel: Einsatz von HVO in Dieselmotoren Antworten mit Zitat

Danke für die Rückmeldung. Wir haben eine 3stellige Zahl Notstromdiesel von ca. 250kVA bis 1.000kVA im Einsatz. Motoren von Iveco, Volvo, MTU und anderen.

Es ist tlw. ein Horror, von den Motorenherstellern eine Freigabe für konkrete Aggregatenummern zu bekommen. Besonders bei den größten Anlagen. Es ist halt blöd, zwei verschiedene Kraftstoffsorten ordern zu müssen. Da sind Verwechslungen vorprogrammiert.

Auf jeden Fall schon mal gut, dass HVO bei der Lagerung offensichtlich stressfrei ist.
Gruß
Roger

MJ 2018 GTI Performance DLBA

//images.spritmonitor.de/880099.png
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Ste.Bo
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.08.2018
Beiträge: 106
Karma: +55 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag29-06-2024, 12:17    Titel: Einsatz von HVO in Dieselmotoren Antworten mit Zitat

Also, einer der genannten Hersteller ist meine Heimat. Da wird es für Bestand auch in Zukunft nicht wirklich offizielle Freigaben geben. Für Produkte die ab 2014 eingeführt wurden, könnte es nach und nach was werden. Für die Klassiker eher nicht.

Gründe sind vielfältig. Die Kosten für die Absicherung teilweise enorm. Da wägt man heute halt ab.
Aktuell einsam in der Garage...
Nissan Pathfinder R51 2.5 dci (Tun. 225 PS)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Roger
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Roger

KFZ-Schrauber seit: 11.10.2002
Beiträge: 3047
Karma: +86 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Rodgau
2017 Volkswagen Golf
Premium Support

dieselschrauber und Ste.Bo gefällt das.
Beitrag29-06-2024, 12:50    Titel: Einsatz von HVO in Dieselmotoren Antworten mit Zitat

Nachvollziehbar. Bringt dem Hersteller ja außer Kundenbindung nichts ein. Nur blöd, wenn einem (als Kunde) die CO2-Einsparpäpste im Unternehmen dauernd deshalb auf den Füßen stehen.
Gruß
Roger

MJ 2018 GTI Performance DLBA

//images.spritmonitor.de/880099.png
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Ste.Bo
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.08.2018
Beiträge: 106
Karma: +55 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag16-07-2024, 15:18    Titel: Einsatz von HVO in Dieselmotoren Antworten mit Zitat

Roger hat folgendes geschrieben:
Nachvollziehbar. Bringt dem Hersteller ja außer Kundenbindung nichts ein. Nur blöd, wenn einem (als Kunde) die CO2-Einsparpäpste im Unternehmen dauernd deshalb auf den Füßen stehen.


https://www.mtu-solutions.com/eu/de/pressreleases/2022/milestone-towards-net-zero--mtu-gensets-from-rolls-royce-approve.html

Vielleicht hilft dir das weiter...

Lieben Gruß

Bo
Aktuell einsam in der Garage...
Nissan Pathfinder R51 2.5 dci (Tun. 225 PS)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Roger
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Roger

KFZ-Schrauber seit: 11.10.2002
Beiträge: 3047
Karma: +86 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Rodgau
2017 Volkswagen Golf
Premium Support

Beitrag16-07-2024, 15:32    Titel: Einsatz von HVO in Dieselmotoren Antworten mit Zitat

Danke, das ist schonmal ein Schritt in die richtige Richtung icon_biggrin.gif .
Gruß
Roger

MJ 2018 GTI Performance DLBA

//images.spritmonitor.de/880099.png
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Ölvermehrung bei Dieselmotoren mit DPF Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge Düsen Einsatz Bezeichnungen Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Solldaten der Dieselmotoren! Dieselschrauber Bar
Keine neuen Beiträge Minimizing bei Dieselmotoren Dieselschrauber Bar
Keine neuen Beiträge Drehzahlmesser für Dieselmotoren Dieselschrauber Bar
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.