VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Das Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Autor Nachricht
altonno
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 01.06.2004
Beiträge: 68
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag07-05-2024, 9:45    Titel: Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

ich habe mir kürzlich einen Allroad mit einem AKE und Schaltgetriebe zugelegt. Der Motor hat ca 240tkm.

Nun ist es so, dass der Motor erst Richtung 3000u/min etwas Leistung entfaltet. Darunter ist tote Hose - also so richtig. E sind keine Fehlercodes im Speicher abgelegt. Es sind keine Mängel feststellbar, ausser eine Düse, welche in der Laufruheregelung leicht aus der Toleranz fällt

Ich habe hier im Forum auch schon sehr viele Beiträge gelesen und versucht so viel wie möglich auszuschließen.

Folgendes wurde geprüft, bzw behoben:

Kompressionstest: 29 / 30/ 31 / 30 / 29 / 28 BAR
- LMM erneuert (Magnetti Marelli)
- Unterdrucksystem dicht
- Zahnriemen gewechselt, Steuerzeiten eingestellt, einspritzbeginn eingestellt.
- Dieselfilter incl Ventil oben drauf erneuert, System entlüftet
- Agr Ventil auf Leichtgängigkeit geprüft, Vakuumdose geprüft
- AGR Magentventil ersetzt
- Druckseite (Ladeluft) auf Dichtigkeit geprüft
- Magnetventil Turbolader gewechselt
- Ladedrucksensor gewechselt
- Kühlwasser Temperaturgeber gewechselt (war defekt)
- Motorsteuergerät geprüft (bzw gegen ein passendes Ersatzteil) testwese getestet
- Kat auf Verstopfung getestet/inspiziert (auch mal mit losgeschraubten Auspuff ab Kat eine Probefahrt gemacht)
- Turbo probeweise gegen einen anderen gebrauchten getauscht (den hat mir der Verkäufer mitgegeben)

Der jetzt verbaute Turbo ist ein überholter aus der Bucht, der wurde vor ca 2 Jahren verbaut... Keine Ahnung wie gut der ist....


Das Fahrzeug springt gut an, läuft rund, ruckelt nicht beim Beschleunigen, Lader pfeift nicht..

Aber wie gesagt, die Leistung kommt sehr spät und vermutlich auch nicht im vollen Umfang..

Habe auch bei Testfahrten mal die Messwerte angeschaut.
Die Einspritzmengen werden wohl erreicht, die Luftmasse steigt bei höheren Drehzahlen auch in den richtigen Bereich. Der Ladedruck wird bei 3000u/min auch erreicht.

Die Frage ist nun, wo der Hase im Pfeffer liegt..

Hat jemand eine Idee?

Gruß
Al


Zuletzt bearbeitet am 07-05-2024, 9:46, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 4249
Karma: +1095 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag07-05-2024, 13:33    Titel: Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min Antworten mit Zitat

Moin,
nachdem Du ein VCDS zu haben scheinst, wäre nach der erfolglosen Teiletauschaktion/-orgie mein Vorschlag, mit Diagnose weiterzuarbeiten.
Die Kompression ist wohl in Ordnung. Wie gut die Einstellung der Steuerzeiten ist, kann ich nicht beurteilen, wenn Du nichts näheres beschreibst.
Gib uns mal das Fahrzeug und das Baujahr durch, und dazu einen Autoscan, damit man einen Überblick hat.
Anfangen würde ich dann mit Aufzeichnung der Werte Soll-/Ist des Ladedrucks, der Ansteuerung des N75, und der Drehmomentbegrenzung (alles mit Vollgas ab 1500 min-1 bis 4000 min-1. Vielleicht gibt es für Motor auch noch eine Testvorgabe für den Ladedruck. Da mußt Du im RLF nachsehen.
Ohne Luft kein Sprit, und damit kein Drehmoment.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1422
Karma: +579 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag11-05-2024, 15:20    Titel: Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min Antworten mit Zitat

Die V6 TDI sind unten rum total lahme Esel...mein AKN bewegt sich auch kaum unter 2000 Umdrehungen vorwärts...und der Allroad ist um einiges schwerer..
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Alltags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
altonno
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 01.06.2004
Beiträge: 68
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag11-05-2024, 19:27    Titel: Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min Antworten mit Zitat

@HerbertKFZ-Schrauber Profil anzeigen: Herbert:
Hallo Herbert, anbei die Logging Files. Ich hoffe, ich habe die Richtigen Messwerte erfasst. Die Abtastrate ist etwas lahm, ich bin mir nicht sicher, ob es am Fahrzeug/Schnittstelle liegt und normal ist, oder ob es an meinem Notebook liegt. Anbei auch der Autoscan. Es ist ein Allroad A6 BJ 2001. AKE Handschalter.

Falls ich etwas nicht korrekt verstanden habe, würde ich mich über ein Feedback freuen.

@RüdiKFZ-Schrauber Profil anzeigen: Rüdi:
Das der V6 TDI kein hochrektiver Sprinter ist, ist mir klar. Der Fährt sich im Moment aber wie eine 80 Jährige mit Gehstock. icon_wink.gif

Gruß
AL



LOG Allroad C5.txt
 Beschreibung:
 Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min
Allroad AKE  V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min
Download
 Dateiname:  LOG Allroad C5.txt
 Dateigröße:  3,63 KB
 Heruntergeladen:  45 mal

AGR 4 Gang.xlsx
 Beschreibung:
 Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min
Allroad AKE  V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min
Download
 Dateiname:  AGR 4 Gang.xlsx
 Dateigröße:  23,44 KB
 Heruntergeladen:  22 mal

LMM und Ladedruck 4ter Gang.xlsx
 Beschreibung:
 Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min
Allroad AKE  V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min
Download
 Dateiname:  LMM und Ladedruck 4ter Gang.xlsx
 Dateigröße:  22,27 KB
 Heruntergeladen:  47 mal

LMM und Ladedruck 3ter Gang.xlsx
 Beschreibung:
 Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min
Allroad AKE  V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min
Download
 Dateiname:  LMM und Ladedruck 3ter Gang.xlsx
 Dateigröße:  22,44 KB
 Heruntergeladen:  33 mal

LOG-01-013-088-101-116-3Gang LMM_Druck.CSV
 Beschreibung:
 Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min
Allroad AKE  V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min
Download
 Dateiname:  LOG-01-013-088-101-116-3Gang LMM_Druck.CSV
 Dateigröße:  2,85 KB
 Heruntergeladen:  52 mal
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1422
Karma: +579 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag11-05-2024, 19:33    Titel: Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min Antworten mit Zitat

Hast du einen Vergleich?
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Alltags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
altonno
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 01.06.2004
Beiträge: 68
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag12-05-2024, 9:09    Titel: Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min Antworten mit Zitat

Hallo Rüdi,

einen direkten Vergleich gegen einen "funktionsfähigen" V6 TDI habe ich aktuell nicht.

Jedoch habe ich vor Jahren einen AFB für ca 6 Jahre und 150 tkm gefahren. Somit ist mir der 2.5TDI nicht ganz fremd.

Bezüglich meines aktuellen AKE:
Er ist nicht nur schlapp, da fehlt es gewaltig.
Landstraße im 4ten oder 5ten Gang geht kaum, da bei jeder kleinen Steigung das Auto langsamer wird. Ein Einsetzen des Turbos ist erst bei 2.500U/min so langsam spürbar. Darunter fährt der sich wie ein alter 80PS Mercedes Saugdiesel - und das ist wirklich nicht übertrieben dargestellt..

Grüße
AL
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 4249
Karma: +1095 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag12-05-2024, 16:55    Titel: Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min Antworten mit Zitat

Moin,
in den beiden letzten Dateien sieht es mir sehr nach Hinterherhinken des Ladedrucks aus.
Schau mal hier
https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?t=3101
https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?t=10810
https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?t=2992
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
altonno
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 01.06.2004
Beiträge: 68
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag20-05-2024, 12:44    Titel: Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min Antworten mit Zitat

@HerbertKFZ-Schrauber Profil anzeigen: Herbert:
Vielen Dank für die Hilfreichen Links. Ich habe mich nochmal mit dem Thema auseinandergesetzt und mal alles geprüft.

Die Unterdruckstrecke scheint in Ordnung zu sein. Ich habe auch nochmal ein Unterdruckmessgerät angesteckt und mal über den Tester die Ventile für AGR und VTG geschaltet. Der Unterdruck geht sofort beim schalten hoch auf das erforderliche Niveau und wird aufrecht gehalten. Die VTG Dose bewegt sich auch, so wie in den Links von dir beschrieben. Ich würde sagen da sollte alles I.O. sein.

Ich hatte auch die Möglichkeit einen neuen Hitachi LMM probeweise reinzustecken. Dieser hat 0 Änderung gebracht. LMM sollte in Ordnung sein. Was mich jedoch wundert, wenn ich die Einspritzmengen ansehe. Die Einspritzmengenbegrenzung scheint aus der Luftmasse aktuell zu kommen. Wenn ich das Tracking ansehe entspricht die Ist Einspritzmenge der Soll Einspritzmenge aus LMM. Die Wunscheinspritzmenge (Aus Gaspedalstellung) ist weit drüber. Oder bin ich da auf dem Holzweg?

Was mich aber etwas "überrascht" hat:
Ich habe mal den LMM abgesteckt und bin mal ohne gefahren - ich würde subjektiv sagen, dass der ohne LMM sogar einen ticken besser geht (kann aber Einbildung sein) - auf jeden Fall nicht schlechter. Und wenn ich einen Log ohne LMM fahre, dann ist die Einspritzmenge auch marginal höher.

Ich habe auch normal die Korrekturwerte der Einspritzmengenanpassung (Laufruheregelung) angesehen:
Alle Zylinder floaten zwischen 0 ... -1, der Zyl 1 ist ein Ausreißer mit +2...+2,6
Kann das zu einem gravierenden Leistungseinbruch führen?


Bei längeren Betrieb ist mir auch aufgefallen, dass ca jede Minute eine nennenswerte Luftblase in der transparenten Dieselleitung durchhuscht... sollte wohl nochmal nachentlüften. Fahrzeug springt aber gut an und Läuft auch ruhig...


Mir ist auch in den AGR Logs aufgefallen, dass die Soll und Ist AGR Rate meist ordentlich auseinander geht. K.A. wie das Steuergerät das misst.


Bin für alle Ideen dankbar.

Gruß
Al
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17439
Karma: +651 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag20-05-2024, 19:57    Titel: Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min Antworten mit Zitat

Hallo

eventuell ist die VTG am Lader nicht richtig eingestellt. Sofern AGR funktioniert, LMM auch und Unterdrucksystem auch, sollte man das mal prüfen. Sieht man recht schnell, was das Tastverhältnis der VTG macht.

Da ich in dem Log was ich ansah keinen Überschwinger fand, evtl. mal die Länge der VTG-Verstellstange markieren (genau! Farbpunkt an Verstellmutter, Stangenlänge messen) und diese eine (!) Umdrehung kürzer machen. Dann Testfahrt.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
altonno
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 01.06.2004
Beiträge: 68
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag20-05-2024, 20:37    Titel: Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min Antworten mit Zitat

@dieselschrauberKFZ-Schrauber Profil anzeigen: dieselschrauber:
Hallo Rainer,

vielen Dank für deine Antwort und den Tipp.

Zum Thema Turbolader gibt es eine Geschichte:
Als ich das Fahrzeug vor einigen Monaten gekauft habe (Mit dem Leistungsproblem) hat mir der Verkäufer einen alten Turbo mitgegeben - dieser ist vor ca 3 Jahren getauscht worden - bei dem Wurde an der Stange auch schon rumgedreht, man sieht es am beschädigten Lacktropfen. Dennoch habe ich den mal reingeschraubt - die Leistung war damit aber gefüllt unverändert. Weder besser, noch schlechter.

Heute habe ich den Lader nochmal getauscht - habe nun einen überholten von Magnos Turbosystems GmbH genommen. Habe auch in dem Zuge noch das AGR Ventil getauscht (MagnettiMarelli) Und nun die Überraschung -> läuft genau so schlecht - oder sogarr minimal sschlechter wie vorhin. Zusätzlich kommt jetzt aber bei längerer Vollast im 3-4 Gang 2000-3000U/min sporadisch noch der Fehler "Regelgrenze unterschritten".

Bin ein Stück weit am resignieren...

Gruß
Al
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 4249
Karma: +1095 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag21-05-2024, 11:56    Titel: Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min Antworten mit Zitat

Moin,
immer langsam. Was hat den der Wagen an Abgasreinigung? Oxi-Kat und AGR, oder etwa DPF nachgerüstet?
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
altonno
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 01.06.2004
Beiträge: 68
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag21-05-2024, 12:49    Titel: Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min Antworten mit Zitat

@HerbertKFZ-Schrauber Profil anzeigen: Herbert:
Ja, es ist eine nachgerüsteter Partikelfilter von Remus verbaut... Diesen habe ich am Unterboden auch entdeckt...

Hab sogar vom Vorbesitzer die Unterlagen dazubekommen.
Es handelt sich um einen Remus PMS-RS6 . Dieser wurde lt. Protokoll im Jahr 2015 verbaut

Wenn ich die Einbauanleitung richtig interpretiere, wurde der orig Kat dabei entfernt und der Partikelfilter eingesetzt.

Anbei ein Bild aus der Anbauanleitung.

Gruß
Al



Remus.jpg
 Beschreibung:
 Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min
 Dateigröße:  251,96 KB
 Angeschaut:  68 mal

Remus.jpg



Zuletzt bearbeitet am 21-05-2024, 12:50, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 4249
Karma: +1095 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag21-05-2024, 13:50    Titel: Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min Antworten mit Zitat

Moin,
daß zuwenig Ladedruck da ist (und deshalb auch zuwenig Luft angesaugt wird), ist schon klar. Aufladeseitig hast Du einiges versucht und geprüft, ohne Ergebnis.
Jetzt frage ich mich, ob der Gegendruck des Abgassstrangs zu hoch sein kann, und ein nachgerüsteter, verstopfter DPF wäre dann dafür eine mögliche Ursache. Ich stelle den Gedanken mal hier in die Runde.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
Golf 7 DDYA
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
altonno
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 01.06.2004
Beiträge: 68
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag21-05-2024, 14:49    Titel: Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min Antworten mit Zitat

Hi, das war auch anfangs mein Verdacht… man liest einiges über zugesetzte Katalysatoren. Ich hatte anfangs den Vor-Katalysator abgebaut und mal durchgeblasen und durchgeleuchtet. Der machte einen guten Eindruck. Den nachgerüsteten DPF habe ich zumindest mal mit einer Endoskop Kamera angeschaut (zu dem Zeitpunkt war es mir aber noch gar nicht bewusst, dass es ein Partikelfilter ist, ich dachte, das wäre nur ein Kat aus dem Zubehör), dieser hat aber sehr grobe Struktur und hat auch ziemlich frei ausgeschaut. Wobei ich nun aber denke, dass der weiter hinten im Gehäuse nicht eine feinere Struktur hat.
Ich habe die Auspuffanlage auch mal am Turbolader abgeflanscht, ca 10mm dazwischengelegt und gefahren. War aber keine Änderung feststellbar.

Kann man eigentlich den Gegendruck mit einfachen Mitteln prüfen?


Zudem wäre noch die Frage, ob bei einem zugesetzten Kat auch oben rum das Fahrzeug deutlich (bzw noch viel stärker) schwächeln würde?! Mit zunehmenden Abgasstrom würde ja auch der Staudruck in die Höhe gehen. Oder täusche ich mich da?

Gruß
Al
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
altonno
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 01.06.2004
Beiträge: 68
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!


VCDS/Reparatur Support

Beitrag22-05-2024, 13:55    Titel: Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min Antworten mit Zitat

@HerbertKFZ-Schrauber Profil anzeigen: Herbert:
@dieselschrauberKFZ-Schrauber Profil anzeigen: dieselschrauber:

Ich hatte noch den Gedanken, dass in der Ladeluftstrecke evtl was drinsteckt? Der Sensor ist ja hinter dem LLK. Ist das ein theoretischer Weg, den man mal prüfen sollte?
Gruß
Al
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17439
Karma: +651 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Herbert gefällt das.
Beitrag22-05-2024, 20:37    Titel: Allroad AKE V6 2,5TDI keine Leistung unter 2500 u/min Antworten mit Zitat

Hallo,

meiner Meinung nach müsste die Luftmasse bei Verstopfung im Ansaugtrakt mit höheren Drehzahlen mehr abfallen.
Denke der LLK wird eher nicht zu sein.
Vielleicht ist am Lader einfach die falsche Unterdruckdose montiert oder die Verstellstange falsch eingestellt.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS Shop


Zuletzt bearbeitet am 22-05-2024, 20:38, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel Motorentechnik
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Allroad Luftfahrwerk - keine Funktion Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge AVF massive Probleme, keine Leistung Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge P2263 - Turbolader/Kompressor, System keine Leistung Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Audi Allroad 2,5 Tdi- keine Leistung- Saugrohrdruck ? Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge 320d keine Leistung unter Drehzahlbereich bmw forum k. Hilfe Dieselschrauber Bar
Keine neuen Beiträge A6 2,5TDI Avant Quattro. Turbo Geräusche und keine Leistung! Dieselschrauber Bar
Keine neuen Beiträge pfeifen ab 2500 umfrehung nur unter last Dieselschrauber Bar
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.