VCDS und KOBD2Check Shop
VCDS,
KOBD2Check
Dieselschrauber - Autoforum für Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Knackendes Geräusch im Fahrwerk / Audi 80 Avant B4 / 1Z

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Autor Nachricht
Marco
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag06-08-2002, 21:26    Titel: Knackendes Geräusch im Fahrwerk / Audi 80 Avant B4 / 1Z Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe meine Stoßdämpfer in einer 'Fachwerkstatt' wechseln lassen. Seit dem habe ich zwei Probleme.
1. Wenn die Lenkung voll eingeschlagen ist bzw. eine Unebenheit überfahren wird knackt es vorn im Fahrwerk. Das hört sich an als ob da irgendwas verspannt wäre.
2. Wenn ich beschleunige zieht der Wagen nach links. Das passiert aber nur beim beschleunigen. Bei gleichmäßiger Fahrt läuft der Wagen einwandfrei gerade aus.

Mittlerweile war ich zum dritten Mal in der Werkstatt. Folgende Maßnahmen wurden ergiffen:
- Spur und Sturz nochmals kontrolliert
- Nochmal neue Stoßdämpfer
- Neue Dreieckslenker
- Neue Federbeindomlager (oder so ähnlich)

Ich habe mittlerweile das gefühl, dass die Werkstatt keine Ahnung hat oder der Wagen verhext ist. Was kann man da noch tun?

Viele Grüße
Franky1Z
Nach oben
Markus H.
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag06-08-2002, 23:54    Titel: Antriebswelle? Antworten mit Zitat

Hi,

für mich klingt das stark nach einer defekten Antriebswelle.
Wenn die ausgeschlagen ist, klackt es.
Gerade auch bei eingeschlagenen Vorderrädern.
Ich hörte vor kurzem eine derartige Diskussion in einer Werkstatt - da wurde das so diagnostiziert.

Da ich aber eher Laie bin, warte mal auf Bestätigungen oder auch Verbesserungen durch kompetentere Forumsmitglieder!!! icon_cool.gif
Nach oben
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16386
Karma: +331 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag07-08-2002, 10:37    Titel: Re: Knackendes Geräusch im Fahrwerk / Audi 80 Avant B4 / 1Z Antworten mit Zitat

Marco hat folgendes geschrieben:

1. Wenn die Lenkung voll eingeschlagen ist bzw. eine Unebenheit überfahren wird knackt es vorn im Fahrwerk. Das hört sich an als ob da irgendwas verspannt wäre.
2. Wenn ich beschleunige zieht der Wagen nach links. Das passiert aber nur beim beschleunigen. Bei gleichmäßiger Fahrt läuft der Wagen einwandfrei gerade aus.


Hallo Marco,

stelle doch mal Dein Auto auf eine ebene Fläche, kein Gang eingelegt, Handbremse gut angezogen.
Dann nimmst Du einen Radmutternschlüssel und versuchst rechtes und linkes Vorderrad damit zu drehen ohne die Mutter zu lösen.
Bei Bedarf Mutter noch ein bisschen fester schrauben.
Bewegt sich ein Vorderrad dabei nach vorne und hinten (mehr als 5mm reichen schon um das Auto nach links laufen zu lassen), musst Du die lose Stelle der Fahrwerksaufhängung finden.
Da ich Deine Radaufhängung nicht kenne kann ich Dir dazu keine weiteren Tipps geben.
Zum Verständnis: beim Beschleunigen werden die Vorderräder nach vorne gedrückt. Wird dabei ein Rad weiter nach vorne gedrückt, bewirkt das je nach Geometrie/Konstruktion der Spurstangen eine geringfügig andere 'Geradeausstellung' der Rads nach links oder rechts, es steht dann also nicht spiegelverkehrt zum anderen Rad.
Die knackenden Geräusche sind ebenfalls ein Hinweis auf lose Teile der Radaufhängung.
Theoretisch sollen auch im Lagergehäuse sich leicht verschiebende Radlager zu knacken bei eingeschlagener Lenkung führen, was unbedenklich wäre. Ich selbst habe das aber noch nie erlebt, die Radlager saßen alle bombenfest im Gehäuse.
Defekte Antriebswellengelenke können natürlich auch knacken, erklären aber nicht warum Dein Auto nach links zieht.

Grüße, Rainer
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Lucas
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag05-09-2002, 15:38    Titel: Knackendes Geräusch im Fahrwerk / Audi 80 Avant B4 / 1Z Antworten mit Zitat

Hallo Marco,

ich habe das gleiche Problem (80B4 Avant).Seit dem Stoßdämpferwechsel knackt es im Fahrwerk beim Anfahren und engen Kurven (Passstrassen). Es ist eher ein metallisches Auf/Aneinanderschlagen...
Wenn du mit deinem Körpergewicht dich vorn auf den Wagen stützt und ihn einfedern lässt, müsste es auch auftreten...
Hatte auch lange gerätselt,glaube aber zu wissen woran es liegt: Die Federn schlagen beim Einfedern mit einem Ende an den Anschlag im Federteller, da sie sich ja verwinden und leicht drehen. Als wir in der Werkstatt die Federn bis zum Anschlag verdreht haben war das Geräusch eine Weile verschwunden. Mittlerweile ist es aber wieder aufgetreten. Es nervt gewaltig und ich hab keine Lust habe alle 2 Monate mit dem Federspanner zu hantieren. Vielleicht könnte man da irgendetwas Dämpfendes zwischenklemmen oder aufstecken. Wiso das ganze nach dem Dämpferwechsel erst aufgetreten ist, bleibt mir ein Rätsel!

Gruss
Lucas
Nach oben
edward
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag15-11-2002, 14:35    Titel: Knackendes Geräusch im Fahrwerk / Audi 80 Avant B4 / 1Z Antworten mit Zitat

Hallo Marco,

auch ich hatte das Problem mit dem Knacken (Audi80B4 Avant). Mit grosser Wahrscheinlichkeit handelt es sich auch bei Dir um ausgeschlagene Lager in einem oder sogar in beiden Querlenkern.
Der Test von Rainer dürfte zwar auch erfolgreich sein, besser empfand ich es aber die Räder aufzubocken und dann per Hand am jeweiligen Rad zu Rütteln (also die Lenkbewegungen zu simulieren). Dabei kann man sehr schnell die betreffenden Lager identifizieren.
Kosten der Reparatur bei ausgebauten Querlenkern waren bei mir ca. 100EUR.
Nach oben
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Geräusch / Kupplung Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Caddy 9K bis KW26/97, Mahlendes Geräusch Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Leistungsmangel, nagelndes Geräusch AKW- und AEY-Motor Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Welches Fahrwerk/Federn für einen A6 Avant 2,5 TDI?? Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge A6 TDI Avant 1.9 BJ0802 macht Geräusch und Verbrauch zu hoch Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Fahrwerk-Umbau Audi A4 Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Fahrwerk - Tieferlegung Audi A6 4B 2,5 TDI Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.