OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Leistungsverlust, Motor dreht hoch, Aus...

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Autor Nachricht
R4 VP TDi
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag14-05-2007, 13:59    Titel: Leistungsverlust, Motor dreht hoch, Aus... Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe einen ALH mit 90 Pferdchen, 12mm HD Teil, GT1749VB, Düsen, Chip und einem verlängertem 5 Gang Getriebe.

Heute bin ich über die Autobahn gefahren und wollte erstmalig kurz meine Vmax testen, als mein Auto auf einmal bei 3600 U/min nicht mehr zu beschleunigen vermochte.
Die Vmax ging runter bis auf etwa 140km/h und ich dachte: Ok, du bist in den Notlauf geraten. Vielleicht wars ja nen zu heftiger Überschwinger...
Ich habe die ganze Zeit nach Ruß geschaut. Es hat definitiv nicht gerußt und es waren auch keine 'abnormalen' Geräusche zu hören und es war meiner Meinung nach auch ein ruhiger Lauf.

Dann bin ich die nächste Ausfahrt runter und beim hochschalten (2. zum 3. Gang) seh ich kurz viel Ruß im Rückspiegel und der Motor drehte auf einmal sofort hoch!
Ich habe also den 5. Gang reingemacht und mit der Bremse das Auto abgewürgt.


Ich konnte bis dato folgende Ursachen als Moglichkeiten 'eingrenzen'.
Turbolader, also ansaugseitig Schlauch vom Turbo nehmen, mal drehen.

Wenn es nicht der Turbo ist, sollte es (was ich eher glaube) das Einspritzsystem sein.
Im Forum habe ich auch eine Anleitung zur Reperatur des Verteilerkörpers gefunden, die eigentlich ähnliche Symptome zeigt. Dabei waren es die Federn im Hochdruckteil.

Das hat mich sofort stuzig gemacht, weil mein BOSCH Service beim Einbau des Hochdruckteils die orginalen Federn benutzen wollte, weil diese mehr Rückstellkraft haben, allerdings auch deutlich länger waren, als die zum Kopf mitgelieferten.

Was meint ihr, wenn ich die Pumpe ausbauen lasse, wie hoch ist die Trefferchance das ich das nicht umsonst machen lasse und bezahle? Meiner Meinung nach deutet es eigentlich schon fast Eindeutig auf die Pumpe. Ich werde den Turbo vorher nochmal antesten und auch nochmal Fehlerspeicher lesen, vielleicht weiss der auch nochwas.


Zuletzt bearbeitet am 14-05-2007, 14:30, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
 
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5839
Karma: +134 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag14-05-2007, 14:16    Titel: Leistungsverlust, Motor dreht hoch, Aus... Antworten mit Zitat

mhh da fallen mir noch andere Möglichkeiten ein, wie ein gerissener Kolben. Wie sieht es mit dem Ölstand aus?
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
R4 VP TDi
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag14-05-2007, 14:25    Titel: Leistungsverlust, Motor dreht hoch, Aus... Antworten mit Zitat

Achja das gehört noch zu den Sachen, die ich noch überprüfen will.

Nun habe ich also:
Ölstand, Turbolader, Fehlerspeicher...

In der Kürze der Zeit habe ich dies noch nicht überprüft. Es ist vor etwas mehr als einer Stunde passiert und es steht nun in der Haltebucht. Nachher hole ich es wenn mein Kumpel Zeit hat dann schau ich mal nach dem Öl.

Das sind ja soweit eigentlich Sachen, die leicht zu prüfen sind, bevor ich die Pumpe ausbauen lassen würde.

Wenn es kein Öl sein sollte, kanns eigenltich auch kein Kolben sein, weil was soll sonst verbrannt wurden sein als Öl?

Fällt euch da nochwas ein?
Nach oben
 
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5839
Karma: +134 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag14-05-2007, 14:53    Titel: Leistungsverlust, Motor dreht hoch, Aus... Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Motor dreht hoch nach Warmstart Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Motor springt nicht an, dreht nach Start hoch Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge P3366 - Systemdruck Gas: zu hoch Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Motor dreht bei Warmstart zu hoch !! Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge A4: Motor dreht hoch / Passat 3C DPF Qualmt Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Motor dreht nicht mehr schnell hoch Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Automatik : Motor dreht kurz hoch beim Gangwechsel Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.