OBD2 Shop
OBD Info & Bestellung
Dieselschrauber Community - Motortechnik (Diesel, Benzin, Elektro), Kraftfahrzeugtechnik und Diagnose an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. VCDS- und OBD2-Support. Löse Dein Problem am KFZ.

VP Motor springt nach Zylinderkopfwechsel nicht an

FehlerdatenbankSuchen  KFZ-FachartikelKFZ-Technik Fachartikel  LesezeichenLesezeichen  LinksLinks 
Garage - FahrzeugeGarage  Bücher / Tools zum Thema KFZBücher / Tools  InfoFAQ, Impressum & Datenschutz
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
hannes-neo



KFZ-Schrauber seit: 01.12.2015
Beiträge: 25
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag02-05-2017, 12:43    Titel: VP Motor springt nach Zylinderkopfwechsel nicht an Antworten mit Zitat

Moin,

Ich hab mal ein kleines Problem. Bei meinem AFN im 3B Passat haben wir am Freitag Abend angefangen den Kopf zu demontieren (Motor nagelt, Quelle unbekannt)

Gestern war dann wieder alles fertig montiert, ein alter Kopf in besserem Zustand hat seinen Weg auf den Motorblock gefunden.

Wir haben die Überwurfmuttern oben an den Düsen nicht angezogen und solange georgelt, bis der Diesel anfing aus allen Leitungen zu spritzen.

Die Muttern wieder angezogen und georgelt, aber es passierte nichts. Leichter bläulicher Qualm trat aus dem unteren Teil des AGR Rohr aus (haben keine neue Dichtung zur Hand gehabt) Aber das wird entweder noch behoben oder rußt von alleine wieder dicht).

Beim auflegen des Zahnriemens war das Nockenwellenlineal hinten drin, das Nockenwellenrad lose und die ESP mit Dorn abgesteckt.

Die "0" auf der Schwungscheibe wurde genau von der scharfen Kante in der Getriebeglocke geteilt.

Dann den Dorn für die ESP entfernen und Riemen spannen, dabei verdreht sich die ESP ja ein kleines Stück (war beim zerlegen auch schon so) OT von Nockenwelle und Schwungrad/Kurbelwelle stimmte nach wie vor) Also Nockenwellenrad angezogen, paar mal durchgedreht und kontrolliert, alles i.O.


Muss ich einfach noch länger orgeln? Oder ist mir ein Fehler unterlaufen, weshalb er jetzt nicht will? Kabel sind alle angeschlossen. Kühlwasser ist noch keines drin, das kommt rein, wenn der Motor wieder läuft. Ein paar Sekunden ohne Wasser kann er wohl ab.

Gruß, Hannes


Zuletzt bearbeitet am 02-05-2017, 12:45, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5808
Karma: +115 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag02-05-2017, 19:06    Titel: VP Motor springt nach Zylinderkopfwechsel nicht an Antworten mit Zitat

Ist es auszuschließen, dass die Kurbelwelle um 360 Grad "verdreht" ist? OT 1. Zylinder für KW.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Mpire
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Mpire

KFZ-Schrauber seit: 19.10.2009
Beiträge: 315
Karma: +140 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Oberpfalz
2006 Audi A6 Avant Verbrauch
Premium Support

Beitrag02-05-2017, 20:01    Titel: Re: VP Motor springt nach Zylinderkopfwechsel nicht an Antworten mit Zitat

hannes-neo hat folgendes geschrieben:
Moin,

Ich hab mal ein kleines Problem. Bei meinem AFN im 3B Passat haben wir am Freitag Abend angefangen den Kopf zu demontieren (Motor nagelt, Quelle unbekannt)


- Welche Laufleistung hat der Motor
- Wurde die Ursachen gefunden, oder nur auf Verdacht ein anderer Kopf montiert?
- Wurde vorne die Zentralschraube der Kurbelwelle und der korrekte Sitz des Zahnriemenrades überprüft? Denn auch verstellte Steuerzeiten können Nagelgeräusche verursachen.

- kamen die Geräusche schleichend oder plötzlich?

Ferndiagnose ist immer sehr schwierig, aber je mehr Angaben Du uns gibst, desto
besser/genauer können die Antworten und Hinweise ausfallen denk ich icon_wink.gif

Gruß Mpire
fehlen Dir die Worte, entscheiden die Taten!
_______________________________________
A6 4F5 (ASB 08/06) Lupo TDI (AMF 04/00)
Honda VFR 800 FI / Cagiva Gran Canyon 900ie
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 724
Karma: +59 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag02-05-2017, 21:44    Titel: VP Motor springt nach Zylinderkopfwechsel nicht an Antworten mit Zitat

Hast du probiert ob er mit Starthilfespray läuft ?

Hatte sowas mal bei einem BMW, da wurden die Einspritzleitungen an der Pumpe vertauscht, keine Ahnung ob das bei Passat auch geht.
VCDS


Zuletzt bearbeitet am 02-05-2017, 21:45, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
hannes-neo



KFZ-Schrauber seit: 01.12.2015
Beiträge: 25
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag03-05-2017, 0:24    Titel: VP Motor springt nach Zylinderkopfwechsel nicht an Antworten mit Zitat

Als erstes mal, ist es so richtig, dass sich die ESP beim Spannen verdreht?

Beim fertig montierten und gespannten Riemen lässt sie sich nicht mehr abstecken.


Kurbelwelle um 360 Grad verdreht ist ja immer noch OT für Zylinder 1. Wenn die Null von der Kante geteilt wird, steht der 1. Zylinder auf OT.


Der Motor wurde im Winter getauscht, da der alte nen gerissenen Kolben hat. Der jetzt verbaute Motor soll eigentlich so ca 230000km haben. Aber das scheint mir stark geschönt. Ich wollte den Kopf entfernen, weil ich das nageln eliminieren möchte. Vorher hat alles gestimmt. Timing Checker hat laut meinem Mechaniker auch alles gut ausgesehen.

Beim demontieren des Kopfes sind mir zwei Sachen aufgefallen.
1. Mehrere Ventile am Ventilteller eingerissen.
2. Eine Glühkerze war gute 5mm länger als die anderen und lag wohl offensichtlich im Spritzstrahl einer Düse.


Die zu lange Glühkerze könnte evtl das nageln verursacht haben. Schande über mich, dass ich die Kerzen nicht vorher überprüft hab. Aber wer kommt da schon drauf.


Ich hatte das nageln mal ganz dilletantisch mitgezählt bei 1000UpM und gerechnet. Raus kam, dass es im Takt der Verbrennung eines Zylinders nagelt. Also immer wenn ein spezieller Zylinder zündet, dann nagelt es.


Die große Frage ist nun, muss ich einfach noch länger orgeln? War leider heute knapp mit Zeit, konnte nicht am Auto arbeiten. Oder sind mir die Steuerzeiten missraten?

Motor ist Serie, alles andere auch. Karosse hat 360000km runter.

Bei der Kurbelwellenschraube ist alles ok, Riemenscheiben eiern auch nicht.

Das nageln hat mit dem Einbau des gebrauchten "230000km" Motors Einzug gehalten. Und konnte nicht eliminiert werden. Hydros wurden auch neu gemacht. Peullager sind alle tutti, Hauptlager sahen von unten auch gut aus.


Zuletzt bearbeitet am 03-05-2017, 7:42, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5808
Karma: +115 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag03-05-2017, 7:09    Titel: VP Motor springt nach Zylinderkopfwechsel nicht an Antworten mit Zitat

Ja, ist blöd ausgedrückt, so stimmt es nicht. Passen KW zu NW wirklich?
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
hannes-neo



KFZ-Schrauber seit: 01.12.2015
Beiträge: 25
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein KFZ-Diagnose Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag03-05-2017, 8:34    Titel: VP Motor springt nach Zylinderkopfwechsel nicht an Antworten mit Zitat

KW-OT zu NW-OT passt wirklich, wenn die "0" am Schwungrad von der Kante in der Getriebeglocke geteilt wird, dann lässt sich mein NW Lineal einführen.

Dadurch, dass das NW Rad erst nach dem Spannen des Zahnriemen festgezogen wird, ist das auch recht einfach.

Was nicht passt, wenn es denn so ist, ist die Einspritzpumpe.

Es heißt, man soll die KW auf OT bringen, NW Lineal einstecken, Pumpe abstecken, Riemen auflegen, Pumpendorn entfernen, und dann soll gespannt werden. Und dabei dreht die Pumpe vielleicht einen Zahn in Motordrehrichtung weiter. Dann das NW Rad anziehen und Motor per Hand durch drehen.

Danach passen zwar KW-OT und NW-OT aber halt der Dorn für die Pumpe nicht mehr.

Wenn das nach dem spannen alles noch passen soll, dann muss ich die Pumpe ohne Dorn, leicht verdreht beim Zahnriemen auflegen einstellen, damit es nach dem Spannen passt, sprich KW/NW OT und der Dorn. Davon steht aber in Etzolds schlauem Buch leider nichts.

BTW: bevor ich den Kopf runter nam, stand die Pumpe auch schon so verdreht.


Sorry, dass ich hier mit Banalitäten von 1999 nerve, aber das hätte VW echt mal ausdrücklicher beschreiben können...


Zuletzt bearbeitet am 03-05-2017, 8:36, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3210
Karma: +175 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag03-05-2017, 8:49    Titel: VP Motor springt nach Zylinderkopfwechsel nicht an Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)


Zuletzt bearbeitet am 03-05-2017, 8:55, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    Dieselschrauber Community - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein Seite 1 von 2
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Doku Motor springt nicht an, dreht nach Start hoch Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Motor springt nicht an Mj 1999 Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Fehler 004160 (Pa 3C BMR springt nicht mehr an) Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Golf 4 1,9 TDI springt nach Zylinderkopfwechsel nicht an Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Motor springt nicht mehr an - nach PDE- wechsel Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Galaxy 1Z Motor springt nach Kopfdichtungswechsel nicht an Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Motor springt nach Austausch nicht an. Passat 3C 2.0 l Tdi Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.