OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Golf VII GTI - Kühlsystem entlüften per VCDS

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Autor Nachricht
dr.zikzak



KFZ-Schrauber seit: 17.02.2012
Beiträge: 52
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Österreich

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag08-09-2020, 20:43    Titel: Golf VII GTI - Kühlsystem entlüften per VCDS Antworten mit Zitat

Hallo liebe Forumsgemeinde!

Habe einen Golf VII GTI Performance wo die Wasserpumpe geleckt hat - ein bekanntes Problem bei den 2.0 Turbobenzinern.

Nun habe ich das System per Vakuum entlüftet, konnte aber nicht - wie im Rep.Leitfaden vorgegeben - das Kühlsystem per Grundeinstellung entlüften.

Der Wagen läuft nicht heiß am Stand, Kühlmittel am Motor wird nach etwas auf Drehzahl halten bis zu 98°C warm, Kühlereintrittstemp. dabei noch bei ca. 30°C - also hohe Temp.Differenz.

Ich meine gelesen zu haben, dass diese Motorenbaureihe sehr "heiß" betrieben wird, sprich hohe Kühl- und Öltemperaturen sind hier soll...

Möchte das Auto aber so nicht auf der Straße in Betrieb nehmen...

Man soll wohl die gesuchte Grundeinstellung erst nach Login ins MSTG auffinden sollen? Ist das korrekt?

Wenn ja, könnte jemand mit einer Anleitung bzw. dem Code aushelfen?

Vielen Dank und lG
Alex



Log-WVWZZZAUZGW048681-107611km.txt
 Beschreibung:
 Golf VII GTI - Kühlsystem entlüften per VCDS
Golf VII GTI - Kühlsystem entlüften per VCDS
Download
 Dateiname:  Log-WVWZZZAUZGW048681-107611km.txt
 Dateigröße:  21,62 KB
 Heruntergeladen:  102 mal
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Flac



KFZ-Schrauber seit: 17.10.2012
Beiträge: 15
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Duese gefällt das.
Beitrag12-11-2020, 10:06    Titel: Re Kühlsystem entlüften Antworten mit Zitat

In einem Forum hab ich eine Anleitung dazu gefunden
Motor starten
VCDS anschließen
Start/Stop deaktivieren
Bei Fahrzeugen mit Standheizung diese für ca. 30 Sekunden einschalten
Klimaanlage ausschalten (AC-Taster darf nicht leuchten)
VCDS -> 01 Motorelektronik auswählen
16 Zugriffsberechtigung auswählen 27971 eingeben und bestätigen
10 Anpassungen auswählen -> Kühlsystem entlüften auf aktiv setzten
Grundeinstellung auswählen -> Kühlsystem entlüften auswählen -> Start -> Anweisungen befolgen
Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben, vlt. kann sich ein VCDS-Spezie dazu äußern?
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Kraftstoffsystem entlüften - Audi A4 3.0 TDI BKN Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Bremsentlüftung mit VCDS Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Batteriezustand mit VCDS Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge T5 2.5 BNZ - Kraftstofffilter entlüften; Problem VCDS Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Golf V 1.4 BUD - Füllmenge Kühlsystem? Benziner - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Dieselfilter entlüften Golf 7 - 1.6 TDI Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Golf 1 GTD Kraftstoffsystem entlüften Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.