OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Kühlwasser per VCDS tauschen

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
dennis91



KFZ-Schrauber seit: 01.07.2017
Beiträge: 38
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Igensdorf

Premium Support

Beitrag07-12-2020, 13:39    Titel: Kühlwasser per VCDS tauschen Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

Immer öfter lese ich davon das der VW Konzern kein G13 mehr einfüllt weil auf Dauer angeblich Schäden durch Korrosion an Wärmetauscher und Kühler entstehen. Mein Bekannter was VW Motoren mitentwickelt hat mich drauf hingewiesen und zusätzlich eine einfache Frage gestellt: Riecht es aus Richtung Motorraum manchmal nach Kühlwasser?

Und ich muss sagen leider ja, obwohl nichts undicht ist.

Deshalb verwendet VW bei Neufahrzeugen nur noch G12evo. Im Rahmen eines Service wird das G13 allerdings nicht getauscht. Deshalb wollte ich das selbst unternehmen. Man liest zwar von der altmodischen Variante mit Heizung voll auf und Betriebstemperatur. Aber im Werkstatthandbuch für den Golf 7 1.6 TDI steht es sollte per Diagnose gemacht werden. In VCDS gibt es den Punkt "Kühlsystem entlüften" Hat das bereits einer von euch gemacht?
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 701
Karma: +210 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag10-12-2020, 9:25    Titel: Kühlwasser per VCDS tauschen Antworten mit Zitat

Zur Disskussion um G13 habe ich bereits einen Thread angestoßen:
https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?t=30875

Bei VW wird nach wie vor mit G13 gearbeitet. Laut Teiledienstmitarbeiter ist das G12evo nur für die ganz neuen Fahrzeuge im Konzern vorgeschrieben.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***


Zuletzt bearbeitet am 10-12-2020, 9:27, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Öl im Kühlwasser Caddy SDI BDJ Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Zusatzheizung für das Kühlwasser beim TDI Fachartikel
Keine neuen Beiträge Werkstattaktion 2D, Glühkerzen-STG tauschen Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge VCDS 11.11.5 abgelaufen, VCDS: Software veraltet OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Öl im Kühlwasser Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Kühlwasser Alarm Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge AFN Kühlwasser ablassen Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.