VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Erweiterter Messwert "Kraftstoffverbrauch" zu hoch

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
joest



KFZ-Schrauber seit: 15.12.2018
Beiträge: 2
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Hagen

Premium Support

Beitrag27-06-2022, 19:07    Titel: Erweiterter Messwert "Kraftstoffverbrauch" zu hoch Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich fahre einen Golf VII 1.6 TDI Bj. 2015 mit 81 kW (CXXB).
Auf der Rückfahrt aus der Urlaub meldete mein Fahrzeug sich mit der MKL(gelb). Das Auto zeigte keinen Leistungsverlust, aber ich habe unterwegs den Fehlerspeicher ausgelesen. Es war ein NOx-Fehler im Speicher: 23716 - NOx-Falle Bank 1 . Der Fehler ließ sich problemlos löschen. Auffällig war lediglich der Kraftstoffverbrauch laut Fehlerprotokoll. Heute habe ich nochmal zur Kontrolle ausgelesen. Kein Fehler im Speicher aber der Erweiterte Messwert "Kraftstoffverbrauch" zeigt einen Phantasiewert von bis zu über 600L/h.
Der Bordcomputer zeigt einen normalen Verbrauch (0,7L/h im Leerlauf) und der reale Verbrauch ist auch in Ordnung. Ich hänge mal einen Autoscan, eine Log-Datei von heute und das Fehlerprotokoll von meiner Urlaubsfahrt an. Ich mache mir Sorgen, dass der falsche Wert Auswirkungen auf die Regeneration des DPF hat. Hat jemand eine Idee, welcher Fehler diesen falschen Verbrauchswert verursachen könnte? Danke im voraus für eure Hilfe. VG Joest



LOG-01-IDE00021_&11.CSV
 Beschreibung:
 Erweiterter Messwert "Kraftstoffverbrauch" zu hoch
Erweiterter Messwert "Kraftstoffverbrauch" zu hoch
Download
 Dateiname:  LOG-01-IDE00021_&11.CSV
 Dateigröße:  8,45 KB
 Heruntergeladen:  32 mal

Log-WVWZZZAUZFW349724-102972km.txt
 Beschreibung:
 Erweiterter Messwert "Kraftstoffverbrauch" zu hoch
Erweiterter Messwert "Kraftstoffverbrauch" zu hoch
Download
 Dateiname:  Log-WVWZZZAUZFW349724-102972km.txt
 Dateigröße:  11,05 KB
 Heruntergeladen:  33 mal

Log-WVWZZZAUZFW349724.txt
 Beschreibung:
 Erweiterter Messwert "Kraftstoffverbrauch" zu hoch
Erweiterter Messwert "Kraftstoffverbrauch" zu hoch
Download
 Dateiname:  Log-WVWZZZAUZFW349724.txt
 Dateigröße:  2,41 KB
 Heruntergeladen:  44 mal


Zuletzt bearbeitet am 27-06-2022, 19:13, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16480
Karma: +341 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag27-06-2022, 19:34    Titel: Erweiterter Messwert "Kraftstoffverbrauch" zu hoch Antworten mit Zitat

Hallo,

wenn die tatsächlichen Verbrauchswerte normal sind und die Motorsteuergerätesoft aktuell und original ist, wird es wohl ein Bug in den Faktoren für die Diagnosewerte sein.

Kommt ab und zu vor. Würde das nicht überbewerten.

Bezüglich NOx wären eher die Dinge zu prüfen, die Einfluß auf die entstehenden NOx haben bzw. der NOx Sensor selbst.

Probleme mit der AGR können hohe NOx verursachen. KAT kann ein Problem haben. Bei Adblue, mangelhaftes mit zu wenig Harnstoff usw.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
joest



KFZ-Schrauber seit: 15.12.2018
Beiträge: 2
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Hagen

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag27-06-2022, 20:04    Titel: Erweiterter Messwert "Kraftstoffverbrauch" zu hoch Antworten mit Zitat

Hallo Rainer,

danke für die schnelle Antwort. Ich werde das erstmal beobachten. Momentan wirft er ja keinen Fehler aus (außer den merkwürdigen Verbrauchswert). Adblue hat er ja noch nicht. Also nur einen NOx-Speicherkat mit Partikelfilter. Soll angeblich auch so für Euro 6 reichen. Wenn der Fehler wiederkommt, werde ich mir mal die Lamdasonden vor und nach Kat ansehen. Die Meßwerte sind aber alle plausibel. Mich hat hauptsächlich der Verbrauchswert verunsichert, da ich nicht weiß, aus welchen Parametern der gebildet wird.
Nochmal danke und schönen Abend. VG Joest
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Doku A2 8Z0 MJ 2002, Im Radio steht "Transport" Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Praxistest "Rain Shield" von No Touch Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge Auflösung "Riss im BKD Zylinderkopf" Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Passat 08/01 MKB "AVF" GKB "EYF" Getrieb Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Opel Astra G Coupe(Y22DTR) "rupft" beim Gasgeben Techtalk, Fahrzeugtechnik und Werkstatt
Keine neuen Beiträge Euro 4-Pflicht ab 2005 doch nicht so "absolut"? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge 1.9Tdi zieht nicht wenn motor "heiß" Techtalk, Fahrzeugtechnik und Werkstatt
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.