VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

MFA Up! GTI -> Öltemperaturanzeige freischalten möglich?

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia
Autor Nachricht
DirkS



KFZ-Schrauber seit: 15.12.2006
Beiträge: 17
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Dortmund

Premium Support

Beitrag09-09-2018, 22:37    Titel: MFA Up! GTI -> Öltemperaturanzeige freischalten möglich? Antworten mit Zitat

Hallo,
ist es möglich die Öltemperaturanzeige in der MFA beim UP mit TSI Motoren einzuschalten?
Seltsamerweise ist sie bei den MPI Motoren mit 60 und 75 PS vorhanden, bei den TSI Motoren mit 90 und 115 PS jedoch nicht.

Fällt jemandem dazu eine plausible, technische Begründung ein, warum VW das bei den TSI Motoren "ausgebaut" hat?

Ich wäre an der Öltemperatur schon sehr interessiert und würde mich freuen wenn man sie mit VCDS wieder "einbauen" könnte.

Gruss
Dirk
Up! GTI
Motor: DKRA
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16682
Karma: +374 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag10-09-2018, 18:55    Titel: MFA Up! GTI -> Öltemperaturanzeige freischalten möglich? Antworten mit Zitat

Hallo,

geht zu 99% nicht, die MFA muss die Öltemperatur anzeigen können.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5949
Karma: +249 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag11-09-2018, 6:24    Titel: MFA Up! GTI -> Öltemperaturanzeige freischalten möglich? Antworten mit Zitat

Wenn es das gleiche Mäusekino ist, wird es kein Anzeigenproblem sein. Vielmehr schätze ich, dass Sie bei dem Anbau des Turboladers den Sensor in der Kurbelwelle ausgebaut haben. Kann es sein, dass der GTI z.B. kürzere Ölwechselintervalle hat, und daher diesen Kombisensor einfach mal nicht hat?

Vorstellen mag ich mir das nicht, denn ich bin neulich einen Golf mit (wahrscheinlich dem up GTI Motor) gefahren, der hatte eine....
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
DirkS



KFZ-Schrauber seit: 15.12.2006
Beiträge: 17
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Dortmund

Premium Support

Beitrag11-09-2018, 15:32    Titel: MFA Up! GTI -> Öltemperaturanzeige freischalten möglich? Antworten mit Zitat

matthiasTDI96 hat folgendes geschrieben:
Wenn es das gleiche Mäusekino ist, wird es kein Anzeigenproblem sein. Vielmehr schätze ich, dass Sie bei dem Anbau des Turboladers den Sensor in der Kurbelwelle ausgebaut haben. Kann es sein, dass der GTI z.B. kürzere Ölwechselintervalle hat, und daher diesen Kombisensor einfach mal nicht hat?

Vorstellen mag ich mir das nicht, denn ich bin neulich einen Golf mit (wahrscheinlich dem up GTI Motor) gefahren, der hatte eine....


Die MFA/das KI ist das gleiche. Die Ölwechselintervalle sind bei allen Up feste 15.000 Km, unabhängig von der Motorisierung. Ich vermute allerdings, dass hat "politische" Gründe. Das "billigste" VW Modell "darf" vermutlich keine flexiblen Intervalle haben. Wäre mal interessant zu wissen, ob der gleiche Motor im Golf auch ein festes Ölwechselintervall hat... aber ich glaube, ich kenne die Antwort.
Ich kann im Moment leider auch nicht nachschauen ob die Öltemperatur im System vorhanden ist, da das aktuelle VCDS meinen MJ 2019 noch nicht kennt und ich folglich nicht viel damit machen kann.
Allerdings kann ich mir bei so einem kleinem Motörchen mit 115 Ps nicht vorstellen, dass bei der Motorsteuerung auf so einen wichtigen Parameter verzichtet wird.
Ich muss allerdings auch dazu sagen, dass ich mich das letzte mal vor 12 Jahren mit bei meinem 1,9 BLT PD Diesel genauer mit der Motorentechnik beschäftigt haben, bin also absolut nicht auf dem aktuellen Stand ...

Gruss
Dirk
Up! GTI
Motor: DKRA
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3924
Karma: +703 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag11-09-2018, 19:21    Titel: MFA Up! GTI -> Öltemperaturanzeige freischalten möglich? Antworten mit Zitat

Zitat:
Ich kann im Moment leider auch nicht nachschauen ob die Öltemperatur im System vorhanden ist, da das aktuelle VCDS meinen MJ 2019 noch nicht kennt und ich folglich nicht viel damit machen kann.

Nichts in den erweiterten Meßwerten?
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16682
Karma: +374 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag11-09-2018, 19:27    Titel: MFA Up! GTI -> Öltemperaturanzeige freischalten möglich? Antworten mit Zitat

Herbert hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Ich kann im Moment leider auch nicht nachschauen ob die Öltemperatur im System vorhanden ist, da das aktuelle VCDS meinen MJ 2019 noch nicht kennt und ich folglich nicht viel damit machen kann.

Nichts in den erweiterten Meßwerten?
hg
Herbert

Bei 2018+ Modelljahren geht ohne VCDS HEX-V2 nicht besonders viel...

Dachte bei dem Modell ist die Öltemperatur über einen Ölstandssensor in der Ölwanne gelöst, scheinbar nicht?

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2295
Karma: +299 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag11-09-2018, 20:39    Titel: MFA Up! GTI -> Öltemperaturanzeige freischalten möglich? Antworten mit Zitat

Ich vermute, der UP hat überhaupt keinen Sensor in der Ölwanne.

Unser Galaxy Ghia (2005) mit BTB Motor (VW 1,9 PD TDI, 150PS) hatte ebenfalls keinen. Und das obwohl es sich um den größten TDI Motor für die Platform handelte. Der Wagen hatte festes Intervall.

Der identische Sharan mit BTB Motor soll WIV inkl Sensor gehabt haben.

Darum gehe ich fest davon aus, dass beim UP ebenfalls daran gespart wurde. Ist bei festem Intervall doch reiner Luxus und hatte früher auch kein Motor.
Die grobe Öltemperatur kann das MSG via Last und Wassertemp wohl recht gut hochrechnen. Schleierhaft ist mir, warum bei den anderen Motoren im UP dann einer drin ist. Vielleicht wurden deren MSG schlichtweg nicht mit entsprechender Hochrechnung der Öltemp entwickelt (anderer Prozessor?).

Muss allerdings zugeben, dass ist pure Spekulation icon_smile.gif

Grüße
Guste
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
DirkS



KFZ-Schrauber seit: 15.12.2006
Beiträge: 17
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Dortmund

Premium Support

Beitrag11-09-2018, 21:16    Titel: MFA Up! GTI -> Öltemperaturanzeige freischalten möglich? Antworten mit Zitat

dieselschrauber hat folgendes geschrieben:

Bei 2018+ Modelljahren geht ohne VCDS HEX-V2 nicht besonders viel...


Gibt es irgendwo Info Infos welche Einschränkungen ich mit meinem alten Hex-Can Interface habe oder haben werde?
Ich dachte ich müsste "nur" auf eine aktualisierte VCDS Version warten. Im Auto-Scan steht bei jedem Steuergerät "Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt". Wenn ich ein neues Interface brauche muss ich schon den Hammer für das Sparschwein polieren ... icon_surprised.gif

Hier mal der Auto-Scan:

Montag,10,September,2018,13:09:47:37090
VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator läuft auf Windows 7 x64
VCDS Version: RKS 18.2.1.0
Datenstand: 20180904 DS287.4
http://shop.dieselschrauber.org


Fahrzeug-Ident.-Nr.: WVWZZZAAZKD100XXX KFZ-Kennzeichen: XX-XXXX
Kilometerstand: 317 Reparaturauftrag:



--------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------


Fahrzeugtyp: AA (1S0)
Scan: 01 03 08 09 10 15 17 19 25 44 47 5F 61 A9 AD

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WVWZZZAAZKD100XXX

01-Motorelektronik -- Status: i.O. 0000
03-Bremsenelektronik -- Status: i.O. 0000
04-Lenkwinkelsensor -- Status: i.O. 0000
08-Klima-/Heizungsel. -- Status: i.O. 0000
09-Zentralelektrik -- Status: i.O. 0000
10-Einparkhilfe 2 -- Status: i.O. 0000
15-Airbag -- Status: i.O. 0000
17-Schalttafeleinsatz -- Status: i.O. 0000
19-Diagnoseinterface -- Status: i.O. 0000
25-Wegfahrsperre -- Status: i.O. 0000
44-Lenkhilfe -- Status: i.O. 0000
47-Soundsystem -- Status: i.O. 0000
5F-Informationselek. I -- Status: i.O. 0000
61-Batterieregelung -- Status: i.O. 0000
A9-Kˆrperschallaktuator -- Status: i.O. 0000
AD-Sensorik f¸r Bremssysteme -- Status: i.O. 0000

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 01: Motorelektronik (J623-DKRA) Labeldatei:. DRV\04E-907-309-V1.clb
Teilenummer SW: 04C 906 025 F HW: 04C 907 309 BA
Bauteil: R3 1.0l TFS H20 6355
Revision: D8H20000
Codierung: 00190032232401000000
Betriebsnr.: WSC 31414 790 00001
ASAM Datensatz: EV_ECM10TFS01104C906025F 003009
ROD: n.v.
VCID: 234E606D2A451A5C1C-8076

Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt.
Keine ASAM Daten verfügbar: "EV_ECM10TFS01104C906025F" ()
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.
Readiness: 0000 0000

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 03: Bremsenelektronik (J104) Labeldatei:. 1S0-614-517.clb
Teilenummer SW: 1S0 614 517 P HW: 1S0 614 517 P
Bauteil: EBC 460 ESP H17 0030
Seriennummer: A01TMZZ
Codierung: B9BF64712BAD02F19D0026FDD4AD40505FB000
Betriebsnr.: WSC 31414 790 00001
ASAM Datensatz: EV_Brake1ESPEBC460TRW 002107
ROD: n.v.
VCID: 3C7CBB11B7FB45A43D-8068

Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt.
Keine ASAM Daten verfügbar: "EV_Brake1ESPEBC460TRW" ()
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 08: Klima-/Heizungsel. (J255) Labeldatei: Keine
Teilenummer SW: 1S0 907 044 HW: 1S0 907 044
Bauteil: Climatronic H05 0102
Revision: K0000000
VCID: 6CDC4B518F1B1524ED-8038

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Labeldatei: Keine
Teilenummer SW: 1S0 937 090 J HW: 1S0 937 090 J
Bauteil: BCM PQ25 1MX4 H82 0762
Revision: BW082001 Seriennummer: 8901 199181938
Codierung: 62B82B0000010000010807C06CEB8ED079C0706D60CF2D602101000B0900
Betriebsnr.: WSC 31414 790 00001
VCID: 3A70BD09B5CF7B942F-806E

Subsystem 1 - Teilenummer: 5K7 955 559 C Labeldatei: DRV\5K7-955-559.CLB
Bauteil: RLS 170718 05 50 0106
Codierung: 0228DD

Subsystem 2 - Teilenummer SW: 1K8 959 442 HW: 1K8 959 442
Bauteil: E221__MFL-DC1 H04 0103
Seriennummer: 29180001392390018262
Codierung: A4FFFF

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 10: Einparkhilfe 2 (J446) Labeldatei:. 1Sx-919-475.clb
Teilenummer SW: 1S0 919 475 B HW: 1Q0 919 475
Bauteil: PARKHILFE 3K H03 0013
Revision: -------- Seriennummer: 32931820107221
Codierung: 308004
Betriebsnr.: WSC 31414 790 00001
ASAM Datensatz: EV_EPHVA14VW1200000 001009
ROD: n.v.
VCID: 3972A205B8C9708C26-806C

Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt.
Keine ASAM Daten verfügbar: "EV_EPHVA14VW1200000" ()
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 15: Airbag (J234) Labeldatei:. DRV\5K0-959-655.clb
Teilenummer SW: 1S0 959 655 E HW: 1S0 959 655 E
Bauteil: VW10Airbag02N 010 0007
Revision: -------- Seriennummer: 003EQ000HJHA
Codierung: 00000000000000000000000000000000324E
Betriebsnr.: WSC 31414 790 00001
ASAM Datensatz: EV_AirbaVW10BPAVW12X 001001
ROD: n.v.
VCID: 4084CFE1DB13214461-8014

Subsystem 1 - Seriennummer: 3497ARB405J5B0LQ5PI

Subsystem 2 - Seriennummer: 3507ARB405P59RLEHA6Y

Subsystem 3 - Seriennummer: 3557BRB40575B0LQGOM

Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt.
Keine ASAM Daten verfügbar: "EV_AirbaVW10BPAVW12X" ()
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 17: Schalttafeleinsatz (J285) Labeldatei:. DRV\1Sx-920-xxx-17.clb
Teilenummer SW: 1S0 920 870 C HW: 1S0 920 870 C
Bauteil: KOMBI H12 0100
Revision: X0012001 Seriennummer: 00000000000000
Codierung: 114A010000
Betriebsnr.: WSC 31414 790 00001
ASAM Datensatz: EV_KombiUDSMM9RM10 A05808
ROD: n.v.
VCID: 31629A2560B9B8CC9E-8064

Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt.
Keine ASAM Daten verfügbar: "EV_KombiUDSMM9RM10" ()
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 19: Diagnoseinterface (J533) Labeldatei: Keine
Teilenummer SW: 1S0 909 901 HW: 1S0 937 090 J
Bauteil: GW-K-CAN TP20 H82 0762
Revision: BW082001
Codierung: 001201
Betriebsnr.: WSC 31414 790 00001
VCID: 70E45F21A333F1C4D1-8024

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 25: Wegfahrsperre (J334) Labeldatei:. DRV\5K0-920-xxx-25.clb
Teilenummer SW: 5K0 953 234 HW: 1S0 920 870 C
Bauteil: IMMO H12 0100
Revision: X0012001 Seriennummer: 00000000000000
Codierung: 000000
Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000
ASAM Datensatz: EV_ImmoUDSMM9RM10 A01702
ROD: n.v.
VCID: 6AD04D498DEF0B149F-803E

Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt.
Keine ASAM Daten verfügbar: "EV_ImmoUDSMM9RM10" ()
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 44: Lenkhilfe (J792) Labeldatei:. DRV\6Rx-909-144-V2.clb
Teilenummer SW: 6R1 909 144 AN HW: 6R1 909 144 E
Bauteil: EPS_TRW_ALow 313 3150
Seriennummer: CI7Q1484
Codierung: 000700
Betriebsnr.: WSC 31414 790 00001
ASAM Datensatz: EV_SteerAssisUDSTRW 016134
ROD: n.v.
VCID: 030E00ED8A85FA5C3C-8056

Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt.
Keine ASAM Daten verfügbar: "EV_SteerAssisUDSTRW" ()
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 47: Soundsystem (R12) Labeldatei: 5K0-035-456.clb
Teilenummer: 5K0 035 456 E
Bauteil: KonzernAmp 8K H09 6631
Revision: -------- Seriennummer: EAA101C0082532
ASAM Datensatz: EV_AudioVerst8KanalSTT3 001003
ROD: n.v.
VCID: 2C5C8B51479BD524AD-8078

Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt.
Keine ASAM Daten verfügbar: "EV_AudioVerst8KanalSTT3" ()
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 5F: Informationselek. I (J794) Labeldatei:. 5G0-035-MIB-ENT2.clb
Teilenummer SW: 1S0 035 869 B HW: 1S0 035 869 B
Bauteil: MU-E-D-EU 068 7338
Seriennummer: 21061800021093
Codierung: 02210100AA00000041111103018002001F000AD40001010001
Betriebsnr.: WSC 31414 790 00001
ASAM Datensatz: EV_MUEnt4CGen2LGE 001032
ROD: n.v.
VCID: 356AAE3594D194ECC2-8060

Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt.
Keine ASAM Daten verfügbar: "EV_MUEnt4CGen2LGE" ()
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse 61: Batterieregelung (J840) Labeldatei:. DRV\1K0-907-534.clb
Teilenummer SW: 1S0 907 534 HW: 1S0 937 090 J
Bauteil: Batt.regelung H82 0762
Seriennummer: 8901 199181938
Codierung: 032B7856
Betriebsnr.: WSC 31414 790 00001
VCID: 70E45F21A333F1C4D1-8024

Subsystem 1 - Teilenummer SW: 1S0 915 181 D HW: 1S0 915 181 D
Bauteil: J367-BDM H08 0270
Seriennummer: 55143K55546060945217

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse A9: Kˆrperschallaktuator (J869) Labeldatei: Keine
Teilenummer SW: 1S0 907 159 HW: 4H0 907 159 A
Bauteil: SAS-GEN 2 H07 0003
Seriennummer: 180628201218
ASAM Datensatz: EV_SoundActuaGen2AU64X 003010
ROD: n.v.
VCID: 73EE502DDA25CADC2C-8026

Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt.
Keine ASAM Daten verfügbar: "EV_SoundActuaGen2AU64X" ()
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------
Adresse AD: Sensorik f¸r Bremssysteme (J939) Labeldatei: 1S0-907-201.clb
Teilenummer SW: 1S0 907 201 A HW: 1S0 907 201 A
Bauteil: CV-SENSOR H08 0460
ASAM Datensatz: EV_CVSen 001001
ROD: n.v.
VCID: 285477415363F90449-807C

Fahrzeug/Modell wird nicht unterstützt.
Keine ASAM Daten verfügbar: "EV_CVSen" ()
Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

Ende----------------------------(Dauer: 02:36)-----------------------------

Gruss
Dirk
Up! GTI
Motor: DKRA
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3924
Karma: +703 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag12-09-2018, 4:57    Titel: MFA Up! GTI -> Öltemperaturanzeige freischalten möglich? Antworten mit Zitat

Vielleicht versuchst Du es mal mit der aktuellen Beta-Version. Dein Up ist ein 2019er Modell.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5949
Karma: +249 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag12-09-2018, 6:06    Titel: MFA Up! GTI -> Öltemperaturanzeige freischalten möglich? Antworten mit Zitat

Beta bringt nichts. Der alte Adapter, den es ja gefühlt in der Form 15 Jahre gab, ist leider Hardwaremäßig am Ende. Daher gibt es einen Nachfolger, kann man(n) z.B. bei Rainer im Shop sehen

https://shop.dieselschrauber.org/vcds-diagnosesystem-hex-v2-p-329.php

Wenn ich mich richtig an die Vorstellung erinnere, wurde bei der Hardware einiges geändert um mit den aktuelleren Fahrzeugen weiterhin klar zu kommen.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5949
Karma: +249 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag12-09-2018, 7:10    Titel: MFA Up! GTI -> Öltemperaturanzeige freischalten möglich? Antworten mit Zitat

Nebenbei bemerkt: Der 1.0 TSI im aktuellen Golf hat laut Bordcomputer noch 30.000 km bis zum Ölwechsel. Wir haben gerade bei einem zufällig hier stehendem Leihwagen mit km Stand 94 geschaut. Da gibt es auch eine Öltemperatur. Im Bordbuch gibt es, wie seit einiger Zeit anscheinend bei VW üblich, keinerlei Hinweis auf was bei Wartung / Inspektion anfällt. Nur der Hinweis Service/Ölwechsel nach Anzeige, maximal 30.000km / 2 Jahre.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
DirkS



KFZ-Schrauber seit: 15.12.2006
Beiträge: 17
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Dortmund

Premium Support

Beitrag12-09-2018, 9:28    Titel: MFA Up! GTI -> Öltemperaturanzeige freischalten möglich? Antworten mit Zitat

matthiasTDI96 hat folgendes geschrieben:
Im Bordbuch gibt es, wie seit einiger Zeit anscheinend bei VW üblich, keinerlei Hinweis auf was bei Wartung / Inspektion anfällt. Nur der Hinweis Service/Ölwechsel nach Anzeige, maximal 30.000km / 2 Jahre.


Hallo,
bei der Übergabe in der Autostadt wurde mir auch gesagt, dass es kein Service-Heft mehr gäbe... würde jetzt alles elektronisch gespeichert.
Naja, wie ich diesen Datensatz bei einem Verkauf dem Käufer "übergeben"/zeigen kann oder wie eine freie Werkstatt dort einen Ölwechsel "einspeichern" kann, konnte er mir allerdings nicht beantworten...

Ich bin mal gespannt, ob ich mit meinem alten HEX-CAN Interface noch hinkomme. Eigentlich ist das Up! Facelift ja von MJ2017 an, also knapp ab Mitte 2016. Da gab es das neue Interface, soweit ich weiß, ja noch gar nicht. Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass innerhalb eines oder zweier Modelljahreswechsel so gravierende Änderungen an den Bussystemen und damit ja auch an allen beteiligten Steuergeräten vorgenommen werden.

Ich habe gestern mal ein wenig gesucht, auch auf der Seite von Ross-Tech, habe allerdings keine Infos finden können bzgl. der Kompatibilität der alten Interfaces zu neueren Autos.

Gruß
Dirk
Up! GTI
Motor: DKRA
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16682
Karma: +374 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag12-09-2018, 18:58    Titel: MFA Up! GTI -> Öltemperaturanzeige freischalten möglich? Antworten mit Zitat

DirkS hat folgendes geschrieben:

Ich habe gestern mal ein wenig gesucht, auch auf der Seite von Ross-Tech, habe allerdings keine Infos finden können bzgl. der Kompatibilität der alten Interfaces zu neueren Autos.

https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?t=29480

icon_wink.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
hadez16

Avatar-hadez16

KFZ-Schrauber seit: 25.11.2016
Beiträge: 4
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag19-09-2018, 7:20    Titel: MFA Up! GTI -> Öltemperaturanzeige freischalten möglich? Antworten mit Zitat

DirkS hat folgendes geschrieben:
dieselschrauber hat folgendes geschrieben:

Bei 2018+ Modelljahren geht ohne VCDS HEX-V2 nicht besonders viel...


Gibt es irgendwo Info Infos welche Einschränkungen ich mit meinem alten Hex-Can Interface habe oder haben werde?


https://www.motor-talk.de/blogs/hadez-vag-coding-mania/ross-tech-vcds-kaufberatung-t6195496.html

Dort habe ich dazu was zusammengefasst
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Mangel



KFZ-Schrauber seit: 23.11.2022
Beiträge: 1
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Brandenburg

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag23-11-2022, 12:28    Titel: Altes Thema wieder aufgerollt Antworten mit Zitat

Ich erwarte nun in den nächsten Tagen auch meinen Up GTI.
Hat sich bezüglich der Öltemperatur Anzeige etwas ergeben?

Liebe Grüße an alle vom Mangel
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Whatsapp  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Audi A3 Aussentemperaturanzeige freischalten Fehlersuche & Anleitungen
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Anhängerkupplung freischalten, neuere Fahrzeuge ab Golf5 Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge A4 8E2/8E5 - diverse Fehlerspeichermeldungen möglich Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Einbauhilfe für Öltemperaturanzeige im Golf 4 TDI Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Keine neuen Beiträge Turboinstandsetzung 1.9 dTi möglich? Selbsteinbau möglich? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge komfortblinker freischalten ? On-Board-Diagnose (OBD) mit VCDS, Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Fernseher freischalten A6 On-Board-Diagnose (OBD) mit VCDS, Steuergeräte
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.