VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Turboinstandsetzung 1.9 dTi möglich? Selbsteinbau möglich?

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
Klaus
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag01-05-2002, 8:44    Titel: Turboinstandsetzung 1.9 dTi möglich? Selbsteinbau möglich? Antworten mit Zitat

Hallo Dieselfreunde,

hier die Fortsetzung meines Problem`s: Extremer Leistungsverlußt b. Renault 1.9 dTi v.28.4.02

Das Problem scheint Dank der Hilfsbereitschaft mehrerer Forumsmitglieder (auch übergreifend fmso+mykangoo.de) nunmehr der Turbo zu sein.
Der Besitzer des Wagens hatte auf Pflanzenölbetrieb umrüsten lassen.
Hierbei kollabierte die Einspritzpumpe. Neue ESP von Bosch eingebaut.
Die Umrüstung wurde komplett entfernt.
Beim Ölwechsel wurde eine nicht unerhebliche Menge Pflanzenöl im Motoröl gefunden. Soll wohl über die Einspritzdüsen reingedrückt worden sein (wie funktioniert das?)
Somit wird diese Öl-Mischung wohl zu einem Lagerschaden des Turboladers geführt haben.
Auch ein Verkleben der VTG scheint denkbar (denke der 1.9 dTi hat VTG).
Auf jeden Fall setzt der Turbo nach den hier im Forum unter Tips&Tricks
angeführten Überprüfungsmerkmalen nicht ein. Folge: Absoluter Leistungsverlußt (nur noch 60 PS)

Meine Frage an Euch: lassen sich Turbo`s instandsetzen nach Lagerschaden oder kann mann sie bei 'Verkleben' reinigen.
Wenn ja, wie geht das, bzw wo gibt es entsprechende Firmen.

Wenn nicht, was kostet wohl so ein Turbo mit Einbau (kann man ihn selbst einbauen?).
Kann man den Turbo auch im Fachzubehörhandel erwerben oder muß ich zu Renault.

Ich bedanke mich bei Euch schon im voraus.
Mich beeindruckt besonders die Solidarität im Forum.

Gruß Klaus
icon_lol.gif
Nach oben
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge A4 8E2/8E5 - diverse Fehlerspeichermeldungen möglich Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge G40 Ausbau ohne Zahnriemenwechsel am AXR möglich? Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku keine Umcodierung möglich, 01K-01F Automatikgetriebe Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge 216 km/h ! Ist das möglich Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Keine neuen Beiträge DPF abrüsten möglich? Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Keine neuen Beiträge TDI AFN Mit mech. ESP möglich? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge AJM mit LMM von ARL: möglich? sinnvoll? Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.