VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Kühlwasser verschwindet - und taucht wieder auf

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Dieselschrauber Bar
Autor Nachricht
mcgregg
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 17.01.2003
Beiträge: 142
Karma: +7 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag30-12-2007, 15:03    Titel: Kühlwasser verschwindet - und taucht wieder auf Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

folgendes Phänomen tritt bei meinem Octavia immer wieder auf: Nach dem Kaltstart blinkt die Kühlwasserkontrollleuchte und es piept. Schaue ich dann nach dem Kühlwasserstand, ist dieser zu niedrig. Schön und gut, dachte ich beim ersten mal, fülle ich halt was nach. Doch oh Wunder, nach Öffnen des Kühlerdeckels hörte ich ein saugend- gurgelndes Geräusch und der Kühlwasserstand war wieder normal. Als wenn Unterdruck im System sei. Den Kühlerdeckel habe ich bereits ausgewechselt. Irgendwann fiel die Standheizung aus, ich habe diese daraufhin entlüftet und eine Schlauchschelle nachgezogen (leichte Undichtigkeit). Die Standheizung läuft wieder, das Wasser verschwindet nach Abkühlen weiterhin. Wo bleibt es?

Gruß mcgregg
Skoda Octavia II Combi TDI, 2012, 103kW/140PS MKB CFHC
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
majesty78
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag30-12-2007, 15:10    Titel: Kühlwasser verschwindet - und taucht wieder auf Antworten mit Zitat

Von welchen Mengen ist denn hier die Rede?

Ein Schwanken zwischen Minimum und Maximum im Ausgleichsbehälter ist normal, dafür ist er ja da. Wenns mehr ist, wirst irgendwo ein kleines Leck haben schätze ich durch das Wasser austreten und Luft eintreten kann.

Hast das Kühlsystem schon mal abdrücken lassen?

Lg Alex
Nach oben
teileklaus
Schrauber
Schrauber
Avatar-teileklaus

KFZ-Schrauber seit: 30.12.2006
Beiträge: 2643
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Obrigheim
2005 Volkswagen
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag30-12-2007, 15:58    Titel: Wasserverlust? Antworten mit Zitat

Wenn der Stand von Min im Geschlossenen zu Maximum wechselt, wenn der Deckel geöffnet wird, ist ein Überdruck! im System.
Kontrolliere mal den Schlauchdruck mit der Hand vor dem Aufmachen.
Werden die Schläuche weicher, sprich das für meine Aussage.
Restdruck sollte nicht sein, wobei die Standheizung auch einen Wasserüberdruck erzeugen wird, wenn sie läuft oder gelaufen ist, auch wenn der Motor noch " kalt " ist.
Möglicherweise ist doch noch ein Luftpolster im Bereich Zuheizer?
oder die Kopfdichtung grüßt schon mal mit Restdruck über Nacht!
Gruß, der Teileklaus
Touran 2017 DFG SCR 2,0, 150 PS Schalt
Fiat 500, Einkaufswagen
R1240R BIG Bore Tuningkuh, 142 NM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
mcgregg
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 17.01.2003
Beiträge: 142
Karma: +7 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag30-12-2007, 19:31    Titel: Kühlwasser verschwindet - und taucht wieder auf Antworten mit Zitat

Schon mal danke für Eure Antworten.

Zitat:
Von welchen Mengen ist denn hier die Rede?


Nach dem Öffnen steigt das Kühlwasser im Ausgleichsbehälter um ca. 1,5cm.

Zitat:
Kontrolliere mal den Schlauchdruck mit der Hand vor dem Aufmachen.


Das werde ich tun, gute Idee.

Gruß mcgregg
Skoda Octavia II Combi TDI, 2012, 103kW/140PS MKB CFHC
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
mserge
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 20.06.2005
Beiträge: 923
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Luxemburg

VCDS/Reparatur Support

Beitrag31-12-2007, 10:48    Titel: Kühlwasser verschwindet - und taucht wieder auf Antworten mit Zitat

Wenn dein Motor kalt ist, füllst du Kühlmittel bis 'max' auf. Danach sollte dann die minimum lampe nicht mehr leuchten. Wenn sie doch noch leuchtet, dann schau mal nach wie hoch der Stand effektiv ist. Diese Füllstandsfühler spinnen schon mal gerne etwas. Abhängig vom Modell kannst die die beiden Fühler im Ausgleichbehälter mit einer Zahnbürste reinigen, andernfalls nmusst du das Teil ersetzten.
Fällt dein Kühlmittelstand dann noch immer deutlich unter die 'MIN' Markierung, dann hast du entweder ein Leck, oder die Zylinderkopfdichtung ist hin.
A4 Avant 2,5 tdi 110kw; AFB; BJ2000
4 neue Nockenwellen bei 135 tkm!!
neuer Turbo bei 200.000km
neue ESP bei 216.000km
verkauft mit 225000tkm
jetzt Renault Espace 2,0 dci 172 Initiale BJ2012
Clio 2 RS 170 PS BJ2003
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 17200
Karma: +555 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag31-12-2007, 11:12    Titel: Kühlwasser verschwindet - und taucht wieder auf Antworten mit Zitat

Hi,

Zitat:
Nach dem Öffnen steigt das Kühlwasser im Ausgleichsbehälter um ca. 1,5cm.

möglicherweise beginnender ZKD Schaden. Bei ruhiger Fahrweise merkt man das nicht gleich, bei größerer Last ist dann schnell die Kühlflüssigkeit weg.
Mach' doch mal den Blubbertest, den kleinen Rücklaufschlauch am Ausgleichsbehälter ab und bei warmen Motor und 3000rpm in den Behälter pinkeln lassen. Da muß ein ununterbrochener Strahl kommen.

Kommt dann ab und zu eine Luftblase oder gar Schaum, kannst Du schonmal eine neue ZKD bestellen. Daß noch Luftblasen von der Befüllung in Deinem Kühlsystem sind, schließe ich nach ein paar Hundert km fast aus.

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
VCDS-Shop


Zuletzt bearbeitet am 31-12-2007, 12:59, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
mcgregg
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 17.01.2003
Beiträge: 142
Karma: +7 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag31-12-2007, 12:55    Titel: Kühlwasser verschwindet - und taucht wieder auf Antworten mit Zitat

teileklaus hat folgendes geschrieben:
Wenn der Stand von Min im Geschlossenen zu Maximum wechselt, wenn der Deckel geöffnet wird, ist ein Überdruck! im System.
Kontrolliere mal den Schlauchdruck mit der Hand vor dem Aufmachen.


Habe ich gerade gemacht, Schläuche werden weicher, also Überdruck. Das erklärt auch, wo das Kühlwasser bleibt, denn ein unter Druck stehender Schlauch fasst mehr Wasser.

mserge hat folgendes geschrieben:
Wenn dein Motor kalt ist, füllst du Kühlmittel bis 'max' auf.


Würde ich gerne machen, nur leider hat der Ausgleichsbehälter keine 'max' Markierung. Ich habe bisher maximal bis zum "Äquator" also ca. 50% aufgefüllt. Bei wieviel % Volumen ist denn Eure 'max' Markierung.

Rainer K. hat folgendes geschrieben:
Hi, möglicherweise beginnender ZKD Schaden. Bei ruhiger Fahrweise merkt man das dannnicht gleich, bei größerer Last ist dann schnell die Kühlflüssigkeit weg.
Mach' doch mal den Blubbertest, den kleinen Rücklaufschlauch am Ausgleichsbehälter ab und bei warmen Motor und 3000rpm in den Behälter pinkeln lassen. Da muß ein ununterbrochener Strahl kommen.


Guter Test, werde ich bei Gelegenheit mal machen. Aber nach erst 255 tkm schon ein ZKD Schaden. icon_confused.gif icon_wink.gif

Gruß mcgregg
Skoda Octavia II Combi TDI, 2012, 103kW/140PS MKB CFHC
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
teileklaus
Schrauber
Schrauber
Avatar-teileklaus

KFZ-Schrauber seit: 30.12.2006
Beiträge: 2643
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Obrigheim
2005 Volkswagen
Premium Support

Beitrag31-12-2007, 13:15    Titel: Kühlwasser verschwindet - und taucht wieder auf Antworten mit Zitat

nicht lange warten mit der Rep. :
Einige haben böse Erfahrungen mit eingearbeiteten ZKD gehabt!
Gruß, der Teileklaus
Touran 2017 DFG SCR 2,0, 150 PS Schalt
Fiat 500, Einkaufswagen
R1240R BIG Bore Tuningkuh, 142 NM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
mcgregg
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 17.01.2003
Beiträge: 142
Karma: +7 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag07-01-2008, 19:21    Titel: Kühlwasser verschwindet - und taucht wieder auf Antworten mit Zitat

Rainer K. hat folgendes geschrieben:
Hi,

möglicherweise beginnender ZKD Schaden. Bei ruhiger Fahrweise merkt man das nicht gleich, bei größerer Last ist dann schnell die Kühlflüssigkeit weg.
Mach' doch mal den Blubbertest, den kleinen Rücklaufschlauch am Ausgleichsbehälter ab und bei warmen Motor und 3000rpm in den Behälter pinkeln lassen. Da muß ein ununterbrochener Strahl kommen.

Kommt dann ab und zu eine Luftblase oder gar Schaum, kannst Du schonmal eine neue ZKD bestellen. Daß noch Luftblasen von der Befüllung in Deinem Kühlsystem sind, schließe ich nach ein paar Hundert km fast aus.

Viele Grüße, Rainer


Den Blubbertest habe ich jetzt gemacht. Konstanter Strahl, nichts blubbert. Allerdings braust die Flüssigkeit, als ob Kohlensäure drin ist. Allerdings ist das Kühlwasser völlig sauber, wie frisch eingefüllt. Das widerspricht doch einer defekten ZKD, oder? Andererseits, wo kommt sonst der Überdruck her?

Gruß
mcgregg
Skoda Octavia II Combi TDI, 2012, 103kW/140PS MKB CFHC
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
BM
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-BM

KFZ-Schrauber seit: 07.12.2005
Beiträge: 1857
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Premium Support

Beitrag07-01-2008, 21:41    Titel: Kühlwasser verschwindet - und taucht wieder auf Antworten mit Zitat

Zitat:
Das widerspricht doch einer defekten ZKD, oder? Andererseits, wo kommt sonst der Überdruck her?


Fülle mal Wasser auf und fahre die Karre richtig warm. Anhalten Druck ablassen und unter erhöhter Last ca. 5KM weiterfahren. Anschließend Druck prüfen. Wenn die Kühlerschläuche dann prall sind und es beim öffnen des Systems richtig zischt, hast du wohl eine Luftpumpe im System. Voraussetzung für diese Prüfung ist ein ansonsten intaktes Kühlsystem.
3B5 AJM

Wer nichts weiss, muss alles glauben.

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**


LG, Onkel BM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
mcgregg
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 17.01.2003
Beiträge: 142
Karma: +7 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag05-06-2008, 18:19    Titel: Kühlwasser verschwindet - und taucht wieder auf Antworten mit Zitat

So, jetzt wechsel ich die Zylinderkopfdichtung aus. Kann mir einer sagen, ob Ansaug- und Auspuffkrümmer (mit Turbolader) am Zylinderkopf bleiben können?

Gruß mcgregg
Skoda Octavia II Combi TDI, 2012, 103kW/140PS MKB CFHC
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1392
Karma: +547 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
VCDS/Reparatur Support

Beitrag05-06-2008, 18:49    Titel: Kühlwasser verschwindet - und taucht wieder auf Antworten mit Zitat

mcgregg hat folgendes geschrieben:
So, jetzt wechsel ich die Zylinderkopfdichtung aus. Kann mir einer sagen, ob Ansaug- und Auspuffkrümmer (mit Turbolader) am Zylinderkopf bleiben können?

Gruß mcgregg


ja, können
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro Facelift (AKN silber)

Wartet auf H Kennzeichen: A4 B5 Avant 1.9 TDI Quattro (AFN Schwarz)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN rot)

Alltags Spardose: Audi A2 1.4 TDI (AMF Silber)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
81kW-TDI
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 27.04.2008
Beiträge: 35
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Zentral-Thüringen
2002 Skoda Octavia
Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag05-06-2008, 19:32    Titel: Kühlwasser verschwindet - und taucht wieder auf Antworten mit Zitat

mserge hat folgendes geschrieben:
Wenn dein Motor kalt ist, füllst du Kühlmittel bis 'max' auf. Danach sollte dann die minimum lampe nicht mehr leuchten. Wenn sie doch noch leuchtet, dann schau mal nach wie hoch der Stand effektiv ist. Diese Füllstandsfühler spinnen schon mal gerne etwas. Abhängig vom Modell kannst die die beiden Fühler im Ausgleichbehälter mit einer Zahnbürste reinigen, andernfalls nmusst du das Teil ersetzten.


Moin.

Das besagte Problem ist eine vieldiskutierte Angelegenheit.
Habe ich mit meinem Octavia auch gehabt.
Wie mserge es schon beschrieben hat, diese Variante funktionierte bei mir 100%ig.

MfG Benny
...wenn der Klügere nachgibt, haben die Dummen das Sagen...



Octavia 1U2; 1.9TDi; ASV; 81kW; Black-Magic
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
BM
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-BM

KFZ-Schrauber seit: 07.12.2005
Beiträge: 1857
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Premium Support

Beitrag06-06-2008, 12:45    Titel: Kühlwasser verschwindet - und taucht wieder auf Antworten mit Zitat

Zitat:
Nach dem Kaltstart blinkt die Kühlwasserkontrollleuchte und es piept. Schaue ich dann nach dem Kühlwasserstand, ist dieser zu niedrig.


Wenn der Kühlwasserstand definitiv zu niedrig (unter min.) ist, ist er zu niedrig. Ein Austauschen des Fühlers bringt dann in dem Fall nichts.
3B5 AJM

Wer nichts weiss, muss alles glauben.

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**


LG, Onkel BM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
mcgregg
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 17.01.2003
Beiträge: 142
Karma: +7 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag13-06-2008, 16:41    Titel: Kühlwasser verschwindet - und taucht wieder auf Antworten mit Zitat

Noch ne Frage:

Wie hoch ist das Anzugsdrehmoment für die Nockenwellenlager? "So wird's gemacht" schweigt sich darüber leider aus.

Gruß mcgregg
Skoda Octavia II Combi TDI, 2012, 103kW/140PS MKB CFHC
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
BM
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-BM

KFZ-Schrauber seit: 07.12.2005
Beiträge: 1857
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Premium Support

Beitrag13-06-2008, 18:18    Titel: Kühlwasser verschwindet - und taucht wieder auf Antworten mit Zitat

Zitat:
Wie hoch ist das Anzugsdrehmoment für die Nockenwellenlager?


20Nm
3B5 AJM

Wer nichts weiss, muss alles glauben.

**Technische Fragen bitte ins Forum und nicht in mein Postfach**


LG, Onkel BM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Dieselschrauber Bar
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Öl im Kühlwasser Caddy SDI BDJ Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Zusatzheizung für das Kühlwasser beim TDI Fachartikel
Keine neuen Beiträge Plötzlicher Leistungsverlust nach Neustart wieder OK Fehler und Dokumentation (Audi, VW, Seat/Cupra, Skoda)
Keine neuen Beiträge Mal wieder der Lancia und das Kühlwasser Diesel Motorentechnik
Keine neuen Beiträge FSE taucht nicht in der MFA+ auf Dieselschrauber Bar
Keine neuen Beiträge T6 Wischwasser verschwindet, Wischwassertank undicht Dieselschrauber Bar
Keine neuen Beiträge leistung verschwindet, nach reset wider da Dieselschrauber Bar
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.