VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Thema Mehrverbrauch

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Autor Nachricht
neubaupe
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag25-03-2008, 12:47    Titel: Thema Mehrverbrauch Antworten mit Zitat

Hallo !

Wider mal teile ich meine Erfahrungen mit:

Bin jetzt zwei Jahre meine Winterreifen auch im Sommer durchgefahren, dementsprechend haben diese ausgesehen. Habe nun meine Sommerfelgen reparieren lassen und wie immer 205/16/45 (diesmal Optimo von Hankook) montieren lassen. (Winter 195/15).
Das Ergebnis neben genialen Querbeschleunigungskräften die nun wieder möglich sind ist
1 {ein} Liter Mehrverbrauch an Diesel

Habe schon mit mehreren Leuten drüber gesprochen.
Werkstatt sagt, dass breitere Reifen naturgemäß einen Mehrverbrauch verursachen.
Freunde meinen, dass die alten ausgehärteten Gummis wesentlich weniger Walk- und Wälz-bewegungen hatten und das zusätzliche Profil (Druchmesser) der neuen Reifen eine klitzekleine Änderung an der Übersetzung mit sich bringen, wobei alle Effekte zusammen den Liter Mehrverbrauch verursachen würden.

Gibt es von eurer Seite auch diese Erfahrungen (Grundvoraussetzung ist die Tendenz zum notorischen bis auf Slicks Abfahren der Reifen vor dem Wechsel icon_twisted.gif )

lg.
p

PS:
Frage mich wie oft dieser Effekt eine Pumpenreinigung aufgrund einer Fehldiagnose nach sich zog (Mehrverbrauch etc.)

PPS:
Werte wurden auf meiner 'Referenzstrecke' Wien - Klagenfurt - Wien (600km) gezogen. Der Mehrverbrauch ist nicht durch Gegenwind oder dergleichen auf einer 5km Teststrecke 'hin und zurück' entstanden !!
Nach oben
teileklaus
Schrauber
Schrauber
Avatar-teileklaus

KFZ-Schrauber seit: 30.12.2006
Beiträge: 2651
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Obrigheim
2005 Volkswagen
Premium Support

Beitrag25-03-2008, 12:50    Titel: Thema Mehrverbrauch Antworten mit Zitat

dann rechne mal die unterschiedlichen Reifen Umfänge gegeneinander da relativiert sich der Verbrauch,
Gruß, der Teileklaus
Touran 2017 DFG SCR 2,0, 150 PS Schalt
Fiat 500, Einkaufswagen
R1240R BIG Bore Tuningkuh, 142 NM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
neubaupe
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag25-03-2008, 13:07    Titel: Thema Mehrverbrauch Antworten mit Zitat

wie moch i des ?
Nach oben
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2241
Karma: +230 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag25-03-2008, 14:06    Titel: Thema Mehrverbrauch Antworten mit Zitat

neubaupe hat folgendes geschrieben:
wie moch i des ?

In Google "Reifenumfang" eingeben. Direkt der erste Treffer ist dein Ziel;)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
DariusPolo
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag25-03-2008, 14:13    Titel: Thema Mehrverbrauch Antworten mit Zitat

zb:
http://www.unixnerd.demon.co.uk/revs.html
Nach oben
Audi_A4_haza
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag25-03-2008, 15:31    Titel: Thema Mehrverbrauch Antworten mit Zitat

Hallo!

Bei mir ist es genauso!
Fahre einen A4 1.9Tdi Bj. 95 mit seriösen 160Ps.
Mein Auto braucht mit den 185/65/15 Michelin Winterreifen auch weniger Sprit als mit meinen 195/65/15 Pirelli P6 (bei besseren Beschleunigungswerten aufgrund des kleineren Durchmessers der Reifen). Mit Winterreifen brauche ich unter 5 mit Sommerreifen ca. 5.5Liter

Die Abweichung pro 100km beträgt ca. 6km (d.h. wenn ich von mir nach Linz fahre zeigt mein Tacho mit Sommerreifen 110km und mit Winterreifen ca. 116km an) welche man natürlich in die Spritrechnung mitberücksichtigen muss.

mfg da haza
Nach oben
teileklaus
Schrauber
Schrauber
Avatar-teileklaus

KFZ-Schrauber seit: 30.12.2006
Beiträge: 2651
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Obrigheim
2005 Volkswagen
Premium Support

Beitrag25-03-2008, 22:29    Titel: Thema Mehrverbrauch Antworten mit Zitat

neubaupe hat folgendes geschrieben:
wie moch i des ?


Du nimmst Muttis Maßband legst es um deinen abgefahrenen Schlappen und dann um den Neuen nur dann ist's genau.
und das ist dann mehr als nach dem Rechner der 2 neue vergleicht
Gruß, der Teileklaus
Touran 2017 DFG SCR 2,0, 150 PS Schalt
Fiat 500, Einkaufswagen
R1240R BIG Bore Tuningkuh, 142 NM
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
ObenbeiMutti
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag25-03-2008, 23:11    Titel: Thema Mehrverbrauch Antworten mit Zitat

oder mach einfach ein GPS -log Deiner Fahrt über Grund bei exakt 100km/h nach Tacho.Irgendwer hat sicher ein Tomtom o.ä. im Umfeld. Einmal mit Sommerreifen, einmal mit Winterreifen. Dann kannst Du den Faktor auf den Spritverbrauch umlegen.

Bei 100 tacho und 4mm Restprofil Winterpneus z.b. 94 . Bei den 7mm Sommerpneus nun 97 km/h nach GPS.

Diese Unterschiede erklären aber nicht einen Mehrverbrauch von ca. 15-20% wie bei Dir.
Dessen Verschlechterungsfaktor könnte kaum dem dem Unterschied im Abrollumfang entsprechen.

Wenn Du dafür aber nach GPS, nicht nach Tacho die selben Geschwindigkeiten wie vorher fahren würdest, dann könnte u.U. wegen der längeren Übersetzung sogar noch ein Verbrauchsvorteil rausspringen.

Gegebenenfalls ist aber eine nictz unerhebliche Querwindkompnente trotzdem verantwortbar zu machen. Auch wenn es keinen Gegenwindanteil gibt, musst Du bei den Winden in letzter Zeit ständig mit der Lenkung korrigieren um in der Spur zu bleiben..
Das frisst enorm Profil und Sprit.

Was ist mit dem Unterschied von Sommer- zu Winterdiesel? Gegebenenfalls ist die Energiedichte des Sommerdiesels schlechter wegen dem kleineren Decananteil, so dass Du um einen bestimmten Wirkungsbetrag zu erzieken einfach mehr Gaspedal brauchst?
Nach oben
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Bücher, Reparaturanleitungen und Tools zum Thema KFZ Fachartikel
Keine neuen Beiträge VAG-COM Log von 1Z im VW T4 Probleme mit Mehrverbrauch Upload
Keine neuen Beiträge Leistungsmangel+Mehrverbrauch ASZ Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Schlechte Motorbremse + Mehrverbrauch Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Mehrverbrauch RME ( Biodiesel) - Leckstrom ESP / ESD Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.