VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Touran Elektronik spinnt - Fehler im Bussystem

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » OBD und Steuergeräte
Autor Nachricht
Soundchef
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 05.08.2009
Beiträge: 22
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag05-08-2009, 11:41    Titel: Touran Elektronik spinnt - Fehler im Bussystem Antworten mit Zitat

Hallo,
seit einiger Zeit spinnt die Elektronik meines Tourans. Es fing an, dass die Zentralverriegelung nicht oder nur teilweise funktionierte. Z.t. gingen die Türen nicht zu bzw. es gingen nicht alle Türen zu bzw. auf. Dann fiel der Blinker teilweise aus bzw. blieb mitten im Blinken einfach stehen, also die Lampen leuchteten dauerhaft. Dann passierte es während der Fahrt, dass auf einmal die Climatronic ausging und nach etwa 10-15sekunden wieder anging. Oder das Radio ging kurz aus. Dann ging manchmal die ESP Leuchte an, nach einem Neustart war sie aber wieder aus. Die GRA Leuchte fing an unregelmäßig zu blinken. Oft ging auch die Schalttafelbeleuchtung an und nach einigen Sekunden wieder aus, ohne das die Scheinwerfer leuchteten.
Manchmal ging der ganze Spuk nach einiger Zeit wieder weg.
Mein icon_smile.gif hat mal Fehlerspeicher ausgelesen und da kam bei allen möglichen System ein Fehler mit dem Eindrahtbus des Komfortsystems. Der Techniker meinte das könnte am Steuergerät (für die Komfortsysteme) liegen, vielleicht auch nur dort ein Stecker korodiert sein oder eine Macke irgendwo am Kabel des Bussystems sein. Aber das zu finden da könnte es sein, dass man das ganze Auto auseinandernehmen muss.
Jetzt meine Frage, welche Möglichkeiten habe ich in Eigenarbeit? Wo sitzt das Steuergerät für die Komfortsysteme? Soweit ich doch weiß sind an diesem nur 3 Eindrahtbussysteme dran (Innenraumüberwachung und sowas), und das Gerät selbst ist am CAN Bus dran.
Hat jemand eine Idee??

Danke!
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
R.M.
Schrauber
Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 15.06.2004
Beiträge: 390
Karma: +14 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: DD

VCDS/Reparatur Support

Beitrag05-08-2009, 12:50    Titel: Touran Elektronik spinnt - Fehler im Bussystem Antworten mit Zitat

Es klingt so, als wäre das Stg. abgesoffen. Da Wasser die Angewohnheit hat immer nach unten zu fließen, würde ich da auch anfangen zu suchen, z.B. im Fußraum der Fahrerseite. Genau weiß ich es aber auch nicht.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Soundchef
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 05.08.2009
Beiträge: 22
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag05-08-2009, 13:16    Titel: Touran Elektronik spinnt - Fehler im Bussystem Antworten mit Zitat

Mhmm, ok. Und wo sitzt das Steuergerät genau? Ich hab mal irgendwo in Erinnerung im Beifahrerfußraum auf der Seite der Mittelkonsole. Ist das noch richtig??
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Tribu
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 07.06.2008
Beiträge: 278
Karma: +3 / -2   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag05-08-2009, 22:50    Titel: Touran Elektronik spinnt - Fehler im Bussystem Antworten mit Zitat

Bei nem Bekannten von mir war die 2 te Batterie im Eimer.
Die wildesten Fehler traten auf unter anderem wollte sich das Fahrwerk so manches mal neu kalibrieren...
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2241
Karma: +230 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag05-08-2009, 23:12    Titel: Touran Elektronik spinnt - Fehler im Bussystem Antworten mit Zitat

Das Komfort STG sitzt am Mittelkanal auf der rechten Seite, vorn.

Ausbau: Handschuhfach raus, Kabel vom Komfort STG ab, STG abschrauben.

Am Komfort CAN hängen die vier Tür-STG, die Einparkhilfe, Klimaanlage, Luftzusatzheizung, Sonder-STG, Anhänger-STG, Bordnetz-STG und Diagnose Interface. (Jeweils sofern bei deinem verbaut)

Am Komfort-Lin-Bus hängt die Alarm-Tröte, Neigungssensor, Ultraschall-Innenraumsensor.

Deine Fehler klingen nicht nach dem Eindraht (LIN)-Bus, sondern viel mehr nach Problemen auf dem Komfort-CAN. Sofern auch nur ein Gerät auf dem Komfort-CAN zicken macht, kann es zu solchen Problemen kommen. Wird also verdammt schwer zu finden.

Wir brauchen einen Fehlerspeicherauszug aus allen STG mit dem genauen Wortlaut der Fehlermeldungen. Alles weitere wird wohl Raterei werden. Such dir also bitte jemand mit VAG-COM / VCDS und stell dass hier ein.

Gruß
Guste
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Soundchef
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 05.08.2009
Beiträge: 22
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag05-08-2009, 23:25    Titel: Touran Elektronik spinnt - Fehler im Bussystem Antworten mit Zitat

2. Batterie?
Hat der Touran eine 2. Batterie??
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Tribu
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 07.06.2008
Beiträge: 278
Karma: +3 / -2   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag05-08-2009, 23:36    Titel: Touran Elektronik spinnt - Fehler im Bussystem Antworten mit Zitat

ups ja shit icon_rolleyes.gif


...ich meinrte natürlich Touareq :-/

vergessen wir`s *hehe
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Soundchef
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 05.08.2009
Beiträge: 22
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag10-08-2009, 3:19    Titel: Touran Elektronik spinnt - Fehler im Bussystem Antworten mit Zitat

Also mittlerweile kommt öfter die Meldung Heckklappe offen obwohl diese zu ist. Und ich kann teilweise diese nicht öffnen. Wo sitzt das Steuergerät für die heckklappenöffnung? Dann schau ich da vielleicht mal nach.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Soundchef
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 05.08.2009
Beiträge: 22
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber, guste100 und Turbinchen gefällt das.
Beitrag11-12-2018, 0:08    Titel: Touran Elektronik spinnt - Fehler im Bussystem Antworten mit Zitat

Rückmeldung zur Sache: Der Schlauch fürs Spritzwasser der Heckscheibe hatte einen Riss und was Wischwasser ist in das Komfort Steuergerät hinterm Handschuhfach gelaufen. Das war die Ursache für die ganzen Probleme.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16099
Karma: +303 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag11-12-2018, 20:53    Titel: Touran Elektronik spinnt - Fehler im Bussystem Antworten mit Zitat

Klasse Auflösung icon_smile_thumb_up.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
thommy2110



KFZ-Schrauber seit: 10.05.2019
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Dresden

Premium Support

Beitrag09-06-2019, 18:10    Titel: Touran Elektronik spinnt - Fehler im Bussystem Antworten mit Zitat

Bei meinem Touran hat sich der gleiche Fehler eingeschlichen. Der Schlauch für das Wischwasser der Heckscheibe ist hinterm Armaturenbrett gerissen...also...Armaturenbrett raus, Schlauch instandgesetzt und alle Kabel dort überprüft. Anschließend habe ich das Komfortsteuergerät durch eines mit der gleichen Teilenummer ersetzt. Nur leider...ist keine Besserung der Symptome eingetreten. Die Fehlerbeschreibung entspricht zu 100% der vom Threadsteller. Also irgendwie spinnt die ganze Elektronik im Innenraum icon_rolleyes.gif

Hat vielleicht noch jemand eine Idee woran es noch liegen könnte?! Hilfeeee icon_wink.gif
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Soundchef
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 05.08.2009
Beiträge: 22
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag09-06-2019, 19:25    Titel: Touran Elektronik spinnt - Fehler im Bussystem Antworten mit Zitat

Aus der Erfahrung von damals kann ich Dir nur sagen, dass Du Dir die Stecker und vor allem die Kontakte darin ganz genau anschauen solltest. Das Spritzwasser hatte bei mir für Korrosion an den Kontakten gesorgt und ich musste einige Kabel erneuern und Reparaturleitungen verwenden, da die Pins keine saubere Verbindung mehr hatten. Sollte die Antennenleitung der Zentralverriegelung betroffen sein ist bei dieser unbedingt das korrekte Kabel sowie die exakte Länge des Kabels wichtig.
Beim Tausch des Steuergerätes ist auch die Codierung zu überprüfen (z.B. mit VCDS überprüfen)

Armaturenbrett muss für die Sache eigentlich nicht ausgebaut werden. Handschuhfach raus und man kommt ganz gut ran. Allerdings hängt es auch davon ab wo das Wellrohr defekt ist. Ich hab bei meinem damals ein größeres Stück komplett getauscht.


Zuletzt bearbeitet am 09-06-2019, 19:27, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
thommy2110



KFZ-Schrauber seit: 10.05.2019
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Dresden

Premium Support

Beitrag10-06-2019, 9:29    Titel: Touran Elektronik spinnt - Fehler im Bussystem Antworten mit Zitat

Vielen Dank für die schnelle Antwort und die Hinweise. Da werde ich mich wohl nochmal genauer den 4 Anschlusssteckern widmen müssen. Bei mir war das Wellrohr direkt hinter den Lüftungsdüsen gerissen - also wirklich direkt mittig hinterm Armaturenbrett und eigentlich keine Chance da anders ranzukommen. icon_cry.gif

Neu codiert hatte ich das Komfortsteuergerät bislang noch nicht. Ich war aber davon ausgegangen, dass auch ohne korrekte Codierung zumindest einige Fehler verschwinden. Welche Farbe hat denn das Kabel der Antenne für die Funkfernbedienung? Dann würde ich dieses erstmal in Ruhe lassen.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Soundchef
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 05.08.2009
Beiträge: 22
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag11-06-2019, 7:12    Titel: Touran Elektronik spinnt - Fehler im Bussystem Antworten mit Zitat

Das Kabel ist schwarz, allerdings siehst Du nach einigen Zentimetern, dass das Kabel anders ist (Koaxialkabel).

Überprüf erstmal die Codierung, dann würde ich weiterschauen.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » OBD und Steuergeräte
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Touran Fehler Licht (FLA, MDF) Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Touran, Fehler im Komfortsystem Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Touran, Fehler 16785 im MSG Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Audi A6 spinnt total, Elektronik? Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia
Keine neuen Beiträge Elektronik Problem: Tacho spinnt Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Fehler GRA / Tempomat spinnt Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Kann Fehler nicht finden! AJM - Welcher Aufnehmer spinnt? OBD und Steuergeräte
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.