VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Frage zum Jaeger E-Satz Kodieren Audi A6 4F

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » OBD und Steuergeräte
Autor Nachricht
schrauber2punt0



KFZ-Schrauber seit: 11.04.2010
Beiträge: 1
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag11-04-2010, 13:31    Titel: Frage zum Jaeger E-Satz Kodieren Audi A6 4F Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe nach dieser Anleitung -> http://wiki.ross-tech.com/wiki/index.php/Trailer_Hitch_Retrofitting_%284F%29 einen Jaeger ESatz an meinem Audi codiert.

(AVANT 2006 2.0 TDI)

zu Punkt 1 Steuergerät am CAN Bus Anmelden - gemacht
zu Punkt 2 - nichts gemacht da Steuergerät nicht Diagnosefähig
zu Punkt 3 - Trailer Stabilization - hab ich auch gemacht weil das Jaeger Steuegerät das ja angeblich unterstüzt. Aber hier bin ich mir nicht ganz sicher ob das wirklich so gemacht wird. Weiß das jemand?

zu Punkt 4 PDC einstellen - ist bei einer abnehmbaren AHK doch überflüssig, oder? Hier wird doch nur der Abstand zum Hindernis eingestellt - oder sehe ich das falsch? Eine automatische Abschaltung der PDC mit Anhäger soll mit dem Jaeger Stg. ja nicht funktionieren....

zu Punkt 5 - Motor hab ich nicht gemacht da 2.0 TDI
zu Punkt 6 - hab ich nicht
zu Punkt 7 - hab ich auch nicht

Danach hab ich noch den Fehlerspeicher gelöscht. Evt. kann mir ja jemand zu den offenen Punkten noch etwas sagen...
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2225
Karma: +205 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag11-04-2010, 22:46    Titel: Frage zum Jaeger E-Satz Kodieren Audi A6 4F Antworten mit Zitat

Zu Punkt 3: Im ABS gibt's einen Messwerteblock, in dem angezeigt wird, ob das ABS / ESP STG einen Anhänger angehängt hat und entsprechend regeln würde (MWB 10?, aber ich bin unsicher)

Zu Punkt 4: Sofern du die abnehmbare immer abnimmst, wenn der Hänger ab ist, ist das überflüssig. Aber es schadet auch nicht, dass einfach mit zu kodieren.

Ob das Jäger-STG die PDC Abschaltung nicht unterstützt ist mir nicht bekannt. Codiere es doch einfach mal in die PDC mit rein und schaue, ob Fehler gesetzt werden, oder ob's vielleicht doch funktioniert.

Gruß
Guste
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » OBD und Steuergeräte
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Ladelufttemperatur am Audi A3 Fachartikel
Keine neuen Beiträge Lenkradspiel Audi A3 Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Bremsflüssigkeitswechsel Audi A4 8K Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Audi A8 AHK Kodieren - Unterbrechung im Datenbus OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge suche Einbauanleitung für E-Satz von AHK Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Rep.Satz Fensterheber Golf 4 Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Hazet 2592 im Satz Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.