OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Codierung AGM-Batterie

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Autor Nachricht
brezelmann01
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 14.09.2002
Beiträge: 685
Karma: +39 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Niedersachsen

Premium Support

Beitrag29-02-2012, 19:50    Titel: Codierung AGM-Batterie Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
nachdem ich die ganzen Batteriethemen hier gelesen habe, hab ich auch mal geschaut, was bei mir verbaut ist. Es ist eine 68AH Varta AGM lt. Aufkleber.
In der Batterieregelung (STG 61) ist aber statt einer AGM eine Nassbatterie codiert. Und das vom Werk aus. Der Batteriecode ist aber soweit sonst i.O.
Was mir in den Messwertblöcken nur noch auffiel war, dass bei Batterieidentifikation "inaktiv" steht.

Kann mir jemand verraten, warum es nicht auf AGM codiert ist?

LG
Dirk
Audi A3 Sportback [8PA], 2.0 TDI CR [CFGB], STH mit FB

[VERKAUFT] Polo 6NF 1.4TDI (AMF) mit nachgerüstetem DPF, STH+FFB, Bj. 2000, 222tkm


Zuletzt bearbeitet am 05-03-2012, 12:33, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15612
Karma: +225 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag05-03-2012, 12:36    Titel: Codierung AGM-Batterie Antworten mit Zitat

Hallo Dirk,

auch das Werk muss nicht immer alles richtig machen, ebensowenig wie die angezeigte Codierungsinfo richtig sein muss.
Entweder wurde eine andere Batterie als vorgesehen eingebaut oder es wurde versäumt, die Codierung entsprechend umzustellen/einzustellen oder die Codierungsinfo stimmt in dieser Hinsicht nicht.

Ob das für den täglichen Betrieb und die Lebensdauer der Batterie relevant ist, da sind die Batteriespezis gefragt. icon_wink.gif

Ein Vergleich mit der Batterie im 8PA hier hat ergeben, daß ebenfalls der Batterietyp AGM ist, VCDS aber "Nassbatterie" anzeigt. Eine Codierung auf AGM war nicht möglich, so daß vermutlich an der Codierungsinfo nachgearbeitet werden muss.

Viele Grüsse, Rainer
PS: Hintergrund
http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=26155



68AH-AGM-Batterie-8PA.jpg
 Beschreibung:
 AGM Batterie 68Ah im Audi A3 8PA
 Dateigröße:  69,73 KB
 Angeschaut:  34614 mal

68AH-AGM-Batterie-8PA.jpg

Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2


Zuletzt bearbeitet am 05-03-2012, 14:35, insgesamt 4-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
brezelmann01
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 14.09.2002
Beiträge: 685
Karma: +39 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Niedersachsen

Premium Support

Beitrag12-05-2014, 20:56    Titel: Codierung AGM-Batterie Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich muss an dieser Stelle nochmal nachhaken:
Da ich Stopp-Start absolut meide und auch kein Freund der Kurzstrecke bin, gibt es für mich ja eigentlich keinen Grund, auf eine (teure) AGM Batterie im Ersatzfall zurück zu greifen, oder?

Wenn ich nun aber auf eine normale Blei-Kalzium umrüste, was genau muss ich dann bzgl. der richtigen Ladespannung codieren?


Adresse 61: Batterieregelung (J840) Labeldatei: RKS\1K0-907-534.clb
Teilenummer SW: 8P0 907 534 HW: 1K0 907 951
Bauteil: Batt.regelung H33 0302
Seriennummer: 210610F2002514
Codierung: 030B085A
Betriebsnr.: WSC 06314 000 00000
VCID: F4E2FF9957C078BE00B-80A1



Subsystem 1 - Teilenummer SW: 1K0 915 181 E HW: 1K0 915 181 A
Bauteil: J367-BDM H07 0140

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.


Ist die Batterieregelung ins Gateway integriert und das Subsystem dieser kleine Kasten am Massepol? Oder gibt es tatsächlich ein separates Steuergerät "Batterieregelung"? Weiß jemand, wo dieses beim A3 8PA sitzen würde?
Audi A3 Sportback [8PA], 2.0 TDI CR [CFGB], STH mit FB

[VERKAUFT] Polo 6NF 1.4TDI (AMF) mit nachgerüstetem DPF, STH+FFB, Bj. 2000, 222tkm


Zuletzt bearbeitet am 12-05-2014, 21:03, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
ulf
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 13.04.2002
Beiträge: 11139
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland
2013 Volkswagen Polo
Premium Support

Beitrag13-05-2014, 7:07    Titel: Codierung AGM-Batterie Antworten mit Zitat

brezelmann01 hat folgendes geschrieben:
Da ich Stopp-Start absolut meide und auch kein Freund der Kurzstrecke bin, gibt es für mich ja eigentlich keinen Grund, auf eine (teure) AGM Batterie im Ersatzfall zurück zu greifen, oder?
Richtig.

Zitat:
Wenn ich nun aber auf eine normale Blei-Kalzium umrüste, was genau muss ich dann bzgl. der richtigen Ladespannung codieren?
Ich vermute mal, dass das fast egal ist.
Viele neuere "normale" Batterien sind eh schon für 14,8V freigegeben.
Vorsichtshalber nimm eine Batterie, deren Zellen sich noch öffnen lassen (siehe http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=27322 )
Dann kannst Du wenigstens Wasser nachfüllen, falls sie tendenziell überladen wird und dabei zuviel gast.
Die beschleunigte Gitterkorrosion bei zu hoher Ladespannung bekommst Du so aber natürlich nicht repariert.
Gruß Ulf
_________

Polo 6R CDLJ / PNU
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
brezelmann01
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 14.09.2002
Beiträge: 685
Karma: +39 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Niedersachsen

Premium Support

Beitrag25-05-2014, 20:05    Titel: Codierung AGM-Batterie Antworten mit Zitat

Wäre schon eine Möglichkeit, sich so eine Batterie zu suchen.
Aber sinnvoller würde ich es finden, wenn ich die Möglichkeiten des Bordnetzes ausnutze und dementsprechend codiere.

@Rainer: Kannst du mir dazu etwas sagen? Oder was benötigst du an Infos von mir?
Audi A3 Sportback [8PA], 2.0 TDI CR [CFGB], STH mit FB

[VERKAUFT] Polo 6NF 1.4TDI (AMF) mit nachgerüstetem DPF, STH+FFB, Bj. 2000, 222tkm
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15612
Karma: +225 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag25-05-2014, 20:17    Titel: Codierung AGM-Batterie Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Codierung des APS bei Audi Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku A2 8Z0 MJ 2002, Batterie entladen Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Batterie (Akkumulator): Tipps zu Check und Wartung Fachartikel
Keine neuen Beiträge Codierung und Codierung II nach Softwareupdate ausgegraut KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Codierung MSG AKN KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge STG-Codierung Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge STG Codierung? KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.