VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
VCDS kaufen, OBD Diagnosegerät kaufen
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Ansteuerdauer + Kalibrierdrücke, euere Werte sind gefragt | Beiträge 16+

 
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
Albrecht
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 12.05.2002
Beiträge: 284
Karma: +10 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: DD

VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag22-09-2016, 21:14    Titel: Ansteuerdauer + Kalibrierdrücke, euere Werte sind gefragt Antworten mit Zitat

V6 3.0 TDI CDYC 176 kW
km-Stand: 197000km
keine Auffälligkeiten



MWB72-77_Injektorwerte.jpg
 Beschreibung:
 Ansteuerdauer + Kalibrierdrücke, euere Werte sind gefragt
 Dateigröße:  28,5 KB
 Angeschaut:  3653 mal

MWB72-77_Injektorwerte.jpg

01/01-08/08 Passat Variant 35i, 08/96, AFN, 94-283Tkm (5.Gg. defekt)
08/08-07/15 A6 (C5) Av. quattro 6-Gg., EZ 10/02, AKE 189-265Tkm (Kolbenriss)
07/15-09/17 A6 (C6) Av. qu. 6-Gg. 3.0 TDI, CDYC, EZ 05/11 180-210Tkm (verkauft)
08/17-11/17 A6 (C7) Av. qu 3.0 TDI comp.(leasing)
seit 2018 Skoda Roomster 1.6 TDI 5-Gg.


Zuletzt bearbeitet am 22-09-2016, 21:17, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
olli
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 24.05.2002
Beiträge: 585
Karma: +46 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Berlin

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag04-10-2016, 23:37    Titel: Ansteuerdauer + Kalibrierdrücke, euere Werte sind gefragt Antworten mit Zitat

Moin,

Nachtrag nach 2 x 1400 km BAB bei meinem CANA (2.7 140kW), VCDS sagt die Werte seien in ms.



injektoren.jpg
 Beschreibung:
 Ansteuerdauer + Kalibrierdrücke, euere Werte sind gefragt
 Dateigröße:  54,36 KB
 Angeschaut:  3575 mal

injektoren.jpg

A6 CANA/JME /
'95 Cinquecento als Stadtgurke ~~ 124CS0 für den Sommer...
Ex-A6 AEL


Zuletzt bearbeitet am 04-10-2016, 23:38, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
raddocki
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 22.12.2008
Beiträge: 38
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!

2011 Seat Alhambra
Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag10-12-2016, 23:16    Titel: Ansteuerdauer + Kalibrierdrücke, euere Werte sind gefragt Antworten mit Zitat

MKB: CFFB (140PS 2.0TDI 07/2011)
Laufleistung: 132'000KM
Auffälligkeiten: keine

Code:
                Adresse 01: Motorelektronik  (03L 906 018 HM)

15:39:24
  220   Injektor 1; Raildruckkalibrierpunkt 1 -24.90 µs
  221   Injektor 1; Raildruckkalibrierpunkt 2 -5.75 µs
  222   Injektor 1; Raildruckkalibrierpunkt 3 -11.70 µs
  223   Injektor 2; Raildruckkalibrierpunkt 1 -28.60 µs
  224   Injektor 2; Raildruckkalibrierpunkt 2 -10.55 µs
  225   Injektor 2; Raildruckkalibrierpunkt 3 -10.20 µs
  226   Injektor 3; Raildruckkalibrierpunkt 1 -12.20 µs
  227   Injektor 3; Raildruckkalibrierpunkt 2 -4.55 µs
  228   Injektor 3; Raildruckkalibrierpunkt 3 -5.20 µs
  229   Injektor 4; Raildruckkalibrierpunkt 1 -6.15 µs
  230   Injektor 4; Raildruckkalibrierpunkt 2 -1.30 µs
  231   Injektor 4; Raildruckkalibrierpunkt 3 -0.25 µs


  023   Luftmasse; Istwert (mg/Hub) 616.8 mg/stroke
  025   Luftmasse; Sollwert 614.8 mg/stroke
  054   Ladedruck; Sollwert 1684 hPa
  055   Ladedruck; Istwert 1682 hPa
  140   Motordrehzahl 2581 /min
  215   Einspritzmengenabweichung Zylinder 1 -0.54 mg/stroke
  216   Einspritzmengenabweichung Zylinder 2 -0.64 mg/stroke
  217   Einspritzmengenabweichung Zylinder 3 0.13 mg/stroke
  218   Einspritzmengenabweichung Zylinder 4 1.07 mg/stroke


Wie würdet ihr die Einspritzmengenabweichung (Tempomat 130KM/h) bewerten?
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
DreamDancer



KFZ-Schrauber seit: 12.06.2012
Beiträge: 1
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Herford
2011 Volkswagen Passat
Premium Support

Beitrag17-12-2016, 2:28    Titel: Ansteuerdauer + Kalibrierdrücke, euere Werte sind gefragt Antworten mit Zitat

Hi zusammen,

hier meine Werte.

CFGB 2.0 TDI, Passat B7 Variant 03/11
- Ruckeln vom ganzen Fahrzeug zwischen 1200-1400 rpm nur bei leichter Beschleunigung, nicht bei Volllast.
Warum das passiert habe ich noch nicht herausgefunden. ZMS gegen EMS (4kkit) getauscht. Dieselfilter ist neu. Problem merke ich seit 184 TKM. Es wird zunehmend schlimmer. Motorlauf im Stand und bei Fahrt empfinde ich als ruhig.
- >200 PS Software Tuning ab 190 TKM
- aktuell 260 TKM
- von Anfang an (184 TKM) kommt Monzol 5C 1:200 bei fast jeder Tankfüllung rein
- 90% Autobahnfahrten eher zügig

Code:
Donnerstag,08,Dezember,2016,18:23:22:13882
VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator läuft auf Windows 10 x64
VCDS Version: RKS 16.8.3.4
Datenstand: 20161124 DS267.0
http://shop.dieselschrauber.de


Fahrzeug-Ident.-Nr.: WVWZZZ3CZBE3xxxxx   KFZ-Kennzeichen:



--------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------


                Adresse 01: Motorelektronik  (03L 906 018 BH)

18:23:19
  IDE01387   Injektor 1: Raildruckkalibrierpunkt 1 -14.30 µs
  IDE01388   Injektor 1: Raildruckkalibrierpunkt 2 -5.50 µs
  IDE01389   Injektor 1: Raildruckkalibrierpunkt 3 -10.60 µs
  IDE01390   Injektor 2: Raildruckkalibrierpunkt 1 -15.95 µs
  IDE01391   Injektor 2: Raildruckkalibrierpunkt 2 -2.95 µs
  IDE01392   Injektor 2: Raildruckkalibrierpunkt 3 -2.25 µs
  IDE01393   Injektor 3: Raildruckkalibrierpunkt 1 -7.45 µs
  IDE01394   Injektor 3: Raildruckkalibrierpunkt 2 -4.70 µs
  IDE01395   Injektor 3: Raildruckkalibrierpunkt 3 -1.00 µs
  IDE01396   Injektor 4: Raildruckkalibrierpunkt 1 -5.55 µs
  IDE01397   Injektor 4: Raildruckkalibrierpunkt 2 -9.60 µs
  IDE01398   Injektor 4: Raildruckkalibrierpunkt 3 -12.20 µs

Einspritzmengenabweichung im Stand mg/Hub
0.54
-0.50
0.14
-0.18
Gruß Benni

______________________
Passat B7 2.0 TDI CFGB/MHA
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Mpire
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Mpire

KFZ-Schrauber seit: 19.10.2009
Beiträge: 352
Karma: +191 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Oberpfalz
2006 Audi A6 Avant Verbrauch
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag04-03-2017, 22:15    Titel: Ein neuer Satz Werte Antworten mit Zitat

3.0 CR-TDI 232PS MKB:ASB

Die aktuellen Werte

Km-Stand: 236004km
Datum: 04-03-2017

Injektor 1: Raildruckkalibrierpunkt 1 0,0ms
Injektor 1: Raildruckkalibrierpunkt 2 0,0ms
Injektor 1: Raildruckkalibrierpunkt 3 0,0ms

Injektor 2: Raildruckkalibrierpunkt 1 14,0ms
Injektor 2: Raildruckkalibrierpunkt 2 10,0ms
Injektor 2: Raildruckkalibrierpunkt 3 4,0ms

Injektor 3: Raildruckkalibrierpunkt 1 10,0ms
Injektor 3: Raildruckkalibrierpunkt 2 8,0ms
Injektor 3: Raildruckkalibrierpunkt 3 0,0ms

Injektor 4: Raildruckkalibrierpunkt 1 0,0ms
Injektor 4: Raildruckkalibrierpunkt 2 0,0ms
Injektor 4: Raildruckkalibrierpunkt 3 0,0ms

Injektor 5: Raildruckkalibrierpunkt 1 4,0ms
Injektor 5: Raildruckkalibrierpunkt 2 8,0ms
Injektor 5: Raildruckkalibrierpunkt 3 4,0ms

Injektor 6: Raildruckkalibrierpunkt 1 12,0ms
Injektor 6: Raildruckkalibrierpunkt 2 2,0ms
Injektor 6: Raildruckkalibrierpunkt 3 0,0ms

Die letzten 3 Tankfüllungen mit normalem Diesel und Langstrecke

Gruß Mpire
fehlen Dir die Worte, entscheiden die Taten!
_______________________________________
A6 4F5 (ASB 08/06) Lupo TDI (AMF 04/00)
Honda VFR 800 FI / Cagiva Gran Canyon 900ie
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Petrol



KFZ-Schrauber seit: 16.03.2017
Beiträge: 19
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ostthüringen

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag30-03-2017, 20:21    Titel: Ansteuerdauer + Kalibrierdrücke, euere Werte sind gefragt Antworten mit Zitat

Hallo
- Motorkennbuchstabe: CFGB
- Auffälligkeiten beim Fahren: keine
- Leistung des Motors: 125KW (ohne Software-Update, kein Chip_Tuning)
- Kilometerstand:ca. 166.000km
- Ansteuerzeiten bei den jeweiligen Prüfdrücken
Adresse 01: Motorelektronik (03L 906 018 BD)
14:35:58
IDE01387 Injektor 1: Raildruckkalibrierpunkt 1 25.00 µs
IDE01388 Injektor 1: Raildruckkalibrierpunkt 2 10.10 µs
IDE01389 Injektor 1: Raildruckkalibrierpunkt 3 3.90 µs
IDE01390 Injektor 2: Raildruckkalibrierpunkt 1 30.85 µs
IDE01391 Injektor 2: Raildruckkalibrierpunkt 2 14.90 µs
IDE01392 Injektor 2: Raildruckkalibrierpunkt 3 13.25 µs
IDE01393 Injektor 3: Raildruckkalibrierpunkt 1 8.75 µs
IDE01394 Injektor 3: Raildruckkalibrierpunkt 2 8.70 µs
IDE01395 Injektor 3: Raildruckkalibrierpunkt 3 1.20 µs
IDE01396 Injektor 4: Raildruckkalibrierpunkt 1 18.15 µs
IDE01397 Injektor 4: Raildruckkalibrierpunkt 2 6.80 µs
IDE01398 Injektor 4: Raildruckkalibrierpunkt 3 -2.15 µs
Gruß Petrol


Zuletzt bearbeitet am 30-03-2017, 20:25, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Petrol



KFZ-Schrauber seit: 16.03.2017
Beiträge: 19
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ostthüringen

Premium Support

Beitrag21-04-2017, 9:51    Titel: Ansteuerdauer + Kalibrierdrücke, euere Werte sind gefragt Antworten mit Zitat

Hallo,
das Thema sollte nicht einschlafen!
Würde mal sagen, der Zustand der Injektoren hat enorme Auswirkung auf die Haltbarkeit des Motors und den Verbrauch. "Der Tod des Diesel's ist der Diesel"
Die Angaben zu den 4Zyl CR (MKB CFGB o.ä.) haben überwiegend einen Raildruckkalibrierpunkt mit negativen Werten. Im Gegensatz dazu die Werte meines Passat (Roter Punkt). Merkwürdig!
Weitere Werte sind gefragt! Danke dafür!
Grüsse Petrol



Kalibrierwerte.JPG
 Beschreibung:
 Ansteuerdauer + Kalibrierdrücke, euere Werte sind gefragt
 Dateigröße:  32,55 KB
 Angeschaut:  2492 mal

Kalibrierwerte.JPG



Zuletzt bearbeitet am 21-04-2017, 12:31, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Petrol



KFZ-Schrauber seit: 16.03.2017
Beiträge: 19
Karma: +3 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ostthüringen

Premium Support

Beitrag28-04-2017, 11:04    Titel: Ansteuerdauer + Kalibrierdrücke, euere Werte sind gefragt Antworten mit Zitat

Hallo,
Rücklaufmenge bei ca. 5min Leerlauf. Welche Werte für den "Raildruckkalibrierpunkt" wären den optimal? Sind's eher positive, negative oder NULL-Wert?
Gruß



IMG_0363.JPG
 Beschreibung:
 Ansteuerdauer + Kalibrierdrücke, euere Werte sind gefragt
 Dateigröße:  146,78 KB
 Angeschaut:  2470 mal

IMG_0363.JPG



Zuletzt bearbeitet am 28-04-2017, 11:08, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
cesys
Blaumann
Blaumann
Avatar-cesys

KFZ-Schrauber seit: 24.06.2002
Beiträge: 44
Karma: +5 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Saarland

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag05-05-2017, 18:24    Titel: Ansteuerdauer + Kalibrierdrücke, euere Werte sind gefragt Antworten mit Zitat

Code:
Freitag,05,Mai,2017,17:52:15:54043
VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator läuft auf Windows 10 x64
VCDS Version: RKS 17.1.3.0
Datenstand: 20170421 DS267.9
http://shop.dieselschrauber.de

Motor: CBBB 2.0 TDI
Auffälligkeiten: keine
Leistung: 125kW
Kilometerstand:134710

                Adresse 01: Motorelektronik  (03L 906 022 RB)

17:51:58
  -5.00   Ansteuerung Zyl. 1 1. Kalibrierdruck
  0.00    Ansteuerung Zyl. 1 2. Kalibrierdruck
  10.00   Ansteuerung Zyl. 1 3. Kalibrierdruck
  -2.00   Ansteuerung Zyl. 2 1. Kalibrierdruck
  -4.00   Ansteuerung Zyl. 2 2. Kalibrierdruck
  12.00   Ansteuerung Zyl. 2 3. Kalibrierdruck
  9.00    Ansteuerung Zyl. 3 1. Kalibrierdruck
  4.00    Ansteuerung Zyl. 3 2. Kalibrierdruck
  14.00   Ansteuerung Zyl. 3 3. Kalibrierdruck
  -7.00   Ansteuerung Zyl. 4 1. Kalibrierdruck
  6.00    Ansteuerung Zyl. 4 2. Kalibrierdruck
  22.00   Ansteuerung Zyl. 4 3. Kalibrierdruck
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 831
Karma: +147 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag18-06-2017, 13:57    Titel: Ansteuerdauer + Kalibrierdrücke, euere Werte sind gefragt Antworten mit Zitat

A4 Bj. 2008
CAGA 2.0 TDI-CR 105kW
199200km
Auffälligkeiten: Keine

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WAUZZZ8K98N KFZ-Kennzeichen:
Kilometerstand: 199200km Reparaturauftrag:


Adresse 01: Motorelektronik (03L 906 022 B)

13:50:53
ENG106336 NMK Zyl. 1 Ansteuerdauer 1. Kalibrierdruck -3.15 µs
ENG106346 NMK Zyl. 1 Ansteuerdauer 2. Kalibrierdruck -12.00 µs
ENG106356 NMK Zyl. 1 Ansteuerdauer 3. Kalibrierdruck -2.10 µs
ENG106337 NMK Zyl. 2 Ansteuerdauer 1. Kalibrierdruck 0.00 µs
ENG106347 NMK Zyl. 2 Ansteuerdauer 2. Kalibrierdruck -6.35 µs
ENG106357 NMK Zyl. 2 Ansteuerdauer 3. Kalibrierdruck -0.35 µs
ENG106338 NMK Zyl. 3 Ansteuerdauer 1. Kalibrierdruck 4.40 µs
ENG106348 NMK Zyl. 3 Ansteuerdauer 2. Kalibrierdruck 3.95 µs
ENG106358 NMK Zyl. 3 Ansteuerdauer 3. Kalibrierdruck 1.45 µs
ENG106339 NMK Zyl. 4 Ansteuerdauer 1. Kalibrierdruck -18.75 µs
ENG106349 NMK Zyl. 4 Ansteuerdauer 2. Kalibrierdruck -11.80 µs
ENG106359 NMK Zyl. 4 Ansteuerdauer 3. Kalibrierdruck -8.05 µs
VCDS


Zuletzt bearbeitet am 18-06-2017, 13:58, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
cj77



KFZ-Schrauber seit: 27.12.2014
Beiträge: 11
Karma: +4 / -0   Danke, gefällt mir!

2009 Volkswagen Passat
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag24-06-2017, 14:07    Titel: Ansteuerdauer + Kalibrierdrücke, eure Werte sind gefragt Antworten mit Zitat

Liebe Dieselschrauber,

Update zur Entwicklung der Ansteuerzeiten und der Verbrauch von meinem 3C mit MKB CBDC, aktuell 199000 km. Es gibt keine Auffälligkeiten. Der Motor läuft weiterhin hervorragend mit SW Stand 8332.

Auffallend ist, dass im Winter die Ansteuerzeiten "schlechter" werden. Das könnte am Winterdiesel, den kälteren Temperaturen oder auch dem veränderten Fahrprofil mit weniger Langstrecke im Winter liegen. Dass der Verbrauch im Winter hoch geht ist ja zu erwarten.

Einmal im Jahr habe ich eine Flasche Liqui Moly 'Diesel Motor System-Reiniger (300 ml) 5128' angewendet. Ansonsten verwende ich ab und an Liqui Moly 'Speed Diesel Zusatz' und Premium Diesel verschiedener Tankstellen. Wann habe ich leider nicht notiert. IN den Grafiken dominiert ohnehin die jahreszeitliche Schwankung.

Edit: Grafik zum Verbrauch fehlte noch.

Liebe Grüße



Bild10.png
 Beschreibung:
 Verbrauch über Datum
 Dateigröße:  142,18 KB
 Angeschaut:  1918 mal

Bild10.png


Bild7.png
 Beschreibung:
 Zylinder 3 und 4 über Datum
 Dateigröße:  153,59 KB
 Angeschaut:  1959 mal

Bild7.png


Bild6.png
 Beschreibung:
 Zylinder 1 und 2,alle Werte über Datum
 Dateigröße:  158,88 KB
 Angeschaut:  1847 mal

Bild6.png


Bild5.png
 Beschreibung:
 3. Ansteuerzeit über Datum
 Dateigröße:  117,75 KB
 Angeschaut:  1857 mal

Bild5.png


Bild4.png
 Beschreibung:
 2. Ansteuerzeit über Datum
 Dateigröße:  125,27 KB
 Angeschaut:  1851 mal

Bild4.png


Bild3.png
 Beschreibung:
 1. Ansteuerzeit über Datum
 Dateigröße:  170,92 KB
 Angeschaut:  1858 mal

Bild3.png


Bild1.png
 Beschreibung:
 Ansteuerzeiten CBDC über Laufleistung
 Dateigröße:  221,26 KB
 Angeschaut:  1934 mal

Bild1.png



Zuletzt bearbeitet am 24-06-2017, 14:45, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 831
Karma: +147 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag13-07-2017, 19:53    Titel: Ansteuerdauer + Kalibrierdrücke, euere Werte sind gefragt Antworten mit Zitat

Audi A6 BPP 2.7 TDI
206.000km
Auffälligkeiten: momentan PArtikelfiler Beladung überschritten

17:36:00 Block 072: Null-Mengen-Kalibrierung (NMK) - Zylinder 1
2.0 ms Ansteuerdauer 1. Kalibrierdruck
10.0 ms Ansteuerdauer 2. Kalibrierdruck
16.0 ms Ansteuerdauer 3. Kalibrierdruck

17:36:00 Block 073: Null-Mengen-Kalibrierung (NMK) - Zylinder 2
20.0 ms Ansteuerdauer 1. Kalibrierdruck
30.0 ms Ansteuerdauer 2. Kalibrierdruck
32.0 ms Ansteuerdauer 3. Kalibrierdruck

17:36:00 Block 074: Null-Mengen-Kalibrierung (NMK) - Zylinder 3
20.0 ms Ansteuerdauer 1. Kalibrierdruck
34.0 ms Ansteuerdauer 2. Kalibrierdruck
32.0 ms Ansteuerdauer 3. Kalibrierdruck

17:36:51 Block 075: Null-Mengen-Kalibrierung (NMK) - Zylinder 4
18.0 ms Ansteuerdauer 1. Kalibrierdruck
18.0 ms Ansteuerdauer 2. Kalibrierdruck
14.0 ms Ansteuerdauer 3. Kalibrierdruck

17:36:51 Block 076: Null-Mengen-Kalibrierung (NMK) - Zylinder 5
16.0 ms Ansteuerdauer 1. Kalibrierdruck
22.0 ms Ansteuerdauer 2. Kalibrierdruck
26.0 ms Ansteuerdauer 3. Kalibrierdruck

17:36:51 Block 077: Null-Mengen-Kalibrierung (NMK) - Zylinder 6
0.0 ms Ansteuerdauer 1. Kalibrierdruck
10.0 ms Ansteuerdauer 2. Kalibrierdruck
20.0 ms Ansteuerdauer 3. Kalibrierdruck
VCDS
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 860
Karma: +334 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag07-08-2017, 21:37    Titel: Ansteuerdauer + Kalibrierdrücke, euere Werte sind gefragt Antworten mit Zitat

Dies sind die Werte aus meinem Sharan mit CFGB und 121653 km Laufleistung. Auffälligkeiten keine.

Der Motor hat bislang noch nicht das Diesel Gate Update erhalten. Dies nur als Hinweis für die Auswertung.



IDE01387 Injektor 1: Raildruckkalibrierpunkt 1 32.60 µs
IDE01388 Injektor 1: Raildruckkalibrierpunkt 2 0.10 µs
IDE01389 Injektor 1: Raildruckkalibrierpunkt 3 -2.65 µs
IDE01390 Injektor 2: Raildruckkalibrierpunkt 1 12.55 µs
IDE01391 Injektor 2: Raildruckkalibrierpunkt 2 -4.70 µs
IDE01392 Injektor 2: Raildruckkalibrierpunkt 3 -15.35 µs
IDE01393 Injektor 3: Raildruckkalibrierpunkt 1 11.40 µs
IDE01394 Injektor 3: Raildruckkalibrierpunkt 2 -8.40 µs
IDE01395 Injektor 3: Raildruckkalibrierpunkt 3 -6.15 µs
IDE01396 Injektor 4: Raildruckkalibrierpunkt 1 8.15 µs
IDE01397 Injektor 4: Raildruckkalibrierpunkt 2 -7.35 µs
IDE01398 Injektor 4: Raildruckkalibrierpunkt 3 -15.50 µs
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Mpire
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Mpire

KFZ-Schrauber seit: 19.10.2009
Beiträge: 352
Karma: +191 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Oberpfalz
2006 Audi A6 Avant Verbrauch
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag18-10-2017, 15:43    Titel: Ansteuerdauer + Kalibrierdrücke, euere Werte sind gefragt Antworten mit Zitat

3.0 CR-TDI 232PS MKB:ASB

Die aktuellen Werte

Km-Stand: 245708km
Datum: 18-10-2017

Injektor 1: Raildruckkalibrierpunkt 1 0,0ms
Injektor 1: Raildruckkalibrierpunkt 2 0,0ms
Injektor 1: Raildruckkalibrierpunkt 3 0,0ms

Injektor 2: Raildruckkalibrierpunkt 1 10,0ms
Injektor 2: Raildruckkalibrierpunkt 2 10,0ms
Injektor 2: Raildruckkalibrierpunkt 3 0,0ms

Injektor 3: Raildruckkalibrierpunkt 1 0,0ms
Injektor 3: Raildruckkalibrierpunkt 2 8,0ms
Injektor 3: Raildruckkalibrierpunkt 3 0,0ms

Injektor 4: Raildruckkalibrierpunkt 1 0,0ms
Injektor 4: Raildruckkalibrierpunkt 2 0,0ms
Injektor 4: Raildruckkalibrierpunkt 3 2,0ms

Injektor 5: Raildruckkalibrierpunkt 1 16,0ms
Injektor 5: Raildruckkalibrierpunkt 2 12,0ms
Injektor 5: Raildruckkalibrierpunkt 3 2,0ms

Injektor 6: Raildruckkalibrierpunkt 1 4,0ms
Injektor 6: Raildruckkalibrierpunkt 2 4,0ms
Injektor 6: Raildruckkalibrierpunkt 3 0,0ms

Seit März ´17 ausschließlich OMV Maxmotion, die letzten 3 Tankfüllungen mit Total Excellium und gemischtem Fahrprofil.

Gruß Mpire
fehlen Dir die Worte, entscheiden die Taten!
_______________________________________
A6 4F5 (ASB 08/06) Lupo TDI (AMF 04/00)
Honda VFR 800 FI / Cagiva Gran Canyon 900ie
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
30Vquattro



KFZ-Schrauber seit: 02.05.2017
Beiträge: 1
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag02-11-2017, 16:12    Titel: Nullmengenabgleich BKN 3,0 TDI A4 B7 2005 Antworten mit Zitat

Moin zusammen,

hier mal kurz meine Daten von einem 2005er A4 B7 3,0 TDI BKN 223501 KM

Hat bereits schlechtes Startverhalten, etwas erhöhten Dieselverbrauch und leichtes Ruckeln im Leerlauf.

Laut Vorbesitzer sind bereits 2 Injektoren erneuert worden.

Bin dazu geneigt Injektoren 2, 5 und 6 zu tauschen!?


Gruß
Daniel


18:19:37 Block 072: Nullmengen Kalibrierung Zyl. 1
-18.0 ms Ansteuerdauer Kalibrierpunkt 1
0.0 ms Ansteuerdauer Kalibrierpunkt 2
0.0 ms Ansteuerdauer Kalibrierpunkt 3


18:19:37 Block 073: Nullmengen Kalibrierung Zyl. 2
-22.0 ms Ansteuerdauer Kalibrierpunkt 1
-2.0 ms Ansteuerdauer Kalibrierpunkt 2
2.0 ms Ansteuerdauer Kalibrierpunkt 3


18:19:37 Block 074: Nullmengen Kalibrierung Zyl. 3
-18.0 ms Ansteuerdauer Kalibrierpunkt 1
0.0 ms Ansteuerdauer Kalibrierpunkt 2
0.0 ms Ansteuerdauer Kalibrierpunkt 3



Adresse 01: Motorelektronik (8E0 910 401 E)

18:20:17 Block 075: Nullmengen Kalibrierung Zyl. 4
-4.0 ms Ansteuerdauer Kalibrierpunkt 1
0.0 ms Ansteuerdauer Kalibrierpunkt 2
0.0 ms Ansteuerdauer Kalibrierpunkt 3


18:20:17 Block 076: Nullmengen Kalibrierung Zyl. 5
-26.0 ms Ansteuerdauer Kalibrierpunkt 1
0.0 ms Ansteuerdauer Kalibrierpunkt 2
0.0 ms Ansteuerdauer Kalibrierpunkt 3


18:20:17 Block 077: Nullmengen Kalibrierung Zyl. 6
-30.0 ms Ansteuerdauer Kalibrierpunkt 1
-8.0 ms Ansteuerdauer Kalibrierpunkt 2
0.0 ms Ansteuerdauer Kalibrierpunkt 3
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
a_v_s



KFZ-Schrauber seit: 04.11.2017
Beiträge: 1
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag05-11-2017, 12:55    Titel: CFFB 2.0 (A3) Antworten mit Zitat

Motorkennbuchstabe CFFB 2.0 TDI CR, Kilometerstand 85.000

Die Drücke von vor 2 Monaten ... inzwischen sind die Plus Werte noch etwas nach oben geklettert (auf ca. +46 µs bei Zylinder 1).

Zylinder 1, Kalibrierpunkt 1: +34,8 µs
Zylinder 1, Kalibrierpunkt 2: -0,1 µs
Zylinder 1, Kalibrierpunkt 3: +0,7 µs

Zylinder 2, Kalibrierpunkt 1: -21,7 µs
Zylinder 2, Kalibrierpunkt 2: -4,4 µs
Zylinder 2, Kalibrierpunkt 3: -3,3 µs

Zylinder 3, Kalibrierpunkt 1: +9,7 µs
Zylinder 3, Kalibrierpunkt 2: -10,5 µs
Zylinder 3, Kalibrierpunkt 3: -3,8 µs

Zylinder 4, Kalibrierpunkt 1: -26,4 µs
Zylinder 4, Kalibrierpunkt 2: -8,6 µs
Zylinder 4, Kalibrierpunkt 3: -10,3 µs

km Stand aktuell ca. 85t. Seit 3tkm nur Ultimate Diesel. Laufverhalten hat sich massiv gebessert. Davor war er fast scheintot. Kein Durchzug, ständig am Regenerieren und Nageln. Obwohl die Werte weiter steigen läuft er besser?!

Kein Schummelupdate, AGR hat bei 60t die Grätsche gemacht (damals wurde er nur Langstrecke bewegt). Aktuell überwiegend Stadtverkehr (Kurzstrecke)

Grüße Andreas
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Wichtig: Aschemasse und Kilometerleistung - euere Werte sind gefragt Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Ansteuerdauer + Kalibrierdrücke, Einfluss von Chiptuning? Diesel - Motorentechnik
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Einspritzdüsen - Flow bzw. Ansteuerdauer Kennfeld gesucht Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Zustand Pleuellager - Expertenmeinung gefragt! Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.