VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Autoforum für Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Schaltprobleme 6-Gang DSG

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Autor Nachricht
Rubber2k



KFZ-Schrauber seit: 28.09.2017
Beiträge: 2
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag29-09-2017, 1:33    Titel: Schaltprobleme 6-Gang DSG Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
ich habe mit meinem Skoda Octavia BJ 2007 2.0 TDI 140 PS seit einer Woche folgendes Problem:

Das Getriebe schaltet nicht immer selbstständig im unteren Drehzahlbereich (2000 - 2500 U/min). Genauer gesagt wenn ich gemächlich beschleunige schaltet es vom 1. in den 2. bei 2200 vom 2. in den 3. bei 2100 und vom 3. in den 4. passiert nichts. Erst bei 3500 Umdrehungen schaltet er dann. 5 km weiter ist alles ok und weitere 5 km hat er Probleme vom 2. in den 3. (selbes Muster).

Betroffen sind alle Gänge außer vom 1. zum 2. Gang.
Manuell lassen sich alle Gänge problemlos schalten.
Wenn man viel Gas gibt schaltet er im sauber alle Gänge bei 3500 Umdrehungen.
Fehlerspeicher vom Getriebe ist leer.
Komisch ist noch, dass am Berg im manuellen Modus und viel Gas die Schaltvorgänge bei ca 2300 Umdrehungen einem vorkommen, als würde sich das Getriebe im Motorraum überschlagen.

Ansonsten gab es 3 mal in den letzten 2 Jahren die Situation, dass beim Wechsel vom 2. in den 3. die Ganganzeige im Display verschwand und das Fahrzeug auch kein Gas mehr annahm. Nachdem man das Auto neu startete lief wieder alles.

Ist nun die Kupplung defekt? Rutschen tut nichts.
Zu wenig Öl im Getriebe? Ölwechsel war vor 4000 km und abgerechnet wurde weniger als sonst.
Irgendein Sensor in der Getriebemechatronik?
Bin sehr dankbar über jegliche Hilfe.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
TDI-GTI-4-Motion
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-TDI-GTI-4-Motion

KFZ-Schrauber seit: 22.02.2009
Beiträge: 3922
Karma: +116 / -0   Danke, gefällt mir!

2002 Volkswagen Golf Verbrauch
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag29-09-2017, 8:43    Titel: Schaltprobleme 6-Gang DSG Antworten mit Zitat

Gerade bei dem Verlauf (Ölwechsel vor 4tkm), ganz klar erst mal Ölstand vom Getriebe prüfen(lassen). Ein korrekter Ölstand ist essenziell für Automatikgetriebe!
MfG. Michael

VW Golf IV TDI GTI 4-Motion Bj.2002 MKB/GKB: ARL/FEK
VW T4 Pritsche TDI Bj.1999 MKB/GKB: AXG/AFK (Selfmade)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2260
Karma: +256 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag29-09-2017, 9:31    Titel: Schaltprobleme 6-Gang DSG Antworten mit Zitat

TDI-GTI-4-Motion hat folgendes geschrieben:
Gerade bei dem Verlauf (Ölwechsel vor 4tkm), ganz klar erst mal Ölstand vom Getriebe prüfen(lassen). Ein korrekter Ölstand ist essenziell für Automatikgetriebe!

Und zudem ist nicht jedem Azubi klar wie das auszuführen ist. Es sind bestimmte Temperaturen einzuhalten, der Motor muss laufen und das Getriebe muss durchgeschaltet werden. Wird die Füllung bei ausgeschaltetem Motor durchgeführt, so ist wesentlich zu wenig Öl drin.

Grüße
Guste
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Rubber2k



KFZ-Schrauber seit: 28.09.2017
Beiträge: 2
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag30-09-2017, 2:13    Titel: Schaltprobleme 6-Gang DSG Antworten mit Zitat

Jap ihr lagt richtig. Ölstand wurde heute in einer anderen Werkstatt geprüft. Es waren ca. 0.8L zu wenig drin. Füllstand stimmt nun wieder. Jetzt ist die Frage: Ist das Getriebe nun defekt? Wenn ja was genau könnte defekt sein?

Also das Schaltverhalten ist weiterhin so komisch, wobei mir aufgefallen ist, dass nur die Schaltvorgänge von 3 aufwärts betroffen sind. Was auch komisch ist, ich schalte manuell in den 6., gehe vom Gas, sobald ich in D wechsele schaltet er auf der Geraden in den 5. und beim bisschen Gas geben in den 4., wo er dann ca. 2800 Umdrehungen hat.
Das gleiche Verhalten beim 5. Gang auch.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2260
Karma: +256 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag02-10-2017, 11:13    Titel: Schaltprobleme 6-Gang DSG Antworten mit Zitat

War das Auto verliehen? Das Getriebe dürfte unterschiedliche Fahrprogramme haben und sich an den Nutzer anpassen. Wenn der Wagen zwischendurch von einem Wildschwein benutzt wurde, kann dies sein.

Des weiteren mal schauen, ob die DPF Regeneration aktiv ist. Da schaltet meiner auch sehr seltsam (müsste aber spätestens nach einer längeren Tour bei Betriebstemperatur wieder normal sein).

Grüße
Guste
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
eg_xxx



KFZ-Schrauber seit: 18.04.2022
Beiträge: 3
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-04-2022, 18:58    Titel: Schaltprobleme 6-Gang DSG Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

wurde das Problem final gelöst?

Wir haben haargenau das gleiche Problem mit unserem 2.0 TDI 6 Gang DSG Touran und nur bei warmen Außentemperaturen.

Lag es wirklich an der Ölfüllung (zu wenig Öl), die bei laufendem Motor durchgeführt werden muss und war das Problem nachhaltig gelöst?

Viele Grüße
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5935
Karma: +239 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag22-04-2022, 7:08    Titel: Schaltprobleme 6-Gang DSG Antworten mit Zitat

Die Kontrolle des Ölfüllstandes ist bei einem Automatikgetriebe, neben dem Auslesen des Fehlerspeichers, zuerst einmal der einfachste Ansatz nach Fehlern zu suchen. Wann war denn dein letzter Wechsel, wieviel km hat das Gerät erreicht.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
eg_xxx



KFZ-Schrauber seit: 18.04.2022
Beiträge: 3
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag06-05-2022, 15:43    Titel: Schaltprobleme 6-Gang DSG Antworten mit Zitat

Wir haben endlich eine Lösung, die wohl etwas unkonventionell erscheint.

Beim Fehlerauslesen wurde immer wieder Glühkerze 3 Zylinder angemeckert.

Es wurde jetzt beim diesjährigen Service alle 4 Glühkerzen gemacht.
Fehlercodes gelöscht

Das DSG funktioniert wie am ersten Tag...

Könnte mir nur Vorstellen das die Motorsteuerung aufgrund der hinterlegten Fehler unplausible Drehmomentwerte oder sonst etwas weiter gegeben hat und das halt nur bei Temperaturen über 8 Grad Außentemp?! und daher das Getriebe dann nicht mehr schalten wollte.

Jedenfalls ist jetzt alles gut Touran hat jetzt knapp über 210.000km runter und Getriebe schaltet wie am 1. Tag...


Grüße gehen raus!
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16322
Karma: +322 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag07-05-2022, 13:09    Titel: Schaltprobleme 6-Gang DSG Antworten mit Zitat

eg_xxx hat folgendes geschrieben:
Wir haben endlich eine Lösung, die wohl etwas unkonventionell erscheint.

Beim Fehlerauslesen wurde immer wieder Glühkerze 3 Zylinder angemeckert.

Es wurde jetzt beim diesjährigen Service alle 4 Glühkerzen gemacht.
Fehlercodes gelöscht

Das DSG funktioniert wie am ersten Tag...

Könnte mir nur Vorstellen das die Motorsteuerung aufgrund der hinterlegten Fehler unplausible Drehmomentwerte oder sonst etwas weiter gegeben hat und das halt nur bei Temperaturen über 8 Grad Außentemp?! und daher das Getriebe dann nicht mehr schalten wollte.

Jedenfalls ist jetzt alles gut Touran hat jetzt knapp über 210.000km runter und Getriebe schaltet wie am 1. Tag...


Grüße gehen raus!

Welches Fahrzeug? Oder eines vom Anfang des Themas? Mit Glühkerze 3 als Verbrennungsdrucksensor (nur aktuelle TDI) könnte ich mir das in Grenzen vorstellen. Dazu sind obige Fahrzeuge aber viel zu alt.
Plausibel erscheint mir dagegen, ein Problem an den Motorkabelbäumen (z.B. zum LMM) welche durch die Glühkerzentauschaktion bewegt wurden. Von daher würde es mich nicht wundern, wenn der Fehler in Kürze wiederkommen würde.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
eg_xxx



KFZ-Schrauber seit: 18.04.2022
Beiträge: 3
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag08-05-2022, 12:08    Titel: Schaltprobleme 6-Gang DSG Antworten mit Zitat

Hi

VW Touran 140PS Baujahr 2006 - 6 Gang DSG

Problem kam bis jetzt nicht wieder.

Viele Grüße
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Doku Getriebegeräusche, 6-Gang 02M Getriebe Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Schleifgeräusche, 6-Gang Getriebe Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Schaltung/Synchronisierung dritter Gang (gelöst) Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Schaltprobleme Audi A3 90 PS TDI!!! Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Schaltprobleme 3A Passat, 1Z Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Schaltprobleme mit dem 02A Getriebe beim 3er Golf Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Golf 4 ASZ 6 Gang 2 Gang kracht wenn es kalt ist beim 1 mal Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.