VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Autoforum für Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Touran AVQ G28 Motordrehzahlgeber unplausibles Signal

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
Hans Dampf



KFZ-Schrauber seit: 23.11.2007
Beiträge: 31
Karma: +9 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Vellmar
2013 Ford Galaxy
Premium Support

Beitrag18-01-2018, 12:35    Titel: Touran AVQ G28 Motordrehzahlgeber unplausibles Signal Antworten mit Zitat

Guten Tag, ich habe folgendes Problem mit einem VW Touran, Baujahr 2004, MKB „AVQ“ 1,9 TDI , 74KW

Der Motor ist während der Fahrt einfach ausgegangen und als Fehlerspeicher kam folgendes:


Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: DRV\03G-906-016-BKC.clb
Steuergerät-Teilenummer: 03G 906 016 BT HW: 028 101 073 1
Bauteil und/oder Version: R4 1,9L EDC G200SG 7210
Codierung: 0000072
Betriebsnummer: WSC 50946 124 08326
VCID: 76E858BC01DB79F6BB-8022
1 Fehler gefunden:

16706 - Geber für Motordrehzahl (G28)
P0322 - 000 - kein Signal - Warnleuchte EIN
Umgebungsbedingungen:
Drehzahl: 0 /min
Drehmoment: 78.0 Nm
Geschwindigkeit: 0.0 km/h
Last: 0.0 %
Spannung: 9.65 V
Binärwert: 00001100
Leerlaufstabilis.: 0.0°KW
Drehzahl: 84 /min

Zeitweise kam auch „unplausibles Signal“.

Ich habe daraufhin die Messwertblöcke vom G28 (Motordrehzahlgeber) und G40 (Nockenwellensensor) angeschaut. Beim Startversuch bleibt G28 auf „0“ und G40 zeigt plausible Werte an. (siehe abgehangenen Log)

Nachdem der Motor nach ca. zehn Sekunden Startversuch anspringt, zeigt der MWB für den G28 ein Drehzahlsignal an. (Ich gehe jetzt davon aus, dass der NW Sensor als Ersatzwert genommen wird.)

Ich habe daraufhin den Kurbelwellensensor ausgetauscht und gegen einen neuen (Bosch) getauscht.
Fazit: gleicher Fehler wie vorher.

Daraufhin habe ich die Spannungsversorgung des Sensors gemessen. 5V vom Steuergerät zum Sensor liegen an.
Masse wird vom Steuergerät auch geschaltet und somit auch vorhanden.
Daraufhin habe ich mir das Signal von dem KW Sensor mittels Oszilloskop angeschaut. Das Signal liegt bei ca. 1V und schwankt so um 0,2V. Aber ein richtiges Signal kommt da nicht raus.



Meine Vermutung liegt jetzt darin, dass das Geber Rad, was auf der Kurbelwelle (im Dichtflansch) sitzt, defekt ist.



Ich habe jetzt zwei Fragen.
1. Ich meine mich zu erinnern, dass es bei einigen PD TDI´s eine technische Anweisung von VW gibt, wo man die Abschirmung/Masse ändern muss. Gilt das für dieses Fahrzeug auch?
2. Hat jemand schon mal so einen ähnlichen Fehler gehabt, wo definitiv das Geber Rad vom KW Sensor defekt war?

Ich möchte gerne vorher alles ausschließen, bevor ich das Getriebe und ZMS ausbaue und dieses Geber Rad tausche. (Ist ja nicht mal eben gemacht)

Anbei ein Log vom Startversuch bis er anspringt.

Auf Wunsch kann ich noch einen Auto Scan anhängen…

Vielen Dank schon mal für die Antworten.



LOG-01-001-051-xxx.CSV
 Beschreibung:
 Startversuch mit fehlerhaftem G28
Startversuch  mit fehlerhaftem G28
Download
 Dateiname:  LOG-01-001-051-xxx.CSV
 Dateigröße:  3,72 KB
 Heruntergeladen:  209 mal
Audi A4 AKE
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Hans Dampf



KFZ-Schrauber seit: 23.11.2007
Beiträge: 31
Karma: +9 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Vellmar
2013 Ford Galaxy
Premium Support

dieselschrauber, klahaui und humar gefällt das.
Beitrag19-01-2018, 8:25    Titel: Touran AVQ G28 Motordrehzahlgeber unplausibles Signal=gelöst Antworten mit Zitat

Guten morgen, ich habe den Fehler gefunden und wollte nur kurz berichten, woran es lag.

Ich habe den G28 an einem Caddy mit einem identischen Motor gemessen um zu schauen was denn die Sollwerte für den G28 sind.

Ich habe an dem defekten Touran an einem Kabel (lila Pin 2) 5V gemessen und war der Meinung, dass sei die Versorgungsspannung für den G28. Demnach vermutete ich, dass Pin 3 (Kabelfarbe br/bl) die geschaltete Masse ist und Pin 1 (sw/ro) die Signalleitung.
Dem ist leider nicht so, wie ich an dem laufenden Caddy herausgefunden habe.

Belegung des G28 ist nämlich so:
Pin1 sw/ro: 5V (dauerhaft) Versorgung vom Steuergerät
Pin2 li : Signalleitung; da liegt aber auch 5V bei "Zündung ein"an, wird aber beim
Starten/ Motorlauf zum Signal des G28
Pin3 br/bl : geschaltete Masse

Fehler war im Endeffekt, das die 5V Versorgungsspannung auf Pin 1 gefehlt haben. Ursache ist entweder ein Kabelbruch vom Steuergerät zum Sensor, oder das Steuergerät schaltet die 5V nicht mehr heraus.
Ich habe Probehalber die 5V vom NW Sensor (Kabel liegen ja nebeneinander beim Ölfiltergehäuse) abgenommen und auf Pin 1 des G28 gelegt.
Fazit: Fahrzeug sprang sofort an und Fehlermeldung weg.

Anbei ein Ausschnitt vom Schaltplan

Vielen Dank und ein schönes Wochenende....



Touran G28.jpg
 Beschreibung:
 Touran AVQ G28 Motordrehzahlgeber unplausibles Signal
 Dateigröße:  37,84 KB
 Angeschaut:  8769 mal

Touran G28.jpg

Audi A4 AKE
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16174
Karma: +309 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag19-01-2018, 9:02    Titel: Touran AVQ G28 Motordrehzahlgeber unplausibles Signal Antworten mit Zitat

Klasse Auflösung icon_smile_thumb_up.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
chli1976
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 29.11.2003
Beiträge: 803
Karma: +118 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag19-01-2018, 10:47    Titel: Touran AVQ G28 Motordrehzahlgeber unplausibles Signal Antworten mit Zitat

Die Schaltpläne bei VAG lassen zu wünschen übrig. Die könnten ja an den Anschlüssen angeben wo 5V, Masse und Signalleitung anliegt. Die sollten sich mal bei BMW ein Beispiel nehmen.
VCDS


Zuletzt bearbeitet am 19-01-2018, 10:48, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Roger
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-Roger

KFZ-Schrauber seit: 11.10.2002
Beiträge: 3058
Karma: +64 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Rodgau
2017 Volkswagen Golf
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag19-01-2018, 12:33    Titel: Re: Touran AVQ G28 Motordrehzahlgeber unplausibles Signal=ge Antworten mit Zitat

Hans Dampf hat folgendes geschrieben:
Ursache ist entweder ein Kabelbruch vom Steuergerät zum Sensor, oder das Steuergerät schaltet die 5V nicht mehr heraus.


Könnte das nicht auch daran gelegen haben:

16706 - Geber für Motordrehzahl (G28)
P0322 - 000 - kein Signal - Warnleuchte EIN
Umgebungsbedingungen:
Drehzahl: 0 /min
Drehmoment: 78.0 Nm
Geschwindigkeit: 0.0 km/h
Last: 0.0 %
Spannung: 9.65 V
Binärwert: 00001100
Leerlaufstabilis.: 0.0°KW
Drehzahl: 84 /min

Startdrehzahl 84/min war auch bescheiden ...
Gruß
Roger

MJ 2018 GTI Performance DLBA

//images.spritmonitor.de/880099.png
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Hans Dampf



KFZ-Schrauber seit: 23.11.2007
Beiträge: 31
Karma: +9 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Vellmar
2013 Ford Galaxy
Premium Support

Beitrag19-01-2018, 14:18    Titel: Touran AVQ G28 Motordrehzahlgeber unplausibles Signal Antworten mit Zitat

Hallo Roger, nein daran hat es nicht gelegen.Die Fehlerspeicherabfrage habe ich lediglich gemacht um ihn ins Forum zu setzen (den hatte ich nicht abgespeichert). Das war allerdings den Morgen, nachdem ich abends lange gemessen (Zündung lange an) und etliche Startversuche gemacht hatte. Ist mir im Nachhinein aber auch aufgefallen. Hat aber nichts mit dem Fehler zu tun. Bei den Messungen hatte ich immer eine schönere Batteriespannung.

Schöne grüße....
Audi A4 AKE
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge ASV Fehlerbild 'Motordrehzahlgeber G80 kein Signal' Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Fehler, Signal des Ladedrucksensors zu klein Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge P0341 - Nockenwellensensor Sensor (G40): Unplausibles Signal Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Saugrohrklappenstellung: unplausibles Signal Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Abgastemperaturgeber---->unplausibles Signal Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Taster für Innenverriegelung - unplausibles Signal? Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia
Keine neuen Beiträge Ausentemp.-signal unplausibles Signal Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.