OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Garrett 2052 VW ohne Wasserkühlung betreiben

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
Jens 16syncro



KFZ-Schrauber seit: 16.09.2002
Beiträge: 461
Karma: +2 / -3   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag22-08-2018, 9:28    Titel: Garrett 2052 VW ohne Wasserkühlung betreiben Antworten mit Zitat

Gegeben sei ein Turbolader der Fa. Garrett vom Typ GT 2052 VW,
welcher mit einem wassergekühlten Turbinengehäuse ausgestattet ist.
D.h. im spezifizierten Betrieb wird das Turbinegehäuse mit Kühlwasser durchspült (siehe Bild).

Was passiert wenn keine Wasserkühlung angeschlossen ist ? Da das Turbinengehäuse doppelwandig ist, wirkt das wie eine Wärmedämmung, das Gehäuse kann die Wärme wahrscheinlich schlechter abgeben als bei den üblichen einwandigen ungekühlten Turboladern.
Das Lagergehäuse selber hat keinen Wassermantel, also anders als z.B. beim wassergekühlter Turbolader K14 vom Golf 2 mit SB-Motor.

Zerstört sich der Turbo selbst durch Überhitzung, wenn die Wasserkühlung fehlt ?
Könnte man statt Wasser einfach Luft mittels eines elektrischen Gebläsemotors durch das Gehäuse jagen ?

Oder noch viel einfacher:
Das Turbinengeäuse gegen eines von einem baugleichen Turbolader GT2052V für LT2 MKB ANJ VW-ET-Nr. 074 145 701 D tauschen.
Im Turbinengehäuse sind die verstellbaren Leitschaufeln verbaut. Ich würde aber zunächst mal davon ausgehen, dass sie bei GT2052V-Turboladern alle gleich sind, unabhängig von den kleinen Unterschieden der Gehäuseform je nach Einbau-Ort.
GT2052V wurde und wird bei sehr vielen PKW-Modellen vieler verschiedener Hersteller verwendet.



Turbo VW-Marine TDI5.jpg
 Beschreibung:
 Garrett 2052 VW ohne Wasserkühlung betreiben
 Dateigröße:  24,04 KB
 Angeschaut:  496 mal

Turbo VW-Marine TDI5.jpg



Zuletzt bearbeitet am 22-08-2018, 15:00, insgesamt 5-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dleds



KFZ-Schrauber seit: 16.04.2014
Beiträge: 21
Karma: +4 / -1   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag02-09-2018, 12:17    Titel: Garrett 2052 VW ohne Wasserkühlung betreiben Antworten mit Zitat

Grundsätzlich kann man ja über die Teilenummer/Teileliste der Rumpfgruppe rausbekommen ob dies ein Spezial Marine Teil ist, Serie oder modifiziert. Das klärt dann auch, ob das Abgasgehäuse Austauschbar ist.

Luftkühlung geht theoretisch bestimmt, nur muss die gleiche Wärmemenge abgeführt werden, sprich ca. 1000faches Volumen... Der Guss aus dem das Gehäuse hergestellt wird, wird vermutlich ein anderer sein, da eine gewisse Korrosionsbeständigkeit nötig ist (ob nun mit See oder Kühlwasser gekühlt wird macht dann nochmal nen Unterschied) während die Temperaturfestigkeit geringer sein kann.

wie alle VW marine Teile wird dieser Lader aber ein Vermögen kosten, es wird ökonomischer sein einfach einen passenden Luftgekühlten zu besorgen...
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
matthiasTDI96
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 27.02.2003
Beiträge: 5844
Karma: +138 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag03-09-2018, 9:04    Titel: Garrett 2052 VW ohne Wasserkühlung betreiben Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Leistungsverlust ohne Ruß Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge T5 Bremsflüssigkeits-MIL ohne Funktion Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge G40 Ausbau ohne Zahnriemenwechsel am AXR möglich? Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge AXR ohne LMM betreiben Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge AFN ohne Nadelhubgeber betreiben Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge 1Z zwischenzeitlich ohne Endschalldämpfer betreiben? Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Wasserkühlung für Ladeluftkühler Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.