OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

Kupplung, mal geht, mal geht nicht.

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Autor Nachricht
F B
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-03-2019, 13:24    Titel: Kupplung, mal geht, mal geht nicht. Antworten mit Zitat

Moin
Es handelt sich um den Wagen meines Nachbarn.
Golf 4 1.6 Liter
MKB = AZD
Getriebe = ERT
Manchmal wird die Kupplung nicht vollständig betätigt, das heisst: Der Gang geht an der Ampel nicht rein.
Wird der Motor abgestellt, flutschen die Gänge perfekt rein.
Wird der Motor mit eingelegtem Gang gestartet, hat er schon leichten Vortrieb.
Bis hierhin ist für mich alles nachvollziehbar.
Das Problem ist das er sich am nächstem Tag wieder perfekt schalten lässt.
Man kann auch eine Stunde lang problemlos durch die Stadt gurken.
Auf mal hat man obigen Effekt und am gleichem Tag geht es wieder.
Es wurde auch mehrmals entlüftet.
Klar dürfte sein das die Hydraulische Kupplung irgendwie Luft zieht.
Nur müsste dort nicht auch eine Leckstelle sein?
Leider ist alles alles furztrocken.
Der Hebel zwischen der Welle und dem Ausrücklager war heile und wurde trotzdem getauscht.
Hat jemand einen Tip was als nächstes getauscht werden sollte?
Geber oder Nehmerzylinder?
Was ist mit der Verbindung zur Leitung?
Kann die Dichtung durch sein?
MfG Frank
Nach oben
 
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15649
Karma: +232 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag20-03-2019, 19:28    Titel: Kupplung, mal geht, mal geht nicht. Antworten mit Zitat

Hi,

Deine Kupplung trennt nicht richtig. Eine mögliche Ursache hast Du ja schon geprüft.
Bleiben mechanische Schäden an der Kupplung bzw. deren Federblechen oder ein schwergängiges Nadellager, wo die Getriebewelle in die Kurbelwelle geht. Weiss aber nicht, ob letzteres bei Deinem Fahrzeug der Fall ist.

Da das Trennen von Kupplung und Motor recht aufwendig ist, würde ich vorschlagen mit einer Schlauchkamera in die Kupplungsglocke zu sehen.

Ob die Kupplung aufgrund defektem Nehmerzylinder/Geberzylinder nicht weit genug getreten kann, merkt man eigentlich.
Relevant ist der Weg von dem an das Kupplungspedal schwerer geht bis zum Bodenblech.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2191
Karma: +140 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag21-03-2019, 0:08    Titel: Kupplung, mal geht, mal geht nicht. Antworten mit Zitat

Hallo!

Bei einem defekten Nehmerzylinder am Getriebe muss es dort zwingend einen Austritt von Bremsflüssigkeit geben.

Beim Geberzylinder müsste man da mal mit der Taschenlampe im Fussraum sehen, ob da Bremsflüssigkeit aus dem Zylinder ausläuft. Oder zumindest Spuren davon sichtbar sind.

Das wäre nach der Beschreibung mein Favorit.

Ich hab auch einen 4er Golf, da war mal die Druckplatte vom Kupplungsautomat gebrochen. Einfach so, quer durch. Da gab es ähnliche Probleme wie bei dir.

Normalerweise fängt man bei solchen Problemen damit an, die billigsten und am einfachsten zu wechselnden einfachsten Teile zu erneuern. Also den Geberzylinder.

Man kann zwar auch die Leitung blind machen, mit Stopfen, aber so richtig zuverlässig wird auch auch nicht. Wenn es mal funktioniert, und mal nicht.

Also, mein Rat.:
neuen Geberzylinder
Aber Vorsicht, die Kupplungshydraulik zu entlüften, das ist das grösste Problem.
Das geht nicht einfach und erfordert Nerven und Geduld.
Im Notfall von unten nach oben entlüften.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
F B
Gast




 


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag21-03-2019, 5:02    Titel: Kupplung, mal geht, mal geht nicht. Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Passat gibt Schläge - ESP Leuchte geht an Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku: Octavia 1 / Golf IV Tankanzeige geht falsch Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Ford mit TDCi, Motor läuft unrund, geht aus Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge Motor geht bei getretener Kupplung aus KFZ-Diagnose-Forum, OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Hilfe Kupplung geht leer durch Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Audi A6 2,5 TDI AKN geht beim Kupplung treten sporadisch aus Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Kupplung geht schwer nach längerer Fahrt Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.