VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Polo 9N 1.4 TDI BAY - Drehzahlproblem

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
Marco_Gorski



KFZ-Schrauber seit: 08.03.2014
Beiträge: 14
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Braunschweig

Premium Support

Beitrag31-05-2019, 0:12    Titel: Polo 9N 1.4 TDI BAY - Drehzahlproblem Antworten mit Zitat

Hallo Dieselschrauber,

habe hier ein Problem mit meinem Polo 9N BJ 2003 MKB BAY.

Beim beschleunigen habe ich kein Problem. Das Problem taucht auf, wenn
ich z.b. auf der Landstraße unterwegs bin. 5 Gang eingelegt und dann beschleunige ich voll durch. Dann Passiert das was ihr in dem Video seht. Es ist nirgends ein Fehler abgelegt. Vielleicht hat ja jemand dieses Phänomen schonmal gesehen.

Ich tendiere ja auf Kupplung aber kann es dennoch was anderes sein?

Vielen dank für eure Hilfe im Voraus : )



Polo 9N 1.4 TDI BAY - Drehzahlproblem - IMG_7218.MOV
 Beschreibung:
 Polo 9N 1.4 TDI BAY - Drehzahlproblem
 Dateigröße:  114,81 MB
 Angeschaut:  130 mal



Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Bertil
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 15.04.2002
Beiträge: 5678
Karma: +95 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag31-05-2019, 9:00    Titel: Polo 9N 1.4 TDI BAY - Drehzahlproblem Antworten mit Zitat

Das Phänomen hat mich mit meinem Golf 4 12 Jahre begleitet:


https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?t=11027&highlight=kupplung+axr

https://community.dieselschrauber.org/viewtopic.php?t=16607&highlight=kupplung+axr

Inzwischen habe ich den Golf nicht mehr..... icon_lol.gif icon_lol.gif
Gruß Bertil

5E5 CZDA + 6X1 AUC + 8V DKZA + 161 DX

*** Technische Anfragen per PN werden von mir nicht beantwortet! ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16099
Karma: +303 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag31-05-2019, 12:39    Titel: Polo 9N 1.4 TDI BAY - Drehzahlproblem Antworten mit Zitat

Hallo

Die Kupplung rutscht... allerdings bei 370.000km auf dem Tacho nicht wirklich überraschend, da vermutlich verschlissen.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN


Zuletzt bearbeitet am 31-05-2019, 12:40, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Marco_Gorski



KFZ-Schrauber seit: 08.03.2014
Beiträge: 14
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Braunschweig

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag31-05-2019, 12:41    Titel: Polo 9N 1.4 TDI BAY - Drehzahlproblem Antworten mit Zitat

Die Kupplung hatte ich ersetzt gehabt. Es war 4 Wochen weg und kam wieder.
Ich werde mir die Beiträge anschauen die Bertil gepostet hat.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Marco_Gorski



KFZ-Schrauber seit: 08.03.2014
Beiträge: 14
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Braunschweig

Premium Support

Beitrag31-05-2019, 18:51    Titel: Polo 9N 1.4 TDI BAY - Drehzahlproblem Antworten mit Zitat

Ich werde erstmal einen neuen Kupplungsnehmerzylinder einbauen.
Anschließend berichte ich mal.

@Rainer

wie oben erwähnt das ich auf die Kupplung tippe aber was könnte es noch sein icon_question.gif
.. Danke dir trotzdem für den Hinweis : ) icon_thanks.gif


Zuletzt bearbeitet am 31-05-2019, 18:53, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Bertil
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 15.04.2002
Beiträge: 5678
Karma: +95 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag31-05-2019, 19:43    Titel: Polo 9N 1.4 TDI BAY - Drehzahlproblem Antworten mit Zitat

Marco_Gorski hat folgendes geschrieben:

...
wie oben erwähnt das ich auf die Kupplung tippe aber was könnte es noch sein ...


Defekte Kurbelwelle.
Zu viel Längsspiel oder krumm, so dass die Druckplatte auf gedrückt wird.
Den Nehmerzylinder kannst du dir sparen. Hat bei mir auch nur kurz geholfen.
Gruß Bertil

5E5 CZDA + 6X1 AUC + 8V DKZA + 161 DX

*** Technische Anfragen per PN werden von mir nicht beantwortet! ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3658
Karma: +480 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-06-2019, 7:18    Titel: Polo 9N 1.4 TDI BAY - Drehzahlproblem Antworten mit Zitat

Der Weg der Ausrückung sollte um ein Vielfaches größer sein als ein mögliches Axialspiel der Kurbelwelle. Zudem würde ein KW-Axialspiel zu einem zusätzlichen, vielleicht wechselnden "Spiel" der Kupplung beitragen.
In der Ruhestellung des Kupplungspedals ist die Ausgleichsbohrung offen, so daß bei entlasteter Kupplung automatisch nachgestellt wird, in jede Richtung.
Die Kupplung kann durchrutschen, wenn der Anpreßdruck fehlt, oder die Reibwerte des Belags schlecht sind. Ein ZMS kann auch "durchrutschen", wenn die Reibbeläge nachgeben (falls in dem ZMS Typ vorhanden). Das könnte auch das sporadische Durchrutschen erklären.
Der Motortyp bzw. die für die Kraftübertragung dazu erhältlichen Teile scheinen ein grundsätzliches Problem zu haben. Die in den Posts beschriebenen Tauschaktionen sprechen dafür.
Gibt es für den Motor eine Umrüstmöglichkeit auf EMS? Es wäre ein Ansatz, um die Herumsucherei zu beenden.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)


Zuletzt bearbeitet am 01-06-2019, 7:19, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Marco_Gorski



KFZ-Schrauber seit: 08.03.2014
Beiträge: 14
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Braunschweig

Premium Support

Beitrag01-06-2019, 8:03    Titel: Polo 9N 1.4 TDI BAY - Drehzahlproblem Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

Danke schoneinmal bis hier her.

Also im AKTE steht nichts von einem ZMS. Steht lediglich nur Schwungrad. Teilenummer ist 045105269.

Wäre kein verkehrter Gedanke. Das Schwungrad hat eben auch einen Verschleiß. Bei der Laufleistung wäre dies denkbar.

Ich werde wenn ich soweit bin, mal berichten.

Vielleicht weiß einer von euch ob dies ein ZMS ist icon_smile.gif
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Bertil
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 15.04.2002
Beiträge: 5678
Karma: +95 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-06-2019, 8:42    Titel: Polo 9N 1.4 TDI BAY - Drehzahlproblem Antworten mit Zitat

Marco_Gorski hat folgendes geschrieben:
...
Also im AKTE steht nichts von einem ZMS.
...


Hat er auch nicht.
Gruß Bertil

5E5 CZDA + 6X1 AUC + 8V DKZA + 161 DX

*** Technische Anfragen per PN werden von mir nicht beantwortet! ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1036
Karma: +187 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag03-06-2019, 12:17    Titel: Polo 9N 1.4 TDI BAY - Drehzahlproblem Antworten mit Zitat

Fakt ist, egal ob ZMS oder Schwungrad, die Oberfläche kann verglast sein so dass die neue Kupplung innerhalb kurzer Zeit auch wieder fritten ist.
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro (AKN silber)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN schwarz)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Marco_Gorski



KFZ-Schrauber seit: 08.03.2014
Beiträge: 14
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Braunschweig

Premium Support

Beitrag28-06-2019, 1:59    Titel: Polo 9N 1.4 TDI BAY - Drehzahlproblem Antworten mit Zitat

Rüdi hat folgendes geschrieben:
Fakt ist, egal ob ZMS oder Schwungrad, die Oberfläche kann verglast sein so dass die neue Kupplung innerhalb kurzer Zeit auch wieder fritten ist.


Hallo Rüdi

Bezogen auf das die Kurbelwelle eine Unwucht hat, oder allgemein?

Ich hatte den Kupplungsnehmerzylinder ersetzt. Problem war kurzzeitig besser / weg. Ist nun wieder da...

ach Mann... was tun?

Hat hier wer einen Rat?
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Kombiinstrument Polo 1998 bis 09.99 Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Kombiinstrument Polo ab 10.99 bis 09.2001 Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Polo 9N, Knarzgeräusche Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Polo 6R OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge VW Polo tdi-WFS Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Polo TDI Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge ASZ im Polo mit EU4 Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.