OBD Shop
OBD
Dieselschrauber Community - Auto- und Motor-Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. OBD-Support für VCDS und KDataScope (OBD2).

2.0 tdi CFFB DPF gereinigt

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
samson



KFZ-Schrauber seit: 22.07.2019
Beiträge: 6
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag02-08-2019, 15:23    Titel: 2.0 tdi CFFB DPF gereinigt Antworten mit Zitat

Hi,
ich habe bei dem Fahrzeug den Turbo das AGR Ventil und den Differenzdrucksensor erneuert.
Der DPF wurde gereinigt.
Wie gehe ich den am besten vor um alles neu anzulernen?
Für die Initialisierung des Partikelfilters brauche ich einen Zugriffscode?
Kann mir den jemand geben.
Ich hatte vor der Reinigung und der Erneurung eine Zwangsregeneration versucht wo dann der Fehler P0299 Ladedruck Regelgrenze unterschritten kam.
Jetzt kommt der Fehler immer noch.
Ich wollte erst mal alles neu anlernen und dann sehen oder der Fehler weg ist.

Gruß


Zuletzt bearbeitet am 02-08-2019, 15:31, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15690
Karma: +239 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag02-08-2019, 17:09    Titel: 2.0 tdi CFFB DPF gereinigt Antworten mit Zitat

Hallo,

der Fehler wird nicht verschwinden. Differenzdrucksensor kannst Du neu an lernen (nicht zwingend, beschleunigt aber den Lernprozess), Aschemasse muss zurück gesetzt werden.

Wenn der Ladedruck zu niedrig ist und der Lader OK, hast Du entweder immer noch eine Verstopfung im Abgassystem, AGR schließt nicht, Temperatursensor am Lader nicht dicht, zuwenig Unterdruck an der VTG (Leck im System, Magnetventil defekt, Unterdruckpumpe schlapp) oder ein Leck im Ladeluftsysten.

Gibt hierzu einen Fachartikel, nutze die Suchfunktion. Meine Aufzählung ist nicht vollständig.

Und der Autoscan fehlt.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15690
Karma: +239 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag02-08-2019, 17:09    Titel: 2.0 tdi CFFB DPF gereinigt Antworten mit Zitat

Hallo,

der Fehler wird nicht verschwinden. Differenzdrucksensor kannst Du neu an lernen (nicht zwingend, beschleunigt aber den Lernprozess), Aschemasse muss zurück gesetzt werden.

Wenn der Ladedruck zu niedrig ist und der Lader OK, hast Du entweder immer noch eine Verstopfung im Abgassystem, AGR schließt nicht, Temperatursensor am Lader nicht dicht, zuwenig Unterdruck an der VTG (Leck im System, Magnetventil defekt, Unterdruckpumpe schlapp) oder ein Leck im Ladeluftsystem.

Gibt hierzu einen Fachartikel, nutze die Suchfunktion. Meine Aufzählung ist nicht vollständig.

Und der Autoscan fehlt.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Dieselschrauber VCDS Diagnosesystem HEX-V2


Zuletzt bearbeitet am 02-08-2019, 17:09, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
samson



KFZ-Schrauber seit: 22.07.2019
Beiträge: 6
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag02-08-2019, 23:29    Titel: 2.0 tdi CFFB DPF gereinigt Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber Community - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge MSW gereinigt - 1Z geheilt - Riesendank! Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Mengenstellwerk gereinigt,und jetzt unrunder LL! Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge mengenstellwerk gereinigt und ohne vag-com justiert Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Ciptuning, K&N-Luftfilter, LMM gereinigt. Keine Leistung Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.