VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

Polo 6N1 rhytmisches leises Klackern

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Autor Nachricht
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 790
Karma: +287 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag22-08-2019, 19:59    Titel: Polo 6N1 rhytmisches leises Klackern Antworten mit Zitat

Der Wagen ist 353000 km gelaufen. Seit heute ist ein Geräusch aufgetreten, welches von dem vorderen Antriebsstrang kommt.

Geprüft habe ich:

- Getriebeöl
- Radmuttern

Das Geräusch ist ausgekuppelt bereits ab ca. 20 km/h zu hören und nimmt mit steigender Geschwindigkeit zu. In Kurven verändert sich das Geräusch nicht. Wie kann ich feststellen was es ist? Meines Erachtens können es die Antriebswellen oder die Radlager sein. Die Antriebswellen und die Radlager vorne sind noch nie ersetzt worden. Das Auto ist vor kurzem über den TÜV gekommen. Das Geräusch existierte damals noch nicht.Da der TÜV Prüfer sehr penibel war hatte er das Auto 10 min auf der Rüttelplatte. Locker ist da definitiv nichts.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Steffen G
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 26.10.2006
Beiträge: 2279
Karma: +224 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: bei Zwickau

Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag22-08-2019, 21:25    Titel: Polo 6N1 rhytmisches leises Klackern Antworten mit Zitat

Hallo!

Man kann da mal zur Fehlereingrenzung die Manschetten der Antriebswellen lösen, und mit einer Spritze etwas Öl hineinspritzen.

Ich würde da mal bei den inneren Gelenken anfangen,
lt. deiner Beschreibung.
Da geht das auch am einfachsten.

Mit dieser Aktion hatte ich schon mehrmals Erfolg.


Wenn damit der Fehler erstmal kurzfristig behoben und gefunden ist,
wird es aber langfristig auch nötig sein,
die Gelenke mal zu reinigen, und neues Fett einzubringen.
Grüße, Steffen!

Golf 4 TDI,
T4 Doka-Pritsche, paar Oldtimer
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 790
Karma: +287 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag22-08-2019, 22:28    Titel: Polo 6N1 rhytmisches leises Klackern Antworten mit Zitat

Was ich vergaß mitzuteilen: ab ca. 50 km/h sind ganz leichte Vibrationen im Lenkrad zu vernehmen. Ich denke das sprichst auch für die Antriebswellen.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 790
Karma: +287 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag23-08-2019, 7:52    Titel: Polo 6N1 rhytmisches leises Klackern Antworten mit Zitat

Nachdem ich eine Nacht drüber geschlafen habe, werde ich im ersten Schritt die Antriebswellen raus nehmen und neu fetten. Dann sehen wir weiter.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 790
Karma: +287 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag24-08-2019, 10:56    Titel: Polo 6N1 rhytmisches leises Klackern Antworten mit Zitat

Beim Fahren scheint das Geräusch fahrerseitig zu sein. Als ich mir die Antriebswellen näher angesehen habe ist mir aufgefallen, dass das Innengelenk der Beifahrerseite minimal Spiel hat. Die andere Seite nicht.

Ich bin mir auch nicht sicher, ob es nicht doch das Radlager ist.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 790
Karma: +287 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag01-09-2019, 12:31    Titel: Polo 6N1 rhytmisches leises Klackern Antworten mit Zitat

Was für eine Tortur icon_cry.gif

Weder die Antriebswelle noch das Radlager wurden bei diesem Wagen jemals getauscht. Eventuell könnt Ihr euch vorstellen was jetzt kommt...
Nachdem ich die Antriebswelle der Beifahrerseite komplett gelöst hatte fing das Elend an. Die Antriebswelle war nicht aus dem Radlagergehäuse zu bekommen. Nach dem alle Versuche vergeblich waren, habe ich die Antriebswelle komplett samt Radlagergehäuse zum Nachbar auf die 30 Tonnen Presse geschafft.

Kurzum: Auf der Beifahrerseite ist jetzt komplett die Antriebswelle und das Radlager neu. Von SKF versteht sich.

Das Schlechte daran ist, die Geräusche sind nicht weg. Kommende Woche mache ich die Fahrerseite komplett neu. Dann gehe ich aber direkt mit der ganzen Konstruktion auf die 30 Tonnen Presse. icon_biggrin.gif
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 790
Karma: +287 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag05-09-2019, 8:03    Titel: Polo 6N1 rhytmisches leises Klackern Antworten mit Zitat

Die Fahrerseite ist ebenfalls neu gemacht. Also Antriebswelle und Radlager. Das rechte Radlager war hin. Was man im eingebauten Zustand aber nicht gehört hat. Ich vermute auch das die Gelenke auch nicht mehr gut waren und deshalb die Ortung der Geräuschquelle so schwierig war. Sei es drum.

Der Wagen rollt und fährt wieder wie am ersten Tag icon_biggrin.gif Ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Drehzahlabhängiges Klackern am Motor Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Polo 86c 40 kw Bj. 92 1272 ccm AAV Drosselklappenpoti Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge WIV-Reset beim Polo 9N TDI Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Klackern im Bereich Riementrieb beim Lenken, Polo 9N3 Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge AHF --> leises ZR surren ab 1200U/min durch anlaufen an S Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge 1Z TDI Klackern bes.bei Betriebstemperatur Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Klackern in der ESP bei defektem NHG? Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.