VCDS und OBD Diagnosegeräte Shop
Diesel Forum. Community für Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS und KOBD2Check (OBD2). On-Board-Diagnose und KFZ-Technik.

Aufrüstung Zuheizer VW T5/T6 zur Standheizung

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Autor Nachricht
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16771
Karma: +396 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Turbinchen gefällt das.
Beitrag25-01-2020, 16:45    Titel: Aufrüstung Zuheizer VW T5/T6 zur Standheizung Antworten mit Zitat

Hallo,

der Zuheizer im VW T5/T6 kann relativ einfach zur Standheizung aufgerüstet werden. Ohne Softwareupdate vom Zuheizer-Steuergerät. Dies Möglichkeit habe ich bei meinem T6 gerne wahrgenommen.

Morgens kein Eiskratzen mehr und kuschelige Wärme. icon_biggrin.gif Klasse ist, dass der Umbau wirklich sehr einfach ist. Bei Climatronic ist es Plug-and-Play, bei der Climatic (wie bei meinem T6) muss noch ein Kabelbaum vom Fahrersitz zum Sicherungskasten unter dem Armaturenbrett gelegt werden.

Die Steuerung der Standheizung habe ich bei mir in die Plastikabdeckung unter dem Fahrersitz gelegt. Natürlich kann man die Vorwahluhr auch am Armaturenbrett oder vorne verbauen, das Kabel ist lang genug. icon_wink.gif

Viele Grüsse, Rainer



Standheizung-Zuheizer-T6.jpg
 Beschreibung:
 Aufrüstung Zuheizer VW T5/T6 zur Standheizung
 Dateigröße:  2,75 MB
 Angeschaut:  3187 mal

Standheizung-Zuheizer-T6.jpg

Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte


Zuletzt bearbeitet am 07-04-2021, 19:50, insgesamt 5-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
sgheish



KFZ-Schrauber seit: 16.01.2023
Beiträge: 5
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag16-01-2023, 22:41    Titel: Aufrüstung Zuheizer VW T5/T6 zur Standheizung Antworten mit Zitat

Hallo @dieselschrauberKFZ-Schrauber Profil anzeigen: dieselschrauber,

ich fahre einen T6 aus 06/16. Dieser wurde mir mit Standheizung verkauft. Wie sich jetzt aber herausgestellt hat, wurde nur der Zuheizer aufgerüstet. Ich konnte die Heizung sonst immer problemlos mit der Webasto T91 Fernbedienung starten.
Das funktioniert nun leider nicht mehr.
Die Fehlersuche gestaltet sich extrem schwierig, da ich nicht weiß, wie die Aufrüstung erfolgt ist. Ich weiß nur, dass ich für die Webasto Fernbedienung noch ein Webasto Steuergerät installiert habe.
Viele User aus anderen Foren behaupten, dass man dies nur per Software (Webasto Dongle Upgrade oder einen Tausch der VW Software) hinbekommen kann (mit so einem Set hier z. B. www . m-l-automobile . de/shop/webasto-aufruestkit-vw-t6-manuelle-klima-ac-mit-fernbedienung-t91).

Du hast aber geschrieben, dass es bei dir ohne Software geklappt hat. Gut, du hast im Unterschied keine Fernbedienung, aber im Prinzip dürfte das ja nur die Signale (ein/ aus) geben.

Was für ein Kabelbaum ist denn bei dir zum Einsatz gekommen?

Anbei Fotos von Webasto Steuergerät und von der Typenbezeichnung des Zuheizers.


Ich freue mich auf deine Rückmeldung.



35B4C610-7BA1-4AC7-97AD-6F2CE6FCD7B0.jpeg
 Beschreibung:
 Typ Zuheizer
 Dateigröße:  4,57 MB
 Angeschaut:  126 mal

35B4C610-7BA1-4AC7-97AD-6F2CE6FCD7B0.jpeg


6CB0E6DE-3C70-4115-8581-DC73C0A060F9.jpeg
 Beschreibung:
 Steuergerät
 Dateigröße:  89,26 KB
 Angeschaut:  129 mal

6CB0E6DE-3C70-4115-8581-DC73C0A060F9.jpeg

Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16771
Karma: +396 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag17-01-2023, 21:39    Titel: Aufrüstung Zuheizer VW T5/T6 zur Standheizung Antworten mit Zitat

Hallo,

das von Dir genannte Aufrüstkit funktioniert anders als das bei mir.
Dem Zuheizer wird über eine kleine Box per CAN der Befehl zum Heizen gesendet, gleichzeitig schaltet ein Relais die Frontlüftung ein.

Die im Bild sichtbare Webasto Schaltuhr macht nichts anderes, als ein Schaltsignal (ein/aus, ganz simpel) an diese Box schicken.
Es muss nichts geflasht werden. Fernbedienung habe ich auch, aber der Fahrersitz vom Bus müsste zum Einbau nochmals demontiert werden, irgendwie hatte ich da nie Lust. icon_redface.gif
Zudem die Erkenntnis gewonnen, dass die Standheizung 15min vor dem Losfahren anlaufen sollte, damit es kuschelig warm ist. Der Normalfall ist, dass ich am Abend vorher den Start für den nächsten Morgen setze.
Das ist alles in der Webasto-Schaltuhr programmiert. Falls ich es verpenne, drücke ich halt den Startknopf vor dem Losfahren.

Bei der Climatic muss eh Heizung und Lüftungsstufe richtig vorgewählt sein (auch bei Fernbedienung), da kann ich auch gleich noch die Schaltuhr setzen.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte


Zuletzt bearbeitet am 17-01-2023, 21:43, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
sgheish



KFZ-Schrauber seit: 16.01.2023
Beiträge: 5
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag17-01-2023, 22:26    Titel: Aufrüstung Zuheizer VW T5/T6 zur Standheizung Antworten mit Zitat

Ach, du meinst da ist sowas wie von Danhag (https://www.danhag.de/media/pdf/6f/5f/ee/can_gateway_t6x_anleitung_v1_3_adc.pdf) installiert?

Hmm dann muss ja irgendwo noch diese Box verbaut sein.
Aber die habe ich bisher nicht gefunden.

Sowas gibt es aber auch noch:
wibutec-shop.com/Aufruestsatz-von-Zuheizer-zur-Standheizung-fuer-VW-T6-Bedienvariante-frei-waehlbar

Ich muss wohl noch mal genau schauen, welche Kabel verbaut sind.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16771
Karma: +396 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag17-01-2023, 22:56    Titel: Aufrüstung Zuheizer VW T5/T6 zur Standheizung Antworten mit Zitat

Danke fürs PDF, bei mir ist der Danhag-Kit verbaut.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Ich_Can_nix
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 06.12.2020
Beiträge: 156
Karma: +185 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag18-01-2023, 14:56    Titel: Aufrüstung Zuheizer VW T5/T6 zur Standheizung Antworten mit Zitat

Hallo sgheish,

kannst Du mal bitte das Fehlerbild etwas konkretisieren ?

Funktioniert der Zuheizer noch im normalen Fahrbetrieb ?

Hast Du neben der T91 noch einen Schaltuhr oder einen Taster ?

Was macht die LED der T91 wenn Du die Taste on drückst ( grün , rot blinken )?

Der Stecker dem Funkempfänger ist wie folgt belegt:

rot = Kl.30

schwarz = Kl. 31

braun = Schaltausgang + 12 Volt

gelb = W Bus Leitung

Im Idealfall sollte nach dem Drücken den "On" Taste am braunen Kabel ein Kurzeitiger Spannungsanstieg auf Bordspannung messbar sein.

Sollte die Fernbedienung den Kontakt zum Empfänger verloren haben: Sicherung der Webasto ziehen und innerhalb von 5 Sec. die "Off" Taste der FB drücken.

Viele Grüße

Michael
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
sgheish



KFZ-Schrauber seit: 16.01.2023
Beiträge: 5
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag18-01-2023, 19:57    Titel: Aufrüstung Zuheizer VW T5/T6 zur Standheizung Antworten mit Zitat

@dieselschrauberKFZ-Schrauber Profil anzeigen: dieselschrauber: Du hast also so eine Box Can-Box verbaut, richtig?

@Ich_Can_nixKFZ-Schrauber Profil anzeigen: Ich_Can_nix

Der Zuheizer funktioniert m. E. - man hört auch noch, dass er bei kalten Temperaturen nach dem Ausschalten des Motors kurz nachläuft.

Zwei Werkstätten haben es auch schon geschafft den Zuheizer per Diagnose VCDS Software zu starten (ohne laufenden Motor).

Ich habe keine Schaltuhr und auch keinen Taster.
Die LED blinkt rot. Was funktioniert ist, dass die Lüftung sich einschaltet. Man hört auch das Relais klicken.
Der Kontakt zur Fernbedienung muss daher vorhanden sein.

Ein bekannter (KFZ Meister) meint, dass das Webasto Steuergerät vielleicht defekt sein könnte. Ich bin da aber noch nicht so von überzeugt, da das Ding es ja zumindest schafft, die Lüftung einzuschalten.

Viele Grüße
Stefan
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16771
Karma: +396 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag18-01-2023, 20:29    Titel: Aufrüstung Zuheizer VW T5/T6 zur Standheizung Antworten mit Zitat

CAN-Verkabelung prüfen icon_idea.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
OBD Diagnosegeräte
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2304
Karma: +309 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag19-01-2023, 10:15    Titel: Aufrüstung Zuheizer VW T5/T6 zur Standheizung Antworten mit Zitat

Die FB kommuniziert mit dem Empfänger.
Der Empfänger kommuniziert mit der STH.
Die STH aktiviert die Lüftung.

Wenn die FB also die Lüftung einschaltet, dann ist die Kommunikation in Ordnung. Die STH schaltet sich allerdings trotzdem nicht ein.

Dein Fehlerbild ist plausibel, wenn die STH auf Sommermodus gestellt ist. Dann schaltet sie nur die Lüftung ein (zur Fahrzeugkühlung, wenn es in der Sommersonne steht).

Eventuell passt dein Fehlerbild auch, wenn die STH wegen mehrfachem Flammabbruch gesperrt ist. (Für diesen Fall weiß ich nicht, ob die Lüftung dann eingeschaltet würde.)

In jedem Fall solltest du die STH mal auslesen und schauen, was sie im Fehlerspeicher stehen hat und was die Messwerte sagen, wenn sie aktiviert wird. Auch den Sommermodus prüfen.

Gruß
Guste
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
sgheish



KFZ-Schrauber seit: 16.01.2023
Beiträge: 5
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag20-01-2023, 22:26    Titel: Aufrüstung Zuheizer VW T5/T6 zur Standheizung Antworten mit Zitat

Hallo @guste100KFZ-Schrauber Profil anzeigen: guste100!

Ich habe den Fehlerspeicher auslesen lassen.
Gesperrt ist die Heizung nicht.

Was meinst du genau mit Sommermodus? Wie würde man den denn einstellen bzw. erkennen?

Gruß
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
guste100
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-guste100

KFZ-Schrauber seit: 27.07.2004
Beiträge: 2304
Karma: +309 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Mitte Schleswig Holsteins
2007 Volkswagen Passat
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag23-01-2023, 12:47    Titel: Aufrüstung Zuheizer VW T5/T6 zur Standheizung Antworten mit Zitat

sgheish hat folgendes geschrieben:
Was meinst du genau mit Sommermodus? Wie würde man den denn einstellen bzw. erkennen?

Bei den alten Standheizung (z.B. Typ Z/C) ging das mit einer extra Leitung, an der ein Kippschalter angeschlossen wurde.
Bei den aktuellen Standheizungen, z.B. im Golf 7, lässt sich das über das Infotainmentsystem einstellen.

Wie es bei einer Nachrüstheizung ausschaut, kann ich nicht beantworten. Ich vermute, es ist eine Codierung oder ein Anpassungskanal, die das Infotainment in der STH setzt. Ist aber pure Spekulation meinerseits. Ich würde einfach mal mit VCDS durch die Codierungen und Anpassungskanäle schauen.

Gruß
Guste
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
sgheish



KFZ-Schrauber seit: 16.01.2023
Beiträge: 5
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag27-01-2023, 12:15    Titel: Aufrüstung Zuheizer VW T5/T6 zur Standheizung Antworten mit Zitat

Ich habe einmal unter dem Fahrersitz nachgesehen, in der Hoffnung, dass ich eine Can Gateway Box finde. Das war aber leider nicht so.

Was ich aber gesehen habe, waren viele Kabel, u. a. auch ein Kabel was mit einer Lüsterklemme verbunden ist (das finde ich ja schon mal sehr unprofessionell).



IMG_7458.JPEG
 Beschreibung:
 Aufrüstung Zuheizer VW T5/T6 zur Standheizung
 Dateigröße:  693,48 KB
 Angeschaut:  26 mal

IMG_7458.JPEG


IMG_7460.JPEG
 Beschreibung:
 Aufrüstung Zuheizer VW T5/T6 zur Standheizung
 Dateigröße:  702,86 KB
 Angeschaut:  26 mal

IMG_7460.JPEG

Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Problem mit elektr. Zuheizer (G6 GTD) Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Touran, Fehlercode 02085 im Zuheizer Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Zuheizer Audi, Seat, Volkswagen entsperren, Fehlercode 02251 Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Zuheizer im A8 2.5TDI als Standheizung ? Diesel-Talk, Techtalk und Werkstatt
Keine neuen Beiträge Zuheizer entsperren zur Standheizung On-Board-Diagnose (OBD) mit VCDS, Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Standheizung / Zuheizer zu A4 2.5 QTip Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Keine neuen Beiträge Zuheizer zur Standheizung Aufrüsten Getriebe, Fahrwerk, Karosserie und Innenraum
Gehe zu: