VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

RNS 510 zieht Batterie leer

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia
Autor Nachricht
phgraf

Avatar-phgraf

KFZ-Schrauber seit: 18.01.2020
Beiträge: 26
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Heilbronn

Premium Support

Beitrag24-06-2021, 22:38    Titel: RNS 510 zieht Batterie leer Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe bereits länger zu meinem Problem im Netz gesucht, jedoch keine Lösung gefunden.
Nachdem der Passat B6 zunächst nach fünf Tagen, später nach immer kürzer werdenden Standzeiten nicht mehr ansprang, hab ich einen Ruhestrommessung von etwa 320mA nach einer Stunde Ruhezeit gemessen. Nach ziehen der Sicherung fürs Navigationssystem fällt dieser auf <10mA.
Nun stellt sich mir die Frage, welches Problem vorliegen könnte, dass das RNS plötzlich nicht mehr ordnungsgemäß abschaltet. Bevor der Fehler auftrat länger nichts mehr am Fahrzeug gemacht.

Weiß da jemand mögliche Ansätze?


mfg
Phillip Graf


Zuletzt bearbeitet am 24-06-2021, 22:38, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 15988
Karma: +286 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag25-06-2021, 7:10    Titel: RNS 510 zieht Batterie leer Antworten mit Zitat

Hallo Phillip,

wenn nichts am Auto gemacht wurde, evtl. ein aufgescheuertes Kabel an den Radiosteckern oder, ein elektrischer Fehler an der Radioelektronik.
Könnte mir auch eine falsche Pinbelegung am Radiostecker vorstellen, wenn am Radio gebaut wurde.

Wenn alles noch original ist, leider ersteres. Firmwareupdate/Softwareupdate in letzter Zeit gemacht? Könnte mir vorstellen, dass bei einem Softwarefehler das Radio nicht richtig herunter fährt.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
phgraf

Avatar-phgraf

KFZ-Schrauber seit: 18.01.2020
Beiträge: 26
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Heilbronn

Premium Support

Beitrag25-06-2021, 9:37    Titel: RNS 510 zieht Batterie leer Antworten mit Zitat

Software ist auch nichts veränder worden.

Der Erstbesitzer hat offensichtlich mal etwas mit DVB-T und einer Fernbedienung daran gemacht, allerdings hat es damit auch vorher keine Probleme gegeben in Richtung Batterieentladung.

Das heißt ich werde mal die Kabel und Stecker absuchen. Wie komme ich da am besten dran, das ist ja alles unter dem Armaturenbrett versteckt?


mfg
Phillip
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
vag-driver
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 03.01.2015
Beiträge: 756
Karma: +263 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag27-06-2021, 0:20    Titel: RNS 510 zieht Batterie leer Antworten mit Zitat

Möglicherweise ist auch das Navi defekt. Und es hat nicht mit der Nachrüstung oder einem durchgescheuerten Kabel zu tun. Ich würde das Navi demontieren und dort die Suche beginnen hinsichtlich einem defektem Kabel.
Viele Grüße
Andreas


*** Ein Ingenieur muss vordenken. Wenn er anfängt nachzudenken ist es schon zu spät. ***
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
phgraf

Avatar-phgraf

KFZ-Schrauber seit: 18.01.2020
Beiträge: 26
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Heilbronn

Premium Support

Beitrag27-06-2021, 13:11    Titel: RNS 510 zieht Batterie leer Antworten mit Zitat

vag-driver hat folgendes geschrieben:
Ich würde das Navi demontieren und dort die Suche beginnen hinsichtlich einem defektem Kabel.


Du meinst Navi aufmachen, wenn du schreibst, dass dieses selbst etwas haben könnte?


Zuletzt bearbeitet am 27-06-2021, 13:12, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Rüdi
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 05.03.2005
Beiträge: 1029
Karma: +178 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nord/Osthessen
2001 Audi A4 Avant
VCDS/Reparatur Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag28-06-2021, 6:37    Titel: RNS 510 zieht Batterie leer Antworten mit Zitat

Hinter dem Navi schauen
Sommer: A4 B5 Avant 2,5 TDI Quattro (AKN silber)

Winter: A4 B5 Avant TDI Quattro (AFN schwarz)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Dagomanu
Blaumann
Blaumann


KFZ-Schrauber seit: 08.06.2021
Beiträge: 27
Karma: +20 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag28-06-2021, 18:56    Titel: RNS 510 zieht Batterie leer Antworten mit Zitat

Hallo,
Die Blende rund ums Radio ausbauen (geclipst). Danach den Radio mit 4 Schrauben lösen.
Stecker fürn Airbag dran lassen, oder danach Fehler löschen.

MfG Dago
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Bordnetze, Fahrzeugelektrik, Multimedia
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Golf3 zieht nach Links (GELÖST) Allgemeine Tipps
Keine neuen Beiträge VP44 von Audi A6 AKN zieht Luft, Startprobleme V6 Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Golf 5, Fahrzeug zieht nach links oder rechts Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Batterie ständig ungeladen / leer Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Batterie andauernd leer, was kann das sein? OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge Fehlerspeicher leer Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Keine neuen Beiträge Tank war leer, jetzt Probleme! Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.