VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Autoforum für Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

rauher Leerlauf, Fehler G80+G28

 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
benschke



KFZ-Schrauber seit: 20.02.2021
Beiträge: 21
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Braunschweig
2015 Volkswagen Golf
Premium Support

Beitrag21-08-2021, 16:27    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

Hallo,

mein Audi A6 C4 (BJ97, Motorkennb. AEL) hat seit kurzem einen rauhen Leerlauf.

Über etwa 1000 U/min wird es plötzlich wieder normal. Habe es erst nach einer längeren Autobahnfahrt gemerkt, soweit fuhr er ganz normal, kein Leistungsverlust, keine Warnleuchten.

Fehlerdiagnose siehe Anhang.
Fehler kommen nach Löschen wieder.

Die Leitungen vom Stecker G80 und G28 habe ich bis zum Steuergerät auf Durchgang geprüft --> i.O.

Folgende Messungen der Sensoren wurden bei kaltem Motor durchgeführt:

Der Nadelhubsensor G80 hat 100 Ohm Widerstand zwischen beiden Kontakten.

Der Drehzahlgeber G28 hat 1kOhm Widerstand zwischen vorderem und mittlerem Kontakt (Richtung Fahrzeug vorne).
Weitere Messversuche zwischen den anderen Pins ergaben "keinen Durchgang".
--> Kann hier noch etwas anderes gemessen werden?

Edit 17:53Uhr: Habe gerade den G28 mal rausgeschraubt. Dieser weist Schleifspuren auf. Hat der sich ausgedehnt? Ist das schlimm oder bekanntes Phänomen ohne Probleme zu machen? Siehe Anhang

Ich bitte um Rat, was ich noch prüfen kann, bzw. wo ich den Fehler noch suchen kann.
Vielen Dank!



09D672DD-D18F-4740-8593-59819C29BFD0.jpeg
 Beschreibung:
 G28 Geber
 Dateigröße:  1,95 MB
 Angeschaut:  253 mal

09D672DD-D18F-4740-8593-59819C29BFD0.jpeg


Log-BS-AE797-WAUZZZ4AZVN065439-393097.txt
 Beschreibung:
 rauher Leerlauf, Fehler G80+G28
rauher Leerlauf, Fehler G80+G28
Download
 Dateiname:  Log-BS-AE797-WAUZZZ4AZVN065439-393097.txt
 Dateigröße:  3,36 KB
 Heruntergeladen:  62 mal
1997 Audi A6 Avant, 2,5l TDI (Motor AEL)
2015 VW Golf Variant, 2,0l TDI (Motor CRLB)
1965 VW 1200 (Exportmodell)


Zuletzt bearbeitet am 21-08-2021, 16:53, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3695
Karma: +503 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag22-08-2021, 8:53    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

Moin,
die Widerstandswerte sind erst mal in Ordnung, der dritte Anschluß am Drehzahlgeber ist Masse/Schirm.
Trotzdem würde ich bei den häufigen sporadischen Fehlern sorgfältig nach Schäden an Kabeln und Steckern suchen.
Das schlechte Leerlaufverhalten kann damit zusammenhängen, muß aber nicht. Schau Dir die Korrekturwerte der Einspritzdüsen, den Einspritzzeitpunkt, und alles was die Einspritzpumpe sonst noch liefert an. Springt da ein Wert?
Die Kratzer am G28 lassen einen zu geringen Abstand vermuten. Ist das Geberrad - wenn verbaut - locker?
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16149
Karma: +307 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag22-08-2021, 13:38    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

Hi,

Schrauben der Kurbelwellenlager fest?

LG, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
benschke



KFZ-Schrauber seit: 20.02.2021
Beiträge: 21
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Braunschweig
2015 Volkswagen Golf
Premium Support

Beitrag02-09-2021, 18:13    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

Danke für eure Antworten.
Ich konnte heute ein bisschen weitersuchen.

Den G28 habe ich herausgebaut und versucht mit einem Schraubendreher das Kurbelwellenrad irgendwie zu ertasten. Habe versucht es in jede mögliche Richtung zu drücken. Da hat sich nichts bewegt.

Die Schrauben am Kurbelwellenlager habe ich bisher nicht geprüft (Dafür müsste ich die Ölwanne abnehmen vermute ich? Möchte ich vorerst vermeiden)


Habe den G28 versucht etwas einzudrücken, um den Abstand zu verringern, dabei hat die Metallhülle einen Riss bekommen etwas Öl trat aus Vermutlich hat er das Öl irgendwie angesaugt.
Ich habe ihn vorsichtshalber ersetzt.
Leider keine Änderung der Situation.

Die Fehler sind nach wie vor die selben sporadischen Fehler und kommen nach einiger Zeit wieder (nicht sofort).


Dann habe ich den dynamischen Einspritzbeginn geprüft.
Graphen siehe Anhang.
(Das Bild sagt "Kühlmitteltemp. nicht hoch genug" das war aber gleich danach okay)

-> Die Meldung bei richtiger Motortemperatur war dann sinngemäß "Einspritzzeitpunkt zu früh für Darstellung"

Ich habe testhalber den hinteren Zahnriemen mit sehr wenig Vorspannung montiert und der Einspritzzeitpunkt wurde besser.
Das deutet für mich auf einen gelängten Zahnriemen hin, sehe ich das richtig?

Insgesamt kommt mir das komisch vor:
VCDS sagt, Einspritzbeginn zu früh.
Logik sagt mir, Riemen hat sich gelängt --> Einspritzzeitpkt. verschiebt sich nach hinten.
Passt irgendwie nicht zusammen.


Ich habe noch 3 Fotos angehängt:
1. Nockenwellenrad mit übereinstimmender Markierung
2.+3. Flucht von Kerbe am Rad der Einspritzpumpe zur Motorkerbe
Die Kerbe am Rad der ESPumpe steht um etwa einen halben Zahn nach links versetzt im Vergleich zur Kerbe am Block.
Deutet für mich auch auf späten Einspritzbeginn hin.

Hab ich nen Denkfehler?

Wenn nur noch die Einstellung des Einspritzzeitpunktes am Rad der Pumpe bleibt, würde ich vorsorglich den Riemen ersetzen, der sieht nicht mehr so frisch aus.

Was kann ich noch prüfen?.
Danke!

Grüße
Benny



AEL_Kerben_Einspritzpumpe_2.JPG
 Beschreibung:
 Kerben Rad Einspritzpumpe und Motorblock
 Dateigröße:  2,52 MB
 Angeschaut:  163 mal

AEL_Kerben_Einspritzpumpe_2.JPG


AEL_Kerben_Einspritzpumpe_1.JPG
 Beschreibung:
 Kerben Rad Einspritzpumpe und Motorblock
 Dateigröße:  1,9 MB
 Angeschaut:  165 mal

AEL_Kerben_Einspritzpumpe_1.JPG


AEL_Kerbe_Nockenwellenrad.JPG
 Beschreibung:
 Kerbe Nockenwellenrad
 Dateigröße:  2,62 MB
 Angeschaut:  164 mal

AEL_Kerbe_Nockenwellenrad.JPG


G28_Riss_Oelaustritt.JPG
 Beschreibung:
 G28 Kurbelwellensensor mit Riss, Ölaustritt
 Dateigröße:  2,12 MB
 Angeschaut:  165 mal

G28_Riss_Oelaustritt.JPG


BS-AE797_AUDI_C4_Einspritzzeiten.png
 Beschreibung:
 Einspritzzeitpunkt zu früh für Darstellung
 Dateigröße:  146,49 KB
 Angeschaut:  164 mal

BS-AE797_AUDI_C4_Einspritzzeiten.png

1997 Audi A6 Avant, 2,5l TDI (Motor AEL)
2015 VW Golf Variant, 2,0l TDI (Motor CRLB)
1965 VW 1200 (Exportmodell)


Zuletzt bearbeitet am 02-09-2021, 18:14, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16149
Karma: +307 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag02-09-2021, 20:38    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

Hallo,

funktioniert die Spritzbeginnregelung oder hast Du bisher nur im Grundeinstellungsmodus geschaut?

LG, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
benschke



KFZ-Schrauber seit: 20.02.2021
Beiträge: 21
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Braunschweig
2015 Volkswagen Golf
Premium Support

Beitrag18-09-2021, 11:53    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe mal im Stand die Einspritzung geloggt (verschiedene Pedalstellungen/ Drehzahlen)
Siehe Anhang.
Sieht für mich nicht richtig aus, wenn ich auf Ist-Soll gucke, oder? Aber woher kommt das?

Dieselfilter habe ich inzwischen getauscht, um Luft/Wasser auszuschließen. Keine Veränderung.

Das N108 Ventil Einspritzbeginn habe ich gemessen: 15,6 Ohm.
Stellglieddiagnose dafür regelt auch (da kommt er kurz aus dem unruhigen Lauf heraus, leicht höhere Drehzahl als Standgas und geht wieder ins ruckeln zurück wenn die Drehzahl wieder auf Leerlaufniveau sinkt)

Habe dann den Stecker des N108 mal abgezogen und sofort wurde der Lauf runder.
Am Stecker vom MSG Spannung gemessen: ca. 14V.
(In der Grundeinstellung war der gelbe Punkt aber nicht im Fenster zu sehen)
Hat auch erstaunlich gut Gas angenommen und hochgedreht.
Stecker wieder drauf hat er das Nageln wieder angefangen.

Ich muss zugeben, ich habe die Zusammenhänge immer noch nicht vollständig begriffen.
Helfen euch die Infos weiter?
Was kann sollte ich als nächstes testen?
Danke.



LOG-01-004-005-xxx.CSV
 Beschreibung:
 rauher Leerlauf, Fehler G80+G28
rauher Leerlauf, Fehler G80+G28
Download
 Dateiname:  LOG-01-004-005-xxx.CSV
 Dateigröße:  3,2 KB
 Heruntergeladen:  20 mal
1997 Audi A6 Avant, 2,5l TDI (Motor AEL)
2015 VW Golf Variant, 2,0l TDI (Motor CRLB)
1965 VW 1200 (Exportmodell)


Zuletzt bearbeitet am 18-09-2021, 12:12, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3695
Karma: +503 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

benschke gefällt das.
Beitrag18-09-2021, 13:56    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

Moin,
ich würde erst mal die Steuerzeiten von Nockenwelle und Einspritzpumpe mechanisch richtig einstellen - bei nach Vorgabe gespannten Zahnriemen. Du hast obendrein versucht, die ESP Steuerzeit über die Riemenspannung zu verändern icon_rolleyes.gif . Es sieht auch so aus, als hätte der Riemen auf dem Bild Querrisse, also raus.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
benschke



KFZ-Schrauber seit: 20.02.2021
Beiträge: 21
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Braunschweig
2015 Volkswagen Golf
Premium Support

Beitrag18-09-2021, 18:22    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,
danke für deine Hinweise.
Die Riemenspannung hatte ich nur testweise verändert um zu schauen, inwiefern sich das Timing dadurch verschiebt.
Ja, der ist wohl verschlissen, hatte ich oben ja auch schon vermutet.
Ein neuer ist bestellt.

Komme hoffentlich kommende Woche dazu, diesen zu wechseln (und korrekt zu spannen).
Dann werde ich den Förderbeginn mit Messuhr prüfen und ggf. korrigieren.
Die Dichtung zur Verschlussschraube an der ESP soll immer erneuert werden. Kann mir jemand die Maße der Dichtung nennen? Ist das ein Kupferring?

Allgemein zur Situation des Motors:
Er sprang seit Kauf vor 4 Jahren nicht so gut an.
Mich hat es überrascht, dass er so schnell und gut ansprang, und auch schön auf Gaspedalstellung reagierte, als der N108 abgeklemmt war.
Läuft er dann nach vordefinierten Werten, statt per N108 reinzuregeln?
1997 Audi A6 Avant, 2,5l TDI (Motor AEL)
2015 VW Golf Variant, 2,0l TDI (Motor CRLB)
1965 VW 1200 (Exportmodell)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3695
Karma: +503 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag18-09-2021, 19:53    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

Moin,
Zitat:
Die Dichtung zur Verschlussschraube an der ESP soll immer erneuert werden. Kann mir jemand die Maße der Dichtung nennen? Ist das ein Kupferring?

Falls bei Deiner ESP ein Dichtring vorgesehen ist, gibt´s den passend bei VW/Audi.
Und wie gesagt bei der Nockenwelle anfangen, nicht mittendrin.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
benschke



KFZ-Schrauber seit: 20.02.2021
Beiträge: 21
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Braunschweig
2015 Volkswagen Golf
Premium Support

Beitrag18-09-2021, 20:21    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

Bei der Nockenwelle anfangen heißt, Ventildeckel ab und mit dem Nockenwellenlineal Position prüfen?
Sichtprüfung:
Beim Nockenwellenrad hinten steht die Kerbe exakt auf OT (Markierungen am Rad vorn stimmen auch überein; OT Markierung am Schwungrad-Getriebefenster stimmt auch überein)
Sollte ich trotzdem ne Ventildeckeldichtung opfern und komplett prüfen?
1997 Audi A6 Avant, 2,5l TDI (Motor AEL)
2015 VW Golf Variant, 2,0l TDI (Motor CRLB)
1965 VW 1200 (Exportmodell)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
klahaui
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-klahaui

KFZ-Schrauber seit: 13.08.2009
Beiträge: 1061
Karma: +84 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Vogtland, Land der Berge
2007 Audi Q7
Premium Support

dieselschrauber und benschke gefällt das.
Beitrag19-09-2021, 12:01    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

Hallo,
der AEL hat ja zwei Zahnriemen. Stirnradseitig dürfte an der Nockenwelle gar keine OT Markierung ab Werk vorhanden sein. Die Nockenwelle wird Getriebeseitig mit einem Lineal eingestellt und der Zahnriemen mit losem Nockenwellenrad Strinradseitig gespannt.

Die Einspritzpumpe wird mittels Markierung an dieser eingestellt und dann an der Schraube mit dem kleinen Blech was entfernt wird blockiert.
Der Zahnriemen dazu wird ebenfalls mit losem Nockenwellenrad Getriebeseitig gespannt —> sollte also ebenfalls keine Originale Markierung am Rad sein.

@HerbertKFZ-Schrauber Profil anzeigen: Herbert
beim 5 Zylinder VEP ist es schon richtig dass die Einspritzpumpe mit dem Zahnriemen eingestellt wird. Verbaut ist hierfür eine Exzentrische Umlenkrolle und die passende Spannrolle.
Geduldspiel hier die perfekte Einstellung an einem verschlissenen Motor zu finden.
Kaum macht man es richtig, funktioniert es!
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
benschke



KFZ-Schrauber seit: 20.02.2021
Beiträge: 21
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Braunschweig
2015 Volkswagen Golf
Premium Support

Beitrag19-09-2021, 13:23    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

Hallo klahaui,
am vorderen Nockenwellenrad hat jemand eine Markierung auf Zahn und Gehäuse mit weißem Edding gemalt. Diese stimmen überein mit der Markierung am Schwungrad. (Ist nicht sehr genau, ist mir bewusst)
Hab gerade nochmal ganz genau geprüft, es könnte tatsächlich sein, dass die Kerbe am hinteren Nockenwellenrad nicht 100%-ig übereinstimmt.
Die Kerben sieht man auf einem Foto in einem früheren Beitrag hier im Thread.

Laut „So wird’s gemacht“ Buch wird meine ESP so eingestellt, dass das Antriebsrad (hinteres Nockenwellenrad verdreht wird und mit Messuhr (mit Adapter 2066) eingemessen wird.
Das mit dem „Blech“, was du erwähnst, kann ich bei meiner ESP nicht erkennen.

Die Spannung des hinteren Riemens erfolgt bei meinem Auto statisch durch ein exzentrisch gelagertes Rad (ohne Feder). Siehe Foto.

Grüße



11B0D49F-F051-42A8-BE6D-29CA76660C0D.jpeg
 Beschreibung:
 rauher Leerlauf, Fehler G80+G28
 Dateigröße:  2,98 MB
 Angeschaut:  110 mal

11B0D49F-F051-42A8-BE6D-29CA76660C0D.jpeg

1997 Audi A6 Avant, 2,5l TDI (Motor AEL)
2015 VW Golf Variant, 2,0l TDI (Motor CRLB)
1965 VW 1200 (Exportmodell)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3695
Karma: +503 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber und benschke gefällt das.
Beitrag19-09-2021, 15:57    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

Moin,
Zitat:
beim 5 Zylinder VEP ist es schon richtig dass die Einspritzpumpe mit dem Zahnriemen eingestellt wird. Verbaut ist hierfür eine Exzentrische Umlenkrolle und die passende Spannrolle.
Geduldspiel hier die perfekte Einstellung an einem verschlissenen Motor zu finden.

Ganz bescheiden angemerkt, was ich hier in sowas ähnlichem wie einem RLF lese. In Kurzfassung
- Montage der ESP in den Langlöchern mittig;
- Markierungen von ESP Rad und Konsole fluchten;
- ZR montieren und spannen;
- statische Einstellung (mit der Meßuhr) mit dem von der NW gelöstem Antriebsrad (ZK hinten); Motor natürlich auf OT;
- dynamische Einstellung mit Diagnosetool, mit Verdrehen der ESP in den Langlöchern.
Ich kann da natürlich falsch liegen.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
benschke



KFZ-Schrauber seit: 20.02.2021
Beiträge: 21
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Braunschweig
2015 Volkswagen Golf
Premium Support

Beitrag19-09-2021, 17:56    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,
super Beschreibung. Dass dort Langlöcher sind, hatte ich nicht auf dem Schirm. Das vereinfacht die (dynamische) Feineinstellung deutlich.
Werd ich kommende Woche angehen. (Hoffentlich finde ich da den Fehler).
Danke.
1997 Audi A6 Avant, 2,5l TDI (Motor AEL)
2015 VW Golf Variant, 2,0l TDI (Motor CRLB)
1965 VW 1200 (Exportmodell)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
klahaui
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber
Avatar-klahaui

KFZ-Schrauber seit: 13.08.2009
Beiträge: 1061
Karma: +84 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Vogtland, Land der Berge
2007 Audi Q7
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag22-09-2021, 19:30    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

Hallo,
da ich der Meinung war der AEL ist gleich aufgebaut wie der ACV im T4 muss ich Herbert recht geben was er schreibt.

VG Thilo
Kaum macht man es richtig, funktioniert es!
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3695
Karma: +503 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag22-09-2021, 21:17    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

Etwas OT - gibt es einen erkennbaren Grund, weshalb man beim ACV diese Art Zahnriemenverlegung und - Einstellung genommen hat?
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
benschke



KFZ-Schrauber seit: 20.02.2021
Beiträge: 21
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Braunschweig
2015 Volkswagen Golf
Premium Support

dieselschrauber und Herbert gefällt das.
Beitrag23-09-2021, 17:57    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

Hallo,

Zwischenstand:
Habe den Förderbeginn halbwegs einstellen können, allerdings auf Umwegen.
Bei mir ist die ESP an 2 von 3 Schrauben schön zugänglich, eine 6mm Inbusschraube sitzt neben/unter der ESP. Bin nur mit einer abenteuerlichen Verlängerung überhaupt drangekommen. Leider sitzt die Schraube so fest, dass sie jetzt rund ist.
Dynamische Einstellung ging also nicht über die ESP zu machen. Habe stattdessen das Nockenwellenrad 20 mal verdreht, bis es im VCDS etwa gepasst hat.

Nun hab ich mich aber sehr gewundert, dass er entweder nicht mehr ansprang, wenn ich den Förderbeginn etwas nach „spät“ gedreht habe, wenn er ansprang, war er immer zu früh (Werte springen zwischen 80 und 45)
Dass die Werte so springen hat mich stutzig gemacht.
Das rauhe Laufen kommt nicht etwa von der verstellten Einspritzung, sondern

*Trommelwirbel*

von einem lockeren vorderen Zahnriemen!
Als ich die Abdeckung abmachte, wurde das Klackern weniger und ich sah, wie der ZR „flatterte“.

Also bevor ich jetzt weiter am Förderbeginn fummle, muss ich wohl erstmal ne kleine Hafenrundfahrt machen (ZR, Spannrolle, Umlenkrolle, WaPu, Kleinteile)

Danke für die Hinweise! Das war trotzdem alles hilfreich.
1997 Audi A6 Avant, 2,5l TDI (Motor AEL)
2015 VW Golf Variant, 2,0l TDI (Motor CRLB)
1965 VW 1200 (Exportmodell)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3695
Karma: +503 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag23-09-2021, 18:52    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

Moin,
die NW-Steuerung war von Anfang an gefragt. Prüfe dabei auch ob das Stirnrad auf der Kurbelwelle fest sitzt.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16149
Karma: +307 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


Beitrag24-09-2021, 6:23    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

benschke hat folgendes geschrieben:
Hallo,

Zwischenstand:
Habe den Förderbeginn halbwegs einstellen können, allerdings auf Umwegen.
Bei mir ist die ESP an 2 von 3 Schrauben schön zugänglich, eine 6mm Inbusschraube sitzt neben/unter der ESP. Bin nur mit einer abenteuerlichen Verlängerung überhaupt drangekommen. Leider sitzt die Schraube so fest, dass sie jetzt rund ist.
Dynamische Einstellung ging also nicht über die ESP zu machen. Habe stattdessen das Nockenwellenrad 20 mal verdreht, bis es im VCDS etwa gepasst hat.

Nun hab ich mich aber sehr gewundert, dass er entweder nicht mehr ansprang, wenn ich den Förderbeginn etwas nach „spät“ gedreht habe, wenn er ansprang, war er immer zu früh (Werte springen zwischen 80 und 45)
Dass die Werte so springen hat mich stutzig gemacht.
Das rauhe Laufen kommt nicht etwa von der verstellten Einspritzung, sondern

*Trommelwirbel*

von einem lockeren vorderen Zahnriemen!
Als ich die Abdeckung abmachte, wurde das Klackern weniger und ich sah, wie der ZR „flatterte“.

Also bevor ich jetzt weiter am Förderbeginn fummle, muss ich wohl erstmal ne kleine Hafenrundfahrt machen (ZR, Spannrolle, Umlenkrolle, WaPu, Kleinteile)

Danke für die Hinweise! Das war trotzdem alles hilfreich.

Vielen Dank für die Rückmeldung! Aber was ist mit dem angeschliffenen Sensor, habe ich etwas überlesen woran das lag?

LG, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
benschke



KFZ-Schrauber seit: 20.02.2021
Beiträge: 21
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Braunschweig
2015 Volkswagen Golf
Premium Support

Beitrag24-09-2021, 7:26    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

tut mir Leid, da hab ich wohl was missverstanden.
Ich hatte vor der Einstellung Förderbeginn nur die Stellung der Nockenwelle am hinteren Nockenwellenende geprüft (Nockenwellenrad abgenommen und bei OT geprüft, ob die Kerbe mit der Gehäusekante fluchtet, was sie ganz gut tat.
Im eingebauten Zustand habe ich nicht bemerkt, dass der Zahnriemen zu lose ist, hatte nur den Deckel hochgezogen aber nicht abmontiert. wollte vorn noch nichts abbauen, ich mache das alles nach Feierabend auf der Straße im Moment, ist alles nicht so einfach)
Aber du hast natürlich Recht, hätte ich alle Schritte ausgehend von der Kurbelwelle geprüft, wäre mir der lose Riemen schon am Anfang aufgefallen.



Hallo Rainer,

ja, in meinem 2. post hab ich was dazu geschrieben und Fotos angeängt:
benschke hat folgendes geschrieben:
Danke für eure Antworten.

Habe den G28 versucht etwas einzudrücken, um den Abstand zu verringern, dabei hat die Metallhülle einen Riss bekommen etwas Öl trat aus Vermutlich hat er das Öl irgendwie angesaugt.
Ich habe ihn vorsichtshalber ersetzt.
Leider keine Änderung der Situation.

Die Fehler sind nach wie vor die selben sporadischen Fehler und kommen nach einiger Zeit wieder (nicht sofort).
1997 Audi A6 Avant, 2,5l TDI (Motor AEL)
2015 VW Golf Variant, 2,0l TDI (Motor CRLB)
1965 VW 1200 (Exportmodell)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
dieselschrauber
Administrator
Administrator
Avatar-dieselschrauber

KFZ-Schrauber seit: 12.04.2002
Beiträge: 16149
Karma: +307 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Gallen
2018 Volkswagen T6 Verbrauch


benschke gefällt das.
Beitrag25-09-2021, 9:22    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

Hallo,

um Starten ist der NHG ohne Belang, deswegen ist auch die korrekte Einstellung der ESP wichtig.
Leider kann der NHG sporadische Wackler haben und dann wieder lange Zeit normal funktionieren. Hatte ich bei einem Kundenfahrzeug schon und sorgte für unschöne Fehler. Nach Ersatz des NHG war alles gut.
Dennoch würde ich zuerst nach angeknabberten oder angescheuerten Stellen bei den Kabeln suchen.
Auch Stecker prüfen. Bitte kein Kontaktspray (aggressiv), zum Saubermachen von Steckern besser nur Bremsenreiniger nutzen.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
Diagnose-Tools: VCDS, OBD2 mit RKS+CAN
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Fahrzeuge des Benutzers ansehen
benschke



KFZ-Schrauber seit: 20.02.2021
Beiträge: 21
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Braunschweig
2015 Volkswagen Golf
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag02-10-2021, 15:35    Titel: Fehler behoben Antworten mit Zitat

Hallo,
er lebt wieder...

Habe in den letzten Tagen folgendes erneuert:
Zahnriemen vorn
Spannrolle vorn (inkl. Schraube)
Wasserpumpe vorn (inkl. Dichtung)
Zentralschraube
Zahnriemen hinten

Zahnriemen vorn und Nockenwelle einstellen vorn war recht simpel. Man muss eben genau kontrollieren was man macht. Obwohl man sehr viel vorn abbauen muss um dranzukommen.
Da ich die versteckte Schraube der ESP noch nicht abbekommen habe, habe ich den Förderbeginn so gut es geht mit Messuhr und Antriebsrad verstellen eingestellt.

Habe den Förderbeginn per Grundeinstellung im VCDS kontrolliert bei betriebswarmem Motor.
Der Wert pendelt bei 90° meist zwischen Line "früh" und "optimal", alle 2 Sekunden kommen auch ein paar Werte oberhalb, also zu früh.
Nach Probefahrt war der Motor noch etwas wärmer und die Werte waren tendenziell noch etwas früher, aber zu 2/3 im Korridor der 3 Linien.

Nun die Frage:
Was ist die Folge, wenn ich das so lasse?
Mehr Spritverbrauch? Was evtl. noch?


(Wie erwähnt, ich kann die dynamische Einstellung nicht so machen, wie vorgesehen, da ich eine der 3 Schrauben nicht lose bekomme)

Danke für alle Hilfe!
Grüße.
1997 Audi A6 Avant, 2,5l TDI (Motor AEL)
2015 VW Golf Variant, 2,0l TDI (Motor CRLB)
1965 VW 1200 (Exportmodell)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Herbert
Profi-Schrauber
Profi-Schrauber


KFZ-Schrauber seit: 22.06.2005
Beiträge: 3695
Karma: +503 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag02-10-2021, 19:18    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

Da kann man mit VCDS eine "Wolke" der zappelnden Meßwerte darstellen und selbige hier als Bildschirmfoto zeigen.
hg
Herbert
Horch A4 8K CJCD
(+ Audi 80 Avant B4 1Z 475Tkm - habe ich vom ersten bis zum letzten Tag gerne gefahren)
(+ Passat Variant 32B CY 400Tkm)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
benschke



KFZ-Schrauber seit: 20.02.2021
Beiträge: 21
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Braunschweig
2015 Volkswagen Golf
Premium Support

dieselschrauber gefällt das.
Beitrag03-10-2021, 13:03    Titel: rauher Leerlauf, Fehler G80+G28 Antworten mit Zitat

"Wolke" siehe Anhang.
Motor hatte nach 10km Fahrt etwa 86°C.



Screenshot 2021-10-03 135336.png
 Beschreibung:
 rauher Leerlauf, Fehler G80+G28
 Dateigröße:  17,58 KB
 Angeschaut:  33 mal

Screenshot 2021-10-03 135336.png

1997 Audi A6 Avant, 2,5l TDI (Motor AEL)
2015 VW Golf Variant, 2,0l TDI (Motor CRLB)
1965 VW 1200 (Exportmodell)
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Doku Unrunder Leerlauf, V8 TDI 3,3l AKF Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku 2,4 & 2,8 l Motoren, unrunder Leerlauf Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Golf 1J, Klappergeräusche im Leerlauf Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Leerlauf 1250 U/min, Leistungsmangel und 6 Fehler OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge VW T3 AFN (Chip)-> rußt, weniger Leistg., rauher Motorlau Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Log 13-18-23 im Leerlauf Upload
Keine neuen Beiträge Ruckeln im Leerlauf bei HDI Kraftfahrzeugtechnik Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.