VCDS, PoCOM, KOBD2Check Shop
VCDS, PoCOM
KOBD2Check
Dieselschrauber - Technik, Reparatur und Wartung an Audi, Seat, Skoda und Volkswagen. Support für VCDS, PoCOM und KOBD2Check (OBD2). eLearning OBD und KFZ-Technik.

A4 B8 2.0 TDI CNHA Fehler P2002, sporadisch und hartnäckig

 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Autor Nachricht
playzocker22



KFZ-Schrauber seit: 23.09.2021
Beiträge: 2
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Stade

Kostenloser Account, kein OBD Support (VCDS, KOBD2Check)

Beitrag10-10-2021, 17:21    Titel: A4 B8 2.0 TDI CNHA Fehler P2002, sporadisch und hartnäckig Antworten mit Zitat

Moin icon_smile.gif

Hab die Suche mal angeworfen aber nichts passendes für meinen Fall gefunden, daher hier einmal mein Senf zu der ganzen DPF Geschichte...

Folgende Reihenfolge in Kurzform, sonst wird das hier etwas lang:

1. Hab den B8 mit 2.0 TDI CNHA 190PS und Quattro als Handschalter mit 194.000km gekauft und mich schon drauf eingestellt dass der DPF irgendwann mal gemacht werden muss. bei ca 215.000km kam dann auch Software von einem renommierten Tuner drauf auf 215PS und 450Nm, also noch human und fahrbar.

2. Bei einer schnellen Beschleunigung aus dem Stand ging der Wagen in den Notlauf mit dem Fehler "Raildruck zu niedrig". Hab ich mir erstmal nichts bei gedacht. Als zweites war dann jedoch auch P2002 drin, sporadisch, unbestätigt, aufgetreten vor 1000km. Beides gelöscht, kam auch beides erstmal nicht wieder.

3. Irgendwann bei 225.000km fings dann an, Ruckeln, immer öftere Regenerationen des DPF (alle 100km) und finally, die DPF Leuchte blinkte mir fröhlich entgegen. Daraufhin hab ich dann erstmal die DDS getauscht, hat nichts gebracht und letztendlich hab ich den DPF dann wegschicken lassen zum Reinigen. Mit einer Aschemasse von 72gr und Aschevolumen von 0,18L auch dringend nötig, hatte da auch schon Differenzdrücke jenseits der 800mbar unter Volllastbetrieb. Bis dato hatte er auch immer wieder P2002 geworfen in regelmäßigen Abständen. Ich habe danach natürlich die Aschemasse auf 5gr gesetzt, AGR adaptiert und die DDS adaptiert.

4. Ich kam ganze 800km weit bis er wieder regenerieren wollte, jedoch ohne Erfolg weil er mit der Regeneration nicht fertig wurde. Daraufhin hat die Diagnose ergeben, dass der Temperatursensor am Krümmer sinnlose Werte von -40 bis 260°C anzeigt. Also neu gemacht, er regeneriert wieder. Yay.

5. Jetzt sitz ich hier, 231900km aufm Tacho und ich habe neue DDS, einen gereinigten DPF, funktionierende AGR 1 und 2 (Auf jeden Fall sagt das VCDS mit der Stellglieddiagnose), einen neuen Temperatursensor (alle anderen 3 Stück sind plausibel, sonst würde er ja auch nicht regenerieren) und erfolgreiche Regenerationen. Und trotzdem ca alle 300km den P2002 Fehler. Mittlerweile geht sogar nach weiteren 150km die MKL an. Hab die jetzt erstmal abgeklebt, keine Lust jedes mal den Laptop anzuschließen.

Jetzt meine Frage, was kann da noch kaputt sein? Es funktioniert ja alles, ich hab Leistung, ich hab guten Verbrauch, ich hab alles was damit irgendwie zusammenhängen könnte eliminiert. Und trotzdem schmeißt er mir immer wieder den Fehler rein.
Hat jemand eine Idee, denn ich bin raus, mir fällt nichts mehr ein. VCDS ist privat vorhanden bei mir, also falls noch zusätzliche Werte benötigt werden, kann ich die liefern.

Hier im Anhang noch meinen Fehlerspeicher an dem Tag wo ich in den Notlauf gegangen bin. Der P2002 Fehler ist immer der Gleiche mit den gleichen Umgebungswerten, ist also egal ob ich den jetzige ziehe oder den von damals. Immer im Teillast, immer wenn der Motor warm ist.

MfG
playzocker22



Log-08.08.2021-227050km.txt
 Beschreibung:
 Log mit P2002
Log mit P2002
Download
 Dateiname:  Log-08.08.2021-227050km.txt
 Dateigröße:  18,41 KB
 Heruntergeladen:  9 mal
Nach oben KFZ-Schrauber-Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht Dieselschrauber - Übersicht » Diesel - Motorentechnik
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Audi A3 8L, Golf 4 etc. Blinkerrelais tickt sporadisch Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Transporter T4, ABS Kontrollampe leuchtet sporadisch Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge Doku Audi 8E2, Wischer bleiben sporadisch stehen Fehler und Dokumentation (Audi, Seat, Skoda, VW)
Keine neuen Beiträge 3.0 TDI CCWA - P2002 DPF Fehler Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge AUDI A6 Avant (4F5, C6) 2.7 TDI Fehler P2002 Diesel - Motorentechnik
Keine neuen Beiträge Fehler sporadisch Tankentlüftung OBD und Steuergeräte
Keine neuen Beiträge AFB, Nadelhubgeber, sporadisch auftretender Fehler Diesel - Motorentechnik
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.